[RP] Sammelthread - RPler suchen Gilden đź“‘


#1

Einleitende Worte

Wir haben nun natĂĽrlich schon verschiedene Arten von Sammelthreads und besonders auch eine RollenspielgildenĂĽbersicht, aber dieser Thread ist ein Versuch die Rekrutierungsrichtung etwas umzudrehen.

Die Grundidee ist simpel:

  • Rollenspieler auf Gildensuche posten ein kurzes Profil in den Thread.
  • Ich sammle die Posts und verlinke sie hier oben in diesem Beitrag, sortiert nach gesuchten Themenbereichen.
  • Gildenvertreter (und hoffnungsvolle GildengrĂĽnder) haben eine Liste von Spielern, die fĂĽr Rekrutierung offen sind und können diese direkt kontaktieren, hier im Thread, oder eben im Spiel.
  • Erfolgreich vermittelte Spieler, oder solche, die die Suche aufgegeben haben, sind dann hoffentlich so freundlich sich zu melden, und sich austragen zu lassen. Je aktueller die Liste ist, desto nĂĽtzlicher ist sie auch. Perfekt wird es nie sein, aber man kann es versuchen.

(Dieser Thread befindet sich noch im Aufbau, gerade die Formatierung wird noch deutlich überarbeitet werden. Postet aber ruhig schon munter drauf los und haltet euch nicht mit Kommentaren zurück. Ich finde die Profile schon, da geht nichts im “Spam” unter.)

Was gehört in das Profil?

Was ich erwarte ist eine Einordnung in Kategorien von Rollenspiel die ihr jeweils sucht, wie “Abenteuer”, “Militär”, “Klerikal”, “Gnome” und ähnliches. Bevorzugt orientiert an den Kategorien, die ihr schon im Thread findet. Aber ich werde nach dem was ihr anführt auch weitere hinzufügen.
Bitte macht das als erste Zeile!

Beispiele:

Suchkategorien: Gnome, Magier, Forschung, Sturmwind
Suchkategorien: Nachtelfen, Militär, Abenteuer, Kalimdor
Suchkategorien: Orcs, Stamm, Schamanen, Brachland

Der Rest des Posts ist so ziemlich euch ĂĽberlassen. Es geht darum sich fĂĽr suchende Gilden vorzustellen und zu verkaufen. Es macht Sinn sein Konzept und was man sucht genauer vorzustellen und ich kann ganz, ganz dringend empfehlen hinein zu schreiben was ihr nicht wollt. Abgesehen davon mag es helfen zu schreiben, wann eure Spielzeiten sind und wie man euch am besten kontaktiert. Vielleicht habt ihr auch Lust einen kleinen ic-Beitrag anzufĂĽgen, um einen Eindruck von euch als Spieler zu geben. Aber egal was ihr schreibt, ich werde es in die Sammlung aufnehmen.

Wovon ich dringend abrate wäre irgendwelche RL-Informationen zu eurer Person zu teilen. Das könnt ihr immernoch im privaten Gespräch mit den entsprechenden Gilden besprechen, wenn ihr meint, dass das geklärt werden sollte.

Die Liste!

Hier werden die eingetragenen Charaktere nach Kategorien gesammelt:

Aktualisiert: March 2, 2019 12:10 PM


Allianz

Abenteuer
Madriella G. Owen/Furbanks
Suchkategorien : Abenteuer (im Weitesten Sinn)

Char : Madriella G. Owen/Furbanks
Beruf : Jägerin und Fährtenleserin
Gesinnung : Neutral (teils auch chaotisch neutral)

Grundsätzlich ist vieles denkbar, von einer lukrativen Anstellung bis hin zu einem losen Bund von Abenteurern.
Wichtig ist hierbei lediglich, dass der Char Bewegungsfreiheit hat, das heißt, Madri lässt sich nur ungern dazu verpflichten sich dauerhaft an einen Ort zu binden.
Sie hat einen eher sprunghaften Charakter und kann auch mal ihre Meinungen zu einer Sache ändern, wenn ihr etwas anderes vorteilhafter oder sinniger erscheint.

Was so gar nicht ins Konzept passt sind Militärgilden, Kirchengilden, oder Gilden die rein auf Crime ausgelegt sind. All das beisst sich mit dem eher freiheitsliebenden Charkonzept, welches nur wenige Regeln dulden kann.

Außerdem kann sie teils recht provokant wirken, trägt das Herz auf der Zunge und tritt auch mal in das ein oder andere Fettnäpfchen damit.
Wer sie dann angeht, kann Unverständnis bis hin zur Arroganz ernten.

Aber im Großen und Ganzen ist der Char sozial sehr verträglich und eigentlich eher eine Frohnatur die eben hin und wieder sei es aus Naivität, oder auch Berechnung über die Stränge schlägt.

Zur Steuerheinheit hinter Madri:
Bin Altenpfleger im Schichtdienst, deshalb kann ich nicht 24/7 online sein, und will es auch nicht. WoW ist ein Hobby von vielen fĂĽr mich, aber keineswegs das Einzige.
Eben deshalb habe ich Madri als freiheitsliebenden und diese Freiheit auch auslebenden Char ohne feste Station konzipiert, schlicht damit man meine Abwesenheiten ic ohne Probleme erklären kann, genauso wie auch das wieder auftauchen des Chars.

Ich biete etliche Erfahrung in Ploterstellung und Plotführung, welche ich sowohl IRL beim Meistern von P&P-Runden ausgebaut habe, als auch in diversen MMO’s. Und bin deshalb kein Mensch welcher sich lediglich bespaßen lassen möchte, ich kann, wenn man mir den Freiraum bietet also auch kurzfristige Miniplots jederzeit aus den Ärmeln schütteln, so das toleriert ist, und natürlich wenn ich selbst Zeit und Lust dazu habe. :wink:
Größere Plots unterliegen meiner Meinung nach der Gildenleitung, hier kann ich mich mit einbringen wenn gewünscht. Werde aber nur mit ausdrücklicher Erlaubnis selbst mehrtägige große Plots starten, und wenn überhaupt natürlich nur wenn ich die Zeit auch habe dafür. :wink:

Ich habe selbst auch bereits RP-Gilden geleitet in der Vergangenheit, und kenne deshalb die Tücken dabei recht gut. Insbesondere auch mit der Veränderten Mentalität der Spielerschaft über die Jahre.

Eine weitere Besonderheit meines Spiels, meine aktiv bespielten Chars kennen sich untereinander, und stehen sich entweder positiv oder negativ gegenüber. Das heißt, wer meinen bespielten Main “kauft” kauft auch automatisch mein Char-Universum mit, welches dann eventuell, das heißt, wenn man mir die nötige Beinfreiheit lässt, von Gildenleiterseite, auch mit Einfluss nehmen kann auf aktuelle Ereignisse.
Auch in von der Gildenleitung gesponnenen Plots können diese Chars evt. Verwendung finden, solange die zugeschriebene Rolle passt.
Wenn nicht, dann wird der Char im Flag umgewidmet zu einem NPC. :wink:

Meine Chars haben allesamt Ecken und Kanten an denen man sich gehörig reiben kann. Und ich halte es für wichtig, das auch auszuspielen, selbst wenn das unschöne Konsequenzen haben kann. :wink:

Tja, was gibt es sonst noch zu sagen?

Bin mal gespannt ob sich jemand angesprochen fĂĽhlt von dem Char und der Steuereinheit dahinter.
Am Besten einfach per ingame-Post oder ĂĽber diesen Thread hier anschreiben, der Rest findet sich dann. :slight_smile:

Forschung
Nevex Knobels
Erledigt
Kleriker
Nevex Knobels
Erledigt
Magier
Nevex KnobelsErledigt

Horde

Abenteuer
Azzuron
Erledigt
Militär
Azzuron
Erledigt
Sin'Dorei
Azzuron
Erledigt.

Sammelthread: Interessante Beiträge für Rollenspieler (Inhaltsverzeichnis)
Sammelthread: Interessante Beiträge für Rollenspieler (Inhaltsverzeichnis)
Sammelthread: Interessante Beiträge für Rollenspieler (Inhaltsverzeichnis)
(Nevex) #2

Hat sich erledigt!

Alte Anfrage

Suchkategorien: Kleriker, Forschung, Abenteuer, Magier

Hallo,
Ich hatte es schon vor mehr als einem halben Jahr mit einem Thread zur Gildensuche versucht, hatte da aber weniger Erfolg, weshalb meine Suche noch weitgehend aktuell ist:

Der Charakter:

Nevex Knobels sieht sich als Magiewissenschaftler und hat eine abgeschlossene Magierausbildung (Weissagungsspezialisierung) beim Magiersanktum Sturmwind. Nach einigen negativen Erfahrungen praktiziert er allerdings nicht mehr als Arkanist. Stattdessen versucht er seit geraumer Zeit zur Lichtreligion zu finden und hat inzwischen auch begonnen teilweise autodidakt, teilweise mit Helfern, Lichtmagie zu erlernen.
Momentan öffnet er seine kleine Privatbibliothek abends für Gäste.

Der Gnom ist neugierig, gebildet und fokussiert, mit einiger Reiseerfahrung aber auch grundlegend sehr konfliktscheu. Mit allen Arten von dunklerer Magie möchte er nichts zu tun haben.

Gesucht wird:

  • Eine Gilde/Gruppe wo Nevex als (Magie-)Gelehrter Anschluss finden und irgendwas tun kann. Bevorzugt wäre ein licht-orientiertes Konzept, aber auch Forscher- und Abenteurergruppen kämen sicher in Frage. Ich bin ansonsten auch gerne fĂĽr Ideen von auĂźen offen, die zum Charakter passen könnten. Hauptsache es verspricht regelmäßiges RP.
  • Keine offene Beschäftigung mit “finsteren” Magieformen wie Fel, Schatten oder Nekromantie (speziell in der Praxis). Solange Nev es nicht mitbekommen muss ist alles gut, aber das ist ic schon ein sensibler Punkt fĂĽr den Char.
  • Keine Verbrecherorganisation. Während ĂĽber kleinere Verbrechen wie Schmuggel, das Hinwegsetzen ĂĽber gewisse Verbote und ähnliches hinweg gesehen werden könnte, muss Nev halt noch glauben können, dass er bei “guten” Leuten ist.
  • Keine zu extreme Hierarchie. Nichts spricht gegen Vorgesetzte, aber die Einordnung in eine Struktur aus unflexiblen Titeln und Rängen mit zu unterschiedlichem Rederecht und zu unterschiedlicher Handlungsfreiheit wäre zu viel.

Spielzeiten und Kontakt:

Ich bin natürlich über diesen Thread immer zu erreichen. Ansonsten findet man mich am ehesten im Spiel auf den Charakteren Nevex, Nîffîn und Knobels. Prinzipiell bin ich in den Abendstunden zwischen 19 und 22 Uhr meist verfügbar, gerade auch nach Absprache.


#3

Erledigt! Hab nun mein Felwirker und Dämonenjäger RP gefunden.

Suchkategorien: Militär, Sin’Dorei, Abenteuer

Da schreibe ich mich auch mal dazu. Ich schaue seit geraumer Zeit nach einer passenden Gilde. [Formatierung folgt Morgen]

Zum Charakter:
Azzuron ist ein Dämonenjäger, der seit dem ersten Tag von Legion bespielt wird und seit über zwei Jahren mein RP Hauptcharakter in WoW ist. Er wird aktiv gespielt und hat sich durch das RP mit anderen von der stupiden Kampfmaschine zu einem selbstironischem Verteidiger entwickelt.

Wer bei einem DH an einen verschlossenen Vulkanier oder einen Illidansenpai hinterherheulenden Emo denkt, ist bei Azzu eindeutig falsch. Durch eine Menge Übung und Antiagressionstherapie kommt er inzwischen ausgezeichnet auf sich klar und ist psychisch stabil. Er verhält sich erwachsen und interessiert sich weder für Kindergarten noch für Drama. Und nein, auch diese erzwungene Coolness, dieses passive immer eins draufsetzen zu müssen, findet man bei ihm gar nicht. Er weiß, dass er nicht die größten Gleven hat - aber die braucht er auch gar nicht.
Azzu ist offen fĂĽr Neues, fĂĽr jeden Mist zu haben und moralflexibel.

Gelegentlich taucht Azzuron auf dem Siegelmarkt auf und wurde auch im Krieg der Dornen, der Schlacht um Unterstadt und auf diversen anderen Events gesehen.

Gesucht wird:

  • Eine Gruppierung, die Dämonenjäger nicht per se ablehnt.
  • Die aktiv bespielten Sin’dorei sollten die anderen Rassen ĂĽberwiegen. Mein Charakter kommt zwar mit allen Rassen klar, aber mein Hauptinteresse liegt in der Interaktion mit Sin’Dorei.
  • Militär oder Abenteuer. Gerne mit Plot. Azzu ist lowpowergruppenfreundlich
  • Nur Gilden, die auch ausserhalb von WoW eine Plattform haben (z.b. Discordserver)
  • Erwachsene Spieler, die im RP SpaĂź haben und Lachen wollen.
  • KEINE von Goblins gefĂĽhrten Gilden
  • KEINE Gilden, in denen VormittagsrealityTVsoaps nachgespielt werden (also Drama, Heulen etc.)
  • KEINE Gilden, die das uneheliche Kind von Anduin und Wrathion beherbergen oder den trollischen Bruder von Illidan.

Spielzeiten:
Ich bin weder Donnerstags noch Sonntags da.

Kontakt:
Ingame-Brief


(Nevex) #4

Da er noch recht frisch ist, und vermutlich nicht alle die der Thread etwas angeht ihn gesehen haben, schiebe ich den Thread auch gleich nochmal an. Wer den Thread pushen will indem er mir sagt was fĂĽr eine Schnapsidee das ist, ist auch sehr willkommen das zu tun. :wink:


#5

Keine Schnapsidee ,deswegen Puschel !


(Noée) #6

Und hier kommt ein “größte-Erzmagierin-aller-Zeiten-Schubs”!

Denn wer Nevex haben will, hat vermutlich auch Noée ein Stück weit an der Backe. Aber ich kann insofern Entwarnung geben, dass sie keine Lady mehr sein will. Eine formelle Anrede ist demnach nicht mehr nötig. Es mag aber dennoch ratsam sein, Süßigkeiten oder Gebäck dabei zu haben, wenn man sie um eine Audienz ersuchen möchte.


(Nevex) #7

Zuerst: Danke fĂĽr das Anschieben!

Aber ich muss schon sagen, dass der Andrang an suchenden Charakteren etwas kleiner ist als ich gedacht hätte. Wenn es nicht die Grundidee ist, mag mein persönliches Problem vielleicht doch nicht so verbreitet sein wie ich dachte.

Mag es an meinem Konzept oder an meinen hohen/seltsamen Ansprüchen liegen? :thinking: Naaah, als Aldorette habe ich das Privileg ooc-Drama für alles verantwortlich zu machen und zu behaupten, dass der Serverrat mich ooc sabotiert, weil sie mich nicht mögen!

Alternativerklärungen, ernst oder scherzhaft, oder einfach Gilden- und Projektvorschläge, die ja irgendwie Sinn der Sache wären, sind weiter willkommen. Auch für Azzuron. Das hier ist eh nur ein alberner push.


(Floreanna) #8

Na, was soll ich sagen: Nevex will ja nicht mit dem Institut gg Wenn er auch nicht mit der Forschergilde mag fürchte ich, dass es sich dann tatsächlich schon ausgegildet haben dürfte mit seinen Ansprüchen, wobei ich die weder zu hoch noch zu seltsam empfinde. Ein persönlicher Anspruch muss sein, sonst wäre man ja doch nur Entertainer für andere, oder wie man in wow sagen würde: Plotleiter oder Plot-SL hrhr
Flori hat jedenfalls noch das 14-tägige, von der Wache auferlegte Kontaktverbot g Wenn das rum ist, geht sie ihm bestimmt erneut auf den Zeiger :wink:
Wenn das aber nicht hilft, muss er, wie angedroht, aber auch damit leben, dass sie versucht Sturmwind dahingehend zu indoktrinieren, dass es halt einfach das Beste für ihn wäre mit dem Institut zusammen zu gehen :stuck_out_tongue:
Die Sabotage erfolgt rein IC hihi


(Nevex) #9

Danke für die nette Antwort, Floreanna. Ich freue mich ooc schon darauf, was aus unseren kleinen ic-Reibereien noch so werden mag, so wenig sie den armen Nevex auch begeistern mögen. Aber den hat ja auch keiner gefragt.

Ja, ich fürchte das scheitert am selben Punkt der offenen dunkleren Magiewirker mit denen da verkehrt werden müsste, was wohl tatsächlich inzwischen eine größere Einschränkung ist. Den Schuh muss ich mir da wohl selber anziehen. Aber man kann ja hoffen, dass man irgendwann etwas anderes findet, oder von einer noch nicht gegründeten Gilde die zum Charakter passen könnte schonmal eingeplant wird.

Wenn nicht bleibt wohl tatsächlich der Schritt zum Unterthalter. Ich habe schon ein Gildenkonzept das ich mit NPC-Char leiten würde im Kopf, nur um etwas passendes für Nev zu haben und irgendwann bin ich frustriert genug das durchzusetzen! :wink:


(Frostbann) #10

Du könntest als Informant für die Schwarze Klinge agieren.
Man kann nie genug Informanten haben.


(Effie) #11

Neu hinzugefügt in Sammelthread: Interessante Beiträge für Rollenspieler (Inhaltsverzeichnis) :

[RP] Sammelthread - RPler suchen Gilden đź“‘
Wir haben nun natĂĽrlich schon verschiedene Arten von Sammelthreads und besonders auch eine RollenspielgildenĂĽbersicht, aber dieser Thread ist ein Versuch die Rekrutierungsrichtung etwas umzudrehen.


#15

Dann bin ich mal dran mit anstubsen.
Wären unsere Konzepte nicht so unglaublich unterschiedlich, hätte man sich durchaus auch zusammen tun können, Herr Gnom.


#16

Suchkategorien: Abenteuer (im Weitesten Sinn)

Char: Madriella G. Owen/Furbanks
Beruf: Jägerin und Fährtenleserin
Gesinnung: Neutral (teils auch chaotisch neutral)

Grundsätzlich ist vieles denkbar, von einer lukrativen Anstellung bis hin zu einem losen Bund von Abenteurern.
Wichtig ist hierbei lediglich, dass der Char Bewegungsfreiheit hat, das heißt, Madri lässt sich nur ungern dazu verpflichten sich dauerhaft an einen Ort zu binden.
Sie hat einen eher sprunghaften Charakter und kann auch mal ihre Meinungen zu einer Sache ändern, wenn ihr etwas anderes vorteilhafter oder sinniger erscheint.

Was so gar nicht ins Konzept passt sind Militärgilden, Kirchengilden, oder Gilden die rein auf Crime ausgelegt sind. All das beisst sich mit dem eher freiheitsliebenden Charkonzept, welches nur wenige Regeln dulden kann.

Außerdem kann sie teils recht provokant wirken, trägt das Herz auf der Zunge und tritt auch mal in das ein oder andere Fettnäpfchen damit.
Wer sie dann angeht, kann Unverständnis bis hin zur Arroganz ernten.

Aber im Großen und Ganzen ist der Char sozial sehr verträglich und eigentlich eher eine Frohnatur die eben hin und wieder sei es aus Naivität, oder auch Berechnung über die Stränge schlägt.

Zur Steuerheinheit hinter Madri:
Bin Altenpfleger im Schichtdienst, deshalb kann ich nicht 24/7 online sein, und will es auch nicht. WoW ist ein Hobby von vielen fĂĽr mich, aber keineswegs das Einzige.
Eben deshalb habe ich Madri als freiheitsliebenden und diese Freiheit auch auslebenden Char ohne feste Station konzipiert, schlicht damit man meine Abwesenheiten ic ohne Probleme erklären kann, genauso wie auch das wieder auftauchen des Chars.

Ich biete etliche Erfahrung in Ploterstellung und Plotführung, welche ich sowohl IRL beim Meistern von P&P-Runden ausgebaut habe, als auch in diversen MMO’s. Und bin deshalb kein Mensch welcher sich lediglich bespaßen lassen möchte, ich kann, wenn man mir den Freiraum bietet also auch kurzfristige Miniplots jederzeit aus den Ärmeln schütteln, so das toleriert ist, und natürlich wenn ich selbst Zeit und Lust dazu habe. :wink:
Größere Plots unterliegen meiner Meinung nach der Gildenleitung, hier kann ich mich mit einbringen wenn gewünscht. Werde aber nur mit ausdrücklicher Erlaubnis selbst mehrtägige große Plots starten, und wenn überhaupt natürlich nur wenn ich die Zeit auch habe dafür. :wink:

Ich habe selbst auch bereits RP-Gilden geleitet in der Vergangenheit, und kenne deshalb die Tücken dabei recht gut. Insbesondere auch mit der Veränderten Mentalität der Spielerschaft über die Jahre.

Eine weitere Besonderheit meines Spiels, meine aktiv bespielten Chars kennen sich untereinander, und stehen sich entweder positiv oder negativ gegenüber. Das heißt, wer meinen bespielten Main “kauft” kauft auch automatisch mein Char-Universum mit, welches dann eventuell, das heißt, wenn man mir die nötige Beinfreiheit lässt, von Gildenleiterseite, auch mit Einfluss nehmen kann auf aktuelle Ereignisse.
Auch in von der Gildenleitung gesponnenen Plots können diese Chars evt. Verwendung finden, solange die zugeschriebene Rolle passt.
Wenn nicht, dann wird der Char im Flag umgewidmet zu einem NPC. :wink:

Meine Chars haben allesamt Ecken und Kanten an denen man sich gehörig reiben kann. Und ich halte es für wichtig, das auch auszuspielen, selbst wenn das unschöne Konsequenzen haben kann. :wink:

Tja, was gibt es sonst noch zu sagen?

Bin mal gespannt ob sich jemand angesprochen fĂĽhlt von dem Char und der Steuereinheit dahinter.
Am Besten einfach per ingame-Post oder ĂĽber diesen Thread hier anschreiben, der Rest findet sich dann. :slight_smile:


#17

Tolle Idee! :slight_smile: Ich hoffe, das hilft vielen Spielern, die passende Gemeinschaft zu finden.

Habt alle einen schönen Sonntag :sun_with_face:


#18

Suchkategorie: Abenteuer, Militär, Piraten, Untergrund´

Der Charakter ist noch frisch und bei mir bildet sich das Wesen im Spiel, vom Umfeld beeinflusst. Für mich ist es daher noch schwierig sie zu beschreiben. Für mich ist es erst mal wichtig eine Gilde zu finden wo die Chemie stimmt, der Charakter kann dann in die Richtung laufen. Einzige Anforderung, man muss ihre Hyäne ic akzeptieren.
Was ich nicht möchte sind Themengilden in der Kategorie Klerus, Magie, Esoterik usw.
Ich bin kein Rollenspielanfänger, allerdings neu in Sachen Allianz, da wäre es schön wenn man Rücksicht darauf nehmen könnte, daß ich noch lerne. Meine Spielzeiten sind ab ca. 20 Uhr.
Kontaktmöglichkeit entweder per flüstern wenn ich on bin oder Ingame-Brief


#19

Ich darf dir mal das Dornengeflecht empfehlen. Von denen weis ich, dass sie gutes Untergrund-RP machen.

Wie das aber en Detail mit deinen Konditionen korreliert weis ich nicht.


#20

Danke dir fĂĽr den Hinweis