PvP Event Nazjatar

Ist das so gewollt, dass ein Multiboxer in der Hordebasis während des Events rumrennt?

https: //pic-hoster. net/image/QA1WJ

https:// worldofwarcraft .com/ de-de/guild/eu/kelthuzad/polyamorer-aus-krefeld

Denke mal. dagegen ist nichts zu machen. Kann mir den Link nicht anschauen btw.
Multiboxer sind im Moment das ganz grosse Ding offenbar und mit solchen Aktionen machen sie sich keine Freunde.

Die Leeranschläge im Link löschen, dann gehen die =)

Danke. Wie so’n Anfaenger, peinlich :roll_eyes:

Mittlerweile nur noch nervig. Diese Typen farmen mir die sämtliche Zin’anthide weg und sind super nervig. Selbst wenns ein Ally ist bin ich direkt weg, wenn die dann alle z.b. fokussieriris oder reinigungsprotokoll gleichzeitig benutzen, lagt es wie verrückt. Für mich unverständlich, dass dieser Schrott immernoch gedulded wird…

1 Like

weil Blizzard auf Profit aus ist
bei mir ist es auch immer so bei jeden PvP Event wird die Basis von mehreren Multi Boxer überrand von 5 mal 5 Multiboxer überrand das macht 25 wenn das alles Dk sind dann Prost mal zeit das ist mir so oft passiert das ich eigenlich als Entschädigung 1€ Monatlich ^^ als abbo Zahlen müsste

Blizzard sollte was gegen die Multiboxer was unternehmen es kann nicht das man die Schlacht in Nazjatar immer auf der Hordenseite verliert nur Multiboxer wo ist das fair Play,
dadurch ist die Allianz in der überzahl, die lachen sich ein in Fäustchen, weil die trotz überzahl 30% bekommen.

PS Blizz nimm bitte dem Allianzer in neue Addon die 30% wieder weg, die haben schon lange genug dem Bonus, seit dem Nov 2018 sind fast 2 Jahre ich sehe es langsam nicht mehr ein das wir dem gleichen Preis zahlen, aber die Allianz bis zum geht nicht mehr bevorzugt wird, deshalb sollten bei Fraktion fair behandelt werden in Bfa ist nunmal das Kind schon im Brunne gefallen, aber im neuen Addon sollten man es besser machen

3 Likes

Wir sind immer noch viel viel weniger, glaubs mir

von der Platte habe ich genug gehört, es stimmt nicht immer das die mehr Hodler im pvp sind es kommt aus dem Realm trauf an, und dann ist es Pro region immer anders man sollte das Pvp System Pro map bzw, Pro Region bewerten, und zudem bekommt ihr dem Bonus schon seit 2 Jahren irgendwo muss es gut sein,

und außerdem ist Das pvp wertungs System eh verbuggt, alleine das die das Weltweit werten und und nicht Pro Realm, und dann kommt es hinzu wenn die Leute kurz vor Mittwoch pve sind werden die nicht gezählt es werden sogar kleine Twinks gewertet z.b Level 40

dann noch ein Weiterer fakt warum ich der Meinung bin das wm verbuggt ist, damals bekamen die Allianz Spieler 30% weil vor dem Bonus überhaupt keine Ally in wm unterwechs sind, und jz bekommen die Allianzer immer noch 30% obwohl es unter weiten viel mehr Alliz in pvp sind, aber ich v kann es nicht nachvollziehen das die Alliz dennoch 30%,
weil die einfach bequem sind es nachzuschauen ob es noch upzudate ist.
Das ist einfach ein Zeichen das dass System nicht richtig läuft und dringend überarbeitet werden muss.

2 Likes

Ich weiss dass es auf RP-Realms anders ist, aber das ist die letzte Bastion der Allianz. Und die sind zahlenmaessig nicht so viel. Dh wenn du zb auf einem RP Realm Horde spielst kommen dir die Alli wie 100% vor ( die aber nur 1 % aller sind), waehrend es auf 99 % aller Realms genau anders rum ist (Zahlen zur Illustration erfunden)

ja nee is klar, ich bilde mir ein das ich in Nazjartar ständig abgefarmt werde, das die Allianz fast immer die Kiste bekommen die fast jede schlacht gewinnen, das immer wieder unsere Hauptbasis von 30 Alliz überrand wird so das Spielen garnicht möglich.

Das man ständig in dem Übergriffen auf ein Hordler 25 Alliz kommen, v a Drustvar usnd Sturmsangtal das habe ich gefühlt 30 mal das Phasing gewechselt überall war die Allianz in der überzahl, immer die angsteinflößine Blauen köpfen auf der karte zusehn, egal wie oft manch wechselt

dier angriffen in Uldum und Tal der Ewigenblüte ist ein Spielen völig unmöglich das kommt 1 Hordler auf 30 Alliz überall rot, das ist man gezwungen wm auszumachen, man kann keine Rares machen noch nicht einmal nachts und 3 Uhr.

und bei vielen WQs wartet man 40min bis man machen kann v a wenn man einziel töten muss, immer kamen 5 Alliz nach so das man nicht questen kann.

Das kann nie und nimmer 1% sein du solltest nachmals Mathe Pauken

Ich hab die selbe Erfahrung andersrum. Horde gewinnt immer durch Ueberzahl. Muessen noch nich mal was koennen.
Wenn du auf einem RPServer spielst ( ich schrieb das) kann es gut moeglich sein. Aber, die (Achtung Zahlen wieder erfunden zur Illustration) die wenigen Spieler auf RPSeite (Horde) machen in der Gesamthordezahl wohl wenig aus: eher 1% zu 99%. Der uebergrosse Rest zerlegt die paar Allies auf allen anderen Servern

Bei der Nazjatar-Schlacht gibt es zwei Gruppen von Spielern. Ihr gehört scheinbar zur Gruppe, die da einfach versuchen so gut es geht mitzumachen wenn die Schlacht läuft und wohl meistens verliert.

Die andere Gruppe von Spielern sucht sich übers Tool die vollste Gruppe, farmt Spieler wie euch ab und gewinnt praktisch immer.

2 Likes

Hier geht es aber um Multiboxer und nicht um Farmgruppen und sonstiges.

-> BTT <-

stimmt sry

Das nimmt mittlerweile echt Überhand mit den Multiboxern in Nazjatar, vor allem auf der Alli-Seite.
Jedes mal wenn dieses Event mit den Fahnen läuft, wird man von 10 Druiden vom Mount geschossen. Das passiert nicht nur einmal, sondern ist mittlerweile immer so.
Auch Neuheim wird in letzter Zeit sehr oft überrant, dass man dort nichtmal mehr in das Portal kommt, um abzuhauen. Interessanterweise laufen dann dort gefühlt 30 Allis rum und nur 10 Hordler. Macht es also total sinnlos, sich zu wehren, kann man dass nicht besser balancen?
Kräuterfarmen ist ja mittlerweile auch für normale Spieler komplett unbrauchbar, kann man eigentl. aus dem Spiel entfernen und nur den Multibottern zur Verfügung stellen, würde keinen Unterschied machen, wenn hunderttausende Zin’Anthide für 1,5G permanent in das AH gespammt werden.

4 Likes

Tja und heute war es wieder soweit. Ein Multiboxer blockiert den Ausgang, tötet jeden der in Neuheim wiederbelebt wird, solange bis seine Fraktion das Event fertig hat. Normale Strategie? Muss man sowas im PVP erwarten? Nicht das ich sein technisches Setup und seinen finazeillen Aufwand nicht anerkenne, aber da diese Events recht selten stattfinden und vergleichsweise viele Ehrenpunkte geben … verglichen mit gewonnen(!) BGs…, bin ich doch etwas angefressen wegen der verlorenen Zeit.

2 Likes

Der Typ ist auch Thema im EuForum. Blizzard scheint das nicht zu interessieren. Im PvP geht das gar nicht

Blizzard bringts viel Kohle@wird nix passieren, das ist die Quintessenz aus dem Thema Multiboxen. Auch wenn ich total eurer Meinung bin, das dem Mist endlich ein Riegel vorgeschoben werden soll, ist es das Diskutieren nicht wert … leider.

Ich halte es prinzipiell für wichtig seine Meinung zu sagen und sich mit anderen darüber auszutauschen. Das Blizzard reagiert bezweifle ich allerdings auch. Da müsste auf der Blizzcon schon kräftig gebuht werden…
Was mich irritiert, ist wie agressiv einzelne „Mitspieler“ neuerdings in das Spielgeschehen eingreifen dürfen und in ihrem Verhalten scheinbar noch bestätigt werden.
Zitat der EULA:
„Belästigung, unsportliche oder missbräuchliche Verhaltensweisen oder Chats, Verhalten, das dazu dient, die Spielerfahrungen anderer zu untergraben oder zu stören“
Wahrscheinlich kommt jetzt wieder das Argument „Dann spiel halt kein PVP“, dann wünsche ich mir im Shop aber für 250€ monatlich die Waffe Superzap … „Killt alles instant auf 40 Meter“

1 Like

Ich versteh das Problem aber nicht so ganz warum man dann dem ganzen nicht aus dem Weg gehen mag. Jeder hat die Möglichkeit sind belliebig oft in eine Gruppe und damit ggf. auch auf einen anderen Shard inven zu lassen, die Lösung auch wenn sie in diesem Falle nur temorär ist muss nicht immer von dem kommen der dafür eigentlich Verantwortlich sein müsste.