Balance (Shadowlands)

Ich finde die Aktuelle Eule zu umständlich. Immer muss man achten in welcher Phase man ist und was ich drücken muss. Das wäre ja noch okay, aber mir laufen dabei immer die Dots (Mondfeuer/Sonnenfeuer) aus.
Ich hoffe da kommt noch eine Änderung…

Ich hab auf dem PTR Server gespielt, ist in der Beta das schon anders? oder evtl.
was angekündigt? ;/

1 Like

Wenn ich mich richtig erinnere, kannst du dir selbst aussuchen in welcher Phase zu sein möchtest.
Castest du 2x Zorn --> Mondfinsternis
Castest du 2x Sternenfeuer --> Sonnenfinsternis

Während du die jeweilige Finsternis an hast, machst du mehr Schaden mit den jeweiligen „Finsternis“-Spells

Ich möchte dir nichts aufschwatzen, aber benutz doch einfach eine WeakAura für Sonnen & Mondfeuer? gerade bei Eule die Dots oben halten Muss, könnte man das schon fast als Pflicht sehen, aber jedem das seine.

1 Like

Leider nein, PTR und Beta sind auf dem selben Stand. Und Änderungen am Eclipse-System sind nicht angekündigt. Würde ich auch jetzt nicht mehr damit rechnen.
Zudem, kann man sich nur bedingt aussuchen, in welcher Eclipse-Phase man sein will, da beide immer abwechselnd gespielt werden müssen.

Genau das ist das, man kann es nur am anfang aussuchen, dann muss man es immer abwechselnd spielen

Ist das Prinzip des Systems nicht das gleiche wie damals in Cata?
Ich fand die Eule in Cata damals eigentlich ziemlich gut. Das war auch die Zeit in der ich als Eule geraidet habe.

Ich bin atm wirklich am überlege ob ich in Shadowlands nicht Eule anstatt Feral spiele. Einzig was mich abhält ist das ich auch gern Bär spiele würde und wegen den benutzbaren Items wäre Feral da der bessere Skillungspartner.

Das Prinzip gab es schon wotlk und ich fand es mit eins der besten für Eule, freue mich umso mehr auf SL
Und nur um „insektenschwarm“ zu haben wird mein 2ter druide auch Maldraxius wählen :smiley:

Was bitte ist den so toll am kommenden Eclipsesystem? Muss mir mal jemand dringend erklären, bevor ich meine Eule wieder einmotte, bis zum nächsten Rework.

1 Like

Bin leider unterwegs daher sehr kurz auf den Punkt gebracht: Ein kontrolliertes System ist einfach (in meinen Augen) wesentlich angenehmer als der aktuelle RNG Empowerment quatsch aus BfA.
Das ganze hat auch mehr Synergien und starfall ist endlich nicht mehr nutzlos

Das ist kein bißchen RNG. Starsurge gibt Empowerment, Punkt. Wo ist denn da rng? Das neue/alte System ist im Vergleich umständlicher und bei Bossen mit Rumlaufen (also allen) läuft Eclipse halt dauernd runter, während man nichts machen kann außer Dot-Spam. Empowerment ist dir nicht abgelaufen, wenn du laufen musstest…

Die RNG Komponente bei Empowerments war zwar da, aber eher gering und hatte lange nicht so einen großen Einfluss - auf das Gameplay - wie das neue Eclipsesystem. Die 20% Chance durch Finternis die jeweils andere Empowerment zu procen, half nur weniger Erzeuger ohne Empowerment zu casten.
Die neuen Eclipsen sind im Gegensatz dazu, im besten Fall umständlich und „sperren“ die Erzeuger abwechselnd in eine reine Singletarget-Phase und eine Cleave-Phase. Bei Addspawn in der „falschen“ Eclipsephase zu hängen oder umgedreht bei Singletarget in der anderen, ist - in meinen Augen jedenfalls - spielerisch völlig grundlos unpraktisch. Mir ist auch keine andere Klasse bzw. Spec bekannt, mit einer ähnlichen einschränkenden Mechanik. Da hätte ich, das zugegeben langweiligere akutelle System, lieber behalten, als potentiell 15s nur den „falschen“ Erzeuger Empowered zur Auswahl zu haben.

Starfall hat zwar mit den Eclipsen recht wenig zu tun, aber dadurch, dass er kaum über Tempo skaliert und nicht mehrfach gleichzeitig aktiv sein kann, ist sein Output einfach limitiert. Im Moment macht er noch gut Schaden, aber im Verlauf des Addons wird man wieder AP in Starsurges zu setzen, wie in BfA.

Bist du dir da sicher? :wink:
Du kannst auch random Empowerments bekommen, und ja, manchmal wasted man dadurch aufladungen.
Am Ende ist es wohl Geschmackssache, ich finde das aktuelle System extrem langweilig und freue mich auf das „neue“ alte.

Nein, kann man nicht. Das einzige, was random sowas vergeben hat, war eine Azerit-Essenz, die man gar nicht nehmen sollte, weil zu schwach. Man konnte sogar das ganze Addon hindurch quasi blind so spielen, als hätte man ständig Vision of Perfektion, also einfach abwechselnd Zorn und Sternenfeuer, so konnte man nie einen Cast ohne Empowerment machen, weil zwangsläufig immer Sternensog ready war, bevor Empowerment für einen der beiden Casts abgelaufen war.

Das wird in Zukunft ein bißchen anspruchsvoller ablaufen. Eclipse wurde übrigens grad generft im neuesten Release…

???

Eclipse
Requires Druid (Balance)
Requires level 60
Lunar Strike has a 20% chance to grant you Solar Empowerment.

Solar Wrath has a 20% chance to grant you Lunar Empowerment.

Natürlich kann man das. Und man kann da grade mit streaking stars schon ziemlich unpassende Proccs kriegen. Kein Weltuntergang, aber nervig

1 Like

Die spielweise is ansich ja noch ok. Eule so wie sie jetzt ist braucht man sowieso nich spielen. Totgenerfter specc. Nen sehr schlechter abklatsch vom bfa firemage. Mit burst macht man dmg danach ziehen einen heiler im dmg ab( und das leider wirklich) nur isses nicht so das man mit burst das 3 fache wie jede andere klasse macht nein man kann mit anderen klassen dann mithalten was burst angeht. Einfach lächerlich nen sub rogue so zu lassen wie der ist aber jede woche die eule weiter nerfen.

Jeder Sternensog gibt dir glaube 3 Empowerments für jede Ausrichtung, was relativ genau ausgeht bis zum nächsten Sternensog. Alles andere war nur dazu da, um dank AP-Generation mehr Sternensogs zu haben, nicht, um mehr Empowerments zu haben. Ich hatte in ganz BFA keinerlei Problem mit Empowerments- abgesehen davon war das relativ unwichtig, da weder Sternenfeuer noch Zorn (jeweils mit anderem Namen) die Haupt-Schadensspells waren. Sonst hätte man ja auch Seele des Waldes geskillt. Hat man aber nicht. Eigentlich waren die Empowerments etwas, was man völlig vergessen konnte, wenn man einfach blind die Rotation runtergespielt hat, als hätte man immer Inkarnation oder Himmlische Ausrichtung.

haha das system hat so gut wie jeder gehasst weil es so umständlich und langweilig war .

1 Like

Falsch, jedes Starnensog hat dir genau nur 1 Empowerment auf Solar und Lunar gegeben und es gab durchaus mal Leerlauf wenn du kein Glück mit der jeweils 20% Chacne auf gegenseitiges Empowern hattest oder keine Vision Proccs welche dir zusätzlich 12 Astralpower gegeben haben.

Es gibt keine Essenz die die Random Empowerments gibt, du verwechselst das ganz Sicher mit Lucid Dream was lediglich eine Chance hat die Astralpower zurückzugeben und ja das spielt man nicht.

3 Likes

Schön, und es war trotzdem nicht total, aber relativ egal. Ich hatte selten Probleme damit, dass Empowerment nicht da war.

Aus der Beta kann ich derzeit nur sagen: Das neue System ist beim Leveln komplett Banane. Bis man mal Eclipse hat, ist der Mob meist schon zu 3/4 down, und beim nächsten Mob ist die Eclipse abgelaufen. Man spielt also nur 1/4 der Zeit mit Eclipse. In Boss-Fights, also Raids, ist das natürlich anders, aber für M+ habe ich mittlerweile kein gutes Gefühl…
Ich bin bis jetzt persönlich von der „neuen“ Eclipse total genervt. Es hat sich damals nicht gut gespielt, und heute erst recht nicht.

ka hab da keine Probleme, 2 mal wrath und eclipse getriggert.

Kann mir nicht vorstellen wie der mob down sein kann wenn der zweite Wrath cast schon durch ist bevor der erste einschlägt, und sobald du die eclipse triggerst hauste alle Sternensöge raus

1 Like

Hab bisher die Eule nur ein paar mal auf dem PTR gespielt .
Außer unsinnige , umständlich Rota fällt mir nix ein dazu. Mit 2x mal Zorn / 2x Mondschlag im Wechsel casten wird nix. Da immer noch die eine Phase läuft wo schon die andere laufen sollte , durch diese Umständliche Rota verlieren wir unheimlich an Beweglichkeit und Flexibilität. Die Astral Energie Erzeugung ist im besten fall mies und nicht mit der runden jetzigen Erzeugung zu vergleichen. Insgesamt muss ich sagen das die Eule sich auf dem PTR umständlich und hölzern spielt.

Während ich mich bei vielen Klassen auf 9.0.1 freue hab ich bei meinem Main echt angst und hoffe das Blizzard noch einiges an Rota und Astral Erzeugung tut. Ansonsten wird die Eule echt eine bescheiden zu spielende Klasse.

Werde meiner Eule treu bleiben , jedoch eventuell Eule nur second specc und Heal main spec. Momentan glaub ich nicht das ich mit der Eule weiterhin in M+ 17 und höher oder im Raid mithalten kann , dafür ist die Rota zu umständlich und die Astrale Energie Erzeugung zu bescheiden. Nur im CD Fenster macht die Eule noch wirklich schaden auf dem PTR.

1 Like