Spendenziel von 1 Million USD des Haustier-Benefizprogramms von WoW erreicht – Daisy freigeschaltet!

Herzlichen Glückwunsch! Insgesamt 1 Million USD wurde von der World of Warcraft-Community an Ärzte ohne Grenzen e. V. gespendet. Das Spendenziel für das Faultier Daisy wurde erreicht. Sie ist am 23. April für Spieler des modernen World of Warcraft so früh wie möglich kostenlos im Blizzard Shop verfügbar.

Denkt daran, Daisy und Bananas vor dem 2. August 2021 (1. August in Nord- und Südamerika) einzulösen. Nach diesem Datum wird Daisy weiterhin im Blizzard Shop und dem Shop im Spiel erhältlich sein. Bananas hingegen ist dann nicht mehr verfügbar.

Eure Spenden an den COVID-19-Krisenfonds von Ärzte ohne Grenzen ermöglichen dringlichst benötigte medizinische Versorgung und Unterstützung in über 70 Ländern, um die neue Coronavirus-Erkrankung zu bekämpfen. Vielen Dank, dass ihr mit dem Haustier-Benefizprogramm von WoW weltweit dabei helft, Mittel für die Maßnahmen von Ärzte ohne Grenzen gegen COVID-19 zu sammeln.

20 Likes

Herzlichen Glückwunsch zum Schaffen :slight_smile: <3

6 Likes

Warum muss man denn wieder den Umweg über den Blizzard-Shop machen? Was ist so kompliziert daran geworden, die Tierchen als Geschenk an jeden Spieler zu senden? :thinking:

4 Likes

Wahrscheinlich weils beim letzten Mal irgendwie für einige Probleme gab. Den Store hat man im bnet ja sowieso…sehe den einen Klick mehr nun nicht so schlimm xD
Ich würde es auch nicht so sehen, dass sie es verheimlichen. Letztes Mal habe ein eine Mail bekommen und im Launcher stand es auch da

2 Likes

Danke an alle Spender. :slight_smile:

Nicht nörgeln - sich freuen :grey_exclamation:

20 Likes

Mit Daisy kann ich gar nicht mehr in Dungeons versagen. :slight_smile:

2 Likes

Ich habe tatsächlich eher die Vermutung, dass nach dem 2. August das Tierchen einfach… kaufbar ist. Von Kostenlos auf 15 Euro gesetzt werden ist leichte fürs Backend, als sie nachträglich im Shop einzufügen… :thinking:

Und nein, ich nörgel nicht, ich freu mich!

Da brauchst du keine Vermutung haben. Das steht oben ganz offen im Text, dass diese danach im Store verfügbar sein wird^^

9 Likes

Wieso hast Du die Vermutung?
Das steht doch so auch da, Eingangspost auch mal gelesen? :see_no_evil:

Wie war das mit sinnfreien Beiträgen (auf Deinen Post in Nohates Thread bezogen)?

5 Likes

ich habs ja nur überflogen… Die Vermutung stand bei mir aber schon seit Februar (Blizzcon) so im Raum…
:blush:

Naja 3 Monate dürften doch eigentlich genügend Zeit sein um sich ein kostenloses Pet aus dem Shop zu holen.
Ich finde es sogar sehr gut, diese Möglichkeit hätte ich gerne für das Wendigo Outfit vom Blizzcon 2019 Ticket gehabt.
Lieber so, als dass man Daisy dann gar nicht mehr bekommen könnte, dafür ist sie viel zu niedlich.
Ich werde meine erstmal spazieren tragen, wenn sie endlich drin ist xD

2 Likes

Da Daisy ja nicht als was exklusives, was man sich erspielen muss, vermarktet wurde sondern jeder, egal ob Spender oder nicht, sie bekommen kann halte ich es für gut, dass spätere diese auch bekommen können. Gibt einiges altes Zeug, was ich auch gern hätte

1 Like

Wie schalt ich das denn überhaupt jetzt für mich frei? Dachte man bekommt da Post oder so?

Hätte auch gespendet, wäre die organisation nicht so shady. Nachdem ich mal beiträge gelesen habe was dort so abgeht, ney danke. Naja immerhin 2 Pets for free i guess. Viel spaß damit.

Du meinst das mit der sexuellen Nötigung einiger Mitarbeiter?
Leider …leider. wirst du sowas bei allen Hilfsorganisationen irgendwann hören und lesen. Da schleichen sich halt gern Leute ein, da die Chance sehe gering ist, dass in Ländern, wo die helfen wirklich dagegen vorgegangen wird. Einfach aus Angst die Hilfe zu verlieren. Allerdings verteufle ich deshalb nicht die ganze Gesellschaft.
Aber ja bald geht es mitndaisy auf Abenteurer !

3 Likes

Zunächst einmal muss Daisy in den Shop kommen, das passiert im Laufe dieses Tages… vermutlich morgen. Dann einfach in den Shop gehen (oben verlinkt), Daisy auswählen und „Kaufen“. Dann ist sie im Spiel als Paket in deiner Haustiersammlung, welches du noch öffnen musst.

1 Like

Hi,

Das steht im Bluepost. Und im Blog. „Same procedure as last Tier.“

„Im Blizzard Shop verfügbar“ bedeutet: dorthin geht man, um es einzulösen.

Da es erst ab heute angekündigt ist, braucht es wohl etwas Geduld, bis Daisy dort auftaucht. Bislang ist nur Bananas bei den Haustieren vorhanden.

Sobald Daisy im Shop angezeigt wird - ganz regulär: Shop -> WoW -> Haustiere -, sollte man erst mal aus WoW komplett ausloggen, auch den Launcher schließen (wenn man ihn gleich holen möchte). Wie bei Bananas die Freischaltung vornehmen, dann wieder Launcher starten und ins Spiel einloggen.
Daisy sollte sofort richtig einsortiert sein, eine entsprechende Nachricht auch im Chat auftauchen.

So der aktuelle Stand.

Das wäre aber eine Änderung zur Vorgehensweise. Andere Goodies sitzen an Position 1 als Geschenkbox, Bananas tat das nicht, er ist gleich dorthin gehoppelt, wo er der Sortierung nach korrekt wäre.

Eine Änderung wäre natürlich denkbar, ist aber bislang nicht kommuniziert worden :slight_smile:

trollische Grüße,
Cerka

:sauropod: :sloth:

3 Likes

Wie kann die Vermutung denn schon seit der Blzzcon im Raum gestanden haben, wenn diese Spendenaktion erst 1 Monat danach startete? :thinking:

Geschenkbox… Paket… Tomato… Potato…
Also bei mir war Bananas in ner Box mit schleife drum und hat die ganz schön durchgeschüttelt…

Weil die Spendenaktion mit Daisy und Bananas als Belohnung schon auf der Blizzcon im Februar angekündigt worden war :thinking:
https://clips.twitch.tv/SullenGenerousHawkOSkomodo-_45q3qnwH_iymvRk

1 Like

Also ich hatte auch ein Paket, was ich erst öffnen musste und ganz oben angezeigt wurde