Activision Blizzard von Microsoft Gaming aufgekauft

Quelle: https://news.xbox.com/en-us/2022/01/18/welcoming-activision-blizzard-to-microsoft-gaming/?ocid=Evergreen_soc_omc_xbo_tw_Photo_lrn_1.18.1

Damit wird OW2 wohl ein MS-Produkt :smiley:
Ob Athena als Ingame-Announcer jetzt durch Clippy ersetzt wird?

Was meint ihr, wird das „Blizzard“ retten oder endgültig killen?
Schlimmer als unter Activision kanns eigentlich nicht werden :thinking:

10 Likes

Ich glaube, dies ist die Hauptaussage, welche mich vorsichtig optimistisch für OW2 stimmen lässt.

Aber diese Meldung ist an sich riesig. Mal gucken was sich für AB und speziell OW ändert.

Edit: Ich lese 70 Millarden hat Microsoft bezahlt?
Edit2: $68.7 Millarden sind es… Das ist viel Geld.

4 Likes

Jup, ein klares Schnäppchen :smiley:

2 Likes

Da war wohl jemand schneller, Mist!

Sehen wir es mal positiv: Es ist nicht unwahrscheinlich, dass OW/OW2 Teil des Game Pass wird und somit die Spielerzahlen ansteigen könnten. Zudem würde man den Nachfolger erstmal günstig testen können, bevor man ihn kauft.

5 Likes

Okay Kotick soll erstmal CEO bleiben :frowning:

Bobby Kotick will continue to serve as CEO of Activision Blizzard, and he and his team will maintain their focus on driving efforts to further strengthen the company’s culture and accelerate business growth. Once the deal closes, the Activision Blizzard business will report to Phil Spencer, CEO, Microsoft Gaming.

https://news.microsoft.com/2022/01/18/microsoft-to-acquire-activision-blizzard-to-bring-the-joy-and-community-of-gaming-to-everyone-across-every-device/

2 Likes

In nem anderen Artikel zum Thema steht aber auch

The deal is expected to close in fiscal year 2023 and will be accretive to non-GAAP earnings per share upon close.

Also… wenn Microsoft erst 2023 offiziell Activision übernimmt - dann würdfe es mit OW2 unter Microsoft noch länger dauern :sweat_smile:

Und das ist natürlich auch nicht besonders hilfreich… :disappointed:

2 Likes

damn…
Aber mal schaun, bis 2023 kann ja noch viel passieren^^’

2 Likes

Kotick wird über lange Sicht nichts mehr zu sagen haben. Sobald die Übernahme vollzogen ist, stehen sie unter Microsoft Games und somit wäre Phil Spencer der neue CEO.

Sehr wahrscheinlich wird er aber eine Rolle einnehmen, vergleichbar mit J. Allen Brack in den letzten Jahren - als President of Activision Blizzard. Jedenfalls wird dieser Mann nicht mehr ganz oben stehen, sondern Microsoft unterstehen.

9 Likes

Hätte mehr sein können
Microsoft hat die Gelegenheit genutzt, während die Firma an einem finanziellen Tiefpunkt war (Relativ gesehen)
(Ich seh auch gerade schon wie die Acti-Blizz Aktie in die Höhe geschossen ist)

Auch bis dahin gibts mit Microsoft erstmal jemanden, der Bobby ein bisschen was auf die Finger geben kann, damit sich da mal endlich was ändert

Die Übernahme von Bethesda liegt ja leider auch noch nicht so lange zurück, da hätte man ein Beispiel gehabt was sich unter Microsoft so ändern könnte

1 Like

Verdammt ihr wart schneller:

ttps://www.insidexbox.de/news/microsoft-uebernimmt-activision-blizzard-75272/

Naja wenn man bedenkt das Microsoft unter anderem Minecraft gekauft hat, was immer noch regelmäßig Content und Features bekommt, lässt einen das hoffen das es besser wird.

Für Microsoft ein lohnendes Geschäft, wenn man unter anderem bedenkt das es die Möglichkeit ebnet um die Spiele von Activision Blizzard in den Game Pass Katalog aufzunehmen.

1 Like

Da waren zwei Leute schneller als ich :smiley:

Das ist doch großartig! Bobby wird nun rausgekickt, wir dürfen dann bald Overwatch x Minecraft erleben, Banjo Kazooie wird der neuste Held in Overwatch werden.

Ich freu mich.

Ich feier das gerade so hart. Vor allem weil ich letztes Jahr noch zum Kollegen gesagt hab das wäre das beste was Activision passieren könnte.

Ich hatte mal wieder recht. Verdammt. Ich hätte doch Aktien kaufen sollen

Im Nachhinein betrachtet wirft das Zitat von Spencer ein ganz anderes Licht auf seine aussage:
Was der Xbox-Chef im New York Times’ Sway-Podcast äußert, klingt im Vergleich zu den damaligen Aussagen diplomatischer:

Über die konkrete Zusammenarbeit mit Activision-Blizzard kann ich öffentlich nicht sprechen. Wir haben Teile unserer Kooperation geändert, worüber sie informiert sind. Allerdings ist das hier nicht der Xbox-Weg um andere Unternehmen tugendhaft bloßzustellen. Die Xbox-Historie ist nicht makellos.

Wenn ich von Partnern lernen oder auf der Reise von Xbox helfen kann, in dem ich teile was wir erreicht haben und künftig aufbauen wollen, dann tue ich das nicht, indem ich mit dem Finger auf andere Unternehmen zeige.

2 Likes

So sehr ich mich freue für Blizzard, frage ich mich aber trotzdem was dass jetzt für uns Playstation Spieler bedeutet :confused:

Nichts. Ich bezweifle extrem stark, dass sie OW das Crossplay wegnehmen.
Würde ja neben Sony auch Nintendo treffen und sich mit beiden auf die Art anzulegen macht keinen Sinn. Zumal MS schon recht früh damals Crossplay-Gespräche ins laufen gebracht hat als Sony & Nintendo das zB komplett ausgeschlossen hatten.
Wäre also verwundernswert, wenn sie hier ihre Einstellung plötzlich ändern.

4 Likes

Ein Overwatch 2 könnte im Microsoft Gamepass landen, das wäre machbar und plausibel, mal schaun.

Ich denke auch, dass sich bzgl OW und OW 2 auf Konsolen nichts ändern wird. Das würde dem Spiel ja mehr schaden als nützen, weil man so eine Spielerschaft ausschließen würde, die bereits da ist.

Was künftige, noch unangekündigte Spiele betrifft, ist ungewiss. Spannend ist aber, ob es Spiele in den Xbox Game Pass schaffen könnten, die es noch auf keiner Konsole gibt, wie die Warcraft-Marke oder StarCraft 2. Und wenn es dafür einen M-/K-Zwang geben sollte.

Ich bin jedenfalls sehr gespannt, wie und welche Spiele zugänglicher werden.

2 Likes

Das wird halt alles definitiv in den Gamepass kommen.

Steht ja sogar im Artikel:

Upon close, we will offer as many Activision Blizzard games as we can within Xbox Game Pass and PC Game Pass, both new titles and games from Activision Blizzard’s incredible catalog.


Zählen wir mal die Frauen, eins, zwei, drei…

2 Likes

da haste Boby Kotick vergessen, weiss aber nicht ob er ne Frau ist, das ist eine sehr wichtige Frage.