Wann sind denn weitere Klassen für den Dracthyr geplant?

Ich habe mal gelesen gehabt, dass die Rasse der Dracthyr weitere Klassen bekommen soll?

Da ich einen Dracthyr Tank Mönch mit Feueratem durchaus als sehr passend ansehe, würde ich diese Kombination spielen.

Nur wann wird denn eigentlich die Klassenwahl erweitert, oder ist man davon wieder abgekommen?

1 Like

Es wurde nur in den ersten Interviews zu Expansionrelease gesagt, dass es sich die Entwickler vorstellen können in Zukunft irgendwann weitere Klassen für den Dracthyr verfügbar zu machen.
Dabei wurde kein Zeitpunkt genannt wann das sein könnte.

Würde davon ausgehen, dass sowas frühestens zum nächsten Expansionrelease (oder Pre-Patch davon) kommt.

Mhm ok, alles klar. Danke dir für die Auskunft.

Ich würde ehrlich gesagt auch eher garnicht damit rechnen, rein Lore-technisch macht das halt auch nahezu keinen Sinn.

Dürfen Dracthyr keine neuen Techniken lernen oder mal n Schild in die Hand nehmen oder wie? ^^

Rein Lore technisch ergeben auch Draenei Hexer keinen Sinn, vorhanden sind sie dennoch.

LG
Flauschkugel

Dann dürften die Pandas rein Lore-technisch auch nur Mönche sein oder?
Kenn mich mit der Lore zwar nicht aus, aber die waren ja genauso isoliert von der Außenwelt bis man sie gefunden hat.
Und trotzdem waren die Pandas von Anfang an mit mehreren Klassen verfügbar. Auch dass inzwischen die Worgen, Goblins, Pandas, und alle Rassen außer Dracthyr DK sein können wäre laut deiner Lore-Logik nicht möglich.

Ich stimme da Koraya zu, es ist jetzt keine Kunst so manche andere Klassen zu lernen im Laufe der Zeit.

Nein.

:dracthyr_nod: :dracthyr_yay_animated:

2 Likes

Krieger Jäger und Schurken auch. Aber mehr glaub nicht. Die Wachen dort sind Krieger, Shado Pan auch Rogues und dir Typen auf der Mauer ballern ja seit Jahrhunderten Mantis ab^^

LG
Flauschkugel

Falsch, Pandaren wurden nicht alle zu Mönchen ausgebildet und der Vergleich hinkt ohnehin völlig, die Dracthyr sind eine Rasse die spezifisch als „Rufer“ gezüchtet worden sind… du schmeißt auch keine Schildkröte in ein Pferderennen.

2 Likes

Also hatten die Pandaren (ohne Kontakt zur Außenwelt) dieselbe Ausbildung in den Praktiken der Schurken, Jäger und Krieger wie alle anderen Rassen? Komisch irgendwie… wie lässt sich das mit der Lore erklären? Die müssten doch zumindest ein wenig anders ausgebildet sein oder?

Was ich damit sagen will… man sollte gewisse Dinge der Lore nicht zu ernst nehmen wenn es um Gameplay-Aspekte geht. Heißt: Tauren sind inzwischen Magier und Schurken, Paladine gibts inzwischen bei der Horde und Schamanen bei der Allianz, die Trolle konnten plötzlich Druiden sein, …
In WoW etwas mit „sollte man nicht mit rechnen, rein Lore-technisch macht das nahezu keinen Sinn“ abstempeln. Wenn genug in der Community nach Dracthyr Kriegern rufen, dann werden die auch kommen.

Außerdem kann man das definitiv auch in der Lore erklären, dass neue Dracthyr von Kriegern ausgebildet werden, etc. Immerhin gibts inzwischen ja auch neue DKs und immer noch neue DHs obwohl weder der alte LK als auch Illidan nicht mehr da sind.

Vorab, ich bin nach wie vor der Meinung, dass Pandaren ohnehin nichts in der Warcraft Lore zu suchen haben… die Viecher hätten das bleiben sollen was sie waren… unzwar ein Aprilscherz.

Erstmal, es gab Pandaren die nicht Isoliert gelebt haben… es gab Reisende (von mindestens einem wissen wir auch 100%ig).

Desweiteren kann man Pandaren nicht mit den Dracthyr vergleichen das jeweilige Szenario war völlig unterschiedlich, die Dracthyr waren quasi in Stasis für Zig Tausend Jahre.

Und noch einmal… die Dracthyr sind ein Volk welches durch Experimente speziell gezüchtet wurde um EINER Aufgabe zu dienen… all das haben wir in quasi allen relevanten Story-Quests rund um die Dracthyr erfahren.

Ich wiederhole mich gern nochmal… du wirfst auch keine Schildkröte in ein Pferderennen.

Und deswegen dürfen sie keinen Schild in die Hand nehmen oder sich nicht weiter entwickeln? Was das für ne Logik?

LG
Flauschkugel

1 Like

Nach deiner Logik kann ich also ner Schildkröte nen Sattel aufsetzen und beim Pferderennen teilnehmen… cool.

Wenn deine Aussage wirklich ernst gemeint ist… holy moly.
Ok, gehen wir mal diesen Pfad… ein Dracthyr Rufer entscheidet sich also einen Schild in die Hand zu nehmen und dazu noch ne passende Einhandwaffe… und dann? Ist er dann ein Krieger? ein Paladin?
Vergisst er dann einfach seine quasi angeborenen Rufer-Fähigkeiten?

Aus der Sicht eines Dracthyr Rufers wäre das doch schon ein ziemlicher Rückschritt meiner Meinung nach und keine Weiterentwicklung.

So wie Draenei Shadow existiert oder ein Undead Holy Priest meinst du? Warum versuchst du auf Krampf zu vermeiden, dass ein Volk etwas neues erlernt? Lore ist manchmal nur hinderlich und wenn du dich so daran fest krampfst - Augmentation konnten sie zufällig lernen aber nicht wie man Schwert und Schild hält?

LG
Flauschkugel

2 Likes

Ihr versucht doch auf Krampf eine Rasse die nur zu einem Zweck erschaffen worden ist in andere Rollen zu pressen.

Undead Holy Priest? rly? das nimmst du als Argument? Dir ist klar, dass die meisten Untoten ihr Gedächnis nicht verlieren bzw. es durchaus zurück erlangen können? Und dir ist sicher auch bewusst, was Untote zuvor waren oder? Richtig, Menschen und das sind sie nach wie vor… nur eben Untot.
Und in der WoW Lore gibt es Nekromantie die auch durch das Licht hervorgerufen wurde… hast du in den letzten Jahren mal WoW Gespielt? Gibt dafür genügend fundierte Beweise.

Und auf dein Argument mit den Draenei geh ich erst garnicht ein… weil das noch viel deutlicher aufzeigt, dass du ganz klar ne verdammt lange Zeit kein WoW Retail mehr gezockt hast.

Augmentation ist halt auch wieder eine völlig andere Geschichte die im übrigen auch ingame erläutert wurde.

Also frage ich dich/euch… warum versucht ihr Krampfhaft einer Schildkröte das Gallopieren beizubringen? (Ich mag dieses Beispiel wirklich gern… sorry dafür!)

Kannst gerne nachschauen in meinen Achievements.

Ach so na dann ist es ja kein Problem wenn sie sich auf das Erbe des Erdwächters besinnen und andere beschützen wollen :slight_smile:

Der Vergleich hinkt halt. Btw haben Schildkröten in WoW gelernt zu laufen und zu sprechen. Wenn sie reine Magiewesen sind, warum können sie dann Zweihandschwerter und Streitkolben tragen? Weil sie eben zur Hälfte Sterblichen Völkern entstammen. Also könnten sie sich genauso wieder darauf besinnen und diesen Teil des Erbes nutzen richtig?

Oder passt dir das mal wieder nicht in dein Weltbild? Aus meiner Sicht versuchst eher du krampfhaft, die Dracthyr weiterhin von allem auszuschließen. Find es bis heute bescheuert, als Tank von einem ganzen Volk ausgeschlossen zu sein. Das ist einfach nur dumm.

LG
Flauschkugel

Ich gebs auf, mit dir kann man nicht disskutieren, du verschließt dich vor jeglicher Logik aktzeptierst Fakten nicht und unterstellt Leuten irgend ein wirres Zeug.

Und deine Aussage ich hätte offenbar schon lange kein Retail mehr gespielt ist was?

Fakt ist, dass offenbar jedes Volk in WoW neues lernen kann. Hat Blizzard oft genug bewiesen.

Aber ja gib es ruhig auf.

LG
Flauschkugel

1 Like

Logik in WoW. Fakten in der Lore in WoW.
Dir ist klar, dass diese Dinge von Blizzard selbst nicht allzu ernst genommen werden? Eben Beispiele wie Undead Holy Priest, Tauren Mage/Rogue, etc. sind alle ein Beweis dafür, dass diverse Rasse-Klasse Kombinationen die überhaupt nicht in die Lore oder Logik passen dennoch passieren können.

Und ich denke nicht, dass es so schwer ist zumindest so „Basic-Klassen“ wie Krieger, Rogue, Hunter zu lernen, bei denen man jetzt nicht irgendwie mit speziellen magischen Fähigkeiten gesegnet sein sollte wie Schamane, Druide oder Magier.
Sie können weiterhin ihre Drachenfähigkeiten haben aber eben lernen einen Bogen zu schießen, mit einem Zweihandschwert rumzufuchteln oder wie man als sexy Lederträger jemanden von hinten einen Dolch in den Allerwertesten schiebt.

Obs nun für dich in die Lore/Logik passt oder nicht, sie habens bereits in den Releaseinterviews von DF gesagt, dass sie es sich vorstellen können zukünftig dem Dracthyr andere Klassen hinzuzufügen.
Ob sie es tatsächlich tun werden und wann… das wird sich noch herausstellen.

Das ist ja die Ironie. Als Evoker können sie schon Zweihänder tragen aber nur als Zierde xD

LG
Flauschkugel