Die Barbaren,eine aussterbende Klasse im Forum?

Ab 140 werden die Necros dominant aber ich kenn auch jmd, der
Dh auf 150 gespielt hat. Speed und Power waere angebracht
aber sollte auch ohne in 6-7 Min gehen beim Boss. Bei ner
guten Map und Soloboss is das dann nicht mehr so n Riesen-
problem.
LoN-Lancer gibts in Ns glaub garnicht im Mp.

Der BabaSup macht unglaublich Spaß und ob der Dmg
macht oder nicht is voellig unerheblich genauso wie beim
Monk. Alle sind gleich wichtig fuer den Erfolg der Gruppe.

Das ist nicht ganz korrekt:

Ich spiele seit RoS-Release fast ausschließlich Crusader. Andere Klassen nur zum Rumprobieren und zur Abwechslung. :slight_smile:

Ich denke das Problem ist (wobei das CR-Forum noch schlimmer ist), der Support von Blizzard.

Wenn eine Klasse jahrelang nicht oben mitspielen kann (Es geht nicht um die Meta) und Blizzard das so hinnimmt, wandern langsam immer mehr Spieler vom Barbar zu anderen Klassen.

Und da Blizzard den “support” hauptsächlich auf die am meisten gespielten Klassen ausrichtet (weshalb auch immer die selben Klassen oben mitspielen, um niemanden zu verärgern), führt das zu einer Spielerwanderung in den Klassen. Und darunter haben vorallem der Barbar und der Kreuzritter zu leiden. Wobei ersterer durch die Charge-Variante kurzzeitig auflebte, bis die Leute merkten wie “doof” die Spielweise ist und der CR durch den LoN-Build.

Und das spiegelt sich einfach auch im Forum nieder. Während die Klassen die “liebe” erfahren im Forum aktiver sind, spielen die anderen Klassen immer weniger und die die es noch tun haben entweder keine Fragen oder aufgegeben ihren Frust kund zutun.

Das betrifft natürlich nicht die hartgesottenen Supporter unter euch. Respekt… aber ich könnte und will das auch garnicht.

Ich mag keine Barbaren-Rufe - die hören sich nervig an. (die reinse Ohren-Quälerei!!!) Und die Barb-Spielmechaniken fühlen sich auch noch unständlich oder träge an…

Und da ich die weibliche Charaktäre bevorzuge und die der weibliche Barbar eine totale optische Peinlichkeit ist - kann ich diese Klasse gar nicht spielen sie ist für mich eine “unspielbare” Klasse, egal wie wenig oder viel dmg sie macht…

Ich weis was du meinst. Fiel mir auch schon auf. Der Barbar erweckt irgendwie bei allen Sets (Ödland, Reakor, König, Erdbeben) das Gefühl das er nicht rund läuft… das die Spielweise durch legendaries erzwungen wird.

Man sieht das an Kleinigkeiten, die einfach nicht passen. Beispiel weil ich es aktuell erlebe ist z.b. der Erdbebenbarb. Trotz legendary gibt es einen Cooldown des Sprungs… wo man nur rumläuft und hofft gleich wieder springen zu können, weil der CD des Rufs größer ist, wie die 3 Sprünge+SS. Es handelt sich dabei nur um 1-2 Sekunden… aber es passt einfach nicht.

Oder wenn andere Klassen pausenlos in Rache oder Champion rumlaufen, wo der Barb sehr lange CDs drauf hat. Aber auch die Runen und dazugehörigen Elemente verbauen einfach viel potenzial… bei anderen Klassen kommt mir das stimmiger vor.

Oder das der Erdbebenbarb nur durch den Wutabbau durch SS funktioniert. Die Mechanik erscheint mir nicht durchdacht. Ich kenne keine andere Spielweise die nach diesem Prinzip funktioniert (ggf. Doc, aber den kenne ich nicht). SS ist irgendwie ein bruch in der Rota. Es passt einfach nicht. Aufstampfen würde mehr Sinn ergeben und wäre sogar förderlich wg dem Heranziehen und Stuneffekt oder Verlangsamungseffekt der das Rauslaufen aus den Zonen behindert.

Der Chargebarb ist eine Ausgeburt schlechter Mechanik… was alleine schon die Spielweise (wenn 2 Mobs = Problem) und die Tatsache zeigt, das HotA mit Charge besser performt wie mit dem IK… dem eigentlichen HotA-Set. Auch die Spielweise funktioniert so nur aufgrund eines Fehlers.

Oder WW… gut und schön. Könnte auch interessant sein. Aber es hat sich wohl niemand überlegt wie “Toll” es ist dem wirbler zugucken zu müssen. Wie ein Gildenkollege dazu sagte:
Ich spiel ihn gerne, aber nach 2-3 Rifts höre ich auf, sonst bekomm ich nen Tremor oder Schlaf vor dem Bildschirm ein. Und man hört kein “Trefferfeedback”.

Ich hoffe Bilzzard meint es ernst, als sie sagten, das der Barb grundlegend überarbeitet werden wird. Und rotzen nicht einfach nur mehr Damage drauf… und bringen ein weitere Set raus, das eigentlich nicht wirklich zum Barb passt oder zu den legendaries.

Cooldown des Rufs? * grübel*
Ansonsten empfiehlt sich CDR auf den Items. Wenn die Rota entsprechend dem Gear funktioniert, hast Du keine Lücken. Paragon-Wut im Zusammenhang mit CDR erwähne ich hier nicht extra … :smiley:

Die grundlegende Mechanik funktioniert auch ohne Wall-Charging. Dies dient lediglich dem Zwecke das Reisenden-Set nutzen zu können.

Vor allem muss man sich ja als Barb (oder auch Zauberer), wie du es teilweise schon schön beschreibst, total verbiegen und verbrechen um die Spielweise überhaupt zum Laufen zu bekommen, “andere” machen da alle paar Sekunden ne Rolle die sowieso der Fortbewegung dient und ballern gemütlich aus der Distanz den kompletten Bildschirm leer, hat schon seinen Grund, warum es so viele DH Spieler gibt (Allrounder und dabei extrem einfach zu spielen) :stuck_out_tongue:

Allein SS jeweils zwischen den Sprüngen auszulösen für Gürtelbuff und dabei im Zeitfenster des möglichen Triple-Jumps zu bleiben, ist auf Dauer extrem anstrengend, finde ich.

Das kenne ich, meine Freunde wollten bspw. auch nicht mehr mit mir spielen, nachdem ich damals den FlashFire Explo Mage für mich entdeckt hatte, “Augenkrebs und Anfälle” waren da die Begründungen, ist halt das gleiche Los mit dem Wirbler ^^

Also ich weiß ja nicht. Ich hab seit langer Zeit in dieser Season mal wieder den Barb gespielt… Aber noch leichter als einen WW Barb zu spielen geht ja wohl kaum noch… Mit der Kälterune zieht man alles zusammen, muss nicht mal zielen und alles fällt im vorbeirauschen um…und die Wirbelwinde erledigen den Rest.

Speedruns/Keyfarming mit dem WW in 1:30 Minuten sind kein Problem. Da muss man nur eine Taste gedrückt halten und alle 20 Sekunden den Zorn des Berserkers erneuern, also nichts was andere Klassen nicht auch müssten… Da muss man sich weder verbiegen noch verbrechen. Ist sogar noch weniger Klickaufwand als beim DH. Einzig die Fähigkeit durch Wände zu springen fehlt leider (wobei man eh nur durch Wände springen/teleporten darf, wenn die Tür offen ist xDDD). Dafür kann der/die Barbie die Armschützer der Warzecha UND Nemesis tragen für SpeedRuns…

Gut, für 90er Runs braucht man schon 3 Minuten und für 95er dann 4 Minuten und für 100er 5-7 Minuten, je nach Aufbau. Aber egal, ob Schlauchlevel oder offene Welt, man muss quasi nie fishen als WW. Selbst bei 109 nicht, was fürn Barb nicht so verkehrt ist (beim pushen, klar, hätte man dann auch gerne die perfekte Map, aber das gilt für die anderen Klassen auch). Der Sprung Barb steht bei 123 momentan…auch nicht verkehrt, aber den Gürtel könnte man zeittechnisch wirklich verbessern… Aber ansonsten bisel durch die Gegend springen, dadurch Erdbeben auszulösen und SS zu aktivieren ist auch nicht die ganz große Biegekunst jetzt…

Durch die Gegend chargen ist ja nun auch nicht sonderlich schwer oder anspruchsvoll :smiley: Als reiner ChargBarb gehen Speeds damit auch sehr einfach, ansonsten kommt der Hammer mit rein.

HotA mit Charge Set = 27.500%
HotA mit IK Set = 4000%
Sollte wohl klar sein, warum HotA mit dem Charge Set besser performt. Und IK ist sicher kein HotA Set, es erhöht lediglich den Gesamtschaden aller Fähigkeiten. 2 Mobs? Kann man skippen…oder mitschleppen… Oder man quält sich ne halbe Stunde an 2 mickrigen Mobs ab und verplempert seine Zeit, geht natürlich auch.

Ein Barbar kann genauso gut den Obsidian tragen und dauerhaft als Berserker rumlaufen. Mit dem IK Set braucht man nicht einmal den Ring. Mit dem Passiv Gabe von Bul-Kathos gehts von 120 auf 90 Sekunden runter. In-Geom kann man auch ganz leicht cuben. Alles kein Problem. Und wenn der DH pausenlos in Rache spielen will, muss er auch seinen Cubeplatz mit der Morgendämmerung belegen. Also umsonst bekommt der DH das auch nicht geschenkt. Beim Champion ist das auch nicht anders. CDR brauchen eh fast alle, ist also sicher kein Problem des Barbaren. Und es ist ja nun nich so, dass Zauberer, Necro oder WD nicht auch 120 Sekunden Abklingzeit als Malus zu bieten hätten. Hat hier gerade jemand aus dem Publikum Messerschmidts Räuber reingerufen?

CDR drauf und paar Punkte in Para-Wut -> SS aktvieren -> man kann instant weiter springen -> 3 mal gesprungen -> SS raushauen usw. Man kann dafür aber auch den Speer nutzen. Das Macht der Erde Set besteht aber nicht nur aus Erdbeben und SS. Ansonsten könnte man ja auch sagen, die Rathma Mages funktionieren nur durch Singularität.

Dann kombiniere doch Aufstampfen mit dem Schreckenseisen. Dadurch erzeugt man eben einen Erdrutsch und zieht alle zusammen. Oder du nimmst die passende Rune bei Sprung…die bieten doch auch zusammenziehen oder Stun an.

Dass kann man für alle Klassen sagen: Der BimmelMonk… ExploMage… MeteorschauerMage… AutolancerNecro… SchuldspruchCrusader… uswusf… Mehrfachschuss ist jetzt auch nicht gerade optisch der gelungenste Skill…

Quelle? Ich kenn bisher nur die Aussage: “Wir sind auch mit den Barbaren noch nicht fertig”. Von grundlegender Überarbeitung ist mir bisher nichts bekannt…

Davon mal abgesehen…profitiert der Barb von den neuen Morticks Armschützern, er kann als Supp die Steinpanzerhandschuhe anziehen, dazu den Henker, die Schallende Wut hilft deutlich weiter beim WW, als SpeedCharger Krümelchens Halskette, ansonsten jederzeit den Duft der Zeit, bei CDR Probs Messerschmidts Räuber, Kapitän Karmesins Garderobe kann locker angelegt werden und Aughilds Macht ebenso. Und das alles ohne auf irgendwas groß verzichten oder Kompromisse eingehen zu müssen. Da können jetzt nicht so viele Klassen mithalten, auch wenn bis auf Morticks alles nicht klassenspezifisch ist.

ok… wieviel hast du dich mit dem barb beschäftigt? Wenn ich mir deine “Qualitätsposts” hier und beim Erdbebenbarb so lese, hast du wenig Ahnung von einem Barbar… oder liest nicht richtig und gibst daher auch nicht richtige Infos von dir.

Du weißt schon, das wenn ich auf aufstampfen zugunsten von SS nehme, der Erdbebenbarb nicht spielbar ist oder?

Niemand hat gesagt das ein Barbar nicht Obsidian nutzen kann. Es gibt sogar Builds die das tun. Aber eben nicht jeder. Die anderen Ringe sind einfach besser. Wenn ein barbar Obsidian nutzt, verliert er schlichtweg nicht gerade wenig Schaden… um genau zu sein 100% Schaden.

Und das meinte ich mit mit der schlechten Mechanik. Da die Schadenswerte so sind wie sie sind ist schon klar. Übrigens macht Reakor nicht 27.500%… sondern 5.500% pro Stapel… as heißt 550.000% bei 100 Stapeln. Vielmehr funktioniert der Chargebarb aktuell nur so stark wie er ist, weil er einen Fehler in der Mechanik ausnutzt. Wenn dieser gefixt wird, sieht es ganz anders aus.

Und du hast auch unsere Beiträge nicht richtig gelesen. Es sagte keiner das es nicht leicht ist. Es wurde gesagt das man einen Augen/Hirn-Tremor bekommt (also man das nicht mehr mit ansehen kann und Schwindling wird) oder vor langeweile einschläft weil man schlichtweg nichts tun muss außer eine Maustaste gedrückt halten… wenn man nicht progress spielt sondern farmt.

Und der Oscar für den dümmsten Troll des Jahres geht an Nordstern… Mal wieder :joy::joy::joy:

So ein Pfosten wie Du, der mit dem Barb auf Qual 16 keine Elite kleinkriegt, und verzweifelt um Hilfe bettelt, weil er instant umkippt, will anderen was vom Barbaren erzählen? Du willst hier plötzlich der große Experte sein, obwohl du schon an einem einzigen Set kläglich scheiterst? Du bist echt die Lachnummer des Forums, Glückwunsch dazu :rofl::rofl::rofl: Ist das jetzt wieder so ein verzweifelter Versuch Deine Ahnungslosigkeit zu demonstrieren? So wie damals, als Du das LON SeasonThema als NecroBuff abgestempelt hast? Du bist echt der ForumsClown schlechthin :rofl::rofl::rofl: Immer wieder erheiternd wie Du Dich selbst diskreditiert, um anschließend mit drolligen Unterstellungen versuchst von deiner Ahnungslosigkeit abzulenken.

Du Milchbubi rennst mit Edelsteinen der Stufe 16 und 24 rum und laberst was von Qualität? Ahnung? Ausgerechnet Du Kleinkindamateur? Du scheiterst ja schon am Macht der Erde Set kläglich, aber machst mal wieder einen auf dicke Hose? :rofl::rofl::rofl: Kannst Du überhaupt irgendwas richtig? Jeder hat mehr Ahnung vom Barbaren als Du, ausnahmslos jeder! Sieht man ja auch an deinem peinlichen HilfeThread… Ich find das immer so geil, wenn Du mit deinem 2cm einen auf dicke Hose machen willst und glaubst niemand versteht Dich, nur weil Du das Spiel nicht verstehst :joy::joy::rofl: Deine gesamte D3 “Karriere”, die man ja anhand deiner kläglichen Statistik ablesen kann, schafft man in unter 2 Wochen besser zu machen… Du bist mit Abstand der allerletzte, den irgendjemand um Hilfe oder nach Meinungen zum Barb fragen würde, oder will, weil Du schlicht kein Plan hast. Du bist mehr Schein als Sein…

Alter…so unfassbar dämlich kann echt kein Mensch sein :joy::joy::joy: Wo zum Teufel steht das Du Aufstampfen zugunsten von SS nehmen sollst??? Wo??? Du kannst weder lesen, noch Dinge verstehen, das Einzige was Du kannst ist, anderen irgendwas zu unterstellen, aber selbst das kannst Du nicht mal richtig… Du selbst hast von Aufstampfen geredet… Ich hab dazu gesagt:

Kannst Du noch nicht mal Schreckenseisen mit SS auseinanderhalten??? Oder wie kommst Du zum wiederholten Male dazu solch einen Schwachsinn zu labern??? Ist das bei Dir so ein Zwang? Also bist Du zwanghaft dämlich? Von Natur aus überfordert? Oder willst Du auch noch einen Oscar für Dein Lebenswerk als schlechtester Troll des Internets?

Stimmt, hab ich auch nie behauptet, dass das irgendwer behauptet hat, von daher sind solche Aussagen immer ziemlich Banane. Du hast lediglich einen dämlichen Äpfel-Birnen-Vergleich angestellt, um dein komisches “Argument” irgendwie glaubhaft zu machen, das schlichtweg falsch ist. Ein Barb kann genauso Berserker dauerhaft aufrecht erhalten, wenn er das will. Punkt. Aber das ist wahrscheinlich eh wieder zu hoch für Dich :smiley:

Ja, oder halt auch nicht. Du vermischt immer sinnlose Aussagen zu einem großen Einheitsbrei und glaubst Du hättest den heiligen Gral gefunden… Dabei machst Du Dich immer lächerlicher :smiley: Durch den Obsi kann man eben den Berserker dauerhaft aufrechterhalten, um eben mehr Schaden zu machen (ich hoffe das war nicht wieder zu hoch für Dich). Dadurch verliert man sicher nicht an Schaden, man verliert ihn außerhalb des Berserkers, aber ach…Du kapierst das ja eh nie… Aber Du darfst trotzdem 75 mal raten, warum ein DH versucht dauerhaft Rache zu haben oder der Crusi dauerhaft den Champion… Ja, warum wohl?

Und jetzt kommt die Killerfrage: Klär uns doch mal auf, welche/r Ring/e jetzt genau 100% mehr Schaden bieten? Ich bin monster gespannt :smiley: :smiley: :smiley: Ich hoffe Du bringst jetzt nicht den Matheklassiker :rofl::rofl::rofl:

:rofl::rofl::rofl::rofl::rofl::rofl::rofl::rofl::rofl::rofl::rofl::rofl::rofl::rofl:
Übrigens kannst Du weder rechnen noch lesen.
:rofl::rofl::rofl::rofl::rofl::rofl::rofl::rofl::rofl::rofl::rofl::rofl::rofl::rofl:
Krass, mit welcher Leichtigkeit Du immer den Fremdschämlevel sprengen kannst.
:rofl::rofl::rofl::rofl::rofl::rofl::rofl::rofl::rofl::rofl::rofl::rofl::rofl::rofl:
Du willst hier groß auftrumpfen, faselst was von “Qualitätsposts” und “Ahnung” und “nicht richtig lesen können”, kannst aber nicht ein einziges Set spielen und kennst nicht mal die billige Mechanik???
:rofl::rofl::rofl::rofl::rofl::rofl::rofl::rofl::rofl::rofl::rofl::rofl::rofl::rofl:
550.000% = selten so hart gelacht… danke :rofl::rofl::rofl::rofl::rofl::rofl::rofl::rofl::rofl::rofl::rofl::rofl::rofl::rofl:
Du bist sogar zu dämlich den Setbonus anzuschauen und zu verstehen.

“Jeder Wut verbrauchende Angriff verbraucht bis zu 5 Stapel”.

Looool und Du Kaspar laberst was von 550.000% :rofl::rofl::rofl::rofl::rofl::rofl::rofl::rofl::rofl::rofl::rofl::rofl::rofl::rofl:

Eigentlich gehören so Typen wie du gesperrt, weil sie mit so viel Blödheit und Dummheit und Ahnungslosigkeit um sich verwerfen und das Ganze noch als richtig verkaufen wollen… Du bist ein Lügner, ein Aufschneider und Geschichtenerzähler.

Vielmehr hast Du einfach keinen Plan…

Oh man… Vielleicht solltest Du erst mal das Lesen erlernen:

Es ist echt verwunderlich, wie sehr Du an solchen Aussagen so hart scheitern kannst…aber dann noch kluge Ratschläge verteilen wollen :rofl:

Dann geht Halma spielen, wenn Euch der Barb so sehr überfordert… Der Barb dreht sich horizontal, der DH flickflackt vertikal… Bei dem einem wird einem schlecht, beim anderen ist das plötzlich sooo einfach und jeder kann das…

Mittlerweile ist ziemlich klar, dass Du nur ein Möchtegernposer und Mitläufer bist, der gerne mitreden will, aber nicht richtig kann. Du gibst ein erbärmliches Gesamtbild ab. Deine ständigen Lügen, siehe Dein HilfsfrageThread für den Barb (“ich spiele jede Season immer bis Para 1000 (hab NS aber gerade mal 1000 Para^^)” oder “ich schaffe immer mit jeder Klasse locker Grift 100” usw.), und Schwindeleien lassen mich glauben, dass Du ein ziemlich trauriges Leben führen musst. Mein Beileid.

Und was ist nun damit:

Weiß ja nicht, aber wenn ich direkt die Spielweise vom Erdbeben-Barb mit dem UE-DH vergleiche, sind da spielerisch einfach Welten zwischen, mag sein, dass es für jemanden wie dich keinen Unterschied macht, aber ich persönlich finde da den Erdbebenbarb weitaus anspruchsvoller und vor allem anfälliger.

PS: Überdenke mal Stil und Form deiner Antworten, das ist ja ekelhaft und teilweise unterste Schublade.

Not trifft Elend? So wirklich viel Plan habt Ihr beide nicht. Wobei nordstern in dieser Disziplin eindeutig die Nase vorn hat. Dennoch ist der Zahlenvergleich von Raekor und IK nicht richtig. Die 27,5k% kann der Raekor nicht dauerhaft nutzen, da er KEIN Dauer-Berserker hat und pro wutverbrauchenden Angriff FÜNF normale Angriffe für die Stacks ausführen MUSS. Beim IK-HotA können jene 4000% nahezu durchgehend genutzt werden.

Nächster Punkt: Von Farm-Builds auf irgend etwas schließen. Farm-Builds zeichnen sich für gewöhnlich dadurch aus, dass sie rel. einfach zu spielen sind. Das liegt aber i.d.R. nicht einmal an den Builds, sondern am Schwierigkeitsgrad, auf dem sie gespielt werden. Man muss dabei außer grob auf seine Cooldowns auf nichts wirklich achten.

Beim Pushen schaut dies deutlich anders aus und erst dann zeigt sich, wer wirklich was drauf hat. Paragon ist dabei nämlich bei weitem nicht alles. Spielverständnis hinsichtlich des gespielten Builds und insb. die Fähigkeit schnell (richtige) Entscheidungen zu treffen, sind hier essentiell. Davon auszugehen, WW wäre im Push mit Kälte spielbar, zeugt nicht gerade von viel Kenntnis … :wink:
Insb. im Push mit WW wird der Einsatz vom Speer der Urahnen essentiell wichtig. Wieviele Spieler wirklich gut damit umgehen können, dürfte bekannt sein. Nur so viel sei angemerkt: Es sind nicht sonderlich viele.

Zuletzt noch eine Bitte an die Barb-Gemeinde: Bitte spielt den Support-Barb NICHT mit WW. Das ist entweder unpraktikabel (Vyr, META) oder gar kontraproduktiv (Rat Runs).

Heißt das, das der Reakor nicht 5.500% pro Stapel die er hat macht sondern pro Stapel die er verbraucht und daher die 27.500% kommt? Sry, so habe ich den Setbonus nicht verstanden. Da steht doch das er 5.500% pro Stapel macht und ich dachte das bezieht sich auf die Stapel die er hat, weil bei allen anderen Sets die mit Stapeln arbeiten das auch so ist. War dann mein Fehler.

Ich reagiere bei dir so ggf. über und in Rage und schreibe dann ggf. etwas unüberlegt, weil mich deine Art einfach aufregt. Du bist nicht neutral, freundlich oder so. Du schreibst vom ersten Post an mit einer unterschwelligen aggressiven und überheblichen Art auf persönlicher Ebene.
Dies löst in mir automatisch ebenfalls aggressive Tendenzen gegen deine Person aus.

Und ich weis nicht wieso, aber bei jedem mit dem ich darüber gesprochen habe, sagt, das der WW schwer anzusehen ist auf Dauer… keiner sagt das beim UEDH. Wenn das bei dir nicht so ist, freu dich. Aber in meinem Diablo3-Kreis sagt das jeder der den WW mal gespielt hat oder in der Gruppe hatte. Und daher spiele ich den WW auch selbst nicht, obwohl ich die Idee dahinter gut finde.

Vor allem, da der WW-Barb aufgrund technischer Limitierungen nicht gerade schön zu spielen ist beim pushen oder hat sich das inzwischen gelegt?

WW-Barb als Farmchar ist tatsächlich nur Maustaste gedrückt und Speed up halten, aber darum gehts hier ja auch nicht.

In der Prunkseason war der R6IK4 schon geil zu spielen, jetzt gehts immer noch ganz ok.

Andersrum find ichs auch witzig IK6R4 für Speeds und mittelhohe Grifts je nach Gear 95-110 dann als Hota.

WW fehlt mir wie erwähnt der Spass, fühlt sich für mich nicht barbarisch mächtig an wie es mal war.

Den hoppel Barb hab ich nie gespielt und verstanden warum das ein Barb können muss…

Man hat doch noch einige Möglichkeiten als Barb nen Farmchar zu basteln, das Level eines DH oder Monk im Speedclearen erreicht er aber auch nicht.

Ja, beim WW fehlt halt ein Stück weit der Burst. Der “Spaß” entsteht aber dennoch, wenn man einen großen Klumpen Mobs in nur einer CoE-Phase weg kurbelt … :smiley:

Insg. schauen aktuell aber tatsächlich die Stärkeklassen am interessantesten aus, was die Rankings betrifft. Mag sein, dass es daran liegt, dass die beiden Klassen hinsichtlich Push am wenigsten gespielt werden. Aber beim Barb findet man auf den ersten 4 Plätzen im Moment 4 verschiedene Builds (LeapQuake, R6 HotA, LoD HotA, WW). Beim Crusader schaut es ähnlich aus, wenngleich dort LoD Cpt. America zu dominieren scheint. Aber auch dort findet man mit Akkhan Condemn, LoD Condemn und Invoker recht viel Build-Vielfalt. Bei den anderen Klassen habe ich gestern auf die Schnelle nicht geschaut. Aber ich meine Vyrtodo, LoD/N Thorns, Zuni Darter, WoL-Irgendwas und Natfire sind in den jeweiligen Klassenrankings massiv dominant, oder? Insofern wäre diese Betrachtungsweise sogar mal etwas positives zum Thema Barb … :slight_smile:

OT: Heißt es nicht, wenn dann, Vyrtando * ? :thinking:
*(Die Abkürzung finde ich spitze.)

Achso stimmt ja, es heißt ja nicht “Chantando”. Ich Dussel. :man_facepalming:t2:

Da ist mir fast der Kaffee aus der Nase gelaufen. :rofl::rofl::+1:t2:

1 Like

Vyr + Chantodo = Vyrtodo

Halt als einfache Abkürzung, für Schreibfaule wie mich … :smiley:

2 Likes