Ranked Punkte drama


#3

Und wo ist der Sinn daran dich in einen Rang zu schmeißen in den du noch nicht gehörst?

Wäre das System so wie du es möchtest würden ja alle quasi nur steigen oder selbst dann steigen wen es eigentlich noch nicht zeit dafür ist.


#4

Das ding ist das ich 30-35 punkte verliere und nur 20 bekomme


#5

Und dann sind alle nach einer Saison auf 5000 und Top 500?

Findest du den Logikfehler selbst?
OW hat keine Ladder.
Gausß’sche Normalverteilung - klingelts da?
ELo-System?

Schlag das mal nach, dann wird vieles klarer :slightly_smiling_face:


#6

Ich habe oft das highlight oder gold schaden also würde es nicht daran liegen


#7

Ok, ich klink mich aus.
Das hatten wir schon zig Mal.
Gabs da nicht ne FAQ für Neulinge?

Edit: gerade gesehen, er ist Level300+

Dann tippe ich mal auf Troll.


#8

Gold Schaden, Gold Medaillen, POTG bedeuten   r e i n   g a r   nichts…

@Jihh hatte dazu mal eine sehr schöne Erklärung geschrieben:


(Bitte auch die nachfolgenden Posts im Link lesen. Danke.)

:wink: Vielleicht sollte man mal den Text in die FAQs mit aufnehmen…

( Wenn @Jihh einverständen wäre… :slightly_smiling_face: )


Zu starkes Gegnerteam
#9

deswegen bin ich schon lange dafür die rauszunehmen :roll_eyes:


#10

Also, von dieser Aussage her, kann man ableiten, dass du in den unteren Rängen spielst.

Davon würde ich gleich mal ableiten, dass dein Rang ungefähr im Silber-Bereich liegt.


In dem Bereich, in dem du dich befindest, gibts eine sogenannte “performancebasierte Bewertung” deiner Leistung.
Spielst du besser als andere auf deinem Rang (nicht in deinem Team), bekommst du mehr Punkte bei einem Win und verlierst weniger Punkte bei einem Loss.

Da es laut deiner Schilderung anders herum ist, bist du vermutlich auf einem zu hohen Rang für dich.


[quote] Ich habe oft das highlight oder gold schaden also würde es nicht daran liegen [/quote]

Das hat übrigends überhauptnichts zu sagen.
Du kannst mit 5000DMG z.B. die Goldmedaille haben, d.h. abwr nicht automatisch, dass du auch gut bist, wenn andere Spieler auf deinem Rang z.B. 15000DMG abliefern.
Mit der Goldmedaille siehst du nur, das du mehr Schaden als deine Teammates gemacht hast, was aber auch nix bringt… Ein DD, der immer die Supports killt und KEINE Medaille hat ist wertvoller, als ein DD, der ne Goldmedaille hat und nix killt (nur als Beispiel).


#11

Dem stimme ich aber nicht ganz zu ….

Denn wenn er (sagen wir die Aussage ist richtig) fast immer Gold Dmg/Kills hat , dann ist er ja meistens einer der stärksten Spieler in seinen Team , somit dürfte er ja nicht ständig SR Punkte abgezogen bekommen .
Denn wenn er laut deiner Aussage zu hoch im Rang ist , dann frage ich mich ja warum sind da noch 5 Andere die noch schlechter Spielen und ebenfalls auf diesen Rang sind ??

Das würde in seinen Fall ja bedeuten , das es massig Spieler gibt die auf seiner ELO zu hoch eingestuft wurden.

Oder … die für die SR Berechnung wichtigen Stats begünstigen nicht zwingend eine gute Spielweise.

Wenn du öfter die Heiler vom Gegner Killst , oder deinen Heilern aushilfst , ist das sicher sehr Team dienlich aber ich bin mir sicher , das der Dps mit mehr Dmg oder Kills am Ende auch mehr SR bekommen wird.

ZB. ist öfter sterben schlecht für die SR was aber nichts über das Spiel aussagt , wenn du als Heiler Ziel Nr. 1 für den Gegner bist und daher oft stirbst , müsste man gleich viele SR bekommen als wenn man seltener stirbt , wenn die Heilung gleich ist.


#12

Das ist eben nicht der Fall, dass derjenige mit dem meisten DMG / Kills auch der Stärkste Spieler im Team ist.
Angenommen Du hast nen Soldier der ständig auf Orisa & Hog ballert, diese aber nicht finisht. Er hat zwar massig Schaden, aber der bringt Dein Team Null weiter.

Dann nehme ich doch lieber den Cree der gezielt die beiden Heiler in der Backline tötet, damit anschließend Orisa & Hog drauf gehen können. Hier bekommt Soldier dann übrigens auch den Kill Gutgeschrieben, da er ja die letzten 10 Minuten damit verbracht hat, auf sie zu schießen.

Indirekt schon, da der klügere Spieler (in meinem Beispiel Cree) im Endeffekt mehr Spiele gewinnen wird. Was in die Perforcmance Based SR mit einbezogen wird, kann keiner sagen, aber ich kann mir schon vorstellen, dass es z.B. berücksichtigt wird, dass Cree in meinem Beispiel zwei Solokills hingelegt hat, der Soldier bei 100K Dmg am Ende aber nur 2 Eliminierungen hatte.


#13

Wieso? Goldkills haben im Regelfall 4 Leute im Team. Golddmg sagt nichts aus, weil das System sicherlich erkennt, ob du nur chipst oder auch was tötest. 10k dmg vs 4 elims ist sicher schlechter fürs sr als 2k dmg auf 9 elims.

Und wenn man als Heiler ständig stirbt, kann man sich auch dafür selbst die Schuld geben.


#14

Ich sehe diese aussagen meistens so wie “ich hab immer 3 oder 4 goldmedals!!”…undimprofil sinds dann 0.57


#15

Nee bitte nicht. So ein schönes POTG ist trotzdem immer schön anzusehen.
Man muss es nur richtig deuten können! : )


#16

Aus eigener Erfahrung kann ich bestätigten das die Performance SR mehr mit den Stats zu tun haben die z.B. auf Overbuff angezeigt werden.

Eliminations, Damage, Heal, Deaths, On Fire etc. haben weit mehr impact als irgendwelche Medaillen.

Da ich in jetzt in Plat regelmäßig gleich viel SR gewinne wie ich auch verliere hat das System wohl meine True Elo gefunden. => Für langfristig Diamant muss ich weiter besser werden.

Die Seite war immer ein guter Indikator weil sie dich mit anderen verglichen hat, nur leider funktioniert sie seit der Role Que Beta grad bei mir nicht wirklich.


Punkteabzug trotz wieder zurück ins Match
#18

Goldmedaillien :smile: … wie ich sie liebe.

Bestes Beispiel für mich, dass sie keine wirkliche Relevanz haben, war eine Rund Volskaya, die in unter 3 min vorbei war, weil die Gegner gut und wir unfähig waren.

Ich hatte 3 Goldmedaillien :blush:
Das war schon peinlich.


#19

klassischer fall von boosted sr. deine mmr ist geringer als deine sr, sprich das spiel geht davon aus, dass du in deinen aktuellen sr bereich nicht gehörst.


#20

Nevertheless: Ich würde gerne in den letzten Spielen (Tabelle der Replays) sehen, wie viel SR ich in den drei Disziplinen (Tank, Damage, Support) verloren habe.

Rein statistisch motiviert natürlich. ^^

Es sei denn, hier kommt gleich mit einem klugen Rat daher und wisst, dass es eine solche Funktion bereits gibt. :sweat_smile:

XShocker


#21

Dein McCree/Soldier Beispiel ist aber auch kein sonderlich realistisches Szenario. Wenn der McCree so gut ist, ständig die Heiler zu töten, wird er höchstwahrscheinlich auch nach seinen Support Kills nicht völlig abloosen und am Ende dann Goldkills/Damage haben. Zumindest mehr als der Soldier, der immer nur auf Roadhog schießt ohne ihn je zu töten und der das Spiel nicht verstanden hat. Wer besser spielt, macht in der Regel ja auch mehr Kills/Schaden.

Trotzdem sollte man nicht viel auf die Medaillien geben, denn das Entscheidende ist ja, dass man mehr Kills als der Gegner landet, und nicht wie sein Team. Deswegen fände ich auch ein Scoreboard viel sinnvoller. Aktuell werden Spieler angepflaumt, weil sie kein Gold Dmg oder Heal haben, obwohl sie vllt. nur 100 Punkte darunter liegen. Würde es mit einem Scoreboard alles nicht geben.
Oder halt völlig drauf verzichten und nur die eigenen Werte anzeigen, aber ich glaube dann gäbe es noch viel mehr Theater, weil Leute rumlügen würden, andere es anzweifeln usw., das würde noch viel mehr Zoff als jetzt schon geben - “Digga laber nicht, ich hab 50k Dmg” :smiley:


#22

Ja das mag ja gut sein , aber ich gehe ja nicht von einen Spiel aus sondern von vielen Spielen und ständig wird da dein Beispiel nicht zur Anwendung kommen sondern eher als Ausnahme.
Und nat. bringt es was a. Schilde zu zerstören und b. auf Hog zu schießen und seine Ulti aufladen (womit man evtl. den entscheidenden Kampf gewinnen könnte)

Ich spiele selbst McCree , aber in den Hinteren Reihen beim Gegner flanken , würde ich mir nicht zutrauen , da du mit McCree keine Überlebensfähigkeiten hast , also müsste dein McCree schon eher ein Smurf sein der in den low ELO´s spielt .
Somit keine Situation die ständig vorkommen sollte.

Wie oben geschrieben , wenn Smurf ja , aber sonst glaube ich nicht das du als McCree mit dieser Spielweise viele Spiele gewinnst.

Das ist schon klar , es geht ja darum wenn du aber meistens Gold Dmg und Kills hast , dann wirst du auch meistens einer der besseren Spieler in deinen Team gewesen sein , was sich mit einen SR Gewinn ausdrücken müsste .
Weil bei - SR muss ich mich ja fragen warum ich dann ständig mit Leuten spiele die noch schlechter sind.


#23

Ich habe nie was von Flanken gesagt.