Feedback: Epische Schlachtfelder

Hey ho!

Euch ist vermutlich bereits aufgefallen, dass wir vor Kurzem einige Änderungen am Alteractal und an der Insel der Eroberung durchgeführt haben. Unser Ziel dabei ist es, die Spielerfahrung auf diesen Schlachtfeldern zu verbessern und sie außerdem auf eine längere Spieldauer auszulegen. Wir finden, dass Spieler bei einer längerer Matchdauer mehr Möglichkeiten haben, ihre Strategie zu ändern, mehrmals vom Angriff zur Verteidigung überzugehen usw., was insgesamt eine epischere Erfahrung bietet.

Darum bitten wir euch jetzt um euer Feedback zu diesen Änderungen.

Hier sind einige der neuen Änderungen (mit Hotfixes eingeführt, also brandneu):

Alteractal

  • Die Menge der Verstärkung wurde um 100 erhöht.[/li][li]Gesundheit und Schaden der NSCs passt sich an Stufe und Ausrüstung der Spieler an, was zu einem einheitlicheren Schwierigkeitsgrad führt.

Insel der Eroberung

  • Die Menge der Verstärkung wurde um 100 erhöht.[/li][li]Die Trefferpunkte von Wänden wurden deutlich erhöht.

  • Der Schaden von Belagerungsmaschine, Verwüstern, Glevenschleudern und Festungskanonen gegen Spieler wurde erhöht. (Vor allem die Belagerungsmaschine ist jetzt ziemlich furchteinflößend!)

  • Der Belagerungsschaden von Belagerungsmaschine und Verwüster wurde erhöht. (Vor allem die Fähigkeit ‘Rammen’ verursacht jetzt eine Menge Schaden.)

  • Die Raffinerie und der Steinbruch generieren jetzt häufiger Verstärkung.

  • Die Gesundheit von „Bossen“ wurde erhöht.

Wir freuen uns auf euer Feedback! Bitte konzentriert euch bei eurem Feedback auf das Gameplay auf der Karte und vor allem auf den Spielrhythmus, die Balance verschiedener Mechaniken etc.

Vielen Dank!

Wir haben weitere Updates für euch im Überblick:

Alteractal

Wir sind momentan mit dem Alteractal recht zufrieden. Die Siegesrate der Allianz hat sich ein wenig verringert, aber wir wollen ihnen Zeit geben, um nach den Änderungen ihre Strategien anzupassen. Wir werden weiterhin ein Auge darauf haben und wenn nötig Änderungen vornehmen.

Uns ist bewusst, dass Spieler einige der klassischen Mechaniken des Alteractals lieben (Ivus, Lokholar). Zwar haben wir noch keine kurzfristigen Änderungen geplant, aber es ist gut möglich, dass wir daran in Zukunft Anpassungen durchführen werden.

Insel der Eroberung

Wir haben einen Fehler festgestellt, durch den die Festungskanonen zu viel Schaden an Fahrzeugen verursacht haben. Wir sind der Meinung, dass die Verteidigung dadurch stärker als vorgesehen war. Wir werden den Schaden der Festungskanonen an Fahrzeugen deutlich verringern, ihre Stärke gegenüber Spielern aber beibehalten.

Einige weitere Änderungen:

  • Wenn ein Tor zerstört wird, verliert diese Fraktion jetzt 50 Verstärkungspunkte. Dadurch erhalten die Angreifer die Möglichkeit, weitere Tore zu zerstören, wenn sich das gegnerische Team „verschanzt“.

  • Die Belagerungsmaschine ist jetzt immun gegenüber Verlangsamungs- und Bewegungsunfähigkeitseffekten.

  • Die Gesundheit der Glevenschleudern und Verwüster wurde etwas erhöht.

  • Der Schaden und Belagerungsschaden der Luftschiffkanonen wurde deutlich erhöht.

Wir hoffen, dass diese Änderungen bald auf den Live-Server aufgespielt werden und sind sehr dankbar für euer anhaltendes Feedback.

Dankeschön!

Die Tage paar Epic BGs gespielt: Während die Anzahl der Heiler in normalen BGs zu 99,9% immer relativ ausgeglichen sind (außer iwelche Leute nehmen nicht an/es sind Nachzügler), scheint das im Epic BG gar nicht zu greifen - 0vs10 Heiler in einem Epic BG ist schon hart daneben. Außerdem mega oft, dass eine Seite zum Start wirklich nur 20 bis 25 Spieler stehen hat - geht auch gar nicht, ich verstehe woran das liegt aber ggf. sollte man darüber nachdenken dass so ein BG dann erst aufgeht, wenn genug Leute die Queue auch angenommen haben.

Hab 40er BG in ganzen BfA bisher vermieden, subjektive Erfahrung der letzten 3-4 Tage. Kann natürlich auch super unlucky gewesen sein.

3 Likes

Nen, ist nicht unlucky sondern die Regel. Habe daher schon lange aufgehört epische BG’s zu spielen. Geht 25 vs 40 los, wirst natürlich sofort überannt und der gegnerische Vorteil ist in der Regel zu gross als das man es noch drehen kann wenn man nach 5-10 Minuten endlich auch 40 Leute hat.

5 Likes

Nur mal so am Rande die Frage. Warum im Namen der Neun Höllen habt ihr das getan ich meine Def war vorher ja schon das Unwort des Jahres in den Großen BG´s aber so kannst es knicken als Meele gleich ganz.

Also besteht jetzt die Win-Condition aus „wir laufen an einander vorbei“ wie in AV?
Nice also noch mehr Schrott!

“Wir laufen aneinander vorbei…” in Alterac konnte ich dies nicht mehr feststellen in letzter Zeit. Es gab ja eh verschiedene Taktiken…

Jetzt gibt es dieses durch “rushen” nicht mehr da die Wachen wieder effektiv verstärkt werden können und es auch so gespielt wird. Den “in unter 6 Minuten Sieg” Erfolg wird man nicht mehr so leicht bekommen

Klar bei einem Spontanen Ausbruch von T21 hat man diese.

Schön und gut das ihr diese eingefügt habt und Änderungen durchführt bezüglich der Länge bleiben aber immer noch die sonstigen Baustellen vom PvP zudem wieso sollte man diese Bgs lang zeitlich spielen wenn man bei einem Win eh die zurzeit schlechtesten Belohnungen bekommt ? Selbst aus den WQ bekommt man besseres.

Im Prinzip Ja schöner Timesink aber Nutzen?

Erschließt sich mir nicht.

Hallo,
Nach einer epischen Erfahrung in Ashran habe ich leider etwas zu bemängeln. An sich wäre es ein super BG und hat auch Spass gemacht, leider wurde der Spass durch den grotesken Lag überlagert. Ich musste 7sek warten bis meine AMS getriggert hat oder bis mein Outbreak durchging. Das ist einfach nicht gut. Das trübt die Erfrahrung in einem ansonsten spassigen BG.

2 Likes

Ich kann mir nicht vorstellen, dass ich der einzige mit dem Problem bin.
Wenn in Ashran beide Parteien aufeinander treffen, hab ich so extreme Lags, dass ein vernünftiges spielen leider nicht möglich ist. Man drückt eine Taste und erst 4-5 Sekunden später passiert etwas, wenn überhaupt. Dabei ist es unerheblich ob die Detailstufe auf 1 oder auf 8 steht. Es macht so einfach keinen Spaß. Vielleicht war die Idee alle in einen Pool zu werfen nicht gerade die Beste. Natürlich sind die Wartezeiten geringer, aber der Spielspaß bleibt da gewaltig auf der Strecke.

2 Likes

Ashram sollte entfernt werden, es hat die mieseste Performance aller epischen BGs und die langweiligste Taktik!
Man sollte ein episches BG abwählen dürfen und Tol Dragor sollte endlich mal released werden.

3 Likes

Ashran in epischer Form ist seltssm und kein Vergleich zjr klassischen Version/ Brawl. Keine Ahnung was man sich da dachte

Also Ashran ist echt unspielbar. Ist eine Zumutung. Von 8 mal zufälliges episches Schlachtfeld, lande ich 5 mal in Ashran. Die „Strafe“ für’s leaven ist dann auch recht nett. Aber bevor ich mich da durch-lagge wart ich lieber 15 Minuten (um dann wieder in Ashran zu landen).

4 Likes

man kann halt so gut wie kaum einer der epischen schlachtfelder richtig spielen, da sobald ein großer zerg entsteht, es einfach zu stark lagt.

2 Likes

Also die Lags in Ashran nerven extrem und ja es hat ne miese Performance und somit langweilig. Bin auch dafür Tol Dragor zu releasen und Strand der Uralten zu reaktivieren.

3 Likes

Die Änderungen der Spielmechanik klingen gut, aber wichtiger wären meines Erachtens die oben angesprochenen Lags. Außerdem muß der Länge der Spielzeit durch eine entsprechende Steigerung der Belohnung Rechnung getragen werden, da eine Teilnahme sich sonst nicht lohnt, denke ich.

2 Likes

Dear Blizzard! I play whit WOW since 2005, and since i like it. But these day its terrible unbalanced -BG- I just wanted to have fun whit my Arcane Mage and we lost 6/6 BG , but whit a lot! its terrible unbalanced since a Year or so. Please do something.

1 Like

Bin wie manch andere der Meinung, das Ashran weg muss. Hat für mich nichts mit einem epischen Schlachtfeld zu tun…ist extrem langweilig. Vorallem der mieße " [Frontkämpferstandfestigkeit]" Buff. Gilt „nur“ für Nahkämpfer, aber für mich als Pala nicht? Wusste garnicht, dass ein Retri als Caster zählt. Eben im Team 8 healer gehabt (allis 4) und kaum hatten die den " [Frontkämpferstabdfestigkeit] Buff, eiskalt verloren…, trotz das wir anfangs stark denen überlegen waren

1 Like

Ashran ist eins der meist geleavten BG’s (auf Allianz Seite, Horde weiß ich nicht). Ich selbst leave auch sehr oft lieber, weil das wie bereits Arkania geschrieben hat. Nichts mehr mit Epic BG’s zu tun hat.

Als Allianz bist du eh im Nachteil, wenn man versucht Jeron Funkendrift (Horde Tower vor der Base) zu killen. Man wird regelmäßig vom Turm gekickt und stirbt dann am Fallschaden. Horde kann sich bei Ryjal einfach in den Turm stellen und bekommt bisschen Frost ab, fliegen aber nicht vom Turm…

Schaut euch auch noch Ashran an, das wir Spieler nicht mehr so oft leaven und macht was mit dem Horde Tower und Jeron Funkendrift. Das ist echt schlimm… Ich lass es mir eingehen gestunt, festgehalten usw. zu werden. ABER nicht vom Turm fliegen…

Damals hatte man bei Zufällig 2x BG’s abwählen können die man nicht mochte, finde das gehört unbedingt wieder rein. Würd dann gleich Ashran abwählen. Blizz könnte somit auch sehen, welche BG’s abgewählt werden und so gezielt nachfragen warum dies so ist?!

3 Likes

Wenn Ashran so wie frueher waere. Hach

2 Likes