Unfassbare toxische Community?

Geht mir auch so. Ich verstehe auch nicht, was die Leute dazu treibt, Sprache derart zu verhunzen.

Ich lese seit TBC:C nur Threads in dem sich schlicht und ergreifend alles um Neid dreht, gerade zu ausnahmslos scheint sich jeder verbittert an inviduellen Aspekten aufzuhängen, im selben Atemzug wird ein Change, eine Strafe oder ähnliches gefordert so daß alle Spieler wie aus dem Ei geprellt eine Einheit bilden ohne das auch nur einer aus der Reihe tanzt.

Das spielt lebt durch Vielfalt, gönnt den Leuten doch einfach was Sie haben, finden und wie Sie es erreichen - und setzt die Neidhammelmaske ab.

Schnelles Flugmount in Verbindung mit Farmen, Lootvertteilung, S2 Offset, Ehre in EotS, Premades etc.

W√ľrde jede User so spielen wie ein Einzelner, w√§re das einfach nur fad

Im Regelfall - ja.
Hexer kriegen von mir z.b. zum Kampfende nen Hot. Infight bei full HP auch, wenn ich sehe, dass sie low Mana sind.
Wird das genutzt vom Hexer werden wir gute Freunde- wenn nicht, reduziere ich meine Heilung auf den Hexer ausschließlich auf notwendige Infight Heilung und erwarte, dass er sich nach dem Kampf selbst hinsetzt und isst/trinkt oder sich verbindet etc…

Ein rotes Tuch sind Hexer die sich die HP wegpumpen und auf Heilung warten, während der Heiler selbst sitzt und trinkt. Da bin ich dann auch so eiskalt und lass ihn stehen.
Oder aber auch warten bis der Hot ausgelaufen ist und denn den großen Pumper spielen löst bei mir leichte Zuckungen aus.
Kann 1-2 Mal passieren, weil er verpennt hat, dass ein Hot auf ihm tickt, aber wenn das durchweg so läuft, darf sich der Hexer eben selbst heilen.

Mir geht es dabei grundlegend um das Bewusstsein, dass er nicht beliebig mein Mana beanspruchen kann, sondern das auf den anderen und dessen Ressourcen zu achten keine Einbahnstraße ist.

Viele Heiler haben schlicht keine Pet-Anzeige. Es muss also nicht mal böse Absicht sein.

Ansonsten bleibt zu sagen, dass eine Menge Pet-Besitzer noch nicht verinnerlicht haben, dass Pet-Handling auch zu ihren Aufgaben geh√∂rt und es nicht damit getan ist den Angriffsbutton zu dr√ľcken und dann das eigene Pet mal machen zu lassen.

Pets von Huntern/Hexern, die ihr Pet auch im Griff haben, brauchen tatsächlich so gut wie keine Heilung bzw. bekommen so wenig Schaden, dass sie von ihrem Besitzer problemlos zwischendrin selbst geheilt werden können oder aber der allgemeine Gruppenheal reicht, um die paar Schrammen, die das Pet bekommt mitzuheilen.

So wie ich erwarte, dass Melees aus Schadenseffekten raus laufen, so erwarte ich eben auch, dass ein Hexer seine Wache abzieht, wenn sie im Feuerregen oder in nem schädl. Bodeneffekt parkt.
Wer das nicht macht, kann sein Pet gerne selbst heilen bzw. es hinterher wiederbeleben.

3 Likes

Genau und √ľberhaupt warum haben wir eigentlich Gesetze? Ist doch echt langweilig wenn wir uns alle an die gleichen Sachen halten wie eine Einheit. Wo bleibt da die individualit√§t?

Ohhhhhhhhh … Kumpel/ine, DU! Hast garantiert niemals LoL ernsthaft gespielt ( sprich mehr als nur casual hin und wieder ein Match, ohne progressives Elo-Ranking zu betreiben )

Denn dort geht in LoL der wahre sh*t ab! :joy: Dagegen ist alles, was man bisher von der WoW Community mitbekommen hat harmlos. :face_with_hand_over_mouth:

Bei dem unteren Teil muss ich Dir leider mehr oder weniger zustimmen… So leid es mir auch irgendwie tut.

Man trifft sehr viele Leute an in Classic/Tbc die arrogant sind und meinen sie können alles, weil sie alles wissen. Aber das ganze Wissen in Praxis umzusetzen ist halt leider oft nicht vorhanden. :no_mouth:

Manchmal ist die Selbstwahrnehmung etwas mangelhaft…

Ich war mehr oder weniger geschockt was auch im Chat abgeht‚Ķ So oft nun schon gebashe gegen j√ľngere gelesen‚Ķ In Retail kommt das auch vor, aber hier?

Ich weiß, dass man nicht wissen kann wer wie alt ist, aber sowas kann doch mehr oder weniger nur von sage ich mal 40+ kommen. Die Schreibweise und ein sehr anstrengendes bockiges Verhalten hab ich bisher nur da erlebt… :sweat_smile:

Dennoch muss ich sagen, dass ich lieber mit √§lteren zusammen spiele, weil ich das gem√ľtliche Flair mag.

Generation Beleidigt trifft heutzutage noch meistens J√ľngere. Aber auch genug √Ąltere sind davor nicht gefeit. Wenn man ehrenamtliche Erfahrungen hat, kann man davon ein Lied singen.

Also in der Onlinewelt besonders hier sind mir bisher nur ältere beleidigt und bockig vor die Nase getreten. :sweat_smile:

Aber so hat jeder halt verschiedene Erfahrungen gemacht. :upside_down_face:

1 Like

Aber vorher beleidigst du die, nach denen du suchst. Genau DU bist diese ‚Äělegit UwU OwO‚Äú Comm, die DU hasst.

1 Like

Woher weißt Du das denn? Haben die Dir einen Lebenslauf, eine Kopie des Personalausweis oder eine Soldatenkennnummer geschickt? :crazy_face:

Warum sind die Menschen denn so geworden?

Das man ab und an seine Ruhe beim Questen o.ä möchte, kann ich verstehen.
Aber kein ,Hallo" oder ,Tsch√ľss", w√§hrend der Dungeon?
Wenn man was in nem Worldchat fragt, wird man gleich beleidigt und ‚ÄěEhre genommen‚Äú, oder sowas. Ich wei√ü nicht was das bedeutet.

Ich wei√ü es nicht. Steht aber auch oben dabei. Ein ganzer gro√üer Absatz. Wie man den √ľbersehen kann ist mir ein R√§tsel. :no_mouth:
Erneut lesen vielleicht.

Ach das. Ja, naja, von der Schreibweise läßt sich nicht unbedingt das Alter ableiten. Eine sehr gewagte These und noch schwerer zu verifizieren. Aber das spielt hier keine wirkliche Rolle.

Dieses Thema wurde automatisch 60 Tage nach der letzten Antwort geschlossen. Es sind keine neuen Nachrichten mehr erlaubt.