[A][Nachtraid][PvP-Lucifron][Semi Progress]<Donara>


#1

Hallo Zusammen,

Highlights Kurzfassung:

  • 1 Nachtraid pro Woche ( 23:30-3 Uhr )
    (2. raidnacht spätestens ab P2 )
  • Gold-DKP-System
  • „Underdogs“ willkommen
  • Mensch > Avatar
  • Allianz PvE orientiert auf PvP Server

Edit:
Zu erreichen ingame unter “Scyton” oder Mordoo#2222

Alternativ wird man von jedem Mitglied von Donara gerne weitergeleitet
——————————

Ich möchte euch unsere Gilde „Donara“ vorstellen.

Discord:
h ttps://discord.gg/KZmewYq
(Ohne Leerzeichen)

Wir werden eine Nische füllen für die es nicht all zu viel Angebot gibt:

Eine hauptsächlich nachtaktive Gilde.

Unser Kern besteht aus gut einem Dutzend RL Bekannten, von denen einige berufsbedingt ( Schichtbetrieb/Gastronomie ) oft erst ab spät abends online sein können.
Unsere Erfahrung reicht von „Neuling“ bis zu „Vanilla Veteran“

Wir möchten zum Release von Classic gemütlich auf einem PvP Server hoch Leveln und dann zu Raiden beginnen.
Wir blödeln viel rum im TS und legen grundsätzlich Wert auf eine gute Stimmung auch während eines Raids.
Dementsprechend ist uns der Charakter vom Menschen hinterm Monitor wichtiger als der Virtuelle.
Auch Anfänger und weniger gern gesehene Klassen bzw. Speccs bekommen bei uns die Chance, mit zu spielen.

———————————

Beim Raiden erwarten wir dennoch vollen Einsatz und sämtliche notwendigen und möglichen Vorbereitungen wie

  • beste zumutbare Ausrüstung
  • vollständig verzauberte Ausrüstung
  • ausreichend Buffood, Flasks/Elixiere, verschiedene Potions
  • auseinander setzten mit der gespielten Klasse ( Tips und Ratschläge einholen, annehmen und umsetzen )

Zum Raidstart wird es einen Nachtraid jeden Donnerstag auf Freitag geben.
23:30 einloggen, Gruppe bilden, versammeln, Instanz betreten, buffen
00:00 Raid Start
03:00 Raid Ende (+/- 15 Minuten je nach Situation)

DonnerstagNachtRaid… DoNaRa…

Eine Zweite Raidnacht kommt spätestens mit P2 hinzu

——————————

Das Loot im Raid werden wir mittels eines Gold-DKP-Systems verteilen ( wer das noch nicht gehört hat, einfach mal googeln )

Das ist sicherlich genauso wenig 100% fair wie andere DKP-Systeme, halten wir aber für uns als das passendste, da wir wahrscheinlich nicht komplett Gilden intern Raiden können und somit Bündnisses mit anderen Gilden anstreben und vermutlich auch Random Spieler mitnehmen werden.

Wie genau unser DKP-System aussieht, wird noch ausgearbeitet.

——————————

Jetzt also einen lieben Gruß an alle Nachtgespenster da draußen, ihr dürft gerne schreiben, ob ihr Interesse hättet, einer solchen gilde bei zu treten oder auch nur als random hin und wieder mit zu machen!


Spät-Raid auf PvP Realm
[Sammelthread] Gilden von Luzifron (A/H) Verlinkung
Allianzgilde auf Lucifron für Schichtarbeitende
[Sammelthread] Gilden von Luzifron (A/H) Verlinkung
Gilden & Rekrutierungsverzeichnis
(Marissja) #2

Interesse an einer Allianz Nachtraid Gilde hätte ich im Grunde schon. Allerdings wäre mir 1 Raidtag zu wenig, auch wenn es evtl. nur am Anfang so ist.

Gold-Dkp finde ich interessant, wobei es eine Mordsarbeit wird das Gold am Ende auf 40 Spieler zu verteilen.
Der Faktor mit den Radoms ist da allerdings nicht so schön da man als Stammraider dann einen kleinen Nachteil hat.

Wir ihr auf einem PvP-Server dann noch “gemütlich” leveln wollt als Alli ist mir etwas schleierhaft :wink:

Folgende Fragen wären noch interessant:

  1. Gibt es eine HP?
  2. Welche Klassen habt ihr und welche werden noch gesucht?
  3. Wie nimmt man zu euch Kontakt auf, außer über das Forum?
  4. Ist der MT Platz schon belegt?

Ich glaub mehr Fragen hab ich grad nicht.

MfG


#3

Hallo Marissja,

Gute Fragen :sweat_smile:

Eine Homepage haben wir noch keine und würden uns auch über jemanden freuen, der sich damit auskennt, bzw sich gerne mit so etwas auseinander setzt.

Bisher haben wir die üblichen DDs ( Fury, Schurken, Magier, Hexer, Jäger ), einen Feral, eine n Shadow und 1-2 Heiler.
Wir suchen dementsprechend alles, sowohl ich bisher wie gesagt davon ausgehe, dass wir zu Beginn eher auffülle müssen als jemanden auf die Bankmitarbeiter schicken.

Nen Prot Warrior als mt haben wir noch nicht, im schlimmsten Fall über nimmt das der Feral bis wir einen haben.

Bisher waren wir nur gemeinsam in einer WhatsApp Gruppe, inzwischen hab ich mal nen Channel auf gemacht:

https ://discord.gg/KZmewYq

Das Gold-DKP-System wird tatsächlich mit dem Verteilen einige Zeit brauchen, zu Beginn wird alles nach dem Raid ausgezahlt, später biete ich an, es per Post zu schicken ( für die stammleute, die darauf vertrauen, dass es korrekt bleibt ).
100% fair kann es natürlich nicht ablaufen, das ist mir leider klar.

——————————

Kleiner Einblick ( bisher nicht in Stein gemeißelt ):

Um es dennoch für die Gilden- und Stammspieler interessanter als für Randms zu machen schwebt mir etwas in der Art vor:

Mindestgebot: 50g

Davon erhält jeder Teilnehmer 1g
Davon erhalten alle Tanks 1g zusätzlich
Davon erhält der bzw die zwei MTs 1g zusätzlich

Bsp.:
für ein item wird in 50g schritten bis 250g geboten.
Im Raid sind zwei Krieger als MT dabei, ein Feral und ein Fury als OT ( unabhängig davon, ob sie in dem speziellen Kampf tatsächlich tanken oder nur bei trash oder einzelnen Bossen ), dazu 36 DDs und Heiler.

180g bzw. 36x 5g an DDs und Heiler
20g bzw. 2x 10g an die OTs
30g bzw. 2x 15g an die MTs
20g übrig

Der Rest inkl. Entzauberungen, geht in die Gildennank und wird in Buffood, Pots etc. investiert und bei Raids für die Stammspieler verteilt. Es könnte auch genutzt werden um wichtige Rezepte zu kaufen, Darlehen für Epic Mounts zu gewähren, und und und…

Falls jemand den Raid vor Ende ohne Absprache verlässt, geht sein Teil des goldes an denjenigen, der als Ersatz einspringt oder in die Gildenbank falls kein Ersatz zu finden ist.

Ich finde, das ist etwas unfair gegenüber random Spieler, da sie nichts von der gildenbank haben, aber dennoch besser als ein normales dkp System, bei dem sie entweder -Punkte aufbauen oder gar keine Chance auf items ( und somit Ansporn mit zu kommen ) haben.

Des weiteren würde ich keinerlei loot Beschränkungen einführen, weder irgendwelche Limits ( Max 1 item pro Spieler pro run ) noch nicht einmal Klassen bzw Specc gebundene verbote.
Ich erwarte, dass ein Jäger zum einen einfach nicht bereit ist, für einen Heilerstab mehr zu bezahlen als ein Priester, zum anderen ist uns ja wie gesagt auch der menschliche Aspekt wichtig und ich möchte in dem Raid eine Mentalität in der der eine dem anderen etwas auch gönnt.

——————————

Gemütlich Leveln heißt, dass wir nicht ums ver.recken innerhalb einer Woche nach Release durch power Leveln auf Max level sein werden sondern ohne Zeitdruck die Level Phase genießen und da gehört für manchen auch ne ordentliche Keilerei zwischen Southshore und tarren‘s mill oder eine Hetzjagd von stranglethorn bis zum un‘goro Krater mit dazu :smiling_imp:

FÜR DIE ALLIANZ


(Marissja) #4

Das klingt doch schon mal interessant.
Jetzt fehlt nur noch der 2. Raidtag :wink:

Das die Randoms nichts von dem Gildenbank-Gold haben finde ich eher als Vorteil als wie einen Nachteil. Da es Randoms sind, sollte es da auf jedenfall einen Nachteil geben. Sie hätten ja auch die Möglichkeit sich der Gilde anzuschliessen :wink:

Ich werde den Beitrag mal im Auge behalten und mich mal im Discord einfinden.
Je nachdem wie es sich entwickelt, würde ich mich als MT, Schurke, Hexer oder Heal-Priest, je nachdem was zu dem Zeitpunkt noch fehlt, anbieten.

MfG


(Äpics) #5

Es wurde ergänzt, dass eine 2 raidnacht spätestens mit Phase 2 dazu kommt.

Macht Sinn, denn für Phase 1 sollte ein Raid ausreichen.


#6

Der Discord Link scheint nicht mehr aktiv zu sein?


(Äpics) #7

Versuch mal

https:// discord.gg/mBXcBGk

Ohne leerzeichen

Dort ist noch nicht viel los bzw in Arbeit


#8

Ja, die links laufen automatisch nach nem Tag ab, wenn man vergisst, sie auf unbegrenzt gültig zu stellen :see_no_evil:


(Äpics) #9

Mal nach oben :wink:


#10

Wer um die Uhrzeit noch online ist und keine Allianz-Nachtraidgilde hat: schaut mal oben :wink:


#11

Das klingt ja ziemlich gut, nur von dem Gold System halte ich nichts. Das bevorzugt doch DDs maßlos, wenn man ehrlich ist, da diese viel schneller farmen. Und auch vielspieler die gut farmen werden einfach alles bekommen bis der casual Spieler was abbekommt, der sich nicht mal sein epic mount leisten kann.


#12

Wie schon erwähnt, hat es seine Schwachstellen, allerdings bedenke: interessiert einen Heiler oder Tank sich wirklich für die Teile, für die ein starker Solo-Farmer ( zb Jäger ) bereit ist richtig hoch zu bieten?
Um so mehr „reiche“ Spieler sich gegenseitig hochsteigen, desto mehr profitiert jeder andere von der Ausschüttung später.
So hat von jedem drop jeder etwas - entweder das item oder einen gewissen Goldbetrag, was die eigene Fähigkeit mit zu bieten erhöht.

Die Lootvergabe kann niemals gerecht ablaufen.
Zumindest nicht aus der Sicht jedes einzelnen.
Ein Lootcouncil mag willkürlich erscheinen, normale DKP Systeme führen zu minus DKP oder dazu, sie zu horten und geringe Upgrades lieber zu entzaubern, anstatt dafür dkp zu „verschwenden“

Mit einem Gold-DKP-System hat man meiner Einschätzung nach unabhängig davon, wer das item bekommt immer einen sofortigen und nachhaltigen Vorteil ( gear Verbesserung oder Anteil am Gold )
Sollte man lange nichts bekommen oder wollen, steigert sich das Vermögen. Sollte man viel bekommen, hat man nach wie vor die Chance auf weitere items.

Es bietet meiner Ansicht nach einen besseren Kompromiss aus

  • kurzfristigem ( ich komme nur ein mal zum Raid mit um ihn mir anzuschauen ) und
  • langfristigem ( auch wenn ich kein item mehr aus dem raid brauche, komme ich trotzdem mit, weil es nicht nur Spaß macht, sondern ich auch Gold verdiene )
    Nutzen im Vergleich zu den anderen Systemen.

Im Prinzip geht es auch nicht darum ein 100% perfektes System zu erschaffen, sondern eines, das jeder Raidteilnehmer verstehen, nachvollziehen und akzeptieren kann.
Für mich stehen dabei vor allem die absolute Transparenz sowie eine gewisse Grundmotivation (egal ob Stammspieler oder Neuling ) an erster Stelle.

Mir ist auch klar, das so ein System einen großen Vertrauens-Vorschuss gegenüber dem PM Bedarf, womit wohl zunächst einige sich schwer tun werden und besonders in der Hinsicht freue ich mich darauf schon darauf, bei allen Gruppenmitgliedern „Ruf zu Farmen“ :grin:


#13

Ich verstehe deine Begründung . Sehe das System als durchaus sinnvoll, wenn man wirklich viel mit gildenexternen Raiden muss. So was lockt halt gefühlt auch einfach Spieler an die Gold kaufen.
Wenn ich darüber nachdenke, der Maintank muss gegen einen externen auf TF bieten und verliert. Oder spieler x fährt seinen 25 run wegen einem item und verliert dann im bieten gegen einen twink Char. Mit bestimmten Bedingungen ist das System bestimmt sinnvoll.

Sollte es jedoch keine andere Allianz gilde geben, welche spät raidet , wäre ich dazu geneigt mich mal bei euch zu melden.


#14

Das sind durchaus krasse aber auch vorstellbare Szenarien.
Ich hab mir inzwischen Gedanken darüber gemacht, speziell für Fälle wie bei einem drop der Fesseln.
Es wäre durchaus möglich zB aus der Gildenbank jemanden mit Krediten zu unterstützen, allerdings nur mit ganz klarer vorheriger Ansage.
Es wäre nicht so „fair“ Randoms gegenüber, allerdings kam ja auch der berechtigte Einwurf auf, dass es mehr Anreiz bietet, der Gilde beizutreten.

Oder weitere Möglichkeiten ( mit relativ geringem Effekt weil seltene Eintrittswahrscheinlichkeit ):

Tank>Heiler>DD Und: Stamm>Random
Für den Fall von gleichen Geboten.

Sprich: ein Priester und ein Magier bieten sich gegenseitig für ein trinket hoch, beide haben zufällig jeweils genau 300g und setzen diese auch, dann bekommt es der Heiler.
Sollten es zwei Heiler sein, davon einer random, bekommt es der Stamm Spieler.
Sind beide komplett „gleichwertig“, wird darum gewürfelt, wer das item bekommt und den gebotenen Betrag zahlt.

Auch vor hohen Geboten von Goldkäufern oder einfach reichen Spielern habe ich keine Angst: solltest du dein komplettes Vermögen bieten und er überbietet dich, gibt es 1. eine sehr schöne Ausschüttung für JEDEN Raidteilnehmer und 2. wird sein Vermögen das auch nicht unbegrenzt aushalten.
Selbst wenn du also 25 Runs lang mit kommst, ohne dein Wunschitem zu erhalten, wirst du danach mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit in der Lage sein, dir vielleicht stattdessen was schönes zu craften oder im AH zu kaufen.
Oder du sparst weiter und schnappst es dir beim nächsten mal. Dafür ist dann jeder selbst verantwortlich und frei in seiner Entscheidung.

Ganz andere Optionen, welche das gdkp noch mit sich bringt wäre z.B. dass die Gildenbank den Gildenmitgliedern zu festen Preisen Consumables und Mats abkauft und diese dann wieder im Raid verteilt.
Das wäre eine sichere Einnahmequelle, welche sowieso geforderte Farmbereitschaft belohnt.

Das sind alles nur Ideen, wie es später genau umgesetzt wird, entscheiden wir erst zu einem späteren Zeitpunkt.
Es macht mir aber bereits jetzt großen Spaß, Möglichkeiten, Risiken und Lösungen auszutüfteln und zu diskutieren :grin:


#15

lasse mal n push da


#16

push
Du bist jetzt gerade noch wach, weil das genau deine Zeit zum zocken ist?
Perfekt, wir suchen DICH :slight_smile:


#17

Hallo,
bin zwar eig. Hordler aber bei den mir möglichen Zeiten ist mir die Seite recht egal. Ich kann in der Regel zwischen 23:00 - 5:00 ohne Probleme dabei sein, bis auf ca. 1 Woche im Monat in der ich Nachtschicht habe.
Meine Klasse wäre Warri Fury/MS.
Mit dem GDKP System habe ich 0 Erfahrung, kenne lediglich Council und DKP aber man ist ja immer offen für neues.
Bei interesse an mir gerne Tag: jinzal#2660 adden oder ich schau ob ich jemanden auf dem Discord erwische.
Mfg


#18

Hallo Yooh!
Schau gerne mal im Discord vorbei, da füllen sich langsam aber sicher die Plätze :slight_smile:

@alle anderen Nachtmoonkins da draußen, die gerade noch online sind: vllt wäre ja ne Nachtraidgilde auch etwas für euch :wink: schaut mal rein!


#19

Also ich habe einen ganz normalen job^^ Aber ich versuche dennoch bei euch mitzumachen. Erstmal nur als “Random” und später, wenn es von meiner und euerer Seite aus passt, werde ich evtl. der Gilde joinen :slight_smile:


#20

Schön, auch sowas zu hören :grin:
Habe eben mitbekommen, dass du nicht auf Luzifron bleibst, wünsche dir und deinem Kollegen trotzdem viel Erfolg und Freude :grin:
Falls ihr doch mal in ferner Zukunft nen Char auf Lucifron erstellt, schaut mal rein :wink:

Und nun nochmal zum Push

Die Gilde Donara bleibt übrigens auf Lucifron, nach dem ersten Ansturm wird es zu unserer üblichen Spielzeit (nachts) mit Sicherheit nicht so stark überlaufen sein wie tagsüber.

In diesem Sinne: wir haben noch den ein oder anderen Platz für die nachtaktiven unter euch übrig :grin::+1: