Erhaltene Heilung & Stacken sich Attribute?

Hi,

Als Anfänger ist es immer noch schwierig alle Begriffe richtig zu deuten, meist hilft Google bzw. so lange bis man versteht, dass man es nicht verstehen wird aber dieser Punkt in meiner Rüstung nervt mich momentan, da ich nicht weiß, ob/inwieweit er zuträglich für meinen Magier ist oder nicht.

+15% erhaltene Heilung
Auf meinem Kopfschutz

Was genau bewirkt es? Es gibt ja auch „Heilung bei Tränken“, also scheint das ja wieder was anderes zu sein?

Und eine weitere Frage hätte ich noch, da mir die Seiten wo es erklärt wird einfach viel zu schwierig sind. Irgendwo möchte ich immer noch ein Spiel spielen und mich nicht wieder wie beim Abi fühlen :smiley: Deshalb reicht mir ein simples Ja oder Nein.
Stacken sich zwei Attribute? Ich habe auf meinem Fokus „+32,2% Schaden für Fertigkeiten des Typ Basis“ und das Gleiche nochmal als Sockel +20,0% Schaden Basis. Habe ich also alleine durch meinen Fokus +52,2% Schaden mit dem Basis Skill?

Danke für jede Hilfe :slight_smile:

hi!

„+% erhaltene heilung“ erhöht deine heilung aus allen quellen.
also von skills, tränken, passiven, etc.
…halt alles, was heilt. ^^

ja, gleiche attribute stacken.

genau so siehts aus. :+1:
du kannst das auch einfach im charakterfenster unter „werte“ → „offensiv“ nachschauen. :grin:

2 Likes

Vielen Dank! :slight_smile: ich schreibe mal direkt hier drunter weil sich mir noch eine Frage aufgetan hat, als ich versucht habe das mit dem Level/Rüstungsverhältnis zu verstehen.
Da stand was, dass man rechnerisch mit Level 100 maximal um die 6500 Rüstung braucht, da alles andere keinen Sinn macht weil mehr als 85% Schaden nicht abgeblockt werden können.
Also ist es richtig, dass wenn ich diesen Wert ungefähr erreicht habe eigentlich nicht weiter drauf achten muss von Level 80-100, außer ich spiele Alptraumdungeons wo die Gegner ja höhere Level haben können?
Ist mir auch bei einem der zahlreichen Youtube Videos mit dem angeblich besten Build des Magiers immer wieder aufgefallen, dass die Rüstung zwischen 6-7k liegt und das Augenmerk eigentlich nur auf Angriffsschaden und Gesundheit liegen sollte 10k+?

immer her damit! :grin:

also erstmal ist das armor cap bei lvl 100 gegnern 9.217.
das sind dann 85% schadensreduktion gegen physischen schaden.
wenn du das hast, dann brauchst du bei level 100 gegnern nichts mehr an rüstung.
alles da drüber ist dann nämlich überflüssig, weil es keinen effekt mehr hat.

umso höher das level der gegner ist, desto mehr rüstung braucht man.
bei lvl 154 gegnern (in t100 alptraumdungeons z.b.) braucht man dann insgesamt 13.200 rüstung, um das armor cap von 85% zu erreichen.

ich denke, dass das bei sorcs eher so eine „ich kill dich bevor du mich killst“-sache ist. ^^
wahrscheinlich verzichten deshalb einige auf rüstung.
…wenn du allerdings den optimalen schutz haben möchtest (was du bei high end content auch brauchst), dann empfehle ich dir aufjedenfall, immer das armor cap zu erreichen.

2 Likes

Danke, verstehe…also habe ich schon den ersten Fehler mit meiner neuen Rüstung gemacht und hier und da Rüstung eingebüßt, um endlich wenigstens auf Weltstufe 3 was den Schaden angeht gut durchlaufen zu können. Hätte ich da überall die Rüstungswerte mitgenommen hätte mir viel zu viel bei den anderen Werten gefehlt, die ja anscheinend Gutes bewirkt haben.

Gibt es irgendwo eine Übersicht ohne mit 0,0005 rechnen zu müssen?
Ich bin momentan 78/79 und meine Rüstung ist bei 6500. Was wäre ideal bei 80, 85, 90?

Momentan spiele ich Weltstufe 4 Dungeons so weit wie ich komme und versuche gute Drops beim Baum abzugreifen und laufe durch Weltstufe 3 Höllenflut um bei möglichst vielen Rüstungsteilen die Chance vom Verzaubern zu nutzen. Schleift schon sehr muss ich sagen.
Ab und zu habe ich mal Glück bei der Bluternte und ein Level 100er fliegt neben mir durch und ich kann ein paar Drops einsammeln, alleine bin ich da ziemlich schnell down. Vielleicht schon wegen der Rüstung? Bestimmt wirkt sich die Weltstufe nochmal zusätzlich darauf aus oder? Wäre ja sonst zu einfach zu verstehen :smiley:

das ist nicht schlimm, du findest in wt4 sowieso items mit höherer itempower. ^^
die items aus wt3 wirst du also so oder so nicht allzu lange behalten können, wenn du dein gear optimieren möchtest. :stuck_out_tongue:

https://docs.google.com/spreadsheets/d/14M-MlCJz6NyUAK4o24Ph5aT1nhpWjYuWaPyPqI_1UcI/edit#gid=0

diese tabelle ist die einzige info-quelle die ich kenne, aus der man die benötigte rüstung für alle level entnehmen kann.

allerdings wurde das ganze von einem reddit user berechnet und bietet daher keine 100% genauigkeit. (<- er hat da sogar selbst reingeschrieben, dass die werte 1-2% abweichen können)
dann haben wir in der tabelle z.b. auch 13.441 rüstung für lvl 154, wobei sonst eigentlich immer von 13.200 die rede war.
deswegen weiß man irgendwie nie so genau, was 100% richtig ist.

…aber trotzdem ist das die mir bisher best-bekannte quelle für solche werte & als „ungefähre“ info kann man sowas aufjedenfall verwenden.
alternativ kannst du natürlich auch einfach die maus über deinen rüstungswert ingame halten und da siehst du dann auch, wie viel schadenreduktion du hast & wie viel (rüstung) dir fehlt.

das könnte unter anderen auch an deinen widerständen liegen.
hierbei am besten schauen, dass du das cap für alle widerstände (70%) erreichst.

auf rüstung wirkt sich die weltstufe nicht aus, aber auf die widerstände → https://ibb.co/qDfD0vm
so hast du auf wt3 eine „strafe“ von -25% und auf wt4 von -50%.

das heißt sogesehen nichts anderes, als dass du auf wt3 mehr widerstände brauchst & auf wt4 dann sogar noch mehr widerstände brauchst. :sweat_smile:


widerstände & rüstung sind aufjedenfall wichtig, aber nicht die alleinigen quellen für eine gute defensive…
eigentlich ist das ganze thema noch größer: es gibt nämlich noch weitere, wichtige dinge für eine starke defensive wie z.b. schadensreduktion, +max hp, schadensreduktion gegen nahe & ferne gegner, schadensreduktion während man gestählt ist, legendäre aspekte die einem defensive effekte geben, etc…

hierbei am besten schauen, dass du dein gear mit den gewissen defensiven stats ausstattest, defensive aspekte einprägst und auch im skill- und paragonbaum ausreichend defensive mitnimmst.

3 Likes

Danke für deine Antworten, hat mich auf jeden fall weitergebracht.

Ich wollte gerade eigentlich einen neuen Thread erstellen aber komme mir so langsam doof vor wenn ich bei google und youtube nur Bahnhof verstehe, obwohl ich dachte ich wäre schon mittelmäßig gut im Spiel angekommen, und hier dann meine wahrscheinlich Noob-Fragen stellen muss. Ich kenne das als früher mal ganz passabler WoW Spieler, dass man sich bei Newbies oft fragt, ob die Fragen noch blöder sein könnten :smiley: Deshalb schreibe ich einfach mal hier drunter, vielleicht kannst du mir da ja auch einen Tipp geben oder jemand anderes :slight_smile:

Ich stehe nun vor dem „Problem“, dass meine Rüstung soweit echt ok war und ich alleine meistens ziemlich gut wieder klar kam…ich spielte eigentlich seit anfang an einen Mage der Blitz und Feuer gemischt war…jetzt droppte gestern nahezu zeitgleich +3 Tränke und endlich der umkreisende Kugelblitz…also musste ich mir eingestehen, dass ich die Chance wohl nutzen muss…die Paragontafel für Feuer ist schon rausgeflogen und dafür habe ich mir mehr Mana besorgt, so komme ich schon mal auf 3 Bälle gleichzeitig…die verschwinden aber natürlich irgendwann und sobald die Ulti abgelaufen ist stehe ich da mit einem Kugelblitz, kaum regenerierte Mana und die überlebenden Gegner kloppen fröhlich auf mich ein…also erstmal wäre der Ansatz denke ich wie bekomme ich bessere Manareg? Bzw wie bekomme ich die Ablingzeit meiner Ulti deutlich niedriger? Auf youtube höre ich ständig „Mana sollte kein Problem sein, da wir eigentlich eh durchgängig in der Ulti sind“…ich nicht :smiley: Ulti knallt mit dem Build schon alles weg was mir momentan so vor die Füße läuft, keine Frage, aber nach den zehn Sekunden Ulti ist die Mana + neuen Kugelblitz endgültig weg und ich werde zu Tode gekloppt oder bekomme die Minute irgendwie rum um wieder die Ulti machen zu können.

Bleibt da echt nur so lange beim Farmen sterben bis ich Items bekomme die mich da unterstützen und mich zusätzlich nicht zu sehr schwächen bzw Stärke wegnehmen? Das würde an einem 6er in Lotto grenzen.

kein thema, so freundlichen spielern wie dir hilft man doch gerne! :grin:

quatsch. ^^
es gibt keine blöden fragen, es gibt nur blöde antworten. :stuck_out_tongue:

  • kettenblitz-verzauberung (https://ibb.co/L6W2tF6) wählen → „aufladender aspekt“ (https://ibb.co/ccCPfxm) auf nen ring packen → legendären paragonknoten „statische woge“ (https://ibb.co/9n9c7f9) im paragonbaum mitnehmen.
  • „wunderkinds aspekt“ (https://ibb.co/pZB4zpc) auf nen ring packen.
  • ressourcenerzeugung auf fokus und ringe.
  • manakostenreduktion auf fokus und amulett.
  • die unique hose „tibaults wille“ (https://ibb.co/wNpfpdv)

es gibt sogar noch mehr quellen, die besseres ressourcen-management ermöglichen.
…allerdings würde das jetzt den rahmen sprengen. :sweat_smile:


generell empfehle ich dir gewisse build guides wie z.B. maxroll (https://maxroll.gg/d4/build-guides/ball-lightning-sorcerer-guide) oder falls es auf deutsch sein muss, vitablo (https://vitablo.de/diablo-4-build-guides/kugelblitz-zauberin-builld/).

nicht wegen dem „copy - paste“, sodern weil man durch diese build guides auch eine menge lernen kann.
…und das sogar viel schneller & einfacher, als durch diese ganzen youtube videos. :grin:

ich persönlich nutze auch immer build guides & habe schon eine menge infos davon entnehmen können.
vorallem neulingen empfehle ich das…
durch die ganzen stats, aspekte etc. ist d4 nicht gerade anfängerfreundlich & übersichtlich gestaltet.
das spiel selbst bietet einem ja auch nicht gerade viele infos. ^^

  • abklingzeitreduktion auf helm, amulett & fokus.
  • vampirische macht „vorahnung“ (20% cdr für ultimative fertigkeiten).
1 Like

ich deck mal besser deine links bzw bilder auf

image3

image2

image1

image4

image5

dazu noch die beiden links

1 Like

Danke nochmals, das Kompliment gebe ich natürlich gerne zurück :slight_smile:

Also mit den Aspekten auf den Ringen ist das so ein Problem & auf meinem Amulett habe ich eine Blase die mich schützt, das kam mir direkt mit Level 6 gedropped und ich upgrade immer nur wenn ein besseres Amulett aber auch mit Bubble kommt…habe mich total daran gewöhnt und mein erstes Amulett tatsächlich nur deswegen von 6-75 gespielt :smiley:

Bei den Ringen ist das Problem, dass dort bis gerade eben meine Kugelblitz Umkreisung drauf war, ist aber nun vier mal in einer Stunde gedropped :smiley: drei mal wieder auf einem Ring und ein mal endlich auf den Handschuhen mit denen ich auch noch Glück beim Verzaubern hatte. Also erstmal perfekt, aber ich habe jetzt schon zwei andere Mana Aspekte auf meinen ebenfalls neuen Ringen und frage mich, ob die nicht vielleicht sogar besser sind?

  • Manareg um 44% erhöht wenn 2 Sekunden kein Schaden.
  • Verwendung einer Fertigkeit mit Abklingzeit stellt 23 Mana wieder her (habe 4 in Benutzung mit Abklingzeit)

Die Seite fand ich interessant und vieles davon hatte ich schon selbst entdeckt, einiges ist anders aber bisher habe ich ein gutes Gefühl.
Ich denke was fehlt sind einfach komplett jegliche Manareg und Reduktionseigenschaften auf meinen Teilen, ich habe bisher kein Einziges gefunden was nicht ein kompletter Schnitzer in mein Build gewesen wäre.
Verzaubert ist inzwischen auch schon jedes Rüstungsteil bis ich dachte, dass da nichts besseres kommt (Amulett über 50mio reingesteckt :D)

Die Geschwindigkeit und Reduktion müsste einfach besser werden, vor allem die Reduktion von Abklingzeiten erstmal anfangen.
Mehr als Bluternte zu farmen für die letzten paar Tage hilft wohl erstmal nicht mehr…ich hoffe, das wird mir auf dem ewigen Realm nicht zu sehr fehlen.

1 Like

danke @Guts du bist echt der beste! :grin:
aber fühl dich bloß nicht verpflichtet, das jedesmal zu machen. ^^
schließlich bin ich nämlich selbst schuld daran, mein tl3 rang verloren zu haben. :sweat_smile::sweat_smile:

@Jesse ich werde dir später sofort antworten, bin gerade nicht am PC. :grin:

2 Likes

gern geschehen :heart:

mach ich doch gerne

1 Like

du musst aber auch bedenken, dass dein amulett mittlerweile nicht mehr gut ist… ^^
in wt3 bzw. in wt4 droppen items mit viel höherer itempower & den aspekt mit der bubble kannst du ja auch selbst auf ein anderes amulett einprägen beim okkultisten. :sweat_smile:

also…

das hier eher nicht so, weil du im kampf ja ständig schaden erhalten könntest und der effekt somit kaum uptime hätte.

das ist aufjedenfall gut!
das ist ja auch einer der aspekte, die ich dir oben genannt hatte. :grin:

das kannst du aufjedenfall nutzen.

ja, das macht aufjedenfall viel aus. :+1:
du kannst theoretisch 3x ressourcenerzeugung (beide ringe & fokus) und 2x manakostenreduktion (amulett & fokus) auf deinen items haben.
das würde aufjedenfall schonmal einen riesigen unterschied machen.

1 Like

Den Aspekt mit der Bubble kann man selbst drauf machen? :o bist du sicher? Ich habe bestimmt schon 20 mal durchgeschaut, ob ein Dungeon noch Sinn macht bzgl eines Aspekts und der wäre mir aufgefallen :confused:
Es ist ja nicht mehr das Level 6 Amulett, nach knapp 70 Leveln kam immerhin ein Besseres :smiley:

Also das mit der Manaerzeugung bei keinem Schaden funktioniert ganz gut bisher muss ich sagen. Ich habe meinen Spielstil über Tag wieder etwas an meinen Alten angepasst, damit fliege ich zwar nur mit der Ulti durch die Welt und warte hier und da bis zum nächsten Angriff aber es ist schon mal ein riesen Fortschritt zu heute morgen. Noch muss ich zwar auf die Belegung achten und das Spielen fühlt sich nicht mehr so „fein“ an aber nach den letzten Stunden ist spätestens klar, dass wenn ich nicht nur ein Level am Tag schaffen möchte wohl definitv mit so einem Build spielen muss und einfach darauf warte, dass die fehlenden Sachen noch droppen.

Ich muss auf jeden Fall mal schauen was ich mir fürs Paragonboards raussuche. Ich hoffe sehr, dass die neue Season mich bei der Stange hält und ich da dann schon einiges besser machen kann mit hoffentlich genug Motivation.

Bis Level 100 sollte mich der Build hoffentlich ohne große Probleme bringen. Was würdest du eher empfehlen, wieder auf Weltstufe 3 spielen zum Leveln, dafür langsamer aber gefühlt flüssiger oder auf 4 bleiben und hier und da noch an seine Grenzen stoßen?

Nochmal vielen Dank :slight_smile:

yep, man kann den aufjedenfall selbst drauf machen.
allerdings ist der nicht im kodex verfügbar… du musst den droppen.

die meisten aspekte sind im kodex zu finden, manche muss man allerdings in der open world droppen.
also einfach immer deine legendary drops kontrollieren & mit etwas glück findet sich der aspekt dann.
…dann einfach beim okkultisten extrahieren und auf ein item einprägen.

ps. der aspekt ist auf helm, brust, hose, amulett & schild zu finden.

oh okay, dann passt das ja. :grin: :+1:

ich persönlich würde warscheinlich in wt4 bleiben, weil da bessere items droppen.
einfach legion events machen, bluternte, & die weltbosse mitnehmen.
…das sollte dann eigentlich passen.

aber wenn es wirklich garnicht geht, dann kannst du auch einfach auf wt3 zurück.
mach am besten einfach das, was für dich am besten passt. :slight_smile:

kein thema. :blush:

1 Like

Ich verstehe das mit dem Aspekt leider nicht. Also entweder ich habe noch nie einen Aspekt bekommen oder ich verstehe Bahnhof. Ich kontrolliere jedes Item im Rucksack bevor ich es als Ramsch markiere. Und bei den Tränken habe ich sonst nur noch die Alptraumdungeons und zig mal die Körperteile.

das ganze ist einfacher, als du vielleicht denkst: aus jedem legendary kann beim okkultisten der aspekt (also der „effekt“) extrahiert (also entnommen) werden.
dieser landet dann im inventar unter dem reiter „aspekte“ & das item wird zerstört.

diesen aspekt kannst du dann beim okkultisten auf jedes seltene (gelbe) item einprägen.
das seltene item wird dann zu einem legendärem item.
…das einzige was sich hierbei ändert ist, dass das item dann den aspekt (also den effekt) erhält & zu einem legendary wird.

2 Likes

Oh, guten Morgen, ich wollte gerade fix editieren aber dann stehe ich mal zu meinem Unwissen :smiley:

Auf der einen Seite ärgert es mich, auf der anderen Seite wird mir das jetzt neue Motivation geben.

Ich habe es einfach 85 Level lang übersehen und zig Aspekte vernichtet die super waren, nur die Items eben nicht…war hunderte Male zum Aspekt eintragen dort aber habe den Wald vor lauter Bäumen nicht gesehen.

Naja, immerhin hat mein Kugelblitz nun mal direkt +25% und nicht mehr +19% :smiley:

1 Like

guten morgen. :grin:

…und ist ja nicht schlimm, dann weißte ab jetzt halt bescheid. ^^
du wirst noch tausende legendaries droppen, also keine sorge. :+1:

vorallem bei der bluternte…
da kommst du dann bald auch nicht mehr mit den truhenplätzen hinterher. :joy:

1 Like

Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen.
Dafür wird es dann beim nächsten Helden einfacher ^^


Vllt. haben sie ja irgendwann noch mal einige Anpassungen die etwas mehr Platz schaffen :slight_smile:

:coffee:

1 Like