Deutsche Wortwahl ?


#1

Ist es möglich das in einem deutschen Forum auch Bezeichnungen von Gegenständen in deutsch geschrieben werden ?
Zugegeben ich bin nur einer welcher kein englisch kann, aber Ihr würdet mir einen Gefallen tun. Ich verstehe die Vermischung von deutsch und englisch nicht, und es macht mir Mühe ganze Wortgruppen in einen Übersetzer einzutragen nur um dann zu erfahren das es ein Schild ist oder das “nice” einfach nett bedeutet.
Könntet Ihr so nice sein??


#2

Ich verstehe deine Problematik, aber fürchte da musst du durch.

Du kannst aber sicher jederzeit die Leute fragen was genau sie meinen, die meisten sind sicher so nett und erklären es dir dann.


#3

Seit ich Diablo spiele hat sich mein Englisch sehr verbessert.
Franzoesisch wird auch gefo(e)rdert aber nur selten.
Sogar kyrillisch kann ich jetzt teilweise schon lesen.
Das Fachchinesisch hab ich auch schon gut drauf.
Ich kann sogar 3 Worte N`Drengha aber die hab ich
auf Arbeit waehrend der Nachtschicht gelernt. Da hab
ich auch paar Brocken arabisch und tuerkisch aufgeschnappt.

Hab ich Spass dran und kann ja nich schaden…


#4

Aber vermutlich liest du nicht im russischen Forum mit, oder? (Falls du wollen würdest: https://eu.forums.blizzard.com/ru/d3/top/all )

Ich fürchte, das ist nicht zu erreichen.

Ich wechsele selbst immer mal gern die Spielsprache und habe dann z.B. die deutsche Bezeichnung überhaupt nicht parat. Idealerweise könnte man verlinken und ein Bild oder so sehen, aber auch die Mühe würde man sich nicht bei jedem Item machen, schätze ich.

Insofern:

Das dürfte im Einzelfall am zielführendsten sein.


#5

Meistens müssten die Leute selbst nachschauen, und die Mühe macht sich niemand gerne; wie du selbst bereits schriebst. xD
Eine der Lebensplagen. : >


#6

Da musst du dich leider durchkämpfen und oder Nachfragen, wenn etwas unklar ist.
Gibt auch diverse Abkürzungen, die du hier findest, inklusive Übersetzung.

Hebalon war mit seinem DH-Guide so freundlich und hat diese auch mal in das neue Forum übertragen:

Abküzungen aus dem DH-Guide

Abkürzungen aus dem alten Forum Monk Guide

Könnte dir auch hilfreich sein.


#7

Der Nachteil von Lokalisierungen. Die Verständigung wird mitunter etwas schwieriger. Was Du allerdings mal versuchen kannst, ist das Spiel auf Englisch umzustellen. Dadurch wird u.U. nicht nur das Forum hier etwas verständlicher, sondern auch englischsprachige Guides - selbst wenn man des Englischen gar nicht mächtig ist.

Ich für meinen Teil, spiele die Spiele für die Story meist auf Deutsch - weil einfach entspannter, wenn man in seiner Muttersprache die Story erfahren kann. So bald es aber in Richtung Grind/Endgame geht, bevorzuge ich die englische Version.


#8

Bei mir ist das so ähnlich, ich spiele meist auf deutsch, kenne aber aufgrund der Build-Guides und zusätzlich eigenem Interesse eigentlich alle Bezeichnungen und items auch auf Englisch, das kommt irgendwie automatisch, wenn man viel in den Klassenforen unterwegs ist.

Als Tipp an den TE: Wenn du den Begriff, das item oder sonstwas auf englisch nicht kennst, benutze einfach google mit: “Diablo 3 Begriff”, da landest du eigentlich immer in der offiziellen Diablo 3 Datenbank, also im Spieleguide.

Zusätzlich gibt es natürlich auch bestimmte Abkürzungen für Builds oder Spielweisen, da hilft dann wirklich nur fragen oder selber informieren (per Diablofans oder sowas zb).


#9

hab ewig gebraucht um zu wissen was.
nvm, btw heißt

nevermind und by the way.


#10

Hallo,

danke für die Infos und gut gemeinten Ratschläge.
Alles für und wider ist mir bekannt und ich versteh das auch,
Ich habe die Hoffnung das alle , welche diesen Beitrag gelesen haben das eine oder andere mal an den älteren Herren mit seiner Schwäche denken und doch etwas anders schreiben . Ich bevorzuge Mönch und Kreuzritter (immer diese extra Wünsche).

MfG


#11

Dass heisst in der Commu aber Monk und Crusi! :smiley:


#12

naja manches ist dann doch nicht zu verstehen was das gegenüber von einem will. z.B. wenn einer nach einem Pixel-Mönch oder Barb fragt. Was zur Hölle ist das denn??? Ich kenne blos einen Supp-Mönch oder Barb. Oder zum Beispiel diese diversen Abkürzungen beim Mönch QVC, HSE, WHL oder wie das alles heisst. Bei mir ist das einfach der Glocken-Mönch.


#13

QVC Mönch? Verkaufen die mittlerweile Mönche im Homeshopping? :slightly_smiling_face:


#15

Auf diese Art und Weise kann man zumindest die Items und Skills rel. einfach “übersetzen”, wenn man so gar nicht weiß, was gemeint ist - und für den absoluten Notfall gibt’s da auch Bildchen … :smiley:

Kleiner ergänzender Tipp meinerseits dazu:

https://eu.diablo3.com/de/item/lefebvres-soliloquy-P4_Unique_Shoulder_101

Bei der unbeabsichtigten Probe auf’s Exempel, bin ich mit dem Suchbegriff “Levebres” per Google auf oben genannter Seite gelandet. Die URL’s für z.B. die Items folgen immer dem gleichen Schema. Die relevanten Teile habe ich mal hervorgehoben. Die erste Markierung steht für die Region die zweite für die Sprache. Wenn man also per Google in einem englischen Game-guide landet, was nicht selten passiert, kann man einfach in den deutschen wechseln, indem man die URL wie oben zu sehen anpasst. Vorne muss “eu” stehen und in der Mitte “de” - dann landet man im deutschen Guide … ähm Ratgeber … :smiley:

Hier noch ein “Link” zum Ausprobieren: https://eu.diablo3.com/de/item/lefebvres-soliloquy-P4_Unique_Shoulder_101

Einfach us zu eu und en zu de ändern.





EDIT: Bin kurz vorm Ausrasten:

Deine Beiträge dürfen keine Links enthalten.

Ich weiß ja, Testen gehört nicht zu Blizzards Stärken. Aber ist es verdammt noch mal zu viel verlangt, die White-List für Links für entsprechende TL’s und manuelle Link-Syntax zu testen?


#16

Sehr gut, das nutze ich auch oft und viel, vor allem beim Guide schreiben oder Antwort geben, wenn mir grad nur der engl. oder deutsche Begriff einfällt, danke für die Ergänzung.


#17

Wenn es um Items geht, nutze ich immer meine Game-Guide-Tools, ein kleines, selbstgeschriebenes Programm. Da in der URL der Items immer die englische Bezeichnung drinsteht, und die URL bei der Suchfunktion berücksichtigt wird, finde ich darüber in der Regel sehr schnell auch die deutsche Bezeichnung, und über einen Doppelklick bekomme ich dann das Item im Browser angezeigt.

Das funktioniert nicht immer, da z.B. “apd” nicht gefunden werden kann (gängige Bezeichnung für Uralte parthanische Schützer), aber wenn in dem Kontext auch mal von “defender” oder “parthan” die Rede ist, dann hilft mein Tool wieder weiter. Valla Happy


#18

tut mir leid dan hasst du keine ahnung vom akutellen gameplay…


#19

Wenn Du jetzt noch fleissig Umlaute lernst, dann bist Du offiziell ein Sprachgenie! :stuck_out_tongue_winking_eye:


#20

Immer dieser “Hass:point_up:t2: im Forum… :roll_eyes:

Und nur, weil man Begriffe und Abkürzungen nicht kennt, hat man noch lange nicht “keine Ahnung” von irgendwas. :-1:t2:

Ich für meinen Teil spiele zu 95% Solo und auch nicht alle Klassen. Da kennt man auch die ein oder andere Abkürzung nicht - trotzdem verstehe ich das Spiel im Grunde. Und wenn es dann noch englische Abkürzungen sind, ist es doppelt schwer für einen “Unwissenden”.

NiederDänglisch. :stuck_out_tongue_winking_eye:


#21

Schön sind einige Threads, in dem die englischen und deutschen Abkürzungen hin und her geworfen werden. Da muss man dann schon etwas länger lesen, um zu verstehen, was gemeint ist.

Heutzutage wird ja Denglisch gesprochen.
Irgendwann sprechen wir Niederländisch. :scream:
Ist ja auch ein Mix aus Deutsch und Englisch.