Schlagdistanzerhöhung für Verstärker

Hallo in die Runde,

ich hab vor ein paar Wochen einen Retripala angefngen und fix recht gut ausgerüstet. Dabei ist mir aufgefallen, dass man, auch wenn man es per Talent erhält, kaum Reichweitenprobleme hat. Ich spiele sonst einen Verstärker. Sowohl im M+ als auch Raid habe ich mit dem Verstärker immer wieder Schadenseinbußen, wenn das Ziel auch nur minimal bewegt wird. Mit dem Retri kann ich fast schon stehen wo ich will und rumzappeln, da merkt man nichts. Ich find es sehr anstrengend, ständig dem Gegner sozusagen dicht auf die Pelle rücken zu müssen, damit ich überhaupt mit meinen automatischen Angriffen treffe. Bei Gegnergruppen ist es noch schlimmer, da man eigentlich durchtaben müsste für etwas mehr Schaden. Jedoch sind die Ziele dann wieder zu weit weg. Abgesehen davon muss man noch vermehrt auf die Proccs achten, damit man sich nicht da auch noch verhaspelt und dirket ich Schadenskeller landet. Zum Vergleich spiel ich den Schami hochkonzentriert und bin nach einem Boss doch recht geschafft. Mit dem Retri kann ich entspannt noch nebenbei einen Artikel lesen. Ich wieß, dass es bei den vielen Klassen unterschiede geben muss und bessere Spieler als ich wahrscheinlich gelangweilt sind, weil sie den Verstärker im Blut haben. Ich denke aber, einen kleinen Reichweitenvorteil hat sich der Verstärker schon verdient. Wie beim Retri kann das ganz leicht im Talentbaum verankert werden und wer den Talentpunkt sparen will, weil er viel besser auf Tuchfühlung gehen kann als ich, kann das dann auch tun und bekommt dann eben ein anders nützliches Talent dafür frei. Ich weiß, dass man mit seinen Schocks und Blitzen auch mal Distanzprobleme für kurze Zeit überbrücken kann. Aber nur die eigendlichen Waffentreffer sorgen für Proccs und dann eben dafür dass man Schaden machen kann. Aber wenn man wie ich nicht so ein perfekter Frotteur ist, dann ist das schon irgendwie blöd.

Ich hoffe, der ein oder andere kann mich verstehen oder ihr könnt mir einen Tipp geben.

Der einzige Tipp den ich dir geben kann ist, dich dran zu gewöhnen und zu üben. So gut wie jede Nahkampf- Spezialisierung hat das Problem mit dem Movement und der Reichweite.

Und wenn es dir zu anstrengend ist den Mobs hinterherzurennen, dann spiel nen Fernkämpfer :rofl: