Wann kamen die Berufsboni?

Hallo,

wann genau kamen die Berufsboni? Also zb. Fläschchen wirken beim Alchi stärker, oder Juwe konnte 2 oder 3 stärkere Edelsteine nur für sich selbst herstellen, Schmied konnte sich zusätzliche Sockel anbringen…

War das erst in Wotlk oder in TBC schon? Vielleicht kennt jemand sogar den genauen Patch, wann die Boni kamen?

tbc 10zeichen

Zu BC kamen Boni wie Bergbau bekommt X Ausdauer.
Gürtelschnallen gab es zu WOLTK definitiv, in BC weis ich grad nicht.
Also ab BC fing es an.

Das kam alles mit wotlk, auch das mit der Ausdauer für den bergbauer

Also Blutreben hat nen Schneiderboni :smiley: Zählt doch auch irgendwie.

Ne zu BC…

Zu BC gab es für Verzauberer die Möglichkeit ihre Ringe zu verzaubern.

Als Juwe hatte man 3 Sockelsteine mit etwas stärkeren Werten als die normalen (wobei sich das mit Sunwell relativ egalisiert hatte)

Und ich meine die anderen Berufsboni kamen erst mit wotlk.

Ich war damals mit meinem Main Bergbau und Juwe … bin mir aber aktuell nicht sicher ob es den Ausdauerbuff in BC schon gab.

ich meine, dass zu bc die verlängerte dauer von tränken für alchis kam, aber ich würds jetzt nicht beschwören.

Glaube alchie hatte die Spezialisierung und hatte so die Chance durchs Herstellen mehr zu erhalten. Vz hatte die Ring vz… und die anderen Berufe haben sich wegen speziellen Rüstungen / Waffen gelohnt die man sich herstellen konnte und die tatsächlich brauchbar waren - Schneider die schattenschaden Rüstungen fürn shadow zum Beispiel

Aber das jetzt die Berufe pauschal irgendwelche Werte erhöhen könnten, durch extra Sockel beim Schmied, oder extra Ausdauer durchn bergbauer kam erst mit wotlk

1 Like