[A] ~ Das Wetter in Sturmwind!

Guten Tag liebe Aldor!

Wie so oft in der letzten Zeit bekommt ihr auch jetzt wieder ein wenig etwas von mir. Ich habe mir überlegt das ich jetzt anfange das Wetter in Sturmwind zu kommentieren und die liebe Wetterfee zu spielen. Es ist immer schön das Wetter ins RP einbauen zu können, also möchte ich nun der Grund sein wenn es regnet oder die Sonne scheint und es von euch bespielt wird!

Also fange ich mit den ersten 7 Tagen an, das Wetter zu kommentieren und euch vorzuschreiben, das werde ich jetzt jeden Sonntag für jede neue Woche machen! Und ich hoffe das ihr euch das wirklich anseht!
Das hier ist wirklich viel Arbeit! :blush:

Sonntag. 02.12.2018

Früh: Kälter, doch leichter Sonnenschein.
Mittag : Immernoch leichter Sonnenschein, doch etwas nebelig.
Abend : Starker Nebel, leicht bewölkt.
Nachts : Mittelstarker Regen.

Montag. 03.12.2018

Früh : Es nieselt noch immer, noch immer leicht bewölkt und nebelig.
Mittag : Der Regen findet sein Ende, jedoch ist es noch frisch und nass auf den Wegen. Auch matschig!
Abend : Es wird ruhiger, jedoch ist es noch immer nebelig.
Nachts : Es ist klar, die Wolken sind fort. Klarer Sternenhimmel!

Dienstag. 04.12.2018

Früh : Heute ist es frühs nur leicht nebelig. Und frisch!
Mittag : Der Nebel bedeckt ganz Sturmwind, es ist heute wieder kälter.
Abend : Es ist noch immer kalt. Zieht euch warme Kleidung an!
Nachts : Es stürmt, der Wind fegt über die Wege und Straßen. Die Sicht auf die Sterne wird schwer!

Mittwoch. 05.12.2018

Früh : Der Wind klopft noch immer an euren Fenstern!
Mittag : Es zieht und Regen hat sich zum Wind gesellt. Da hilft selbst kein Regenschirm mehr! Hütet euch!
Abend : Gegen Abend wird es wieder ruhiger. Doch es nieselt und ist matschig auf den Wegen und Straßen!
Nachts : Windig, doch diesmal verdammt klar. Wieder Sicht auf den schönen Sternenhimmel.

Donnerstag. 06.12.2018

Früh : Der Wind geht noch immer leicht, aber nicht mehr so das er eure Frisur zestören könnte.
Mittag : Es ist klar, es zeigen sich wieder vereinzelt Sonnenstrahlen.
Abend : Der Sonnenuntergang am vom Hafen aus lohnt sich! Wirklich so schön als hätten Engel im Himmel Plätzchen gebacken.
Nachts : Es ist sternenklar, wirklich schön. Doch noch immer frisch!

Freitag. 07.12.1018

Früh : Feine Sonnenstrahlen kitzeln eure Näschen.
Mittag : Es ist heute etwas sonnig, jedoch frisch.
Abend : Leichter Wind, das Wetter scheint sich selbst nicht einig zu sein, ob schön oder nicht schön. Es kann zu leichten Schauern kommen.
Nachts : Es regnet leider wieder. Der Himmel weint und das die ganze Nacht über!

Samstag. 08.12.2018

Früh : Es nieselt noch leicht, der Himmel scheint sich langsam wieder zu beruhigen. Jedoch ist wieder überall Matsch und Dreck auf den Wegen.
Mittag : Es gibt noch immer leichte Schauer und der Nebel tut sich etwas auf.
Abend : Es ist nur noch bewölkt. Die Sonne scheint wieder leicht durch die Wolken hindurch und sagt “Hallo.”
Nachts : Es ist wieder eine Mischung aus Klar und Nebel. Es wechselt sich ab, welch ein Duo.

Ich werde dann am 09.12.2018 für das Neue Wetter wieder alles überarbeiten.

5 Likes

Ich will ja kein Spielverderber sein aber in Sturmwind /Elwynn /Rotkamm / herrscht immer gemässigtes Klima.

Ultra Schwül ist es ab dem Schlingendorntral.

Und halt ist es in Dun Morogh bis man wieder nach Loch Modan etc kommt.

1 Like

Ich habe nie etwas von geschrieben das es hier schwül ist… Eher frisch und regnerisch, daran ist ja nichts verwerflich?

1 Like

Nein! Natürlich nicht! Aber bevor jemand auf die Idee kommt hier wird es Eiskalt, meter hoher Schnee liegt auf den Straßen etc.

1 Like

In Sturmwind gibts keinen Schnee! Darauf achte ich! :slight_smile:

1 Like

Arthas - Rise of the Lich King beschreibt durchaus Jahreszeiten, in Lordaeron wird es zum Beispiel im Winter sehr kalt, inklusive Schnee. Seine Weihe findet in Sturmwind an einem “heißen Sommertag” statt, was immer man da auch für die anderen Jahreszeiten ableiten will.

3 Likes

Aber es wird auch nicht Ars**kalt, oder es fällt Schnee oder?

Wissen wir einfach nicht. Blizzard ist wenig kommunikativ, wenn es um Klima und Jahreszeiten geht, afaik. Früher beim Wetterevent gab es Schnee in SW, das haben dann manche bespielt, andere nicht.

1 Like

Also ich würde anhand der Lage davon ausgehen, dass die Winter relativ mild sind. Schnee sollte selten sein, aber nicht unmöglich. Letztendlich gibt es auch Schneetage in Tunis, und das ist in Nordafrika.

3 Likes

Die Aussage kann ich so nur unterschreiben Drache :slight_smile:

Stormwind’s climate is warm, the skies clear, and the seasons generally temperate. Thus, clothes in the city are composed of light fabric for the most part.

“Warmes Klima, klarer Himmel und gemässigte Jahreszeiten”. Aus den alten Corebooks - die allerdings nicht mehr als Canon gelten. Kann man draus machen, was man möcht. Halt’s allerdings auch nicht für ausgeschlossen, dass da mal Schnee fällt. Man sollt’s nur nicht 1:1 mit dem hiesigen - mehrheitlich deutlich kühleren - Wetter vergleichen.

1 Like

Ich denke dann hab ich den Wetterbericht ganz gut gemacht? :blush:

Ich gehe halt mal davon aus, dass es in Sturmwind durchaus mal Sturmwinde gibt.

8 Likes

Endlich wieder Wetter für Sturmwind! Danke!

1 Like

Wetter ist toll und daher bekommt dieser Thread den Platz des Threads im alten Forum im Sticky (Sammelthread: Interessante Beiträge für Rollenspieler (Inhaltsverzeichnis)):

Unter “Sonstiges” neu hinzugefügt:

[A] ~ Das Wetter in Sturmwind!
Der aktuelle Wetterbericht in Sturmwind für unseren Server

1 Like

Um es mal auf die reale Welt zu beziehen. Könnte ich mir für Sturmwind gut etwas klimatisch wie Nord/Mittelitalien vorstellen. Nur halt in ziemlich windig. :slight_smile:

1 Like

Froschregen.
Immer.

3 Likes

Das ist doch Qua(-r)k!

1 Like

Es gibt einen Rpler auf Aldor. Glaube er heißt Dal? Aufjedenfall ein Schuhputzender Junge. Er hat im Flag gut beschrieben, wie das Wetter in Sturmwind ist. Leylinien ec. Sturmwind heißt ja auch Sturmwind, weil es da ab und an wenn nicht sogar öfter Stürmt. =) So als Anmerkung

1 Like

Naja, er hat im Flag stehen, dass es aufgrund der Leylinien in ganz Azeroth keine Jahreszeiten gibt. Dabei ist das einzige, was man da explizit weiß, dass es aufgrund der Leylinien in Sturmwind recht windig ist und dass (ich glaube, das wurde auch mit Leylinien in Zusammenhang gebracht) in Dun Morogh immer Schnee liegt.

1 Like