Frage zum Schmuckstück beim Demo

Hallo an alle, ich hab da eine Frage zum Demo und seinen Schmuckstücken.

Hier nun die Frage: wann zünde ich, die Spindel und wann die Belor’relos?

Danke schon mal für eure Antworten.

MfG Tom

Belor direkt zum pull bzw. nach dem ersten Schattenblitz precast falls du näher an den Boss ran laufen musst und Spindel, sobald es rdy ist.

ist es beim Destro dann genauso? wird mich mal interessiren

War bisher der Meinung das man als Destro Fragment mit Umbrelskul oder einem anderen passiven Trinket spielt.
Falls du Spindel mit Belor als Destro spielst würde ich es genau umgekehrt machen. Spindle mit Inferno und Belor danach.

Für genauere Infos einfach auf Warcraftlogs
https://de.warcraftlogs.com/zone/rankings/35#class=Warlock&spec=Destruction
https://de.warcraftlogs.com/zone/rankings/31#class=Warlock&spec=Destruction
https://de.warcraftlogs.com/zone/rankings/33#class=Warlock&spec=Destruction

oder Lorrgs nachgucken
https://lorrgs.io/spec_ranking/warlock-destruction/eranog?difficulty=mythic

Danke für die Antwort

Also in der Kombi Spindel + Bolognese ziehst du ja im pull deinen tyrant danach die spindel und irgendwann bolognese sonst hat die spindel ja nach dem tyrant cast cd

Belorelos delayen kannst du machen, bringt aber nur was wenn du dir sicher bist keinen Cast zu verlieren.
Deshalb würd ichs einfach machen wie Impergator gesagt hat: Belorelos als spätestens zweiten Cast und Nymue wenns ready wird. Damit bist du auf der sicheren Seite und musst dir keine Gedanken um Kill Timer machen.