Rallying Cry (Onyxia Buff)

Liebe Mitspielerinnen und Mitspieler,

es gibt auf Razorfen eine große Menge an Raidgilden. Da die meisten von euch regelmäßig in den Kern gehen, wisst auch ihr den Onyxiabuff zu schätzen. Da die Mehrheit der Raids wiederum gegen 19:00 Uhr geht, wäre es ECHT NETT von euch, wenn ihr zwischen 13:00 und 19:00 Uhr keine Köpfe abgeben würdet.

Geht es euch nur um das Item selbst, dann gebt doch einfach ab, wenn ein Kopf hängt oder nach 19:00 Uhr. Ihr tut damit anderen einen Gefallen und fallt nicht in die Kategorie “omg, noob hat 17:30 abgegeben.”

Ich bin mir sicher, das gilt analog für die Horde. Und ja, ich weiß, dass nur ein Teil der Spieler des Servers das hier liest - war mir aber ein Bedürfnis.

Liebe Grüße,
Jen - Lead Ascension

6 Likes

Erfahrungsgemäß wurde ich jetzt drauf tippen, dass man jetzt verstärkt zu diesen Zeiten abgibt.

Abgesehen davon das es durchaus Raids gibt, die um 18:00 oder 16:00 starten - gerade Sonntags. Und die Leute durchaus auch ein Recht auf den Buff haben.

Oder willst du ihnen das verbieten?

5 Likes

Ich bin auch für mehr Solidarität.
Wir versuchen auch 13-19 Rythmus zu bekommen aber manche geben lieber um 18:50 ab, kurz bevor die leute nach SW geflogen sind. #triggered

1 Like

Kann mich dem ganzen nur anschliessen die letzten 4 male als ich den Raid in SW versammelt habe kurz vor 19:00 hing das Teil schon, wir gehen inzwischen garnichtmehr hin um es zu versuchen. Falls es noch andere Raidgilden gibt die Mittwochs um diese Zeit raiden und diesen Beitrag hier lesen könnten wir uns da ja gerne absprechen. Z.b. ingame an Syrene
MfG

An Wochenenden ist das völliger Humbug. Wir gehen z.b. Samstags um 17 Uhr und Sonntags um 16 Uhr los. Und Leute deswegen als ‘‘Noob’’ abzustempeln ist nen noch größerer Witz.
Man kann vorher im Allgemeinchat ne Ankündigung machen wenn man den Kopf zünden möchte. Das sollte an Fairness reichen. Nur weil die anderen Gilden ab 19 Uhr raiden müssen die anderen nicht drunter leiden.

MfG

1 Like

Blöde Frage - wieviel Zeitersparnis bringt eigentlich der Buff? 10 Minuten?
Wie lange braucht man, um ihn abzuholen und den Raid wieder nach MC zu verfrachten?

1 Like

Hey Erytheia,

mit den 10 Minuten magst du Recht haben. Es geht auch primär um die Zukunft, wenn viele Raids diesen Buff gerne für schwierigeren Content nutzen wollen.

@Elyos: Es geht im OP nicht um Raidgruppen, sondern um Einzelspieler, welche den Kopf abgeben - nicht für den Buff, sondern für das Item. Gerade letzte Woche z.B. war es in SW ein Warlock, der - allein und ganz ohne Raid - 17:30 abgegeben hat. Ein Warlock. Daraufhin bekam ich das oben zitierte /w „noob hat abgegeben“ von einer anderen Gilde.

Die Argumentation, manche Raids gehen um 16:00 Uhr finde ich auch nicht unbedingt angemessen, da nunmal statistisch die überwiegende Mehrheit gegen 19:00-19:30 Uhr startet.

Dies ist auf Allianzseite etwa so bei Ascension, Sons of Nefarian, eXitus, Askeria und so weiter.

Meine Hoffnung ist lediglich, dass wir uns zu einem relativ festen Zeitplan durchringen können (z.B. 13:00, 19:00), von dem dann SEHR viele profitieren. Ich könnte dann z.B. gezielt beim Leveln oder mit meinm Twink, Farmchar, was auch immer - kurz einen Abstecher nach SW/Orgrimmar machen, und recht sicher den Buff bekommen.

Böse gemeint war der OP ganz sicher nicht :slight_smile:

Da ist es noch unsinniger irgendwie. Ich mein, nach einen Wipe ist der Weg. Und mit schweren Content reden wir ja über Content, wo nicht jeder Boss sofort liegt.

Der Buff ist und war ein Bonus. Hat man ihn, ists gut, wenn nicht, ists auch gut. Ich finde die Einstellung von einigen hier sehr komisch, als hätten sie ein Recht auf diesen Buff. Schon eine ziemlich arrogante Einstellung.

Dafür gibt es mittlerweile zu viele Gilden, die Onyxia legen können. Während in Vanilla vielleicht so 3-6 waren, sind es jetzt gefühlt 20. Dazu noch Randomraids nur für Ony und so weiter und so fort.
Früher war es noch so ein Ereigniss: ONY GELEGT! Das soll gefeiert werden! Deshalb der Buff.

Aber schon in Vanilla kam man schnell dahinter, das den Buff zu holen einfach Zeitverschwendung ist. Dauert zu lange, bringt unruhe in den Raid und nach einem Wipe ist er weg. Falls nicht zufällig sowieso noch der Kopf rumhängt.

Wenn 19:00 Raidbeginn ist, dann sollte man um 19:00 in der Ini sein, pullbereit, nicht in der Hauptstadt. Bei uns war es sogar üblich, das man vor der Ini ausgelogt hat, wenn man knapp online kam. Halte ich für deutlich sinnvoller.

1 Like

Ich sehe es genau andersherum. Weil VIELE Spieler diesen Buff um 19:00 Uhr gerne hätten, ist es eher egoistisch, den Buff einfach um 16:12 auszulösen. Nochmal - es war nicht als Handlungsanweisung gemeint, sondern als nette Bitte.

Über den Sinn des Onybuffs kann man streiten - Fakt ist, dass Speedruns (die vielen Spaß machen), üblicherweise -mit- Onybuff gemacht werden.

Beispiel hier (kein echter Speedrun, aber immerhin der schnellste auf dem Server): https://www.youtube.com/watch?v=jkoCNSKZr90&feature=youtu.be

Ich frage mich wer diesen Buff noch braucht? Damit man noch 3 Leute weniger dabei haben kann? Der Schaden ist aktuell laut Patchnotes eh schon 2,5 fach höher pro Spieler. Ehrlich gesagt würde ich euch raten demnächst mit getauschten Tasten und absolut besoffen zu Raiden um nur ansatzweise mal das feeling von früher zu bekommen. Ich war in einem sehr gut aufgestellten Raid damals, und Ony war zwar auf Farmstatus, aber trotzdem ging immer mal was schief und dann hat die Gute uns einfach gefressen.

Es wird so wie ich das bisher aus dem Lowbereich mitbekomme keinen wirklich schweren Content in Zukunft geben. Blissard spühlt alles weich für die Leute die nur ein Lückenfüller bis zum nächsten Addon in Retail suchen.

Also ned zerfleischen wegen einem Buff der aktuell kein Entscheid zwischen Wipe/Legen bringt :wink:

3 Likes

@Vykyn du hast meine Gedanken genau damit getroffen.

Wenn ihr Speedruns machen wollt tut es, aber mit Cheesen nen Speedrun vorzugaukeln ist halt schon ganz großes Kino.
Nen echter Speedrun nutzt keine Buffs oder sonstige Hilfsmittel die den Raid noch weiter vereinfachen so wie er sowieso schon ist. Für jeden die selben Bedingungen und zwar pures können. DANN kann man mit der Zeit prahlen wenn es einem was bringt.

Weil andere den Buff früher gezündet haben als Noob zu bezeichnen, zeugt halt wirklich von Egoismus.

P.S. Ich musste lauthals loslachen wie um 15:30 der Buff gezündet wurde. Gibt wohl keinen ‚‚Gecheesten Speedrun‘‘ für Ascension heut ^^

1 Like

Bei einem Speedrun geht es um Geschwindigkeit, nicht um „vereinfachen so wie er sowieso schon ist.“ Auweia.

Alle Speedruns laufen mit vollen Worldbuffs. So wie Rechtschreibung sich mit Kommasetzung und Großschreibung von Gerundien bufft. Kein großes Kino, einfach nur Realität. Aber es ist genau diese Feindseligkeit (nach einem freundlichen Post zu Beginn), welche für mich persönlich Classic kennzeichnet.

Fröhliche Weihnachten

1 Like

Villeicht sollte man da eine Diskussion in der Speedrun-Community führen, das man Buffs, die man nicht erzwingen kann (Ony und Rent), aus der Kategorie zu entfernen oder zumindest eine eigene Kategorie dafür einführen.

Also: Welche Alli-Gilde schafft es auf Razorfen MC am schnellsten OHNE Ony-Buff?

Wozu auch noch einen, wenn keine Konkurrenz auf dem Server vorhanden ist?

Ich weiss nicht warum Leute hier immer wieder jede Bitte gleich als Anlass nehmen ne Grundsatzdiskussion zu starten. Ja man muss Leute deshalb nicht gleich als Noobs bezeichnen. Aber man kann sich ja trotzdem etwas absprechen für die Leute die es eben gerne so machen möchten und niemand brauch dabei ne Erklärung warum es doch nichts bringen würde von der Zeitersparnis her. Hauptsache mal wieder Welle machen wo kein Wasser ist. Wie gesagt ich bin Mittwochs gerne mit meiner Gilde bereit mich mit anderen zu verabreden damit wir alle den Buff bekommen können. Mit dem Buff kann man halt mal andere Damage Zahlen bringen, neues ausprobieren und nicht jeder ist darauf ausgelegt mit der maximalen Zeit effizienz durch jeden Raid zu preschen. Wir haben Lust den Buff mal mitzunehmen für den Raid weil wir Spaß am Spiel haben und es probieren wollen. Verstehe nicht warum plötzlich jeder Minmaxen muss statt einfach mal Spaß am Spiel zu haben und zu sagen aber mimimi das bringt keine 10 Minuten Zeitersparnis.

1 Like

Diese Diskussion brach eher daher an, weil viele das als harte Kritik und „pseudoprofiwasweissichnichtwas“… verstanden haben. Mir eingeschlossen.
Natürlich können sich gerne Raids absprechen den Kopf kurz vor Raidstart abzugeben, aber es machte den Eindruck das es ja ein unding wäre, das Teil vorher hin zu hängen, zumal für den aktuellen Content das Teil keiner braucht um irgendwas zu legen, aber denke das Ding kann jetzt auch getrost in den Analen des Forums versinken.

Make love & warcraft :wink:

Lösung: Sucht euch eine Horde-Partnergilde, die den Turn-in NPC tötet. Oder bezahlt einem Horde-Priester etwas Gold, dass er ihn mc’ed und tötet ihn selber. Der NPC respawnt nach 5 Minuten und der Buff geht wieder raus, unabhängig davon, wann zuletzt abgegeben wurde.

Leider etwas umständlich, aber planungssicherer als auf die Kooperation von allen Ony-Gruppen des Servers zu hoffen.

Hoffe das hilft euch weiter.

[Nachtrag] Evtl. unglücklich ausgedrückt… der Buff geht natürlich nicht automatisch wieder raus, aber sobald man den nächsten Kopf abgibt.

1 Like

@Colari: Wenn es keine Konkurrenz gibt, braucht ihr den Ony Buff ja auch nicht :wink:

Wir werden an Wochenenden zu unseren Raidzeiten den Kopf zünden - mit Ankündigung - falls noch keiner hängen sollte. Falls doch, who cares dann eben nicht. Uns ist es einstimmig egal, was die selbsterkorenden Semi Progress Gilden von uns halten.

4 Likes

Und mir ist die Meinung von anonymen Postern egal; gibt auch die Funktion mit seinem Classic-Char zu Posten…

Für mich klingt das eher so, als möchten sich die selbsternannten Progress Gilden, in einem 15 Jahre alten Content mit ihren tollen Loggs selbst beweihräuchern. Denn sind wir ehrlich, es wird in absehbarer Zeit keinen „schweren“ Content geben - den werdet ihr in Retail wahrscheinlich eher finden.

4 Likes