Zaubermacht und


#1

Hallo zusammen,
ich habe den Beruf Verzauberungskunst und bin gerade in Nordend angekommen,
dort war ich beim Lehrer und kann nun Zaubermacht herstellen. Zaubermacht?
Ich habe im Internet geschaut und dort nur alte Beiträge gefunden.
Meine Frage: Gilt das noch? …und für wen ist Zaubermacht sinnvoll?
Ich wäre dankbar, wenn das jemand beantworten könnte!
Gruß Anarylis


(Chrisey) #2

Zaubermacht erhöht immer noch den Schaden und die Heilung von magischen Fähigkeiten, wovon bspw. alle Heiler, Magier, Hexenmeister, Schatten-Priester, Elementar-Schamanen und Gleichgewichts-Druiden profitieren. Bei anderen Klassen oder Spezialisierungen gibt es noch einzelne Fähigkeiten, die mit Zaubermacht skalieren.

Als eigenständigen Wert gibt es das aktuell aber praktisch überhaupt nicht mehr auf Gegenständen, sondern wurde mit Intelligenz “kombiniert”.


#3

Ahh, ich danke Dir! Jetzt habe ich das verstanden. Nur noch eine Frage: Ist das gleichwertig mit Intelligenz, oder ist Intelligenz besser?


(Chrisey) #4

Intelligenz ist durch passive Boni (bspw. die 5%, wenn man ab Stufe 50 ausschließlich die korrekte Rüstungsklasse nutzt) in jeder Situation besser.

Im Endeffekt ist das aber sowieso irrelevant, da es heutzutage nur noch eine Handvoll anlegbare Gegenstände, einige verbrauchbare Gegenstände (Buff-Food & Co.) und ein paar Verzauberungen gibt, die überhaupt Zaubermacht besitzen.

Diese sind aber allesamt aus lange vergangenen Erweiterungen und haben heute absolut keinen wirklichen Nutzen mehr, außer man möchte auf dem Level einer bestimmten Erweiterung stehen bleiben.


#5

Herzlichen Dank! Das war sehr informativ !