GoD-Speeds viable in S24?

Moinsen,

vielleicht habe ich den ClickBait oder Hype darum irgendwie verpasst. Aber durch die Buriza bekommt der GoD-DH doch einen mächtigen Schub und wird aktuell als zu erwartender bester Solo-Farmer gehandelt.

In wie weit könnten also in S24 die GoD-Speeds (2xGoD, zDH, zBarb) eine ernstzunehmende Rolle spielen? Als Konkurrenz dazu stehen nat. Rat-Runs (2x LoD Nec, zNec, zBarb) und die FB-Speeds (2x FB-Wiz, zDH, zBarb) im Raum.

Hat da jemand etwas mitbekommen oder könnte dieses Thema, basierend auf dem letzten PTR-Stand, etwas gewichten?

Aufgrund meiner Erfahrungen und dem was ich vom PTR mitbekommen habe, könnte ich mir im Bereich von ~3k Paragon durchaus vorstellen, dass die GoD-Speeds im Bereich von GR128-130 unterwegs sein könnten - in vermutlich 2-3 Minuten.

Dem gegenüber erwarte ich die Rats im Bereich von ca. GR125 in entsprechen 1,5 Minuten, sowie die FB-Speeds im Bereich von GR130-135(+) innerhalb von ca. 3-4 Minuten.

Ich bin dafür natürlich nicht der Experte, und vertraue da den Einschätzungen anderer. Laut wudijo ist der GoD-DH in Speeds durchaus eine brauchbare Alternative zu Ratruns (was auch immer das genau sein mag), nach seiner Einschätzung nur „slightly behind“ zur dann wohl besten Variante 2xFB+2xRat.

Ich freue mich eher auf die „125 solo speeds“, wie sie DiEoxidE in https://us.forums.blizzard.com/en/d3/t/god6-can-now-do-speed-gr-125s-next-season-wvid/36467 beschreibt, auch wenn das möglicherweise meiner Gesundheit wieder etwas schaden könnte … :joy:

Die aktuelle Season hat mir nicht gut getan, bzw. habe ich sie irgendwann abgebrochen bzw. abbrechen müssen. Meine Sitzmöbel sind nicht für Homeoffice plus Diablo-suchten ausgelegt. Seitdem ich nach der Arbeit etwas Sport mache, geht’s wieder deutlich besser. :bow_and_arrow:

Wenn jemand im Solo auf dem PTR mit der Buriza schon 120er in unter 3 Minuten spielen kann, mit wohlgemerkt 1,4k Para und 12,7k Dex, und selbst der RG ohne Stricken in 5 Sekunden umkippt, dann ist sicher noch deutlich Luft nach oben für Speeds. Edelsteine: Taeguk 113, Zeis 115, Schlichtheit 131.

Mit 3k Paragon, dazu noch Augments oben drauf und einem zDH an der Seite sollten Speedruns in der Gruppe in S24 in den Regionen Richtung 130 machbar für den DH als DD sein. Entsprechende Ausrüstung natürlich vorausgesetzt.

Wie es momentan aussieht wird der FB, sofern nichts mehr geändert wird, in S24 die Speerspitze darstellen, wenn es darum geht, wer als erster den 150er betritt. Und mit 3k Para spielst du mit dem FB dann im Solo 150er. Die FB-Speeds kennen dann also keine Grenzen. Theoretisch sollten die Rats in S24 etwas zurückfallen, auch was das Thema „Abwechslung“ angeht. Praktisch sind Gewohnheiten jedoch schwer abzulegen. Aber wenn man dem zBarb dann noch den Großvater in die Hand drückt, cleart er den halben Grift nebenbe auch von alleine :grin:

Dann scheinen meine zwei Charaktere für die Season schon besetzt zu
sein: DH und Wizard.
Stellt sich für mich die Frage, wie ich die 7x3 ethereals zusammenkratzen
soll, für 7 Klassen in der Season reichen meine Charslots nicht aus.

1 Like

Ich hoffe, dass ich nicht 7 Klassen spielen muss, sondern 1 oder 2 zusätzliche Klassen durch Nicht-Smart-Loot zusammen bekomme.
Für die anderen Klassen werde ich einen (!) vorhandenen Helden löschen und diesen Heldenplatz dann nach und nach mit ein paar Zeitarbeiter-Nephalem besetzen, die nach dem Erledigen der Aufgabe „finde drei ethereals“ direkt wieder gefeuert (d.h. gelöscht) werden.

4 Likes

Wo ein Wille ist … :wink:

Droppen die ET’s denn auch klassenfremd als Cross-Loot?

Ganz abwegig ist das nicht. Wobei ich das dann doch ein wenig bezweifle. Glaube die finalen Live-Notes werden die PRT-Überflieger noch mal merklich einbremsen.

Ansonsten würde ich davon ausgehen, dass man mit entsprechendem Paragon durchaus 150er FB-Runs absolvieren könnte. Schön ist zwar anders, denn die z.B. 139er in der aktuellen Season mit diesem Setup waren enorm lag-geplagt und dank der Spiegelbilder mit eigenem Willen teilw. auch echt nervig.

Aber egal - hier soll es um die Möglichkeit der GoD-Speeds gehen. :slight_smile:

Scheint so.

I found 2 necro ethereals, both in ancient vaults, even though I did not play a necro.

War total draussen, mitte Season 22 aufgehört. Immerhin verfallen die Items nicht nach 30 Tagen wie ich immer dachte, hängt vom einloggen ab.

Mal wieder eingeloggt und erstmal die ganzen Änderungen bei den Begleitern nachvollzogen. Dann auch festgestellt, dass irgendwas geändert wurde bei GoD DH (Nerf
) und den Begleiter ausgerüstet.

Transmog: Gelesen, dass es einfach gehen soll, wenn jemand ein Game auf Level 12 öffnet (loottable klein) und dann andere joinen. Das es geht, kennt man ja wenn man „falsch“ powerlevelt und andere ziehen will. Ob die Droprate dafür reicht - k.a. aber Mechanik ist ja bekannt vom Season beginn.

Sofern das klappt, gibt es bestimmt Communities dafür. „Ethereal it forward“ o.ä. Zur not reicht auch einer in der Friendlist und man wechselt sich kurz ab, der Öffner kann dann ja wieder leaven.

Neuer Char ist in 10 minuten gelevelt mit gem of ease. Mit Level 70 Char + Paragon ist da sowieso alles tot, man bräuchte für die anderen Klassen also quasi kein Gear farmen und kann einfach Standarditems nutzen.

Man braucht nur Speed. Karmesins kann man craften und universell nutzen (CDR+RCR). Leorics und irgendwelche andere Items nehmen, hauptsache CDR und RCR (für Movement) ist drauf noch Goldgem, Gürtel - alles was schnell macht, ggf. den Blitzgem, Wetzriemen usw

Wenn man in 2min durch ein Level 12 Rift laufen kann und die Droprate passt, könnte das relativ schnell gehen. Vorteil man muss dann nicht solo erst ein komplettes Klassenset +Supportitems zusammen kriegen, damit man durch T16 düsen kann.

Das kann solo schon etwas dauern, auch wenn man Kadalashards vom Maincharacter reinpumpt und dann noch Pech hat und der Buildenabler nicht droppen will. Zudem müsste man sich dann auch mit all den anderen Klassen auskennen …

Wo ich mir nicht so sicher bin ist, ob es exakt Level 12 sein muss. Jedenfalls kenn ich es vom leveln, dass dann schon mal Items mit level requirement 16 droppen, die man noch nicht nutzen kann. Bin mir aber nicht sicher ab welchem level genau das so ist, ggf. muss man auch level 11 haben o.ä. Das schreibt bestimmt noch wer auf.

Der Ansatz hätte jedenfalls was für sich, dann reicht ein 2. Char den man wieder löschen kann, das komplette gear kann man schon fertig in der Truhe haben. Was man noch rausfinden könnte wie man schnell Level X erreicht ohne zu überleveln.

Andere Überlegung: Ancient Vaults auf dem besagten Level, da droppt ja einiges. Die Ringe kann man mit dem DH Main farmen. Ggf. kann man sich da auch noch verabreden mit Leuten aus der Friendlist.

Ja, die Taktik wird aktuell stark diskutiert, iirc mit Level 11 als Idealwert. Ich werde erstmal meine non-Smart-Loot Variante austesten. Hab die ersten zwei Wochen Urlaub, da könnte einiges gehen. :bow_and_arrow:

Jep, HA hat jetzt ein Cap beim Durchschlag, d.h. massive Pulls bringen jetzt nicht mehr einen so exorbitanten Schaden durch kubischen Schaden. Dadurch kommt der Nerf in Push-GRs zustande. Für Speeds ist der GoD stärker geworden, für den „Normalspieler“ hat sich letztlich aber recht wenig geändert.

Ooooooooder halt auch nicht… :sweat_smile:

Als abgehärteter D3 Spieler ist man doch mittlerweile nervige Plagen gewöhnt. Wer lässt sich denn bitte von Lags und Freezes verjagen? Na gut ich zB. in S23. Irgendwann wurde es dann doch zu absurd mit dem FB. Speedruns in Gruppen in 2-3 Minuten möglich? Theoretisch schon. Praktisch kommt dann noch eine Minute Wartezeit ingame oben drauf… Ob sich da was in S24 ändert? Noch so ein Freezetheater braucht niemand. Träumen darf man ja noch…

Der Mönch bewirbt sich ja jetzt auch wieder intensiv um Speeds. Der DH geht auf Buriza-Jagd. So oder so wird in S24 die Speed"vielfalt" erfreulicherweise erhöht.

Ja, das war teilw. echt nervig. Aber die Erfahrung hat auch gezeigt, dass entsprechend häufiges Server-Wechseln dann auch irgendwann einen Server ausspuckte, auf dem man - zumindest eine Weile - vernünftig spielen konnte.

Auffällig waren in S23 z.B. auch Server, die permanent einen Ping von mehr als 1000ms hatten. So etwas konnte ich vorher noch nicht beobachten.