WoW-SoD - Neue DPS-Rankings - Versunkener Tempel - oh oh, der Melee-Hunter wieder mal

Der Melee-Hunter knallt wieder bitterböse rein :smiley:
Aber sehr erfreulich, dass der Range-Hunter gut zulegen konnte. Der sieht jetzt echt fine aus.

Season of Discovery Phase 3 DPS Rankings - Sunken Temple Opening Week - Wowhead News

Naja mit der erune war da auch absolut nichts anderes zu erwarten. Retri wieder so nutzlos wie in vanilla wenn man mal die dmg Vergleiche zieht und der aufwand den der fury betreiben muss um ansatzweise dran zu bleiben ist lächerlich. Ich hätte für krieger gerne eine Rune die Heroic strike zu einem Instant macht, dass er nur noch 2 wut kostet und mit jedem Schlag 15% mehr Schaden macht das ganze 5x Stapel bar läuft nach 15 sek ab.

Na da war Enhancer reroll wohl nicht die schlechteste Idee :smiley:
Würde man die oberen 3 an den Rest angleichen, wäre es eigentlich ziemlich Balanced. Hoffe sie bekommen es in P4 hin das noch mehr anzugleichen.

Es ist nicht nur die Raptor-Rune, sondern auch die Rune Katzenhafte Reflexe. Jene halbiert den CD von „Flanking Strike“. Es kam also zum zweifachen Buff.
Wenn ich aber diese DMG-Werte ansehe, schwant mir schon wieder Böses. Vermutlich werden sie die Raptor-Rune nerfen.
Jetzt sind wir wieder am gleichen Punkt. Hunter bringt sehr starke Support-Buffs und macht den meisten DMG.
Warum soll man andere Melees großartig einpacken, wenn der Hunter im Fall des Falles bei manchen Bossen von krasser Melee auf echt passabler Fern-DD mit sehr wertvollem CC wechseln kann ? Ich sag nur Fallen bei den untoten Bossen in ST.
Daher riecht es nach nerf. Diese Imbalance führt zu harter Selektion bei der Zusammenstellung eines Raids.

Thema Schurke: Spätestens jetzt sollte kein Schurke mehr unglücklich sein. Was für eine Reise. Von einem Fürzlein im Sommerwind zu einer echten Gefahr.
Schurken sind jetzt auch im PvP massiv stärker, als in Phase2 oder gar Phase1, wo sie wirklich nur kleine Fürzlein im Sommerwind waren. Haben ganz kurz gemüffelt, man hat sich ganz kurz geärgert und waren dann wieder weg, als wären sie niemals da gewesen.
Retris dürften niemals an einen anderen klassischen DD rankommen, weil sie heilen können, nicht nur sich selbst, sondern andere und sehr starke Notfall-Zauber mitbringen. Plattenträger sind sie auch noch.
Es wäre völlig absurd, wenn der Retri oben mitspielen würde. Daher ist das mit dem Schamanen auch megaheftig. Ein Schamane darf vom DMG auch nicht oben stehen. Viel zu stark in anderen Bereichen.

Ich bin einfach glücklich, dass ich hier sein darf :slight_smile:
DPS geht immer rauf und runter und wenn jetzt eine Klasse stärker ist als andere, dann finde ich das ok. Melee Hunter können halt nur draufhauen, aber bringen sonst nichts für den Raid. Andere Klassen werden trotzdem mitgenommen.

Bei einem sehr Tank and spank freundlichen Raid, mit unfassbar viel Trash ist das auch keine Überraschung für Melee. Zumal jetzt auch jeder Noob MT aggro halten kann, so das Melee auch weiter Schaden fahren können ohne sich zurückhalten zu müssen.

So sollte es eigentlich auch sein, nur ist der Tempel jetzt so extrem runter generft worden, dass sich meine allgemeine Begeisterung nun leider in Grenzen hält.

Melee Änderungen super, Tempel als Raid auch aber P3 ist mir einen Tick zu leicht geworden.
Der Tempel ist jetzt leider ein Durchmarsch, auch ohne PoTs und Pre BIS.
Finde ich ehrlich gesagt nicht so prickelnd, da hätten sie nochmal nachjustieren müssen und ich hoffe das werden sie auch nochmals tun.

Dank unseren „P3 kommt zu früh“ Genossen

Alles was du bezüglich retri aufgezählt hast ist nur fürs pvp relevant wenn überhaupt. Heilen? Der geheilte Wert ist wegen der mana reg rune um 50% reduziert, das macht es im pve fast nutzlos und im pvp läuft man quasi dauerhaft mit einem MS Debuff rum. Ganz Abgesehen von den mana das Heilen kostet und das man kaum welche hat wenn weihe nun in die rota einfliesst Platte, wann war die rüstung jemals interessant für dd im pve? Abgesehen davon dass retri wie Krieger moments viel Leder tragen. Im pvp ist es wieder egal. Den Jäger interessiert plate nicht bei dem Schaden. Schurke killt den pala trotz platte locker im stun lock bleibt der Krieger. Als anderen machen Magie schaden. Die interessiert platte nicht. Starke Notfall Zauber. Alle 60 min Hand auflegen. Wow das ist der Grund wieso ein retri niemals an andere suporter dds rankommen darf? Wozu dann einen retri mit nehmen? Was bringt der was nicht auch ein holy oder prot mitbringt? Garnichts. Evtl die holy aura, von der aber nur der prot profitieren würde. Mit den tetri runen drin und entsprechend gespecct kann man im raid keine andere Aufgabe übernehmen wie schaden machen, nur das man eben diesen nicht macht.