[H-RP] Sommerball "Feuertanz" - Haus Blutmond 22.8.2020/19 Uhr

In dem weitläufigen Sommeranwesen der Familie Blutmond wurde es allmählich Nacht, und die Zeit der Schatten war angebrochen. Jene umschmeichelten die üppige Gartenlandschaft, küssten die Blütenblätter, die sich langsam zum Schlafe schlossen, und kletterten an den hochgewachsenen Bäumen empor zu den gläsernen Plattformen. Die letzten Lichtstrahlen in der magisch, künstlich erzeugten Abenddämmerung verblassten nach und nach, und die Dunkelheit würde dann auch von dem Anwesen Besitz ergreifen. Doch aus einem der zahlreichen Gemächer drangen feine Lichtstrahlen nach draußen, und kleinste Lichtpartikel tanzten in ihrem eigenen Rhythmus.

An einem mit Ornamenten verzierten Tisch, dessen Holz aus dem Immersangwald kam, saß der Hausherr. Die aschblonden, längeren Haare fielen ihm teils wie flüssiger Schnee über den Rücken, und er strich nun ein paar verirrte Haarsträhnen nach hinten. Drei Tintenfässchen aus feinstem Glas standen vor ihm, und in jenen steckten wunderschöne, schwarze Rabenfedern, die ihm als Schreibutensilien dienten. Das überaus feine Pergament, das ausgebreitet vor ihm lag, wurde mit einer elegant geschwungene Handschrift beehrt.

Es ist endlich wieder soweit!
Nach längerer Pause kehrt das Haus Blutmond zurück. Der eine oder andere kennt uns vielleicht noch aus verschiedenen Plots oder auch aus privatem Rollenspiel.

Wir werden, wie wir es auch früher schon gemacht haben, einen Ball veranstalten.
Dieser trägt den Namen „Feuertanz“.
Er steht unter einem Kleider-Farbmotto: Schwarz und Rot für die Kleidung. Waffen dürfen getragen werden. Das Anwesen ist gut bewacht und wird von hauseigenen Wachen sowie Schutz und Bannzaubern geschützt.

Wer ist das Haus Blutmond?
*Link siehe unten, an dieser Stelle vielen Dank an: Vaeral

Zeitpunkt: 22.08.2020

Uhrzeit: Zur 19. Stunde - Ende: Offen

Ort: IC Das Sommeranwesen „E’miri’ya“ der Familie Blutmond
*Link siehe unten, an dieser Stelle vielen Dank an: Vaeral

Ort OoC: Draenor - Eingang zu der Instanz „Himmelsnadel“. Die Plattformen außerhalb dieser dienen als Flächen, auf denen der Ball stattfindet.

Wer darf kommen?
Es ist ein öffentlicher Ball, und jeder Blutelf oder auch Shal’dorei darf teilnehmen.
(Für alle anderen Rassen ist dieser tabu. Da der Ball auf einem gesicherten Anwesen stattfindet, kann man auch nicht einfach mal als z.B. Goblin dazu kommen. Spieler, die das dennoch machen, werden ignoriert.)

Wir verbleiben mit freundlichen Grüßen,

Haus Blutmond
Ansprechpartner: Lord Eliathanis Blutmond

8 Likes


1 Like

Klingt vielversprechend!

3 Likes

Wo ist eigentlich das Haus selber in der Engine ? Also wo bespielt ihr sonst das Haus Blutmond ?

Ich erinnere mich ziemlich gut daran, dass es dazu… nie kam. :sweat_smile:

Allerdings wünsche ich viel Erfolg mit dem Ball und zahlreiche Gäste! Öffentliche, bzw. halbwegs öffentliche RP-Events verdienen alle Aufmerksamkeit und Zuspruch, die sie kriegen können.

:cupcake:

1 Like

Bin dabei mit meine Freiherrin. Perfekt um auch Kontakte zu knüpfen :wink: Freu mich

2 Likes

Kannst du vielleicht auch noch angestellte gebrauchen die für den Abend Kellnern? also als Npc?

1 Like

Legt sachte einen Brief auf den Tisch, seiner gehobenen Unterkunft, greift nach seinem Glas Wein und lehnt sich in den bequemen Sessel zurück. Der Morgenrock aus Brokat rutscht leicht den Unterarm herrauf, während der erste Schluck genossen wird. Wohlig gleitet das würzig anregende Nass die Kehle herrab, man lächelt zufrieden und blickt gen Meer, das Glas in der Hand halten, es leicht schwenkend und vor sich her sinnierend

„Interessant…wirklich. Ich werde zum Schneider gehen müssen“

2 Likes

Danke. Wir freuen uns schon auf dich.

1 Like

Hinauf damit.

4 Likes

Danke @Vaeral <3

@ Alvána, Tessarîa, Myrwen und Eorveth
Ich habe euch ingame geantwortet bzw. vielen Dank für eure Rückantworten.

3 Likes

Heyho!

Ich weiß zwar nicht, ob ich selbst kommen kann, aber auch bei uns gibt es - trotz spürbarem Sommerloch - den ein oder anderen Interessenten :slight_smile:

3 Likes

Ja habe ich bekommen. Freu mich schon darauf. Danke für die Infame post. Habe natürlich immer schön geantwortet. Ich werde auf jedenfalls kommen und Begleitungen mitbringen, sowie mein Haus Lichtmond Team

1 Like

Hinauf damit.

Heute ist es soweit!

3 Likes

pusht auch einmal nach oben

2 Likes

Noch einmal ein hilfreicher Link:

2 Likes

Ich bedanke mich für die sehr freundliche Gastfreundschaft, des Hause Blutmonds. Es war sehr schön bei euch, die Atmosphäre, die Gastgeber und die Leute dort.
Ich wurde mich freuen, wenn ihr sowas jederzeit wieder macht, denn es war echt sehr gut organisiert. ich habe mich , mit meinen Leuten sehr Wohl bei euch gefühlt. Ich wurde euch jederzeit weider besuchen kommen.

Alvana hat noch bekannt geben euch gerne auch bei ihr in der Weinlounge mal begrüßen zu dürfen

Kleine Werbung

Weinlounge Silbermond

3 Likes

Der Nachtgeborene verabschiedete sich spät von einer auf dem Ball geknüpften Bekanntschaft. Seine beiden Gardisten schlossen zu ihm auf, flankierten ihn durch die prächtig hergerichtete Örtlichkeit des Hauses Blutmondes. Vor dem Anwesen, webten die beiden Gardisten nun einen Zauber, ein Teleport. Scheinbar waren beide Gardisten selbst ausgebildetete Magier, auch wenn ihre Aufmachung eher auf Schwertkämpfer oder Magieklinge hingedeutet hätte. Es ging zurück nach Suramar, in die befestigte Wehr, thronend als Zinit der Stradt. Eor’veth atmete tiefer durch, die vertraute Umgebung eine Wonne für ihn, auch wenn gleich ein Diener zu ihm trat. Die Pflichten riefen nach ihm. Ohne sich umkleiden zu können, führte sein Weg zum Archiv, doch diesmal war sein Fokus nicht gänzlich bei der Arbeit. Dann und wann schlichen sich die Eindrücke des Balls, und einige Gesichter in seine Gedanken… wohlwollend

2 Likes