Guide Schattenpriester

Hey zusammen. Ich würde gerne den Schattenpriester als Main spielen weil die Idee hinter diesem Spec mir sehr gut gefällt und ich ihn rein optisch einfach auch cool finde. Mein Problem ist, ich mache mit ihm einfach so wenig dmg wie mit keiner anderen Klasse und es frustriert mich langsam sehr. Dennoch zieht es mich immer wieder zu ihm, denn ich will ihn unbedingt lernen. Mache allerdings offensichtlich sehr viel falsch. Daher meine Frage an euch, kennt ihr gute Guides oder habt selbst ein paar Tips für mich? Lasst sie mich gerne wissen :slight_smile:

WoWHead oder Priester Discord.

LG
Gaskadse

1 Like

Wenn ich mal gar nicht klar komme , so wie vor paar Wochen nachdem ich 6 Jahre Pause hatte , lade ich mir einfach ein Rotation Addon .
Für dauerhaften Gebrauch nur mäßig geeignet, aber um erstmal reinzukommen schon eine gute Hilfe

1 Like

Bei spezifischen Fragen empfiehlt es sich immer, sich direkt ans jeweilige Klassenforum zu wenden. (Du kannst deinen Beitrag selber dorthin verschieben, indem du ihn bearbeitest und rechts neben der Überschrift die entsprechende Kategorie auswählst.)

5 Likes

für nen kleinen überblick, ja. sich komplett drauf verlassen, lieber nicht.

ich finde z.b. aktuell sehr fragwürdig, wem alles die feuer ringe empfohlen werden.
speccs mit wenig bis keinen feuerschaden…
unter anderem der shadow.
die fyrakk waffe und die amidrasil helm-vz sind keine zuverlässige procc-chance für die ringe.
und dann steht in den guide: kauft die ringe für barren, weil quasi alle speccs drauf würfeln werden. na ach, wenn ihr die jedem specc empfehlt, auch wenn die da teilweise kaum auslösen werden… :roll_eyes:

und dann steht er da im raid, der wimmernde feuermagier und schaut zu, wie der shadowpriest mit dem ring davontingelt :sweat_smile:

oder den monks empfehlen sie djaruun und die ringe ABER nen random ini helm (vermutlich wegen der stats)
djaruun macht nur alle 2,5 min feuerdmg. dann um himmels willen, empfiehlt den crafting helm „lodergugel“ das ding ist dauerhaft am feuerticken, damit lösen die ringe auch zuverlässig aus…

also guides angucken, wenn man „nüscht“ weiß, bin ich voll dafür.
aber man sollte auch mal talente selber lesen oder gear empfehlungen hinterfragen, find ich :man_shrugging:

in dem speziellen fall des te, der ja offenbar schon den priester n bisschen spielt, wäre vermutlich mal logs posten und von jemand auslesen lassen ne gute idee.
ich schätze dafür findet sich jemand im

sry für die ausschweifung in die sinnhaftigkeit, blind guides zu folgen…

LG
DieHinterfragendeKadse

Und da wiederspreche ich dir, die Helm Vz etc sind zuverlässige Dinge um den Ring proccen zu lassen(die Dinge proccen seeeeeeeehr oft) egal obs der DPS Ring oder der Absorb Ring ist. Der Absorb Ring wird von 50% der Shadows zb in m+ getragen. Sorry ich rede hier von keinen Noxxic Guide oder so sondern von WoWHead oder dem Priester Discord, das sind Leute die setzen sich mehr als nur ein bissle mit der Klasse auseinander(und keine Lappen wie ich die einfach nur den Guide übersetzen). Der Ring ist kein Firemage / Destru only Item zb.

LG
DieantwortendeKadse

Edit: Lodergugel ist seitdem wir die ganzen Optionen haben einfach ein schlechter Helm, allein von den Stats, wenn du so viele Möglichkeiten hast Feuerschaden zu machen hi@embelishment. Ich mein ich hab nix dagegen wenn man seinen Spark dafür wasten möchte und mir das Gold für die Lodergugel Crafts geben möchte, sinnvoll ist aber was anderes.

3 Likes

Das ist nett, dass du das fragwürdig findest. Es ist aber nunmal so, dass diese Itemkombinationen gesimt wurden und aus dem aktuellen Wissensstand mit der aktuellen APL ergibt sich genau das ergebnis, dass der Feuerring besser ist. Wäre er aber auch bei logischer Betrachtung, denn wieviel mehr und bessere Secondary Stats, bei denen man eh schon im DR ist, müsste man auf einem Ring haben, dass er den Zusatzeffekt, den man durch Waffe und Kopf VZ auslöst, outdpst.

Pech des Feuermagiers. Der hat ja nicht das Anrecht auf den Ring gepachtet.

Auch hier, wurden andere Kombinationen und vor allem Embelishments gesimt und es ist nunmal so, dass die besser simmen.

Eigentlich sind Guides dafür da, dass man sich darauf verlassen kann. Gerade was Rotation, Consumables und Talenttrees angeht, kannst du das sehr gut.
Du hast deinen Einschub zum Kaufen gegeben, aber mit den falschen Schlüssen und Empfehlungen.
Dein Schluss müsste eigentlich sein, dass das BIS Gear nur in genau der Kombination BIS ist und sobald du nicht genau die Items hast, andere auch ein ähnliches Ergebnis erzeugen können.
Du empfiehlst leider Lösungen mit der Quelle „Trust me Bro“, da wäre es schön, wenn du schon sagst, dass der Ring nicht gut ist oder das Kopfembelishment besser, dass du das mit Zahlen belegen kannst.

Hinterfragen ist immer sinnvoll, aber dann muss man auch mehr tun, als nur zu hinterfragen. Dankbarer Weise geht das ja in WoW mit Sims und raidbots :slight_smile:

Guides kannst du die genannten auf Icy-Veins, WoWHead oder Method nutzen. Auch das Klassendiscord empfiehlt sich sehr.
Wenn du sagst, dass du allgemein struggelst, dann kann man erstmal wenig Tips geben, bis auf ABC (always be casting), denn das ist das große Problem der meisten Spieler, dass die Downtime zu hoch und die Anzahl der Casts zu niedrig sind. Hier kannst du gegenarbeiten, indem du mal deinen Charakter einfach auf DPS simst und du versuchst auf die gleiche Kampfdauer, die gleiche Anzahl an Zaubern hinzubekommen.
Dafür musst du einfach nur einen 5 Minuten Targetdummy Sim machen und dann stellst du dich an die Puppe und versuchst es nachzumachen. Wichtig: Nicht die gleiche DPS, sondern wirklich die gleiche Anzahl an Zaubern.

6 Likes

Doch sind sie. Allein bei mir als Protwarri hat gestern auf 33min die Waffe allein schon für fast 100 Shadowflame-Hits getroffen. Helm-VZ hab ich auf dem Char keine, bei meinem DK in nem 6er Key hat die Tank-Helm-VZ für 800 Hits gesorgt.
Hatten in dem 10er Uldaman auch n Shadow dabei, da hat die VZ für über 300 Hits gesorgt. Das hätte den Flammenring sicher häufig getriggert. Wenn er die Fyrakk-Waffe hätte erst recht.

LG
Flauschkugel

du trägst die caster waffe des priesters? :thinking:

ich kann es natürlich nur mit meinen beobachtungen stützen. also ja, trust me bro, ist da meine quelle

ich hab ne augvoker mate, die ja quasi ne feuerschaden klasse ist und nen mate der sein feuerschaden „nur“ über helm vz und ne waffe holt und der schild des ringes hat bei der aug mehr auslösungen :man_shrugging:
hab es halt nur im details angeschaut über ein paar inis und das ist leider nur „quelle trust me bro“ aber das hab ich beobachtet.

seh ich anders. ich sehe viele blind kopierte trees in der wow welt rumlaufen, die aber nichtmal wissen was sie da geskillt haben und einige der geskillten fähigkeiten dann gar nicht in der rota haben.

ist natürlich ein spieler gemachtes problem und nicht schuld des guides.

das meinte ich auch nicht. es ging mir mehr darum, dass sie schreiben: viele werden drauf würfeln und gleichzeitig quasi jedem specc diese ringe empfehlen…na ach, klar würfeln dann viele drauf…

ich sag ja nicht, dass die leute sich die ringe NICHT holen sollen, das wird ja, selbst wenn es nur 1% mehr dmg overall macht, sinnvoll sein.
die frage ist halt, besonders weil gern die mehrheit der spieler blind guides folgt, ob da nicht jemand seinem raidmember den ring wegrollt, der aus dem mehr nutzten ziehen kann weil „der guide sagt, der ist BIS“

ich glaube ihr habt meine intention da generell missverstanden. sicher mag der feuerring auch nur mit helm und waffe ausreichend auslösen. meine beobachtungen (quelle trust me bro) aus dem details zeigen aber, dass feuerspeccs, den schon öfter triggern.
und mir ging es da um das SPIELERgemachte problem, dass dann eben im raid die dinger weggehen wie warme semmeln, wo man VIELLEICHT als nicht so krasse feuermaschine, mal für sein raidmate zurückstecken sollte, dessen schaden zu 90% feuer sind.

fazit: meine PERSÖNLICHE beobachtung des details, zeigt mir, dass der ring häufiger bei feuerklassen triggert. (quelle trust me bro)
und die leute können sich den gern auch kaufen.
ich habe nur (aufgrund meiner eigenen beobachtung) in frage stellen wollen, ob man leuten mit häufigerem feuerdmg nicht vortritt lässt, statt zu sagen „guide sagt BIS“
ergo, sollte der TE lieber nen erfahrenen priester aufsuchen um rota zu verfeinern etc. als „nen guide lesen“ und dann vielleicht gar nicht umsetzten zu können was dort steht

kleine anekdote: freitag mit den twinks losgetigert, normal amidrasil. spielerschaft gemischt, paar gute, paar nicht so gute…
4 jäger im raid. der best-equipte, leider spielerisch nicht so gut.
gürtel dropt, geht an den besagten spieler, die anderen 3 jäger mit s3 gürtel am wimmern. der besagte spieler mit bereits s4 championsgürtel: „gürtel ist BIS, sry“
:roll_eyes:

Warum sollte man nicht draufrollen, wenn es BIS ist?

Mal abgesehen davon kriegt man die Ringe eh mit Bullions nachgeworfen. Wird auch ein Grund sein, warum sie gelistet sind. :person_shrugging:

steht doch im gleichen satz warum. wenn er anderen raidmembern mehr nutzen verspricht, sollte man sich evtl. erstmal hinten anstellen.

ja, ich wollte gar nicht in frage stellen, DASS sie dort stehen. nur eben dass sie für manche höher priorisiert sind als bei anderen.

nochmal ein denkbeispiel für alle: du hast nen tank, der durch trinkets, talente, helm vz und vllt. noch ein paar andere dinge reichlich feuerschaden macht. dieser bekommt 24/7 aufn kopp gehaun. der schild ring dropt. der shadow würfelt drauf weil „guide sagt der ist BIS“
der shadow bekommt ihn, der ring löst auch durchaus zufriedenstellend aus, ABER, als dd bekommt der shadow genau in den 8sek wo der schild läuft einfach keinen schaden. schild geht ins leere…
der tank hingegen, würde diesen schild (vermutlich) vollumfänglich aufbrauchen wann immer er procct.

fazit: klar, kauf dir für die barren den ring. er wird GANZ SICHER seinen nutzen haben! aber würfel ihn im STAMMraid nicht leuten weg, die mehr nutzen daraus haben. (besonders wo dein persönliches weiterkommen auch von diesen leuten abhängt)

random? würfel need wos geht, mir doch egal :sweat_smile:

Da wird erst recht need gedrückt, weil mein Tank Classic hated :sunglasses:!!

Wenn man sich an der oberen Spitze der top Spieler aufhält, ja dann kannst du einen wowhead Talentbuild blind kopieren.
Für die meisten Spieler gilt das aber nicht und gerade beim Klassenbaum ist es sinnvoll einmal mehr zu überlegen ob man die vorgeschlagenen Talente wirklich braucht oder ob man nicht auf ein wenig Dmg verzichten kann und lieber mit Talenten spielt mit denen man sich wohl und sicher fühlt.

Weder als Tank noch DD würde jemals auf Second Wind verzichten wollen obwohl das Talent in keinem Guide empfohlen wird.
Aber es ist einfach sooo toll!

1 Like

genau das meine ich, danke. der durchschnitt der spieler ist eben „nur“ durchschnittlich…da muss nicht talent X für 0,3% mehr dmg genomm werden, wenn dich ein anderes z.b. passiv einfach n bisschen beschützt.

aber ich denke, ich hab mich da auch missverständlich ausgedrückt.
die guides sind mit sicherheit nicht falsch!
leuten zu sagen: „lies nen guide“ (und es damit abzutun) hingegen KANN durchaus falsch sein.

meine mate z.b. skillt ihre chars nach guide, ABER, wir gucken dann nochmal drüber und dann sag ich auch schonmal: „guck mal, das da benutzt du ja so gut wie gar nicht, da wäre das da besser, besonders weil du gern mal in was drin stehst“

1 Like

die hatt denselben effekt wie die stangenwaffe+axt. von daher, details ist in dem sinne buggy das es das sogar als vakash schaden anzeigt.
und zur helmvz in m+ war halt nur 487 treffer beim mir :3 in der letzten ini https://cdn.discordapp.com/attachments/638765377849131026/1239892847021391902/image.png?ex=664493b2&is=66434232&hm=2ba5d5972bc38a2467896dc2fc96927e610d8cdb42ce077ede379e031fc5a31f&

Schlauberger. Protwarris und Paladine haben eine Einhandwaffe mit dem selben Effekt. Genau wie die Zweihandstangenwaffe.

LG
Flauschkugel

jep siehe verlinkter screenshot, als prot der waffeneffekt da auch aufgeführt (wie erwähnt bei details buggy da als effekt der caster waffe genannt bei der stangenwaffe dasselbe), hat ja nur 5,6 % Meines schadens in der ini gemacht :3.

das herz procc auch gut mit 790 hits nur über den passive effekt :3

aber deine prot helm vz ist doch ne andere als bei nem caster.
bei dir kommt n schild, der dann an allen umstehenden schaden macht. das macht allein in einer mobgruppe schon 30+hits.
beim caster kommt alle jubeljahre mal ne feuereule angeflogen.

das war eher n joke, weil ich über den shadow sprach und du sagtest: dein prot warri hat auch die waffe…
dass der effekt bei allen gleich heißt, ist mir durchaus bewusst.
das hat mich „damals“ in s3 eine kurze googlesuche gekostet, als ich mich wunderte: wer ist dieser vakash und warum macht mein rashon diesen?!

und @euch beide, ich hab doch versucht mich zu erklären, bezüglich der proccs.
meine persönliche erkenntnis im details waren mehr auslösungen bei feuerspeccs.
UND ne rein logische annahme: je mehr (häufiger) man feuerschaden macht, desto höher wird die chance, die ringe zu triggern.

das ist ja alles sone interne mathematik, die selbst die sims nur versucht abzudecken.

der ring hate ne CHANCE
die helm vz hat ne CHANCE
die waffe hat ne CHANCE

also selbst wenn waffe grad sagt ja, kann ring sagen nö

ihr versteht was ich meine…

und ne klasse die halt „nur“ feuerschaden macht, tauscht einmal das CHANCE gegen GARANTIE

es besteht also für nicht feuerklassen die möglichkeit(!) , dass wann immer der ring ja sagt, die waffe nein sagt, oder wenn die waffe ja sagt, der ring nein sagt und folglich keine einzige auslösung geschieht.
zugegeben, das wird nur einmal je millenium passieren, wenn alle planeten auf linie stehen und sonneneruptionen die pc komponenten treffen…aber es ist möglich.

fazit: ich sagte ja weiter oben, die ringe sind mit sicherheit nicht falsch und werden auch ausreichend auslösen damit sie sich lohnen. und wenn man barren über hat, noch und nöcher, kauft was das zeug hält.
ich finde nur es hat da ne art priorisierung auf entsprechende speccs (auch wenn sie nur gering ist) und man sollte (zumindest) im stammraid, eventuell seinen flammenwerfer mates den vortritt auf diese gewähren wenn man selber eher so medium davon profitiert :man_shrugging:
oder wie weiter oben im beispiel beschrieben: der schildring ist vermutlich bei jemandem besser aufgehoben, der auch dauerhaft verhaun wird als bei jemand der nur alle 30sek. mal ne boss ulti abbekommt und in dem moment das schild nicht mal vorhanden ist :man_shrugging:

Im Regelfall hat der Talentbuild für die entsprechende Situation auch die notwendigen defensiven und offensiven Talente dabei. Gerade Top Spieler sind eigentlich die, die alle guten defensiven Talente, sofern benötigt, dabei haben und tbh die Guides sind auch nicht für die Top Spieler ausgelegt, die sind im Regelfall gut genug, dass sie das nicht brauchen. Guides sind für die Spieler geeignet, die eben nicht das notwendige Hintergrundwissen, die Kompetenz oder Zeit dafür haben.

Das ist immer etwas, dass du machen kannst, wenn du dich damit wohler fühlst. Im Regefall hat man sowieso Talentpunkte frei in sowas zu investieren.
Ich würde es halt keinem empfehlen, weil der nutzen außerhalb von Open World echt nicht groß ist.

Sorry, ich meine mit „lesen“ tatsächlich „lesen und verstehen“, für wen das schon nicht gegeben ist, der braucht auch keinen Guide :slight_smile:

Um mal Ion Hazzikostas zu zitieren „frankly… that’s a skill issue“ :smiley: Trifft aber im Prinzip auf das obere zu, dass man eben verstehen und nicht nur lesen muss.

Da möchte ich widersprechen.
Besonders die wowhead Guides (die ich kenne) sind so komplex, dass man hier ohne Hintergrundwissen und viel Klassenverständnis verloren ist.