Truhen sind für alle da!

Meiner Meinung nach ein asoziales Verhalten seiner eigenen Fraktion, seinen Brüdern & Schwestern gegenüber.
ABER solche Leute muss eben auch geben, die gibt es in der wirklichen Welt auch zu genüge. Solche Deppen werten doch dann erst recht die netten und brüderlichen Gesten unter den Spielern, mit denen ich dann auch gerne Zeit verbringe, deutlich auf !
Also macht weiter so, so lange ihr in der Unterzahl bleibt. Was ihr zum Glück auch seid.

8 Likes

Zurecht, unterste Schublade. Gibt leider zuviele wie dich… :frowning:

25 Likes

Ich finde dieses Thema und was die Leutchen so dazu zu sagen haben äußerst interessant. Man muss ja nicht von sich aus auf die gesammte, restliche Welt schließen…sonst macht das Forum auch schnell keinen Spaß.

Ja, das ist etwas ganz neues in einem öffentlichen Forum Sherloc…

Dass ich auch etwas zum Topic sage, ich muss schon oft mit mir ringen, die Truhe doch nicht zu plündern, neben der jemand kämpft, aber zu 90% lasse ich es doch sein. Seien wir doch ehrlich, die kleinen egoistischen Momente haben wir doch alle :sweat_smile:

2 Likes

Wenn weit und breit niemand da ist, schaue ich in Truhen, ob ich was gebrauchen kann und nehme nur das raus, was ich wirklich gebrauchen kann.

Wenn wer anders dabei ist, frage ich entweder höflich nach, ob wir würfeln -
oder sage auch mal, er/sie könnte die Truhe ganz haben.

Das “Beste”, was ich neulich erlebt habe … wir 2 sind noch beim Würfeln (im Chat, den jeder lesen konnte) - ein Dritter kam, und die Truhe war weg …

2 Likes

Danke für die Info, Watson.

Ein allgemeiner Ansatz zur Diskussion ist beim TE allerdings nicht zu erkennen. Hatte wohl schon vorher vermutet, dass ein größerer Teil der Spielerschaft das nicht ganz so “cool” findet :wink:

2 Likes

Dafür ist die Diskussion aber schon ganz schön fortgeschritten.

Du meinst wohl schlau und gewieft.

Also ernsthaft: Wenn ich wo vorbeikomme und da ist was, dann nehme ich mir das.

In Instanzen sieht das anders aus. Da wird sich ordentlich abgesprochen.

Da kennst Du mich aber schlecht, Ninja!

6 Likes

Ich würde trotzdem nochmal gerne wissen, warum ich jetzt an den Pranger gestellt werde, obwohl ich garnichts rausgenommen habe. Ihr seit alle ziemlich verkniffen und habt nen Stock im Allerwertesten. Werdet mal locker. Mir hat grad n Dudu ne Stoff Kapuze weggerollt. Soll ich jetzt zur Polizei gehen?

1 Like

Ich glaube, da ist jedes weitere Wort für die Katz. :slight_smile:

12 Likes

Das mit dem “weglooten” während man offensichtlich deshalb kämpft, habe ich auch schon erlebt. Aber was solls, so sind manche Leute halt. Nicht ärgern sondern einfach weiter machen.
Aber es fällt schon auf, das derjenige der sich “brav” verhält, am ende als der blöde übrig bleibt. Ich mein, ich warte bei toten Mobs sogar ob der andere Spieler sie kürschnert, sobald er weg rennt mache ich es erst. Dabei geht es nur um ein Stück Leder, sonst nix. Andere rennen direkt hin und kürschnern es einen vor der Nase weg.

9 Likes

Wenn jemand neben einer Truhe kämpft dann gehört sie auch ihm, das ist ein ungeschriebenes Gesetz, genauso wie man einer alten Dame im Bus den Sitzplatz überlässt. Aber du würdest noch schnell vorbeistürmen um deinen faulen Asar dort hinzupflanzen und rechtfertigst dich dann vor dir selber mit “Ja die anderen sind doch nicht besser als ich”.

19 Likes

Die Ironie an der Sache ist: Genau so haben dich vermutlich alle hier von Anfang an eingeschätzt. :smiley:

22 Likes

Wenn du gehst wird es das etwas weniger, also bye :slight_smile:

8 Likes

amine sucuk!!!

Manche Leute stellen sich echt an wegen so einer Truhe.^^
Hatte diesbezüglich ein eher unerfreuliches Erlebnis im Brachland, als ich mich doch tatsächlich aufgrund vollen Gepäcks erdreistete, lediglich zwei Fleischschenkel in der Kiste zurückzulassen.:smirk: Ich sei asozial, ein P.ssbengel sowie ein BfA-Opfer, schallte es mir entgegen. Etwas mehr Gelassenheit würde dem ein oder anderen nicht schaden.

3 Likes

Mein Jäger hat eh auf alles NEED also kein Problem :slight_smile:

Ich mache das womit ich mich gut fühle.

Ich gönne anderen ‘ihre’ Truhe, dh ich bin großzügig und freundlich und das ist gut. Ich helfe vielleicht dabei, die drei Mobs umzuhauen anstatt wie Karl A sch daneben zu stehen. Dann bin ich ein Held und auch das fühlt sich gut an.

2 Likes

Also ich hab mich an die Gegebenheiten des Servers angepasst, wer zuerst lootet undso… von den ganzen Begegnungen mit den Kisten gab es exakt einen Spieler der sich hat einladen lassen und drum gewürfelt hat, der Rest griff sich bis Dato alles unter den Nagel und hat einen gegebenenfalls auch sterben lassen.

Was auch schon vor kam ist dass ich mir ne Kiste freigekämpft habe, sie öffnete und mir ein /spit entgegen kam so nach dem Motto, es wäre seine.

Unterm Strich sind die Kisten aber sowieso … wertlos, die sind kaputt generft bis in Grund und Boden wegen dem Layerabuse, da kommt außer paar Silber und Tränke fast nicht mal ein grünes Item raus.

Wir sind immer zu 2t unterwegs, und wechseln uns ab, sind da mobs tankt derjenige die, der nicht an der reihe ist.

Aber mal nebenbei, ist das “drinlassen” nicht “uncool”? Respawnt die kiste nicht bis jemand den zurückgelassenen müll rausgeholt hat? Kann natürlich falsch liegen, ansonsten holt es das zeug doch raus und löscht es zur not einfach.

2 Likes