Loque'Nahak in Nozdormu

Hey Community,

Ich bin seit Tage auf der Suche nach Loque’Nahak im Sholazarbecken. Ich hätte ihn gerne als Hunter-Pet, hab ihn bisher jedoch leider nichtmal zu Gesicht bekommen. SilverDragon ist installiert, Fliegen auch erlernt.

Wie kann ich Loque am besten finden? Lieber campen oder Spawnpoints anfliegen? Welche Uhrzeit eignet sich am besten? Muss ich irgendwas beachten bzw. aktivieren? Habt ihr Tipps wie ich meine Chancen verbessern kann?

Der Realm ist Nozdormu, den möchte ich aufgrund meiner Freunde auch nicht wechseln.

Ich danke euch im Vorraus für eure Hilfe :slight_smile:

Huhu. :slight_smile:

Ich selbst hatte für solche Sachen immer den NPC-Scan installiert. Er hat einem verraten, ob das Teil überhaupt im Gebiet grade war. Wenn sich das AddOn nicht aktiviert hatte, dann hieß das automatisch, dass es nicht da war.
Bei jedem LogIn werden einem diverse rares auch angezeigt, wenn sie im cache sind, also quasi „schon weg“. Dafür musste man dann nicht extra erst in das Gebiet um zu gucken.

Petopia benutzen! Wähle das pet aus, was du gerne hättest, und du wirst weiter geleitet auf eine Seite, die dir die genauen Spwanpunkte anzeigt. So kannst du diese immer gezielt abfliegen.

Campen ist eher eine schlechte Idee bei Loqe’nahak, weil es zu viele Spawnpunkte hat, die auch noch weit auseinander liegen.

Mein Tipp: Lass dich zonen und fliege die Spwanpunkte einmal ab. Dann wiederholst du diesen Vorgang einfach. :slight_smile:

LG

1 Like

Also im Jägerforum gibt es auch schon ein Thema dazu :slight_smile: falls du ihn noch suchst lass dort dein B-Tack und ich schau das ich dir helfen kann

1 Like

Am besten ist es in den frühen Morgenstunden, da hab ich ihn bekommen :slightly_smiling_face:

1 Like

Bevor der andere Thread gelöscht wird, mal die 2 Antworten von dort

Antwort von Irelaana

meine Antwort

1 Like

Ich hab mir den NPC-Scan jetzt mal geholt :). Sobald die Mobs anwesend sind, verschwindet die rote Einfärbung, oder?

Mußt ja nicht gleich transen, aber den Server temporär wechseln ist ein Tipp: Nutz das Gruppentool für Weltquests (z. B. Elitequestbosse für Gruppen), da kannst gschwind mal auf nen anderen Realm wechseln - auf den des jeweiligen Gruppenanführers… kombiniert mit oben genannten Addons ist es ein Leichtes früher oder später ne Serverinstanz zu finden, wo das Vieh noch rumschleicht

Damit hast du sogar ne Chance auch an Arcturis ranzukommen, der sonst dauer-tot ist, da er vor der Horde-Base rumdapst…

1 Like

Also ich habe auch seit Jahren NPC-Scan, von der Option, dass es direkt eine Meldung gibt, ob er im Gebiet ist oder nicht, weiss ich nichts.
NPC-Scan ploppt ja mit einem Charakterbild und einem Ton auf, sobald der Rarmob in deiner Nähe erscheint. Sobald du aber zu weit weg bist, dürfte da meines Wissens nach keine Meldung kommen, ob irgendwo einer noch aktiv ist.

Auf jeden Fall ist es wichtig, dass du weisst, wo die Spawnpunkte des Rars sind, bzw. wo Loque’nahak umher wandert.

Uhrzeiten und Wochentage sind immer schwer zu sagen. Meines Empfindens nach wird nach all den Jahren trotzdem noch 24/7 nach diesen Tieren gesucht.

Ich selber habe mit meiner kleinen Gnom Jägerin das riesige Glück gehabt, dass ich Loque’nahak fangen konnte, obwohl noch andere Jäger dort waren.
Ich dachte mir vorher, komm fliegste nochmal kurz ins Gebiet die Punkte ab und schaust mal.
Ich glaube, das müsste damals ein früher Sonntag Abend gewesen sein. Mein aktuelles Tier hatte ich vorsichtshalber freigelassen und bin dann im Tiefflug durchs Gebiet.
Ganz unten im Süden vom Sholazarbecken ist er dann gespawnt als ich drüber hinweg geflogen bin.
Schnell vom Mount gesprungen und auf zähmen gedrückt (zähmen am besten auch auf eine Taste legen, um einen schnelleren Zugriff zu haben).
Als ich ihn dann eingefangen hatte, standen auf einmal 2 Jäger hinter mir. Einer gratulierte mir und meinte, er würde seit ein paar Stunden hier warten und war nur kurz beim Kind.
Also einfach ein ganz großes Glück, dass ich zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort war.
Beim Aufploppen von NPC-Scan rast der Puls natürlich wie wild und man ist mega aufgeregt.

Den Spektralbär im Grizzlyhügel hab ich hingegen recht lange farmen müssen. Hatte meinen Jäger dort ausgeloggt und morgens vor der Arbeit immer kurz mal eingeloggt und nachgeschaut, irgendwann wars dann halt soweit und er war da, aber öfters waren auch Jägerkollegen in der Nähe, die danach suchten.

1 Like

Nee andersrum: Wenn du ins Gebiet kommst, oder du schon dort bist und einloggst und der rote Rahmen aufleuchtet, dann heisst das, der Rare ist anwesend. Du musst nun die Spwanpunkte abfliegen :slight_smile:

LG

1 Like

Vielen Dank :slight_smile:

Hatte früher auch mal NPCScan.
Da gab es noch eine Option, wo man den Radius einstellen konnte, ab wann die Warnung kommt. Weiß nicht, wie das heute nun mit dem Addon ist.
Hatte es runtergeschmissen, nachdem es nicht mehr so recht funktionierte.

Ich biete dir (wie oben schon geschrieben) an dich auf den Server meines twinkes einzuladen. Dort läuft der Gute sich meist die Pfoten wund xD

1 Like

Rarescanner läuft Prima

Ich hab loque nahak mit 3 chars gefangen mein Tipp nachts Farmen

1 Like

Bei uns war gestern etwas zu beobachten… Zwei Jäger geben sich ein Battle wer die Zähmung als erstes durch hat - kommt ein dritter und sieht das er keine Chance hat und was macht er - schießt den Mob einfach um und keiner hat ihn bekommen…
Ich musste lachen und dachte mir „Zum Glück spiele ich Schami“ :smiley:

1 Like

Ich hab Loque inzwischen mit etwas Hilfe aus dem Forum bekommen, vielen Dank für die guten Ratschläge :slight_smile:

1 Like