Ich hasse Torghast!

Ein drastischer Titel, aber es ist mittlerweile so. Ich empfinde es nach dem Patch als nur noch frustrierend! Ich bin eine komplette Ebene mit nur einem Animabonus am spielen, der mir gar nichts sofort gebracht hat. Und sterbe vier mal, weil die Gegner einen ranziehen, hochheilen, oder einfach sehr schnell hintereinander Feuerstelle casten. Ich unterbrechen alles so gut es geht, nutze Eisblock und Spiegelbilder usw… aber ich sterbe einfach sehr schnell und es frustriert mich ungemein. Ich habe nicht das Gefühl, dass die Kämpfe fair sind. In Kaltherz bin ich nur am ausweichen und in mortregar kann man fast schon auf die CDs für jede Plattform warten, weil man sonst instant stirbt.

Ich spiele die Klasse Magier seit vanille und habe damals den Magierturm richtig geliebt. Denn das war eine faire Herausforderung… ok, die konnte man irgendwann outgearen und teilweise brauchte man das richtige legendary. Also nicht perfekt, aber ich wusste wenigstens, warum ich starb und wie ich es hätte verhindern können.

Mir schleicht so das Gefühl, dass die Entwickler überhaupt nicht den Content selber ausprobieren. Und das sehe ich als großes Problem an. Ich war selten so gefrustet wie jetzt mit Torghast. Vor allem deswegen, weil ich bei einem verbindungsabbruch alles noch mal neu machen muss.

Mir geht es hier auch nicht um schwierige Passagen oder unfaire Momente an sich, sondern um die Häufigkeit. Alle 20 sek bin ich in torghast einfach nur genervt… bin ich der einzige, oder haben andere ähnliche erfahrungen gemacht?

9 Likes

„Torghast ist blöd!“ Thema Nummer 87. :roll_eyes:

Ich gehe davon aus du redest vom letzten Flügel. Da sagt Blizzard selbst Itemlevel 252! Da mit 223 rein zu gehen ist selbstmord.
Geh als Gruppe. Es ist um ein vielfaches einfacher wenn man einen ordentlichen Tank hat oder ein Heiler.

Wirklich, du machst es dir unnötig schwer.

7 Likes

Wie lange man eine Klasse schon spielt, ist offenkundig kein Indikator dafür, dass man sie gut spielt, denn andernfalls würdest du an Torghast nicht so extrem scheitern deiner Erzählung nach. Vielleicht liegt es auch am Gear, wenn du jetzt nur vom neuesten Flügel sprichst und bislang sonst keine Probleme hattest. Dann würde ich ganz einfach noch warten damit und die kleineren Flügel machen oder dir schnell eine Gruppe suchen.

Das weiß man auch in Torghast. Ich sterbe da eigentlich nur, wenn ich ungeschickt bin und viel zu viel pulle oder in AoE stehenbleibe, aus dem ich rausgehen sollte. Einfach so überraschend fällt man da nicht wirklich um.

Ich weiß nicht, bevor man jetzt wieder den Entwicklern die Schuld in die Schuhe schiebt, wie unfair und unschaffbar das alles ist, würde ich mir einfach noch einmal einen Guide zum Magier ansehen und schauen, dass ich wirklich alles an Fähigkeiten benutze. Nicht einfach nur DPS-CDs und zwischendrin mal einen Eisblock. Mit der Utility spielen und dabei etwas langsamer vorgehen - auch nicht nur Boni nehmen nachher, die nur stumpf DPS bringen, sondern auch Boni nehmen, die einem mit etwas Kreativität weiterhelfen.
Für den gescripteten Magierturm damals konnte man sich einfach einen Guide raussuchen für die Klasse, die man gespielt hat und dann jeden Try dasselbe machen, bis man seine Choreo raushatte - in Torghast geht das eben nicht. Da kristallisiert sich dann wirklich heraus, ob man aufmerksam ist und sich mit dem auseinandersetzt, was man da macht.

Mir geht es in jedem Fall nicht so. Gerade auf der ersten Ebene, wenn man eine Weile nur einen Bonus hat, spiele ich einfach etwas vorsichtiger und nutze möglichst mein gesamtes Zauberbuch für den Fall, dass eine Stelle kommt, an der es brenzlig wird.

1 Like

wird übertrieben, allerdings hätte ich schon eine Überlegung, wie man was ändern könnte.
Die Chance wäre gewesen, diesen Torghast-Skillbaumwürfel zu nehmen. Dort hätte man irgendwie 2-4 „freie Slots“ einbauen können.

diese freien Slots hätten mit fixen Animaboni ausgestattet werden können, ähnlich wie es jetzt bei Conduits läuft.

es ist halt manchmal so, und bei einigen Klassen ist es sehr krass, dass ohne gewisse Animaboni der Torghast-Run zwischen „fast unmöglich“ bishin zu „faceroll“ wird.
wenn man dort solche Animaboni also schon voreinstellen kann, und meist betrifft es nur 2-3 Basisboni, dann wär die Sache schon geritzt.

die Boni sind halt so stark, du kannst das niemals balancen. Ein Grundstock hätt ich da besser gefunden.

bis dahin aber, spiel ich halt nicht unbedingt die maximale ebene sondern eben tiefer, und arbeite mich hoch. passt schon.

3 Likes

Finde die neue Version viel besser und ist durchaus motivierend die Adamant Vaults freizuspielen.

2 Likes

Glaube sobald die Spieler mehr Traits beim Würfel freischalten ist das ganze sowieso kein Thema mehr.

Spieler die gut genug sind schaffen es ohne und wenn man es langsamer angehen will kann man das auch da man über Zeit immer stärker wird. Sowohl über ilvl, renown als eben auch den Traits aus dem Cube.

Blizzard hat absichtlich „absurd“ hohe ilvl Empfehlungen angegeben damit sich Spieler nicht beschweren wenn sie nicht die höchste Stufe in der ersten Woche schaffen.

1 Like

Das Problem ist, das es schon jetzt so ist das es entweder „fast unmöglich“ oder „lol uch oneshotte alles“ ist.

Und die Basis dafür sind idR 2-3 spezifische Traits.

1 Like

Ich denke, an dem Können des Spielers liegt es nicht unbedingt. Als Schurke ist das ganze recht frustrierend, selbst wenn man schon die heftigsten Boni nimmt.
Andere Klassen machen einfach ein Vielfaches von meinem Schaden.
Hab zwar gestern noch die beiden 11er gemacht, aber Spaß machen tut das trotzdem nicht.
Vielleicht wird es etwas besser, wenn man den Talentbaum komplett geskillt wird, ändert aber nichts daran, dass manche Klassen dort einfach ein Witz sind, und andere da völlig eskalieren, ganz egal wie gut oder schlecht man spielt.

1 Like

Jetzt am Anfang ist es schwer, mit max ilvl wird es wieder „leicht“ jetzt am 12er durchsterben, reward einsammeln und mit der Zeit besser werden. Oder als Gruppe durch, bis jetzt erfolgreichste Gruppe war eine 3er aus Tank, Heal und DD. Da ist das Scaling noch nicht so hoch.

Was mich mehr aufregt ist, wieso zur Hölle man in torghast das auch gemacht hat, dass PvP Gear komplett useless ist. Das blaue Set hat ilvl 203 in torghast, Lulz.

Ich verstehe das im raid und m+ es schwach sein sollte, aber kein in torghast nicht!! Auch PvP Spieler müssen da rein. Das ist kein only pve content​:exclamation::exclamation::exclamation::exclamation:

4 Likes

Ich find es okay, es wird ja nur noch einfacher. Geht man im Zweifel ein Stufe niedriger rein und baut erstmal noch ein wenig den Talentbaum aus und sammelt evtl. noch ein wenig Ausrüstung. Die Woche ist noch lang.

3er Gruppen scheint generell ein gute Größe zu sein ich war mit 2xDD & 1 Heiler unterwegs was auch gut geklappt werden. Mit 5er Gruppe ging es auch fühlte sich aber zäher an.

Wäre schön wenn Du erwähnen würdest auf welchem Layer Du Probleme hast. Weil bis Layer 8 solltest Du auch ohne Anima durch Ebene 1 ohne Probleme durchkommen.

Das wissen kann man ja auch auf niedrigeren Stufen Farmen. Komme mit grad mal 213 itemlevel entspannt durch 10 durch mit >180 Punkten, je nachdem ob Truhe und Anhänger vorhanden sind.
Dann farmt man sich da eben die skills erstmal zusammen. Finde das neue torghast ziemlich entspannend.

1 Like

Wow, OK… Intoleranz en masse. Ich gebe mal ein Beispiel… es gibt dort Gruppen, in denen teilweise zwei Elite zusammen stehen. Wenn man Pech hat, dann kommen beide plus Adds. Und einer von denen castet dann Ketten, die ich ein mal unterbrechen kann, wenn die aber noch mal kommen, dann machen die extrem viel Schaden und verlangsamen. Ich kann zwar wegblinzeln, aber bin danach immer noch Range und bekomme Schaden. Es gibt unzählige Situationen davon, die einfach nur momentan zu heftig sind. Noch ein Beispiel… ich habe knapp 40000 HP. Die Caster in den Seelenschmieden machen pro Cast 12000+ Schaden mit ihren 1 Sek cast Feuerball und ich war in der Ebene 11! Noch nicht mal 12. Meist kommen zwei von diesen Castern und einen kann ich schnell rausnehmen, der andere haut mir die Feuerbälle um die Ohren.

Zugegeben… ich war als Arkanmagier drin. Bin danach auf Frost und es ging besser, aber ehrlich gesagt gab es auch danach noch genug frustierende Momente.

Danke für den Tipp mit dem Guide, wird mir garantiert helfen :wink: So welche Ratschläge triefen nur vor Arroganz, weil du einfach einige Faktoren komplett außer acht lässt und einen sehr kleinen Kosmos als Weltbild ansiehst. Aber gut, ich lasse dich mal in deinem Glauben, dass dein wenig konstruktiver Beitrag von Belang für mich war.

Ob ich ein guter Spieler bin oder nicht, dass kannst du einfach nicht von zwei Sätzen beurteilen, aber ich kann das sehr wohl. Und ich muss mich auch nicht rechtfertigen, ob ich das bin. Aber ich finde es richtig anmaßend, so ein pauschales Urteil zu fällen, obwohl man nur eine Nuance von dem anderen hier mitbekommen hat. Respekt, so eine oberflächliche Analyse schafft nicht jeder. Danke also für nichts!

4 Likes

Du, mir ist das egal, ob du dich persönlich angegriffen fühlst und dich lieber mit verschränkten Armen hinsetzen magst, um zu bocken.
Dann schaffst du Torghast eben nicht. So einfach ist das. Vom Beschweren wird es nämlich nicht besser, die Zeit kann man besser darin investieren, um sich zu verbessern und mehr hinter die Mechaniken zu steigen. Das ist aber offenkundig nicht gewollt. :woman_shrugging:

3 Likes

Ilvl 237 empfohlen.
Also noch bissel HC raid und M+ gehen vlt :grin:

3 Likes

Du darfst aber nicht vergessen, dass Leute am liebsten alles erfolgreich abschliessen, bevor es überhaupt released wird :laughing:

ich hab gestern Abend noch nen 11er mit 4/5 abgeschlossen… mit meinem 210er arkammagier. bin einmal gestorben weil ich mich von nem pendel von ner Brücke hab schießen lassen.
Allerdings mit hilfe eines tanks. es ist problemlos machbar, aber auch mit meinem Main (Shadow) mach ich’s nicht mehr solo sondern mit meinem M+ Tankkollegen, weil es besser funktioniert. ich kann als Stoffi nicht so groß Pullen wie ich gern würde und er hat als Tank halt nicht den dmg vor allem für die Bosse.

Torghast ist zu 70% spielerisches können und zu 20% gute Animapower. dann bleiben noch 10% gute Ebenen über. wenn man keine rares findet etc. fehlen am Schluss einfach Bonuspunkte.

TL;DR: der TE braucht (noch) mehr Gear oder muss einfach besser spielen… und sich evtl Freunde suchen…

Für mich ist Torghast seit heute Geschichte, ich habe heute beide Layer 12 gemacht und nun genug Seelenglut für Rang 6 zusammen. Vermissen werde ich es nicht.

Wie war das…getroffene Hunde bellen?

3 Likes