Bitte ein endgültiges "Ja" oder "Nein" zu DE-RP-Servern


#529

Ich war von anfang an PRO EU server und gegen nationale server, kannst du auch in dem massen threat nachlesen.
Und rate mal: Ich spiele auf Golemagg PVP english und nicht auf einem DE server.


(Midra) #530

Ahha…du wärst also mit classic mechaniken in cata welt und neuer optik auch zufrieden?


#531

Ich will kein anderes Spiel spielen, ich will WoW Classic wie damals auf einem RP Server spielen. Wir entfernen uns gerade wieder voneinander, ich dachte du hast kapiert worums geht und nun biegst du wieder in eine völlig andere Richtung ab. Bleib bei mir, bleib bei der Forderung die der TE gestellt hat.


#532

Dann wirds Zeit, dass du uns jetzt auch mal unterstützt, nachdem wir dir geholfen haben. Wäre nur fair von dir.
Ich befürchte aber dass ich bei dir nicht auf Fairness hoffen kann.


#533

Ist ja auch das was Blizzard uns versprochen hat.


(Toschayju) #534

Hallo an alle!

Entschuldigt bitte, dass ich mich erst jetzt wieder melde – ich war gestern leider außer Haus.

Eine endgültige Entscheidung, ob deutschsprachige Rollenspielrealms für WoW Classic in Zukunft kommen werden (oder nicht), ist noch nicht gefallen – für den Start ist es aber leider sehr unwahrscheinlich.

Ich, als jemand der früher sehr lange auf Rollenspielrealms gespielt hat, kann die Enttäuschung in der RP-Community absolut nachvollziehen. Wie ich bereits in anderen Beiträgen mehrfach geschrieben hatte, habe und werde ich euer Feedback weitergeben, so dass eure Argumente und Meinungen auch bei den entsprechenden Stellen und Entscheidungsträgern gehört werden.


Keine Deutschen RP-Realms für Classic
Update zu überbevölkerten Realms – 22. August
Plaudersofa 630 - Das Chaos eindämmen
[Sammelbeitrag] Diskussionen zu deutschsprachigen Rollenspielrealms
Update zu überbevölkerten Realms – 22. August
#535

ok - dann bin ich weg aus Classic.

SW:ToR - ich komme!


#536

Transgender Server!!! Denkt den niemand an die Transgender! und Feministen Server brauchen wir auch noch! Gleichberechtigung für alle!!!1…

  • Ja es ist nervend*

Bin auch sicher das wenn Bliz einen Rp-Server macht das Gleiche passiert wie zb mit kdv rp/pve … Keiner macht da noch rp … Es ist wie mit kleinen Kindern brüllen und wenn man es bekommt, ist es uninteressant …


#537

Vielen Dank für die Meldung. Mir reicht die auch. Ich verabschiede mich hier und wünsche allen eine tolle Zeit in Classic. Danke an alle Mitstreiter, ihr wart toll!

Baba :kissing_heart:


#538

Das ist sehr schade, wird mich aber nicht davon abhalten, meinen Charakter wann immer möglich auszuspielen.


(Tinnuviel) #539

Sehr schade, Toschayju. Für mich war es das dann mit Classic, obwohl ich mich so sehr gefreut hatte. Schade drum aber es gibt ja zum Glück nicht nur WoW auf dem Markt.

Ich wünsche allen, die trotzdem spielen, recht viel Spaß.

Bey, bey.

Tinnu, die sich traurig abwendet.


#540

Es wurde wow classic versprochen und nicht das alle server typen und die anzahl 1zu1 gleich sind, oder bin ich da falsch informiert?

Dummes beispiel, farbenblind modus gabs damals auch nicht und ist jetzt vorhanden. Es wurden halt kleine änderungen vorgenommen, die sinnvoll für blizzard sind. Es scheint so, das keine RP server zu haben, eine davon ist.


#541

Schade für die Rollenspieler ,gibts denn wirklich keine Möglicheit einen de RP Server auf den 27.8 zu erstellen ?


#542

Ich hoffe du hast auch erwähnt, dass ich den Server dafür gerne in meinem Keller hoste, wenn Blizzard mir von jedem Spieler dieses Servers die Abogebühren weiterleitet.

( ͡° ͜ʖ ͡°)


(Midra) #543

Schade doch naive kurzsichtigkeit ist wohl normal inzwischen.

Es wird also kein wow classic geben in der form wie ich es kannte.
Zumglück muss mans nicht extra kaufen sonst wäre es etiketen schwindel.


#544

Es wurde für alle ein authentisches Classic-Erlebnis versprochen. FÜR ALLE - nicht nur für ein paar auserkorene!

Authentisch kann aber nur sein, was genauso ist wie es damals war und damals gab es eben RP-Server in DE. Wurde alles schon so oft geschrieben, dass man das ausdrucken und auf dem Papierstapel zum Mond marschieren kann.

Ich bin jedenfalls raus - es gibt ja auch noch andere Spiele.


#545

Dann kehrt zumindest ruhe im forum ein. Bin jetzt echt gespannt. Sehr viele von den RP spielern haben in dem 26k threat lautstark mitgeteilt, dass sie definitiv classic spielen, wenn es DE server geben sollte (da war keine rede von “RP” oder “nicht RP”). Mal schauen wieviele davon ihr versprechen halten…


#546

Es wurde bei der Ankündigung für deutsche Server schon mit angekündigt, dass nicht alle Typen kommen werden.


#547

das schult für die wirklich wichtigen diskussionen.
sowas ist man diesen diskussionen sozusagen schuldig!°

als betroffener, also jemand, der sich für die sache in der diskussion, die den mogeldiskutierer ja gar nicht interessiert, einsetzt, ist das auch nicht nur schlecht.

es ist fast schon gut und besser als in vielen anderen fällen: denn der laberkopp ist einer, der da/hier/bei dir/in deiner diskussion ist. du hast nun in “deiner” diskussion die chance, mit deinen echten argumenten und deinem herz ihn/den laberkopp zu überzeugen, sich deiner sache anzuschließen und mit dir gemeinsam zu kämpfen. nicht gegen dich.

diese chance gäbe wes nicht, wäre der laberkopp nicht da. denn jemanden, der nicht da ist, von etwas zu überzeugen, ist eher ein ding der unmöglichkeit. das wäre wirklcih schwierig. die erste hürde ist also genommen. da ist einer!

und der laberkopp steht deiner idee auch nicht aus sachlichen gründen feindlich ggü. er ist nicht vernagelt durch eine echte gegenposition.:slight_smile: richtige feinde zu überzeugen ist sauschwer. die haben auch mit der thematik beschäftigt und sind somit oft themen-radikal und einsichts-immun. meist haben sie auch noch “renommee” zu verlieren, so daß sie nicht nachgeben können /dürfen. das ist etwas, was es nochmals schwerer macht, sie zu überzeugen.

an all dem mangelt es dem laberkopp. imgegensatz zu echten feinden aus überzeugung, muß man den möchtegern-dikussionhulk sehen. der hat weniger sachkompetenz und hat zu verlieren. kann also deutlich leichter gewonnen werden. und mit dem herzen ist er oder sie auch nicht dabei dabei. ungeschulter als du experte! und herzschwach ist er/sie°. viel schwächer gerüstet und weniger sach-fundamental als echte , inhaltliche-feinde /gegner.

und dann noch eines: selbst wenn du den heini nicht überzeigen kannst, so gibt er dir durch seien anwesenheit und das miteinander des gesprächs vor anderen uu die chance, die anderen da anzusprechen, zu gewinnen. erst mal gibt es die chance, noch stärker deine sicht darzulegen und deien argumente wie dich wikren zu lassen.

vllt ergeben sich auch erst dadurch andere, neue oder übersehene perspektiven in der sache oder dem vorgehen. denn wir wissen: wer zu nah ist, “erkennt zb den wald vor lauter bäumen nicht” oder “versinkt in die augen aber übersiieht den wundervollen rest.”

das sind ja fast nur vorteile.: 3 oder 4 mächtige waren es.?!

hmm. nach reiflicher überlegung trete ich deswegen für eine quote von nicht an diskussionen interessierter in jeder diksussion ein.

wenn wir spieler das nicht schaffen, muß blizz cms beteiligen lassen oder bots zur verfügung stellen! das füllt die welt. zumindets bis release classic ist das eine super idee.

das mit den bots in disussionen machen sie vermutlich längst. bots darf man ja nicht erkennen können. also ist die scheinbare abwesenheit von bots hier, eindeutig ein beweis dafür ,daß welche hier sind.

ich vermute also: ihr seid alle bots! wer nun leugnet, ist der erste kandidat dafür ein bot zu sein. was soll ein bot sonst sagen? zugeben? und wer weiß, vllt bin auch ich ein bot. wenn gilt: “der beste lügner ist der, der nicht weiß, daß er lügt” dann ist vermutlich der beste bot einer, der nicht weiß, daß er ein bot ist. hmmm ich bin verwirrt. sytem failure. anwendung wird heruntergefahren…


#549

Du lässt aber auch echt keine Möglichkeit aus Unruhe zu provozieren… ganz schön fleissig.