Thrall in Old Hillsbrad

Hallo Leute!
Ich hab mich bei den Old Hillsbrad runs jetzt in classic immer wieder eins gefragt…
Wenn man den ersten Boss killt, dann sagt er sowas wie: „Thrall darf nicht entkommen.“
Wie kann der wissen dass wir wegen Thrall hier sind?
Wieso sollten wir Thrall befreien wollen?
Warum klingt das naheliegend?
Ist Thrall nicht an dem Punkt in der Geschichte ein wertloser Sklave?

Das sind Drachen vom Ewigen Drachenschwarm. Außer der 2 Boss

Thrall ist alles andere als wertlos.
Er war der Plan ein neues Reich zu gründen.
Ein feldherr der alle orcs aller Lager anführt und damit eine Armee stellte die alle reiche unterwerfen kann und seinen Herren damit auf den Königsthron bringt.
Daher durfte thrall lesen, schreiben und Taktik lernen.

Und der ewige DrachenSchwarm wollte dies umsetzen.
Den wir wären heute nicht da wo wir sind wenn die Geschichte anders verlaufen wäre.

Aber mal am Rande was heißt Old Hilsbrad?
Aber ich vermute halt mal es geht um durnhulde wo thrall befreit wird.

Er tareta zurück lassen muss und später nach allen wieder kommt und als er taretas Kopf bekommt durnhulde dem erdboden gleich setzen wollte.

Dazu empfehle ich das Buch Lord der Clans.
Ps: da gibt es keinen schwarzen schwarm. Ist alleine Teil der Zeit Höhlen.

danke für die antwort

wusste schwarzmoor überhaut das thrall der sohn des krigeshäupling wars, oder war es für in nur ein random ork kind was die da fanden?
immerhin wissen wir, thrall war schwarzmoors Lieblings Sklave , aus welchen gründen auch immer der ständig in der Arena war aber fast wie ein Mensch erzogen wurde mit lesen und schreiben.

ja, das kam aber erst überwigen nachdem er befreit wurd, und die orks unetr einem banner sammlete

Durotan war nie Kriegshäuptling der Horde, du verwechselst ihn mit Blackhand oder Orgrim Doomhammer. Thrall war lediglich Erbe des Frostwolfhäuptlings.

Nein wusste er nicht und es war im damals auch egal.
Er sah nur den Kriegsherren in den Orc Welpen.
Ein Orc den er formen konnte.
Ein Orc der nicht mal wusste das er ein Orc ist, weswegen Spiegelbilder und co verboten war in Thralls nähe.
Bis er erst später bemerkte als er sein Gesicht sah er ist ein Orc.

Er sah sich eher als Mensch die ganze Zeit über.

Und wie gesagt Thrall also Go’el war nur ein Häuptlings Erbe und kein Kriegshäuptling.
Erben des Kriegshäuptling Schwarzfaust waren zu derzeit Dal’rend und Main(oder so) Schwarzfaust.

Und nein das war der Plan von Schwarzmoor, er sah sich für was größeres berufen, da er Namens Schande trug durch seinen Vater.
Schwarzmoor sah in Thrall seinen Kriegsherren um mit den Orcs und Thrall als dessen Kommandanten die Menschen Königreiche zu erobern. Thrall war nur ein Werkzeug zur Königskrone seines Herren.

2 Likes