[A-RP] Drake's Leather & Drugs


#1

Überall in der Stadt wurden Aushänge vorgenommen. Ebenfalls laufen mehrere Personen durch die Stadt und munkeln.

Hört! Hört!

Es munkelt doch sehr in den Straßen von Sturmwind! Ein neues Geschäft soll eröffnen und seine Waren feil bieten. Drake’s Leather & Drugs!

Sucht die Dame Eures Herzens eine neue Handtasche? Oder braucht Ihr einen neuen Beutel für Euren völlig überfüllten Münzbeutel? So seid Ihr richtig bei Drake’s! Nicht zu vergessen, falls Ihr eine ordentliche, stabile Lederrüstung benötigt auch diese könnt Ihr hier finden und auf Wunsch zusammenflicken lassen!

Ist Eure Hausapotheke leer oder habt ihr Lust auf einen wohlschmeckenden Tee? So schaut doch rein und lasst Euch durch das herrliche Sortiment der Drake’s beglücken!

So kommt zu Drake’s und genießt das Sortiment und eine angenehme Stimmung!

Die große Eröffnung ist am ersten Tag des neunten Monats!

Gez. Gernold Drake

Inh. von Drake’s Leather & Drugs

Ladenschild: https://s18.directupload.net/images/190821/xtq4vlrd.jpg

Erdgeschoss: Zur besseren Orientierung: https://s17.directupload.net/images/190827/v9lcou8t.png

Örtlichkeiten des Geschäfts

Gebäude

Das große Doppelhaus mit dem violetten Ziegeldach liegt nun in aller Munde. Blumenranken erklimmen die steinerne Fassade bis hinauf zum Fachwerkantlitz. Die großen Fenster gewähren neugierigen Augen einen Einblick ins Innere. Auf den Fensterbänken befinden sich Pflanzschalen mit hellblauen und weißen Blumen. Neben der Eingangstüre, rechts und links, stehen zwei kleine Zitronenbäumchen.
An der Türe prangt ein großes, ovales Holzschild, auf dem ein naturverbundener Wolfskopf zu erkennen ist. Darunter ruht eine Banderole mit der Aufschrift «Drake’s Leather & Drugs». Selbiges Wappen erkennt man auch auf dem großen Schild, welches an der Fassade verankert ist.
Bei schönem Wetter steht eine Holzbank unter dem Fenster, die zum Verweilen einlädt. Zudem kann es hin und wieder vorkommen, dass ein Stand aufgebaut wird, auf dem die Ware angepriesen werden.

Verkaufsraum

Wenn die Neugierde durch einen Blick durch die Fenster nicht gestillt wurde und man die Türe öffnet, hallt das Läuten einer Messingglocke durch den großzügigen Verkaufsraum. Die Wände sind mit einem hellen cremefarbigen Ton gestrichen und das Holz der Fachwerkkunst zeichnet sich mit einem starken Kontrast ab. Die Decke besteht aus dunklem Holz und wird von einem großen, mit neun Kerzen bestückten Kronleuchter geziert. Es duftet nach Früchten, Kräutern und Lederpolitur. Zudem könnte man ab und an vom oberen Stockwerk vom Geruch eines Festmahls umschmeichelt werden.

An der linken Wand befinden sich eine Türe, die einen Gang offenbart, von dem rechtsseitig zwei weitere Türen abgehen. Die erste Türe ist mit einem Schild versehen, auf dem «Behandlungsraum» steht, während das Schild der zweiten Türe die Aufschrift «Werkstatt» trägt. Am Ende des Flures führt eine Treppe in den oberen Stock und somit in die Wohnung der Lederin und ihres Bruders.

Frontal, gegenüber der Eingangstüre, befindet sich der Tresen. Eine Blumenvase, stets mit frischen Blumen bestückt, schmückt den Arbeitsplatz. Hinter dem Tresen steht eine große Vitrine aus Mahagoni, die man auch abschließen könnte. In das Holz der Türe ist ein Äskulapstab eingeschnitzt.

Darin befinden sich Tiegel, Döschen, Schalen und Fläschchen unterschiedlichster Größen, Formen und Farben, deren Inhalt ordentlich beschriftet ist.

Ein Teil des Tresens wurde mit einer Glasplatte versehen und kann somit als Auslage genutzt werden. Darin befindet sich eine kleine Auswahl an Geldbeuteln und den kleinen Ausführungen der Rucksäcke und Umhängetaschen. Beispiele für die großen Modelle findet man an der rechten Wand, ordentlich an Metallhaken aufgehangen. Natürlich darf die Ware begutachtet werden.

In der hinteren, rechten Ecke des Verkaufsraumes befindet sich eine weitere Türe mit der Aufschrift ‘Privat’. Wohin jene wohl führt?

Behandlungsraum

Der Geruch von Silberblatttinktur ist sicherlich das Erste, was ihr bemerkt, wenn ihr in das überschaubare Zimmer kommt. Die Wände sind hell und durch ein großes Doppelfenster scheint die Sonne. Wenn Privatsphäre gewünscht ist, werden die hellblauen, blickdichten Vorhänge vorgezogen ohne dem Raum sein Licht zu nehmen.

Den Mittelpunkt des Raumes bildet die Liege. Einfach aber sicher bequem. Ein Schreibtisch mit je einem Stuhl auf jeder Längsseite, bietet die Möglichkeit sich in aller Ruhe über das medizinische Anliegen zu unterhalten. Zwei hohe Schränke, gegenüber der Türe, beinhalten Fachbücher, Arzneien und verschiedenste medizinische Instrumente.

Ansonsten befindet sich in der linken Ecke neben der Türe ein Paravent, hinter dem man sich an- und entkleiden kann, ohne sich dabei beobachtet zu fühlen. Unter dem Fenster steht ein schmaler Tisch, auf dem sich eine Waschschüssel und ein Stapel sauberer Tücher befindet.

Werkstatt

Eine lange Werkbank, ausreichende Beleuchtung durch Öllampen und ein Fenster, damit der Geruch der Polituren nicht zu Kopfschmerzen führt – das ist sicherlich die wichtigste Ausstattung von Jonet’s Werkstatt. Zusätzlich findet sich hier ein Schreibtisch mit verschließbarer Schublade wieder, in dem die Aufträge und andere Dokumente aufbewahrt werden.

Ein hoher Schrank beinhaltet Instrumente, Werkzeug und vorbereitete Materialien wie Schnallen, Nieten oder Schnürwerk. Ebenso findet sich hier farblich sortiertes Garn und diverse Dekorationsartikel wieder.

In den Schränken unterhalb der Werkbank, hat Jonet weiteren Stauraum, den sie für die unbearbeiteten Lederwaren und ihre wichtigsten Werkzeuge nutzen kann. Eine Jagdtrophäe hängt oberhalb des Schreibtisches an der Wand und zeugt sicherlich von den Fähigkeiten der jungen Lederin oder ihres Bruders Malent. An Metallhaken werden fertige Ausstellungsstücke und Bestellungen aufbewahrt. Eine Schneiderpuppe steht hinter der Türe.

Der Stand auf Märkten oder in Sturmwind am wandern

Ein einfacher, zusammenklappbarer Holztisch bildet das Grundgerüst. Eine weibliche Hand scheint jedoch im Spiel zu sein, denn das bare Holz wird durch eine hellblaue Tischdecke verborgen. Unter dem Tisch befinden sich zumeist zwei grosse Kisten, in denen die Ware aufbewahrt wird, die keinen Platz auf dem Tisch findet. Ein Schild verkündet den Namen und das Logo des Geschäfts «Drake’s Leather & Drugs».

In unterschiedlich großen Gefäßen von verschiedenster Form, Material und Farbe, werden Mixturen und Öle angeboten. In kleinen Leinensäckchen befinden sich die frischen, getrockneten oder gemahlenen Kräuter - alles ist gewissenhaft beschriftet. Ebenso werden in bauchigen runden Gläsern, wie man sie aus den Süßigkeitenläden kennt, die verschiedenen Teesorten angepriesen und mit einer Waage auf Kundenwunsch portioniert und in kleinen Schachteln abgepackt.

Sortiment

Lederwaren

Lederbeutelchen

  • Aufbewahrung von Münzen oder anderer Kleinteile.

Rucksäcke

  • Größe 1: Ein großes Fach.
  • Größe 2: Ein großes Fach und ein kleines Seitenfach und Außenfach.
  • Größe 3: Drei große Fächer und zwei kleinere Innenfächer. Außen befindet sich ein Fach mit Verschluss.

Umhängetaschen

  • Größe 1: Einfache Umhängetasche mit einem großen Fach.
  • Größe 2: Umhängetasche mit zwei großen Fächern und einem Innenfach an der vorderen Wand.
  • Größe 3: Umhängetasche mit zwei großen Fächern und zwei Innenfächern seitlich vorne und hinten an der Wand angebracht. Ebenso findet sich außen ein kleines Fach, das mit einer Klappe und ein Verschluss zu ist.

Armbänder

  • Bestellbar in verschiedenen Ausführungen nach Wunsch.

Haarbänder

  • Haarband: Aus weichem geschmeidigem Leder gearbeitete Haarbänder. In drei verschiedenen Farben: schwarz, dunkelbraun und hellbraun. Auf Wunsch werden diese mit Stickereien verziert. Die Breite ist individuell bestimmbar.
  • Haarbänder, klein (Haargummis): Schlanke Haarbänder mit eingearbeiteten Gummi um die Haare zusammen zu binden. Einen halben Finger breit und in drei Farben erhältlich: schwarz, dunkelbraun und hellbraun.

Nestelbänder

  • schwarz
  • braun
  • weitere Farben können bestellt werden

Bestellungen

  • Anfertigung von Lederrüstungen nach Maß oder einzelnen Rüstungen sind möglich

  • Ebenso sind Sonderanfertigungen für Taschen bestellbar mit entsprechenden Aufpreis

  • Ausbesserung von Lederrüstungen und Lederkleidung

  • Im Fall einer Bestellung oder Sonderanfertigung wenden Sie sich bitte an Jonet Drake

Arzneien & Kräuter

Verschiedene frische, getrocknete & verarbeitete Kräuter

Friedensblume:

  • Blütenblätter, getrocknet zur direkten Verwendung (6 Stück)

Silberblatt:

  • Lösung zur Desinfektion am Körper (0,1l; 0,2l; 0,5l; 1,0l)

Wilddornrose

  • Extrakt aus dem Wilddornrosenmark in einem Tongefäß (25g)

Maguskönigskraut

  • Blütenblätter frisch & getrocknet (6 Stück)
  • Öl der Pflanze zum beträufeln von Stoffen und zum Inhalieren (Phiole 0,1l)

Flitzdistel

  • Pflanzenteile gegen Unwohlsein und Magen-Darm-Beschwerden (4 Stück)

Bestellungen

  • Das Kräutersortiment ist breiter. Fragen Sie einfach nach einem Kraut.
  • Es können gewisse Mengen von Kräutern in frischer, als auch getrockneter Form bestellt werden
  • Größere Mengen der Produkte aus der Sortimentsliste müssen vorbestellt werden
  • Weitere Arzneien können speziell für Behandlungen hergestellt werden
  • Im Fall einer Bestellung wenden Sie sich bitte an Ysandra Blutschwur oder Gernold Drake
Teemischungen auf Grundlage pandarischer Teepflanze
  • Apfeltee: Der Tee hat eine stärkende Funktion durch die pandarische Teepflanze und bietet einen süßlichen Apfelgeschmack.
  • Friedenstee: Der Tee hat eine stärkende Funktion durch die pandarische Teepflanze und hat eine süßliche Note der Friedensblumenblütenblätter.
  • Zitronentee: Der Tee hat eine stärkende Funktion durch die pandarische Teepflanze und eine süßlich saure Note durch getrocknete, kandierte Zitrone.
  • Wintertee: Der Tee hat eine stärkende Funktion durch die pandarische Teepflanze und eine Zimtnote mit einer Nuance dunkler Schokolade.
Ätherische Öle als Badezusatz
  • Kirsche: Fruchtig, süss und wohlduftend. Doch nicht nur das: Die Kirsche ist eine Frucht, die nebst der Verdauung auch den Stoffwechsel ankurbelt. Eine kleine Kur wenn man so will. Zudem entwässert die Kirsche, hilft gegen Entzündungen der Harnwege und bei Beschwerden im Mondzyklus einer Frau.
  • Sandelholz: Die männliche Duftnote verleitet jede Frau dazu einen zweiten Atemzug zu nehmen. Doch nebst dem anregenden Duft, hat ein Bad mit dem ätherischen Öl aus Sandelholz noch andere Wirkungen: Sandelholz wirkt antiseptisch, aphrodisierend, krampflösend und schlaffördernd! Zudem pflegt es die Haut und trägt zu porenreiner Epidermis bei!
  • Rose: Die Blume der Liebe und die Lieblingsblume so mancher Frau. Die hübschen Pflanzen haben jedoch eine breitgefächerte Palette an Wirkungen: Rosen sind antiseptisch, beruhigen Körper und Geist, entkrampfen und fördernd die Wundheilung. Zudem sorgen sie für ein harmonisches Spiel von Körper und Geist und wirken aphrodisierend.
  • Flieder: Die Wirkung von Flieder auf Körper und Seele ist bei Grossmüttern schon lang bekannt. Rheuma- und Gichtpatienten sprechen von einer ‘Verjüngungskur’ und deutlich geringeren Beschwerden. Zudem wird die Haut geschmeidig und weich. Der sanfte Fliederduft haftet der Haut auch noch weit danach an.
  • Kiefer Kiefer aus eigener Wildsammlung erfrischt und belebt den Kopf nach anstrengender Arbeit und vermittelt neue Energie. Ähnlich wie ein ausgiebiger Waldspaziergang regeneriert es den Geist und macht offen für neue Unternehmungen.
  • Rosenholz Neben dem milden Duft des Rosenholzes trägt es zu einem Wohlbefinden bei. Muskelkrämpfe werden gelöst, Nervosität wird bekämpft und Schlaflosigkeit war gestern!

OOC-Informationen
In dem Geschäft Cordells Verzauberkunst eröffnen wir das Geschäft Drake’s Leather & Drugs. Dort findet sich allerhand Lederwaren von Taschen im ständigen Sortiment, ebenso verwendungsfertige Kräuter für die Hausapotheke.

Der Laden wird fest Sonntagabend bespielt im Zeitraum von 20 bis 22/23 Uhr je nachdem wie viel zu tun ist. Zusätzlich wird es spontane Öffnungszeiten geben, die über den Handelschat per Ausrufer mitgeteilt werden. Ab und an findet ihr uns auch an einem kleinen Werbestand mit schlankem Sortiment auf dem Kathedralenplatz oder nach Bekanntgabe andren Ortes.

Eröffnung war am 01.09.2019

Bei Kontakt bitte an:
/w Gernold
/w Jonet
/w Ysandrâ
Oder per Brief


[RP] Liste der IC-Berufe
[RP] Der Rollenspiel-Kalender (November + Dezember)
[RP] Der Rollenspiel-Kalender (November + Dezember)
[RP] Liste der IC-Berufe
#2

Das Ladenschild wird von einigen kräftigen Arbeitern montiert, als die kleine, zierliche Dame mit ihrem hellbraunem Haar noch Anweisungen schreit, wie es zu hängen hat. Sie wirkt geschäftig und ihr Blick wandert immer wieder gen Sonne und zur Uhr auf der Kathedrale. “Beeilt Euch … Ich habe heute noch andere Dinge zu tun.”

Die nächsten Tage sieht man die Dame immer wieder in dem Laden verschwinden oder Lieferungen entgegen nehmen. Eine Gruppe von Quel’dorei findet sich vor dem Laden ein und werden von ihr eingelassen. Etwas später kommt eine Dame, ebenfalls mit hellbraunem Haar hinzu, in das sich langsam die ersten grauen Haare einstimmen. Einige Zeit später treten die Quel’dorei, die die Farben des Silberbunds tragen wieder hinaus und man sieht ein zufriedenes Lächeln auf dem Gesicht der zierlichen, jungen Lederin. “Einen angenehmen Tag und bis zum nächsten Mal.” So winkt sie dem Trupp hinterher. Die Damen hinter dem vermeintlichen Leutnant dieser Einheit tragen große Einweckgläser mit sich in denen sich Teemischungen befinden.
Die Türe fällt mit einem Klingen des Türglöckchen ins Schloss während der Laden den restlichen Tag ruhig wirkt. Die Vorbereitungen finden vorwiegend nur noch im Innern statt. Vor dem Geschäft selbst hat eine kleine Holzbank ihren Weg unter das Schaufenster gefunden. Hinzu kommt ein kleiner Tisch, wenn das Wetter gut ist.

Ein kleiner Push zur Erinnerung!

#3

Die Sonne scheint schon am Morgen auf die weisse Fassade des Hauses im Magierviertel, in dem sich das neue Geschäft ‘D r a k e ’s L e a t h e r & amp; D r u g s’ befindet. Die Vorhänge sind aufgezogen und jedes Fenster geöffnet um den Morgen zu begrüssen. Den Morgen der E r ö f f n u n g!

Es herrscht bereits in den frühen Morgenstunden reges Treiben im Haus. Aus der Küche erklingt ein leiser Gesang eines thalassischen Liedes und wird von einem angenehmen Duft begleitet. Eine Komposition aus Vanille, Schokolade und Marzipan. Vor dem Haus duftet nach feinem Gebäck!

Zur Mittagsstunde könnte man die zierliche Ren’dorei sehen, wie sie vor dem Haus die zwei Blumentöpfe mit den Zitronenbäumchen und den Blumenkasten am Fenster giesst. Hier und da wird an den Pflänzchen gewerkelt, bis Miss Blutschwur fertig und zufrieden ist.
Eine Girlande aus hellblauen Lilien und violetten Hortensien, gespickt mit Efeuranken und weissen Rosen wird um den Türrahmen der Eingangstüre befestigt.
Die Elfe tritt einige Schritte zurück, betrachtet ihr Werk und ein Lächeln schliesst sich auf ihre Lippen. «Perfekt», erklingt die melodische, zarte Stimme ehe sich Ysandra eine Tasse duftenden Apfeltee auf der Bank vor dem Haus genehmig und geniesst, wie die Sonne ihre Haut erwärmt. Das Lied vom Morgen wird während dem Genuss des Tees leise gesummt und weckt bei dem einen oder anderen Elfen, der an der Dame vorbeiläuft vielleicht nostalgische Kindheitserinnerungen.


(Hunnigan) #4

Oh das klingt ja wunderbar. Ich mag das Lied.


#5

So waren am nächsten Tag nach der Eröffnung des Geschäfts einiges an wirren Treiben zu sehen. Sowohl, die Lederin war immer wieder unterwegs um Materialien zu besorgen, als auch der Erntehexer Drake verließ mehrmals am Tag das Geschäft und kam mit Körbchen voll Kräuter wieder zurück. Wer einen Blick durch das Fenster von Außen wagte, konnte feststellen, wie der Erntehexer neuen Tee mischte oder Kräuter auf der Theke verarbeitete.

OOC

Wir danken für den regen Besuch zur Eröffnung. Es war ein angenehmer Erfolg und hoffen auch weiterhin auf gute Kundschaft.
Grüße
Gernold Drake


#6

Der Erntehexer war die ganze Woche über immer wieder mit Material aufbrechen gesichtet worden. So vermutet man, dass er an seinem Kräutergarten arbeitet. Am Abend kamen oft Körbe mit frischen Kräutern Heim. Die Lederin Jonet war stets beschäftigt mit den Aufträgen, da sie selten die Woche zu sehen war. Es wird gemunkelt, dass ein Großauftrag des Silbersturms Drake’s Leather & Drugs erreichte. Am Freitagabend konnte man sehen, wie der Herr ein neues Schild an der Ladentür montierte. Auf diesem ließen sich die folgenden Zeilen vernehmen:

Öffnungszeiten:
Siebter Tag der Woche von der 8. bis zur 11. Abendstunde
Individuelle Terminvereinbarungen sind möglich.

OOC:

Heute Abend öffnen wieder die Pforten von Drake’s Leather & Drugs von 20 bis 23 Uhr!
Schaut vorbei und wir freuen uns auf Euch nach der erfolgreichen Eröffnung.
Liebe Grüße
Jonet Drake


#7

Heute öffnet Drake’s Leather & Drugs wieder seine Pforten.
Wir freuen uns auf reichlich Besuch der Sturmwinder!
Ihr trefft uns zur achten Abendstunde an!
Wilde Grüße
Gernold Drake

(Cordells Verzauberkunst in der Engine)


#8

Neue Werbeplakate sind in Sturmwind zu finden.

Auf die Wünsche unserer Kunden haben wir unser Sortiment erweitert. Wir führen nun unter anderen ätherische Öle als Badezusätze. Kommt zu Drake’s Leather & Drugs. Wir freuen uns auf Euren Besuch.

Gez. Gernold Drake
Inhaber von Drake’s Leather & Drugs

OOC
Wir haben auf Grundlage von Anregungen und Wünsche unserer Kunden unser Sortiment erweitert. Neben den bereits erwähnten ätherischen Ölen haben auch Lederarmbänder mit Verzierungen auf Wunsch, Haarbänder aus Leder mit Verzierungen auf Wunsch und kleinere Haargummi ähnliche Haarbänder ihren Weg in das Sortiment gefunden. Schaut Euch genauer um. Der oberste Post mit dem Sortiment wurde angepasst.
Beste Grüße
Jonet Drake


#9

Wir wünschen einen wundervollen Abend!
Heute steht Drake’s Leather & Drugs wieder für Euch zur Verfügung!
Zur achten Abendstunde findet ihr uns bei den Kanälen in der nähe des Verlies. (Cordells Verzauberkunst)

Grüße
Gernold Drake


#10

Eine liebliche Stimme hallt durch Sturmwind, gleichsam vernimmt man den Klang einer Glocke, als Ysandra Blutschwur, begleitet von ihrem Verlobten Gernold Drake durch die Strassen der Hauptstadt spaziert

Hört! Hört!
Heute zur achten Abendstunde eröffent Drake’s Leather & Drugs seine Pforten für Euch! Verwöhnt Euch mit Tee oder überrascht Eure Liebste mit einem sinnlichen Badeöl! Bessert Eure Rüstung aus, ersetzt die löchrige Geldbörse oder ersteht einen Rucksack, der Euch ein Leben lang begleitet! Zeitgleich könnt Ihr eure Hausapotheke auffüllen! Kommt zu Drake’s Leather & Drugs, direkt am Kanal im Magierviertel!

spaziert man am Haus der Drake’s vorbei, duftet es herrlich nach frischem Apfelkuchen. Hat da jemand gebacken?


#11

Wieder einmal erklingt eine zierliche Stimme im Klang mit einer Glocke, als Ysandra Blutschwur mit Gernold Drake durch die Straßen ziehen.

Hört! Hört!
Heute zur achten Abendstunde hat Drake’s Leather & Drugs wieder geöffnet. Falls ihr Eure Bestellung abholen mögt oder einfach ein wenig stöbern möchtet. Wir sind für Euch da und unser Sortiment ebenso. Ein neues Badeöl für Eure Herzensdame oder einen lieblichen Tee? Dann kommt vorbei. Vielleicht doch eher eine neue Handtasche?
Wir sind direkt am Kanal im Magierviertel nahe dem Verlies!

Heute riecht es nicht nach Apfelkuchen!


#12

Eine liebliche Stimme hallt durch Sturmwind, gleichsam vernimmt man den Klang einer Glocke, als Ysandra Blutschwur, durch die Strassen der Hauptstadt spaziert

Hört! Hört!
Heute zur achten Abendstunde eröffent Drake’s Leather & Drugs seine Pforten für Euch! Gedenkt der Schlotternächte und sichert euch zu jedem Einkauf ein kleines Beutelchen mit Schlotternachts-Keksen! Die Tage werden kälter, der Wind beissender: Was hilft da besser als ein warmer Ledermantel, Lederhandschuhe und Stiefel? Richtig! Ein warmer Tee und ein heisses Bad. Alles bekommt ihr bei uns und noch viel mehr! Kommt zu Drake’s Leather & Drugs , direkt am Kanal im Magierviertel!

spaziert man am Haus der Drake’s vorbei, duftet es herrlich nach frisch gebackenen Keksen. War Ysandra mal wieder am Werk?


#13

Wieder einmal erklingt eine zierliche Stimme im Klang mit einer Glocke, als Ysandra Blutschwur mit Gernold Drake durch die Straßen ziehen.

Hört! Hört!
Heute zur achten Abendstunde hat Drake’s Leather & Drugs wieder geöffnet. Falls ihr Eure Bestellung abholen mögt oder einfach ein wenig stöbern möchtet. Wir sind für Euch da und unser Sortiment ebenso. Ein neues Badeöl für Eure Herzensdame oder einen lieblichen Tee? Dann kommt vorbei. Vielleicht doch eher eine neue Handtasche?
Wir sind direkt am Kanal im Magierviertel nahe dem Verlies!

OOC: Leider kann es sein, dass wir heute erst gegen halb 9 öffnen. So bitten wir um Geduld, falls es auf Grund unserer OOC Angelegenheiten heute etwas später los geht. Wir freuen uns auf Euren Besuch!


#14

Man sieht eine kleine zierliche Dame mit einem Wams durch die Stadt ziehen auf dem ein Wolfskopf … eindeutig das Wappen von Drake’s Leather & Drugs zu sehen ist. Die Stimme der zierlichen Lederin ertönt durch die Straßen!

Nach den Schlotternächten auf Otterstein hat Drake’s Leather & Drugs heute zur 8. Abendstunde geöffnet. Sucht ihr einen herrlichen Tee für die kältere Jahreszeit oder doch lieber eine Handtasche oder einen neuen Sattel? Dann kommt vorbei zu Drake’s Leather & Drugs! Die Winterhauch Saison beginnt. Sucht ihr Geschenke? Dann seid ihr bei uns genau richtig!

Sollte man am Laden am Magierviertel an den Kanälen vorbeigehen erfährt man einen herrlichen Geruch von frisch gebackenen Keksen und auch der Wintertee bildet eine schokoladige Nuance in der Luft!