Raid in HC viel zu leicht

Ich habe auch 7/8 hc und spiele nur mit pugs, ka was dein problem is

2 Likes

Zeig mal deine 7/8 HC die du in der ersten Woche gemacht hast.

1 Like

hab auch 8/8 hc gemacht, easy
 such grad den Log raus
 der heisst „Boostingrung2023.1“, keine Ahnung warum randoms so nen komischen Namen dafĂŒr nehmen

15 Likes

Achja
 und wenn wir so ein Tuning wie beim Mausoleum haben gibts wieder mimimi, dass HC viel zu schwer ist und jede Woche trudeln etliche neue Nerfs ein, damit man es mit Pug Gruppen auch mal schafft.

Mach ich doch schon, aber es ist Ă€tzend Gruppen zu bauen da man nur mit Leuten von seinem Realmpool zocken kann, wĂ€re schon echt mega wenn diese EinschrĂ€nkung aufgehoben werden wĂŒrde. Du suchst immer viel zu lange :E

Zooooonk. Bitte neu versuchen. In einem Thema, wo Du weisst, wies aktuell lÀuft. Und dann damit rumprotzen, bis man merkt, dass Du keine Ahnung hast.

???

Man kann Myth auf Blackhand nur mit leuten von Blackhand oder Mal Ganis zocken, bzw glaub ich gibt es sogar noch 2 die gehen.
Oder was meinst du?

Es geht hier um Mythic Pugs, nicht HC, falls das unterging. Und das geht weiterhin nur in einem Realmpool.X-faction ist möglich, aber nicht X-realm.

Wir ĂŒberlegen sogar grad mit unserer Comm aus genau dem Grund einigen Leuten Realmtransfers zu bezahlen damit wir auch langsam damit anfangen können, anstatt auf x-realm warten zu mĂŒssen. Denn wenn das wieder wie in SL S3 so lange geht daß wir es in M+ bereits outgeared haben, denn dann hat es auch keinen wirklichen Reiz mehr, und deshalb haben wir es dann auch garnicht erst angepackt, und s4 hat eh die hĂ€lfte Pause gemacht.

Das muss ich an dieser Stelle sagen finde ich unnötig, x-realm mythic weiterhin so lange zu verbieten, spĂ€testens jetzt mit dem Catalyst mĂŒĂŸte es IMO aufgehen. Das einzige was es aus meiner Sicht zu diesem Zeitpunkt jetzt noch darstellt ist ein willkĂŒrlicher Verbot den Content den man spielen möchte mit den Leuten spielen zu können mit denen man spielen möchte
 ich verstehe schon von wegen HoF usw, aber manchmal muss man seine Traditionen ĂŒberdenken
 Hexen verbrennen wir schließlich auch nicht mehr :wink:

Ich muss mich entschuldigen, ich habe im Eifer des Gefechts irgendwie gedacht, es ging um X-Fraction. Und nicht X-Realm.

Da war aber glaub mal angekĂŒndigt, dass sie das frĂŒher öffnen wollen und man nicht immer auf die HoF warten muss.

2 Likes

Geht nicht ist subjektiv.

Dankeschön, darauf wollte ich hinaus.

1 Like

Naja willst du ernsthaft sagen dass du Kurog schwerer oder gleich schwer findest von dem was zu beachten ist gegenĂŒber Raszageth und Diruna?

Da sind wir dann nicht einer Meinung.

LG
Flauschkugel

Will jetzt nicht fĂŒr tanks und heals reden. Aber Kurog ist doch einfach nen Patchwork fight man muss sich halt mal von viertel zu viertel bewegen :smiley:
Das sind welten bis zur Brutmutti.

Ja als Tank ist es nicht mehr als das. Das sind halt 1-2 Sachen pro Viertel zu beachten und fertig.

LG
Flauschkugel

Verfluchte Flamer, sucht euch andere Ziele ihr macht das Gameplay zu nichte!

Ich habe 8/8 HC vor 4 oder 5 Tagen im pug gemacht.
HC finde ich auch im Vergleich zu meiner frĂŒheren aktiven Zeit eher als einfach.
Ganz persönlich muss ich sagen das umso höher der Schwierigkeitsgrade war das raiden besser funktioniert hat (Mythisch ausgenommen, den Content möchte ich nicht mehr spielen).
Angefangen beim buffen ĂŒber GefĂ€chtstrĂ€nke und Runen ect.
Im lfr und normal gehen die Mitspieler rein, wollen loot und sind hÀufig nicht mal gebufft und jammern dann das die den Boss nicht schaffen.

,Definiere schwer, war der Punkt nicht der Vergleich zwischen einzelnen Bossen und um mich ging es sowieso schonmal nicht.

Lg 27gl850-b

Hachja is okay. Kontext ist ja nicht so dein Ding wie wir wissen. Ich lass es mal sein, ich habe weiter oben schon gesagt dass fĂŒr mich KomplexitĂ€t (Dinge die man beachten muss) fĂŒr Schwierigkeit steht und nicht das Tuning der reinen Zahlen (DPS/HPS nötig, DTPS etc).

LG
Flauschkugel

Also der Raid ist sicherlich nicht so schwer wie das, was wir teilweise in SL erlebt haben, aber wer eine höhere Herausforderung haben will, soll halt mythic raiden.

Man sollte halt immer die VerhĂ€ltnismĂ€ĂŸigkeiten sehen: Wenn viele im Raid vom persönlichen „Skilllevel“ auch mythic raiden könnten und entsprechend auch höhere M+ absolvieren, sind sie natĂŒrlich dann auch schnell overgeared und der Raid wird ziemlich einfach. Betrachtet man das Ganze aber nur mit Items aus dem Raid, sieht die Sache schon anders aus.
Persönlich halte ich das VerhĂ€ltnis heute fĂŒr besser, denn in SL war es oft so dass wir im Raid noch lange nicht HC durchwaren, wĂ€hrend man schon gemĂŒtlich 15er M+ machte und dadurch praktisch bereits mythic Gear (zumindest wöchentlich) sammelte


Ein bisschen schwerer könnte der Raid zwar sein, aber ich denke das wird in den kommenden Raids auch wieder so werden. Abgesehen davon kann ich nicht nachvollziehen wie ein höherer Schwierigkeitsgrad fĂŒr PuGs von Vorteil sein soll: PuGs wollen ja in der Regel in maximal 1-2 Trys bei einem Boss durch sein. Je schwerer also ein Raid ist, desto mehr wird darauf geachtet werden dass die Spieler bereits mehr Gear haben und die Erfahrung den Raid bereits gecleared zu haben, was fĂŒr reine PuG Spieler den Zugang ja eher erschwert. Wenn man dann noch alle 2 Trys den Raid wieder auffĂŒllen muss, weiss ich nicht wo da jetzt der zusĂ€tliche Spaß herkommen soll


6 Likes

Der Kurogfight war ein DPS/HPS-Check der per Gear von Woche zu Woche sich immer weiter selber generft hat. Der Fight ist nun wirklich nicht mehr schwer.

Darthea, Diurna und Raszageth sind die einzigen Fights im HC, die irgendwelche besonderen Mechaniken haben und das merkt man.

Außer Fatescribe und Anduin fĂ€llt mir kein Bossfight ein, der so ein Gatekeeper wie Dathea und Rasza waren.

1 Like