An die Entwickler! Eindruck eines 0815 Diablo spielers der ersten Stunde

An die Entwickler die es wahrscheinlich nie lesen werden! Egal ich muss es einfach los werden. Ich Spiele Diablo 4 seit Beginn, habe einen 100 Offseasonchar und mit meinem 85 Char die Season beendet. Beim Spielen sind mir immer wieder ein paar Sachen sehr sauer aufgestoßen, welche Ich Euch nun hier offenbaren werde, :wink:

Nicht Falsch verstehen das soll kein Heul-Beitrag sein Diablo ist nicht schlecht,
aber es sind halt einfach noch gravierende MÀngel vorhanden. Diese MÀngel (aus meiner Sicht) werde ich nun hier auflisten und auch eine kleine ErlÀuterung dazu.

  1. -Goldschreine lassen viel zu wenig Gold fallen (Per Kill)

Bei einem Monsterkill fallen ZB. 5 Packs a24-40 Gold Kille ich den Mob Ohne shrein,
droppt der Mob 350 Gold) Der Goldschrein sollte sie viel mehr lohnen, um sich gut anzufĂŒhlen!

  1. -Das Pferd bleibt zu oft an Ecken und Kanten hÀngen!

Ich meine nicht die Barrikaden, sondern einfach ecken beim Abbiegen,
man bleibt einfach sehr oft hÀngen das nimmt ein wenig den Spielfluss heraus.

  1. -Man kann in Dungeon nur 1x SchlĂŒsselstein tragen und muss 2x laufen

Ich Singelplayer bin ich immer der Dumme ich muss fĂŒr jeden Stein extra laufen statt alle aufeinmal aufnehmen zu können (Das ist ein spiel hier braucht es keinen Realismus)

    • Cooldowns beim auf und absitzen (Pferd) sind unnötig bremsend

Wenn ich aus Versehen absitze muss ich warten um wieder aufsitzen zu können, warum? Ich verstehe wenn der Cooldown in PVP gebieten ist aber sonst doch nicht !
Auch hier wird der Spielfluss deutlich gebremst. (gefĂŒhlt)

    • Man kann Items nicht komplett umrollen (Komplett UmwĂŒrfeln)

Man findet sowieso schon nur selten Item die ĂŒber 800 sind und dann haben sie meistens nur einen guten wert, von den 3 schlechten kann man nur 1x Umrollen, also ist das Item nicht zu gebrauchen. Ich wĂŒnsche mir eine Funktion das Item Komplett Umrollen zu können!

    • Manche Truhen gehen nicht auf! (In der Landschaft)

Ich bin auf der Durchreise schon öfters an Truhen gekommen, die nicht auf gehen!
nicht das da irgendwas gutes droppt! Aber es könnte ja ;-))

    • Kein Raionbowland, Kuhlevel, Globlinreich (keine Abwechslung)
      Mehr brauche ich dazu glaube ich nicht zu sagen es fehlt an Abwechslung)
    • Kein Massaker Bonus (Kill Statistik)

Ich wĂŒrde gerne wieder sehen wie viele Kills ich beim Event (Egal welches) gekillt habe!
Und außerdem wĂ€re ein Massaker Kill-Bonus in Gold nicht schlecht!

    • Events in Siegeldungeon sind gefĂŒhlt immer die gleichen!

GefĂŒhlt muss man immer eine Seele retten, 3 Abenteurer aus der Not Helfen, einem JĂ€ger bei der Arbeit zur Hand gehen. oder eine einzelne vor dem Tod retten. Das ist gefĂŒhlt alles was von den tollen Events in den Dungeons bleibt!

    • Kein wirkliches Bossfarming möglich! (Diablo Bahl,Meph)

Eines der aller grĂ¶ĂŸten Mankos wie ich finde, den nichts hat mehr Spaß gemacht als zu wissen Diablo oder Bahl (od.Meph) können das Über-Item droppen. Also hat man Sie gefarmt wie irre. Leider kommen dieses Features in D4 gar nicht zum Tragen.
Oder wer kann sich noch an Pindelsruns erinnern das war COOL!

    • kleine Events in der Welt sind langweilig und nicht spektakulĂ€r genug!

Dazu kann ich nichts weiter beitragen ich lasse sie mittlerer weile einfach links liegen.
Dies kann ja aber wiederum nicht der Sinn gewesen sein, diese Events mĂŒssen Sich LOHNEN und SPASS machen!

    • Die Aufgaben in Siegeldungeons kosten Nerven (D3 Kill Balken war besser)

Kill 4 von denen, hole Sockelsteine, sammle Miasma, Töte alle Gegner! So etwas nimmt einem Total den Spielfluss, da man immer von A-B muss und dann noch nach C So etwas wollen die meisten heute nicht mehr. D3 hat diesbezĂŒglich den Kill-Balken, wenn er Voll war kam der Boss und der Boss hat sich sogar zu einem geportet!!

    • Uniques sind nicht zu gambeln.

FĂŒr mich hat sich das gambeln ab level 100 somit erledigt, fĂŒr viele wahrscheinlich auch schon frĂŒher. Ich lasse die Splitter mittlerer Weile immer liegen, sie lohnen sich wenn ĂŒberhaupt nur noch fĂŒr die TruhenschlĂŒssel, aber selbst diese Truhen droppen nichts Gescheites. FĂŒr 2-3-4 Charakter auch nicht, denn das Leveln dauert zu lange.

    • Kein ENDEGAME vorhanden ab LvL 100.

Ab Level 100 sollte es meiner Meinung erst richtig los gehen, ENDGAME - EQUIP Farmen!!! Aber Das Endgame fehlt halt einfach zu 100% Ich glaube das habt Ihr vergessen! Das eigentliche Problem tritt aber schon viel frĂŒher auf, denn schon ab Level 80-100 droppt nur noch Zeug, das mich nicht wirklich voran bringt, sondern immer nur hier und da ein paar Verbesserung.(DAS FÜHLT SICH NICHT GUT AN)

    • HĂ€ndler in den StĂ€dte zu weit auseinander gesetzt!

D4 ist kein wirkliches MMO wo man viel RP benutzen wird! Nein es ist ein HACK & Slay durch und durch.Es gibt also keinen Grund die ganze Stadt durchlaufen zu wollen! Die meisten wollen schnell zerlegen oder verkaufen, verzaubern und um Schmieden. Das hĂ€tten die Entwickler bedenken sollen und dementsprechend die StĂ€dte auch gestalten sollen. Nun aber ist das Kind in den Brunnen gefallen und wir dĂŒrfen uns die Virtuellen Hacken ablaufen. (fĂŒhlt sich nicht gut an)

    • Emoteshrines halten viel zu kurz!

Die Emoteshrines sollte min 20 Min anhalten, um sich ĂŒberhaupt die MĂŒhe zu machen sie zu Emoten ;-))

  1. -Gezieltes Item-Farming (Elite) wurde generft! WARUM?

Bestimmte Boss Monster haben frĂŒher zu 100% bestimmte Items gedroppt, und diese hat man dann gefarmt bis man ein passendes bekommen hat! Das hat richtig Spaß gemacht und sich lohnend angefĂŒhlt!!! mittlerer weile droppen sie nur noch selten und das Farmen macht keinen Sinn mehr, da es zu Zeit intensiv ist. Hier wurde ganz klar Spielspaß generft.

    • Man sollte als Solo-Player genauso viel XP Skalieren wie in 4xGruppen.

Wieso erhÀlt man In Gruppen mehr EP als ein Solospieler??? Man sollte Gruppenspiel nur der Gruppe zuliebe spielen und nicht weil man durch mehr EP dazu ermuntert wird. Wer im Endgame Solo spielt, braucht EWIG lÀnger als die Gruppenspieler. Ich selbst spiele nicht gerne Gruppe und empfinde dies als sehr störend und ausbremsend.

    • Im Shop gibt es nur Sachen, die nach durchschnitt aussehen!

Wenn Ihr wollt das in Eurem Shop ordentlich geshoppt wird, dann macht doch endlich Skins die es wert sind gekauft zu werden! Brennende RĂŒstungen Blitzende Handschuhe, Metall Reittiere oder irgendwas, was total auffĂ€llig ist. Ich fĂŒr meinen Teil
(Und das bezieht sich nur auf mich) bin gerne bereit Geld liegen zu lasse, wenn ich dafĂŒr auch was Besonderes bekomme.

    • Super Uniques sollte ĂŒberall droppen können auf der GANZEN Welt.

Dazu braucht man wohl nichts mehr zu schreiben ^^

    • Dungeon Shrine sollten den Buff vor dem Event geben!

Meistens startet ein Shrine Event, aber man bekommt den Shrine erst nach dem Event! Nur blöd das dann meistens keine Mobs mehr in der NÀhe sind um den Shrine richtig zu nutzen!

    • Shrine sollten so platziert werden das sie auch nĂŒtzlich sind.

Oft sind Shrine so platziert, das man sie erst erreicht wenn ringsum alle gekillt wurde!
Das passiert gefĂŒhlt so oft, dass es sich nur noch schlecht anfĂŒhlt.

    • Die Shrine Vielfalt ist VIEL zu gering.

Die Auswahl an Shrine Effekten ist wohl sehr sehr beschrĂ€nkt, denn gefĂŒhlt trifft man stĂ€ndig die gleichen Shrines!

  1.  - Season 1 Hatte deutlich zu wenig Inhalte und es war superschnell die Luft raus.
    

Keine weiteren Anmerkungen hierzu!

  1. Das Schlimmste zum Schluss! DAS LEVEL DAUER VIEL ZU LANGE!

Ich bin kein freund von Umskillen oder das Bankfach voller Equip fĂŒr jede Skillung zu haben. Sondern ich bin eher der Typ der fĂŒr jede Skillung einen eigenen Char auf Max Levelt und dann eben (beispielsweise) 4 Necrochars mit unterschiedlich Skillung hat. Aber auch das fĂ€llt in D4 Flach, denn das Level dauer einfach zu lange und ist viel zu ermĂŒdend als das man sich mehrere Chars hoch spielt.

Zu guter letzt möchte ich nochmal darauf hinweisen das ich NICHT der meinung bin das D4 ein schlechtes spielt ist, aber es bietet fĂŒr das aufgerufenen Geld VIEL VIEL VIEL zu wenig Inhalt. Ich werde Diablo jetzt bis zur nĂ€chsten Season erstmal auf Eis legen und die weitere Entwicklung beobachten. Die ganzen oben aufgefĂŒhrten Punkte sind mir wĂ€hrend des Spielens immer wieder Negativ aufgefallen, und vielleicht liest es ja doch jemand der wenigstens etwas davon weiter tragen kann.

Allen anderen die noch Fleißig am spielen sind wĂŒnsche ich viel Spaß, denn wie gesagt schlecht ist das Game nicht, nur halt noch nicht ausgereift.

MFG

14 Likes


 ok das zu lesen dauert lÀnger 
 wo ist mein Stuhl :nerd_face: :popcorn:

3 Likes

in derzeit hÀtte ich meinen 2char schon auf 70 ziehen können :smiley:

3 Likes

Um das ganze zu verkĂŒrzen fasse ich einfach mal die allgemeine Meinung der beiden Seiten hier im Forum zusammen:

  • BefĂŒrworter von D4: Das spiel ist gut und befinden sich noch in der Startphase und es ist ja ein Live-Service-Game und es soll ja genug nach kommen, wir mĂŒssen Blizzard nur Zeit geben bis dahin sollten wir Skins im Shop kaufen damit sie nicht pleite gehen und Entwicklung an D4 aufgeben.

  • Kritiker: Geben dir wahrscheinlich in allem recht. Du hast jetzt hier die Entscheidung abzuwarten und hoffen das bald nachgebessert wird oder einfach weiterziehen und D4 hinter sich lassen.
    Nichts von dem was du geschrieben hast, ist neue Kritik und sollte inzwischen gut bekannt sein.

6 Likes

Da stimme ich dir zu 100% zu.
Ich wĂŒrde auch lieber deutlich schneller leveln und dadurch unterschiedliche Charaktere oder Skillungen „erleben“. Idealerweise bringt man das GefĂŒhlte „stĂ€rker werden“ was zwischen Level 20-60 am stĂ€rksten ausgeprĂ€gt ist auf das volle Spektrum der 100 Level. So ist das leveln zwischen 70-100 nur eine Qual und fördert nicht gerade die Motivation es immer und immer wieder zu wiederholen.

Und die BegrĂŒndung das es ein „Live-Service“, ist kein Grund ein Spiel zu Releasen wo der fehlende Content erst 6-9 Monate in Season 3 oder spĂ€ter nachgeliefert wird.

2 Likes

Jetzt klick mal eine Lvl108 Fliege [Elite] mit Eiswind, Vampirisch, Mörser, Gefroren und Feuerexplosiv weg.
Eigentlich nimmt jeder normale Mensch eine Fliegenklatsche :smiley:

Komplett umrollen finde ich wiederum suboptimal. Ich finde es eher tragisch, dass sie das PrioritĂ€tensystem entfernt habe. Wo gewisse Affixe eine erheblich höhere Chance hatten, dass der Wert auch gerollt wird. Jetzt ist einfach alles Random und das fĂŒhlt sich nicht gut an, da die Kosten fĂŒr jeden Roll drastisch gesteigert wird und mit Pech bekommt man nach 10 oder 20 rolls nicht den affix.

Aber selbst mit dem Priosystem hĂ€ttest du bei einem Item das einen guten wert und 3 schlechte hat ja im endeffekt ja dann mit umrollen nur 2x gut und 2x schlecht. Beim komplett umrollen hĂ€tte man wenigstens Die möglichkeit ein Item zu bekommen das dann 3 gute werte hĂ€tte und den 4 wĂŒrde man dann umrollen.

Alles richtig, aber angenommen du könntest alles umrollen, dann wÀrst du viel schneller bei deinem Wunsch Item und naja, nachdem kannst du kaum noch eine Verbesserung finden, was wiederum eine Spassbremse sein kann, da man nichts mehr findet, das einem verstÀrken kann.

Ich bin auch etwas enttÀuscht von D4 als Solospieler, der eigentlich pro Tag nur 1-2 Stunden spielen kann.

Das Leveln bis 70 mit den ganzen Quests und dem Farmen von Ruf fĂŒr die Regionen war super. Die Hauptquestreihe mit den Videos, in denen dein Char auch teilweise optisch integriert wurde, hat mir wirklich gut gefallen. Auch die ersten Level in Hell waren ok, wo man erst die AusrĂŒstung verbessern musste, um ĂŒberhaupt höhere Alptraumdungeons spielen zu können.

Aber dann
 Solo gibt es zu wenig XP, auch nicht in den Alptraumdungeons. Du brauchst 8-10 Dungeons fĂŒr 1 Level. Und dazu musst du eigentlich ohne Ende Gold farmen um etwas weiter zu kommen. Ich habe jetzt gerade mal einen Non-Saison-Char auf 86 spielen können. Du machst die 40-50er Dungeons, 10 Level Unterschied egal, und du findest nur heiligen MĂŒll. Die Legendaries tust du schrotten oder verwendest sie zum Extrahieren fĂŒr brauchbare Aspekte, denn beim Umskillen von denen wirst du arm. Selbst wenn du einmal ein brauchbares gelbes Item findest und du nur einen wichtigen Wert wie „kritische Trefferchance“ erhalten willst, kannst du ohne 50 Millionen Gold das total vergessen, weil sie jetzt auch da an der PrioritĂ€t rumgeschraubt haben und alle möglichen unwichtigen Sachen zur Auswahl kommen. Wieviel 1000 Dungeons soll man fĂŒr eine minimale Verbesserung machen?

Auch gibt es keine Unicitems, die wirklich gut sind. Zudem finde ich als Schurke nur irgendwelche Bögen und selbst da ist die legendÀre Windforce ein lÀcherliches Item. Und die Harle ist ein superultraseltener Drop.

Das Spiel ist auch ab 80 nicht mehr abwechslungsreich. Man macht nur noch Alpdungeons und farmt ab und an beim Höllenflutevent.

Ich werde mein Char auf 100 spielen, aber ob ich einen Neuen anfangen werde weis ich nicht. Habe noch 9 frei. Die Saison finde ich auch uninteressant, den die geht nur 3 Monate, da komme ich als Gelegenheitszocker nicht sehr weit.

2 Likes

Ja diese VerÀnderung find ich auch unsinnig. Auf Ringe musste man schauen das Kritchance eben nicht drauf war, weil er vorher so gut wie jedes mal beim umrollen erschienen ist. Jetzt sieht das leider anders aus. Versteh das nicht ganz. Und wenn sie halt es komplett random gestalten wollen, dann hÀtten sie die Kosten senken sollen. Aber gut. Es ist jetzt leider so wie es ist.

Was ich gut fĂ€nde wenn es ab Itemlevel 810 wieder diese Breakpoints geben wĂŒrde. So hĂ€tte man einen Anreiz weiter zu farmen, um sich zu verbessern.
Weil fĂŒr mich macht das keinen unterschied bei der RĂŒstung, ob ich jetzt ein 770 er oder 810 er trage, auf das bisschen mehr RĂŒstung kann man verzichten. Prozentuale Affixwert Erhöhung wĂ€ren da interessanter wie es auch bei den Breakpoints


  1. 1-149
  2. 150-339
  3. 340-459
  4. 460-624
  5. 625-724
  6. 725+


der Fall ist. Warum hört es ab 725 auf? Warum gibts keine Breakpoints ab 810 mehr? Das versteh ich nicht.

Stimme in fast allen Punkten zu.
Das meiste ist ja nichts Neues, zeigt aber auch,dass unterschiedliche Spieler immer wieder dieselben „Problem“ haben. Muss ja dann wohl was dran sein. :smiley:

1 Like

Hallo 0815 Spieler. Du passt sehr gut zu diesem 0815 Spiel programmiert von 0815 Entwicklern.

1 Like

Das wĂŒrde halt echt schon viel ausmachen. Hoffe ein Gamemaster liest das.

1 Like

Ich denke die wissen das.

Änderungen dauern aber, ich glaube nicht das man da einfach nur ein paar Zahlenwerte Ă€ndern muß.

Die Frage ist: Kommen die großen Änderungen schon vor oder erst mit einem Addon?

Hab auch was fĂŒr Juggernart ^^

Mir scheint D4 wird immer mehr zu crap statt besser


2 Likes

Und da könnte ich noch einen Kritikpunkt zu dem Threat hinzufĂŒgen. Das Umrollen ist VIEL VIEL zu teuer!!! Im VerhĂ€ltnis zu dem Gold das man findet gradezu lĂ€cherlich!

hier steht eig nix in irgendeiner relation zum ergebnis, kein wirkliches endgame aber hardcoregrind fĂŒr jeden furz

ich spiele jetzt seit knapp 4 wochen, habe necro/mage beide auf 78 und null bock einen noch auf 100 zu kloppen, es ist einfach nur öde und ermĂŒdend
dieses spiel ist von BLIZZARD und nich von ner 0815 schmiede, die haben ja keine erfahrung.
da hat mich ja outriders lÀnger gefesselt


1 Like

Nach langer Zeit, hab zur Zeit besseres zu tun, und genpgend Abstand. Ich hab mit Diablo4 abgeschlossen. Einer der langweiligsten Games der letzten Jahre (fĂŒr ein Online Service Game)

Wenn nicht sogar einer ganzen Dekade.

Ich verfolge kaum noch das Forum und sonstige News. Das Spiel existiert faktisch fĂŒr mich (aktuell) nicht.

Schönen Abend.

1 Like