Uh-Dk vs Ret

Kurz und knapp, bin vorhin über einen ähnlichen Thread gestolpert und mich würde einfach eure Meinung interessieren:

-Selber Gs, selber Erfahrung ect.

Ein Ret und ein UH-Dk treffen aufeinander. Wer steht am Ende noch, wer begrüßt den Geistheiler? Wäre das überhaupt eindeutig?

Vielen Dank und schönen Sonntag noch.

Ist teils knapp aber da hat 1v1 der DK leicht die Nase vorne, hatte schon paar mal 1v1 gegen Palas mit gleichem GS. Abhängig vom PvP Talenten. Mit Zombies gewinnst du einfacher gegen Palas als ohne. Kommt aber auch vor wenn du falsch deine CDs ziehst das der Pala dich sofort zerlegt. Ich würde tatsächlich sagen das es von CDs und PvP Talenten abhängig und beide haben ähnlich gute Chancen. Ich würde jetzt nicht sagen das der ein oder anderer stärker ist und immer gewinnt. So wie es mit DHs ist, die alles zerlegen sogar mit 30 GS weniger.

2 Likes

Was soll in 8.3. ein ret gegen einen uh dk, bitte machen? im warmode, speziell aber in einer gegend mit low level mobs hat der uh dk unendlich viel und starken selfheal. Dazu pets und dots als passiven dmg dem man nicht wirklich ausweichen kann. dazu die ketten und einen grip falls der ret versucht abzuhauen.

Da kann man eigentlich nur bubble + HS nutzen, oder den deepholm trank, oder nach HoJ schnell ein ingi portal stellen.

Man müsste extra regeln aufstehen, wie zb ein arena wargame machen damit es nur annähernd fair wäre, und da seh ich auch eher den uh dk im vorteil.

Du nimmst einfach eine der besten duel dd specs und vergleichst es mit ret, der mir eigentlich nur in 8.1. als stark aufgefallen ist.

ret vs enhancer shami, ret vs shadow priest, ret vs demo lock das fände ich spannender.
(mm hunter und afflic lock,kann man nicht mal als up bezeichnen, das gibt es einfach nicht mehr)