Wieso IC-Orte anders bespielen, als sie es sind?


(Nevex) #21

Also das sind ja nun mehr Thesen als Fragen, und auch noch Thesen ohne jede Erklärung. Ich sehe absolut keinen Grund warum das dem RP den Reiz nehmen sollte, oder warum storytechnisch unpassende Orte gemieden werden sollten.

In der Tat würde es für mich der Welt den Reiz nehmen, wenn sie in 10 Minuten ic zu durchreisen ist wie in der Engine,.


#22
  • Nimmt das nicht dem RP in World of Warcraft den Reiz, wenn Orte innerhalb der Engine nicht als diese ausgespielt werden?
  • Dient das Ganze als Bühne für die jeweiligen RPler, sich stroytechnisch zu entfalten?
  • Sollten Orte, die man gerne bespielen würde, weil sie vom Aussehen her gut passen, jedoch engine- & loretechnisch keinen “Sinn” ergeben würden, nicht von vornherein gemieden werden und stattdessen andere Orte herangezogen werden?
  • ad 1: Da WOW kein Housing ermöglicht (außerhalb der Garnison), bleibt dir wenig anderes übrig als mit dem zu arbeiten, was die Engine hergibt und es für dich zu adaptieren. Da Rollenspieler gern andere Rollenspieler treffen macht es auch wenig Sinn, sich an möglichst abgelegene Orte zu begeben, außer man möchte dezidiert “private Time”. Der Vorteil vom Rotkamm ist zum Beispiel, dass es eine Quest Zone ist und immer wieder mal Leute sich freuen, wenn sie beim Questen plötzlich auf RP treffen. So bin ich zum Beispiel zur Gilde gekommen. Und sich eine Zone zu “teilen” funktioniert im Normalfall auch gut, so lange die Leute miteinander kommunizieren. Seenhain ist zum Beispiel bereits mehrfach parallel als solches bespielt worden. Und als die Karawane von der Wollmesse vorbei kam, haben wir Bergheimer einfach Platz gemacht (weil: cooles, großes Event - was soll ich da im Weg rum stehen).
    Aber etwas eigenes zu erfinden, ist nun mal Sinn und Zweck des RP. Wenn ich strickt nur Engine Lore spielen will, dann kann ich eigentlich nur die normalen Questen machen und daneben gar nichts.
    ad 2: Äh - Ja? So what?
    ad 3: siehe oben: dann bleibt dir nichts außer der Garnison.

#23

Und Instanzen! Das Verlies ist toll geeignet, um… öh… naja… Verliese darzustellen.