Server zu klein

Hallo Blizzard,

euer Support hat mich zum Forum verwiesen, um nach kostenlosen Transfer zu fragen.

Problem:

Ini Gruppen sind nur schwer auf dem Server Heartstriker (2.069 aktive Spieler, jedenfalls min. einmal die Woche). Im neuen Tool zur Gruppenfindung sind nie mehr als 2 Spieler drin, weshalb man stundenlang nach Gruppen im LFG Channel suchen muss. Zur Hauptzeit findet man noch etwas, anonsten ist eher tote Hose.

Lösung:

Entweder führt man Server zusammen, da ja bei Überpopulation auch neue Server dazu kommen, wäre das eigentlich ein zu erwartener logischer Schritt. Aber sei es drum, ob wirtschaftliche oder organisatorichse Gründe dem entgegensprechen. Um den weiteren Schwund von Spielern zu vermeiden, wäre ein kostenloser Charaktertransfer eine gut Möglichkeit Spielern wieder eine gutes Preis- Leistungs-Verhältnis zu bieten.

Wie sieht die Meinung von Blizzard dazu aus?

MFG
Skah

Das Tool wird seit der Implementierung quasi garnicht genutzt, einfach weils richtig mies umgesetzt wurde. Man hätte einfach das Retail Tool implementieren müssen, dann wärs ne sinnvolle Änderung gewesen.

Von blizzard wird da kein Finger krumm gemacht werden, wem der Heimatserver nichtmehr passt, der muss zahlen. Maximal bei einer Überbevölkerung gibt es kostenlose Transfers.
Ich würde mir da also keine Hoffnung machen.

Woher hast du die Zahlen? Von der Ironforge Seite? Denk drann das die Zahlen auf Logs und Arena Teams basiert. Hier auf HS gehen sehr viele mit 2-3 twinks raidloggen. Da kannste die Zahl gleich mal dritteln.

Von nem Blauen kam vorgestern die Meldung über einen Chartransfer mit mehreren Chars, aber ist momentan noch in der Planungsphase. Rechnen kannste damit in 2-3 Phasen (wenn überhaupt).