Wenn der Ruhestein "Benutz mich!" schreit

09.11.2016 09:20Beitrag von Ymara
08.11.2016 22:59Beitrag von Meiyuu
Ich fragte im Chat: "Mach mal was mit deiner Wut. Oder ist der Balken nur zur Deko da?"
Tank: "Nur zur Deko".

#yourtypicalwarrior

Ich hätt den ja dauersterben lassen. DDs sind auch nicht so übel zu heilen, wenn sie wissen, was sie tun.


Hätte ich machen können. Hab ich auch erst überlegt.
Aber es ist ehrlich gesagt nicht mein Ding. Entweder man stirbt, während ich wirklich mein bestes getan habe. Oder man lebt dadurch.
Man muss dann aber damit rechnen, dass ich pissige Kommentare abgebe.

Ich hatte schon öfter solche Tanks. Aber mit dem Schamanen ging es mir extra auf den Keks, weil der Restoschamane einfach nie mein Ding war.
"Vorhin hats geklappt"

Sprach's, nachdem er in Azjol-Nerub alle drei Aufsehergrüppchen vor Krik'thir gepullt hatte und unsere Gruppe dank Gift-DoT's, cleave/AoE-Zauber und fixierenden Mobs zu Schaschlik verarbeitet wurde.
Vielen Dank für eure wunderbaren Geschichten! <3 Ich liebe sie. Gerade, wenn ich mal total gefrustet bin und eure gelungenen Beiträge lese, ist der Abend oft doch noch gerettet. :)
Jeah! Endlich mal eine Geschichte für den Main hier. :)

Rabenwehr-WQ, damit es schneller geht, hab ich mich als Heiler - hauptberuflich bin ich Eule - angemeldet. Bevor es falsch verstanden wird: wenn ich mich als Heiler anmelde, dann heile ich auch!

Täter:
Mönchtank, Eule (nicht ich!)

Opfer:
Jäger, DK, ich

Da ich gerne andere Eulen beobachte - man kann ja auch mal was lernen - geriet der Federmann in das Zentrum meiner Aufmerksamkeit. Schon beim ersten Trash fiel mir auf, dass sie absurd wenig Schaden verursachte. Wirklich absurd wenig.
*Wölfchen nimmt Eule ins Visier und beobachtet ihre Casts*
Zorn*, Zorn, Zorn, Zorn, Zorn, Sternensog, Zorn, Zorn, Zorn, Zorn, Zorn, Zorn, Zorn, Moonmoon, Zorn, Zorn, Zorn, Sternenfeuer*, Zorn [...]

o.O
oooookay. Ja gut. Vielleicht ist sie sich bei Gruppen nur unsicher. Schnellebige Trash-Packs sind nichts für Eulen. Sie mögen uns nicht und wir sie nicht.

Erster Boss.
Zorn, Zorn, Zorn, Zorn, Moonmoon, Pause (es wurden in der Zeit keine DoTs gesetzt, Sternensog flog auch nicht) von mehreren Sekunden, Sternenfeuer, Zorn, Zorn, Zorn, Zorn [...]

Hrm. Vielleicht schaue ich ja immer im falschen Moment? Immerhin muss ich auch einen Blick auf das Gruppenleben haben und mach nebenher auch noch Schaden.
Was sagt Details! in der Schadensauflistung beim Endboss?
Zorn ca 30%
Sternensog ca 20%
Sonnenfeuer/Mondfeuer je 10% mit 75% Uptime
Moonmoon 10%, 5% und 4% je nach Cast
Zorn der Elune <1% (entspricht knapp 300k Schaden)

Lunarschlag? Nichts.
Normaler Weise ist Sternensog der Hauptschadensverurscher - bei Zorn der Elune bin ich mir nicht sicher, da ich ohne spiele... aber es sollte doch mehr als 1% Schaden machen... weit mehr!

Als ich ihr gerade empfehlen wollte Ayos Guide zu lesen, war sie auch schon weg.

So - in der Auflistung fehlt nun aber auch noch unser Tank.
Er pullte echt viel auf einmal. So weit so unschlimm. Er selbst hielt es auch aus und der Jäger machte den nötigen Schaden dafür - aber das Stellungsspiel passte einfach nicht. Dadurch kam Unmengen an Gruppenschaden rein, insbesondere als einmal Pfeilregen in wirklich jede Richtung gingen, zeitgleich noch Katzen rumsprangen und ein Elementa hin und her portete.
Dadurch lag dann der DK einmal auf dem Boden, aber nichts schlimmes. Nur nervig.

Biiiis zu den Fledermäusen. Der Tank entschied die erste Gruppe bis zur letzten Gruppe vorm dritten Boss mitzunehmen. Leider bekam ich dann die Augen - vier Sekunden mit allen HoTs und ich war down.
Den Tank kümmerte das nicht, der DK achtete auch nicht drauf... aber die Eule hat gewartet, bis die Steine weg waren und musste so noch an meiner Leiche vorbei. Eulen haben BRs. Das weiß ich.
Eule kam. Eule bleibt stehen. Ihre Klauen gruben sich in meine Eingeweide und ihr Standbein landete in meinem Schädel. Eule setzt sich wieder in Bewegung. Eule bog um die Ecke.
Aber einen BR? Ha!

*grmlgrmlgrmlgrml*

*=ja es heißt Solarzorn und Lunarschlag, aber ich hab immer noch die alten Namen im Kopf *hust*
Ich kann ja wirklich eine Engelsgeduld haben und ich habe auch kein Problem damit, wenn jemand irgendetwas nicht kennt. Aber wenn man sich dann auch noch zu fein ist, Tipps anzunehmen...

Wollte Hof der Sterne +2 mit meinem Priestertwink machen. Gear absolut ausreichend, das der anderen habe ich mir nicht angeschaut.

Hab schon beim Trash gemerkt, dass die irgendwie nicht ganz so wissen, auf was geachtet werden muss, aber habe nichts gesagt. Die vier haben sich auch munter auf Russisch unterhalten, ich kann nur leider kein Russisch.

Erster Boss, beide Leuchtfeuer rechts und links noch aktiv, es kommen also ein paar Mobs hinzu, den Spezialattacken wird Null ausgewichen, die die Leute fast oneshotten und springen um den Debuff zu entfernen muss man ja auch nicht.

Ich: Bitte springen, wegen dem Debuff
Tank: Mach ich
(Nee, machste nich, aber is ok)

Zweiter Try:
Springen läuft etwas besser, ausweichen ist noch nicht immer so ganz das Ding, wieder kommen sie mit den dazugekommenen Adds nicht klar.

Ich: Vielleicht sollten wir noch ein Leuchtfeuer machen
Keine Reaktion, jedenfalls nicht zu mir. Sie unterhielten sich ja die ganze Zeit.

Dritter Try dann selbes Spiel wie vorher, sie lassen sich von den Spezialattacken oneshotten und kommen mit den Adds nicht klar.

Ich dann leicht genervt: Ich verstehe kein Russisch, lasst uns doch bitte nun ein Leuchtfeuer vorher machen

Schamane geht.
Paladin geht.

Und ich habe dann auch entnervt die Gruppe verlassen und meinen Ruhestein benutzt.
Gestern Abend:

Verlies der Wächterinen hc,

Random Doungen über Tool gegenagen da ist dann doch glatt ne gildengruppe drin alle mit wiederbelebungsdebuff O.o
30 min sperre bekommen weil ich raus gegangen bin was soll so ein mist.
30 min sperre bekommen weil ich raus gegangen bin was soll so ein mist.


Leider erkennt das System nicht, wenn man - wie hier - gerechtfertigt aus der Instanz springt.
Das selbe ist mir auch mal passiert, als der DF buggte und uns in eine komplett leere Instanz war (okay, die Questgeber waren da - aber keine Gegner). Nachdem wir alle bis zum Endboss gerannt sind und auch dort gähnende Leere war und der Kröncheninhaber als Einziger nicht reagierte, bin ich raus. Mit Strafdebuff.
Solange keine Ruhesteine mehr. Dann eben meiner.

Timewalker.
Dabei sind drei Freunde: Ein Feuermagier (Twink), ein Eleschami (Main, aber mit wenig Spielzeit wegen Auslandsstudium in Japan mit vielen Lags durch ungeeigneten Laptop) sowie ein Holypala (Main mit ohne Raidausrüstung). Dazu ich mit meiner Eule.

Wir kommen in die Arkatraz, dabei ein Blut-DK als Tank.

Zu Beginn glänzt er durch Abwesenheit. Wir fragten ein paar mal nach, doch er schrieb nichts.
Wir wollen aber nicht warten, machten uns schon mal nützlich, froschen einen Bogenschützen und während der Magier den zweiten in Schaf hält via Dauercast, töten Ele und ich ihn. Das selbe Spiel mit dem zweiten Bogeschützen.
Und damit der Addspawn voran geht, machen wir das auch mit der zweiten Gruppe (ich hab drauf bestanden - schlagt mich, aber ich bin paranoid)´.
Nach mehreren Minuten schreibt der Dk dann mal re und bewegt sich endlich vom Eingang weg.

Da nun beide Bogenschützen weg sind, rennt er direkt in den Gang mit dem nun nicht mehr endlos-Spawn. Da er ordentlich frisst, beginnt der Heiler zu heilen. Die Heilung kommt - ebenso wie mein Lunarschlag oder Magiers wasauchimmer - nicht durch. Lediglich ein einsamer Kettenblitzschlag trifft auf einen Mob, kurz bevor er um die Ecke verschwindet.
Vier kleine Noobies stapfen hinter die Ecke. Ich bin begeistert. Line of Sight-Tank! *.*

Wir kommen im Raum an, bleiben stehen und beginnen wieder unsere Casts. Werden wieder abgebrochen, weil der Tank die immer größer werdende Mobgruppe um die nächste Ecke zieht.
Okay, inzwischen bin ich nicht mehr begeistert.
Wieder rennen vier Hansel dem Tank nach.
Wir kommen in den Raum mit dem ersten Boss. Also. Der Tank schafft es bevor er umkippt, gerade als er wieder in Heilersicht gerät. Ich versuch dann noch irgendwie die Masse zu tanken, aber sie rupfen mit die Federn, bevor sie meine Freunde teeren und dann damit federn.

Wipe.

Zweiter Versuch: selbes Spiel.

Wipe.

Ich bitte darum etwas langsamer zu tanken anstatt wie blöd da durchzuflitzen.
Zeitgleich schreibt der Tank, dass man mit dem Schaden wohl langsamer machen müsse.

...

Alsooo...
Eine Eule mit Castzeit des Todes, die ihren AE erst über mehrere Casts aufbauen muss.
Ein Feuermagier mit Castzeit des Todes.
Ein Ele, der eher schlecht equipt ist und wirklich keinen Schaden macht, aber auch nur ein oder zwei Kettenblitze durchbekommt, bevor er außer Sicht gerät.
Ein Paladinheiler, der ja bekannt dafür ist, ungefähr so mobil wie ein Backstein zu sein.
Aber wir sind Schuld.

Der dritte Versuch geht dann gut, weil er wirklich langsamer macht. Erst im Bossraum geht er wieder ab, aber da ist es uns egal, weil der so wenig Ecken zum verstecken hat.
Spätestens beim Boss sollte ja klar gewesen sein, dass die Wipes nicht am fehlenden Schaden zu liegen scheinen, weil der rote Balken gegenüber dem blauen und orangen wirklich winzig war. Den dunkelblauen lassen wir mal außen vor.

Leider zieht der Tank die falschen Schlüsse daraus. Er rennt wieder vor, während der Heiler noch zum Boss läuft um zu looten. Er kommt zwar nach mir am Raum mit den ganzen Mülltüten an aber immer noch weit vor dem Heiler. Stört ihn nicht. Rein da, alle Mülltüten gepullt und gib ihm.
Der Heiler kam zwar noch an und konnte es hinauszögern, aber es dauerte dann eben 10 statt 7 Sekunden, bevor der Tank im Dreck lag.
Wipe.
Ich schaute auf Details! Hrm. Der Rote ist im Vergleich zum rosa Balken ebenso kurz wie vorher im DMG-Meter im Vergleich zu blau und orange.

Während der Tank also "Das muss aber zu schaffen sein!" und "man müsse sich mehr anstrengen!" schreibt, starte ich einen Kickvote. Ich mag zwar schlechte Tanks (Ruhestein <3), aber so ist das doch reichlich übertrieben.
Natürlich ging der Kickvote bei dieser Übermacht durch. Ich frage mich, ob er sich danach über seine schlechte Gruppe aufregte. xD

Nächster Tank. Ich stand schon wieder am Raum, Schami und Magier durch Ankh und Rezz auch. Paladöschen und ich hatten zu schnell freigelassen, aber das Döschen war noch unterwegs. Die Pferde halten eben mit den dem Worgendruidensprints nicht mit. ;)

Ein Braumeister erscheint. Man schreibt Hi. Mönch rennt in den Raum und pullt die Mobs zusammen.
>_>
Aber: er überlebt. Und damit wir auch.
Er pullt den nächsten Mob im nächsten Raum. Er stirbt trotz Nachwachsenspam, doch wir überleben und können das Vieh runterzergen.
"Du solltest schon auf den heran laufenden Heiler warten.", schrieb ich vorsorglich in den Chat.
Ein charmantes "Oh - das erklärts" kam zurück.

Der Rest der Instanz war davon gekennzeichnet, dass der Mönch einige Trashtaktiken nicht kannte aber seinen Char so spielte, dass das eher semischlimm war. Einen kritischen Moment gab es vor dem Endboss, als er beide Satyrgruppen samt einem Meteortypen pullte und ein Teil der Casterschaft zu spät zum Mob kam und so der Meteor nicht korrekt abgefangen wurde.
Aber ansonsten...? Locker flockig durch.
Das hier wäre eine Ruhestein-Geschichte geworden, wenn nicht ein anderer Spieler den Ruhestein benutzt hätte und der Rest an konstruktiver Kritik interessiert gewesen wäre.

Von meiner Seite her waren es zugegebenermassen nicht gerade die optimalsten Voraussetzungen: Ich spiele WoW erst seit etwa zwei Monaten, habe erst ein paar Instanzen (und die Feuerprobe) in der Gruppe gelaufen und habe mich gestern zugegebenermassen nur noch spätnachts in einer Random-Ini anmelden, um mein neues Add-On in der Praxis zu testen. Und zwar ist das so ein Add-On, dass das Display in einer Gruppe anpasst (weiss gerade den Fachbegriff nicht), und ich hatte vorher mehrmals die Feuerprobe mit diesem Add-On durchgespielt, um die Anzeige in Ruhe einstellen zu können (und auch das Prinzip "Heilung durch Schaden" nochmals anzuschauen). Und zugegebenermassen hatte ich Anfangs noch ein Debuff drauf, da ich mich in der Warteschleife idiotischerweise an einer Stelle umbringen liess, bei der ich nach jedem Sprint zum Leichnam innerhalb von zwei Sekunden tot war.

Jedenfalls bin ich dann trotzdem mit Debuff in die Ini, einerseits, um die Gruppe nicht hängen zu lassen, andererseits, weil es Burg Utgarde war und ich diese Ini schon mal mit einer anderen Gruppe gelaufen bin.

Natürlich waren die anderen bei meiner leicht verspäteten Ankunft schon an den ersten Mobs vorbei. Und natürlich läuft man dem Heiler gerne aus der Heilreichweite. Jedenfalls ist der Tank dann irgendwo plötzlich gestorben. Ich weiss nicht mal mehr, ob das der erste Boss oder eine Mobgruppe war, ich war so abgelenkt mit Heilen (durch Schaden) etc. dass ich ehrlich gesagt nicht mehr genau weiss, was passiert war. Nun gut, Tank gerezzt, ich glaube, er blieb nicht mal stehen, um sich hochheilen zu lassen.

Ging einigermassen bis zum zweiten Boss. Ich weiss nur noch, dass der Tank plötzlich auf einem HP war, dann auf 0, und etwa zwei Sekunden später war ich ebenfalls tot. Den Bossfight hat letzendlich dann nur ein DD überlebt.

Ok, Geist freigelassen, der Tank hatte dann die Instanzgruppe verlassen. Habe dann später bemerkt, dass er irgendwo ausserhalb der Bildschirmreichweite noch "HEAL??" geschrieben hat, aber ich war dort anscheinend so abgelenkt, dass ich es nicht gesehen habe.

Der Rest blieb trotzdem in der Ini, und als einer der DDs (DK) etwas tankte (ebenfalls ausser Heilreichweite), lief ich in irgendso eine Echse und starb zum zweiten mal.

Hab dann anschliessend in den Chat geschrieben, dass sie mir bitte nicht aus der Heilreichweite laufen sollen, da mein Job dadurch extrem schwierig wird und dementsprechend ständig Leute sterben. Habe dann teilweise von den übrig gebliebenen Gruppenmitgliedern höffliche Emotes gesehen, und da kein neuer Tank nachgeladen wurde, haben wir die Ini dann zu viert beendet. Ohne dass ein weiteres Mitglied der Gruppe gestorben wäre.

Anfangs habe ich mir zwar einen Kopf wegen dem zweimal gestorbenen Tank gemacht, aber im Endeffekt muss ich sagen: Selber Schuld. Wäre er geblieben und hätte sich auf ein konstruktives Gespräch eingelassen, hätte er einen tollen Run erleben können. Auch bin ich mir nicht ganz sicher, ob er sauber gespielt hat, denn er ist wirklich schnell von ca. 50% (= mit Abbite und Sühne hochheilbar) auf 0 runter, ich vermute, er wollte zuviel tanken und ist dementsprechend mein Schild jeweils sehr schnell losgeworden. Jedenfalls ist er von 7 von mir geheilten Tanks der, der seine HP mit Abstand am schnellsten runtergebracht hat. Aber wie gesagt, ich kann mich durch das ganze Gestresse nicht an viel errinnern, ich war viel zu beschäftigt, alles irgendwie auf die Reihe zu kriegen. Und das Hauptproblem war dabei nicht das neue, ungewohnte Interface.
Du hast es ein Wiederbelebungsdebuff?
Dann ist es eh schwierig vernünftig zu spielen, egal wie sehr man sich anstrengt. Ich verlasse in so einem Fall die Warteschlange bzw. lehne eine Einladung ab, weil man nur 50% seiner eigentlichen Leistung bringt. :/

Aber wenn er dir ständig außer Reichweite rennt, ist es eh seine schuld. Unabhängig vom Debuff.
1 Like
07.01.2017 19:12Beitrag von Forenmühe
Du hast es ein Wiederbelebungsdebuff?
Dann ist es eh schwierig vernünftig zu spielen, egal wie sehr man sich anstrengt. Ich verlasse in so einem Fall die Warteschlange bzw. lehne eine Einladung ab, weil man nur 50% seiner eigentlichen Leistung bringt. :/


Vielen Dank, werde es mir für das nächste mal merken (beziehungsweise besser schauen, wo ich hinfliege :/ ).

Das mit dem Davonlaufen ist im Moment leider Mode. Deswegen habe ich das neue Add-On auch in der Feuerprobe ausgetestet, da die Feineinstellung in einer Randomgruppe sowieso nicht durchführbar gewesen wäre.
Viele machen sich leider nicht mehr die Mühe, mal einen kurzen Bick auf seinen Heiler zu riskieren (Accgear ja/nein?), wenn man merkt, das der Schaden größer ist als die Heilung.

*drückt die Blutelfe*

Mach dir keinen Kopf deswegen, Idiot ist die einzige Klasse, die nie unbeliebt wird in WoW.
Einfach n dickeres Fell zulegen, weil mehr als Heilen kann mann/frau nicht.

Und wenn der Tank meint, er ist Gott, springt in die Mobs und stirbt, weil Def CDs seinerseits was für Warmduscher ist....
Selber schuld!

Dummheit ist nicht gegenheilbar ;o)

Achso.. benutzt du ein AddOn fürs Heilen?

Und ich vermute mal, du verwendest ein Interface AddOn, so wie ich das herausgelesen habe.
07.01.2017 19:49Beitrag von Eleandra
Das mit dem Davonlaufen ist im Moment leider Mode.

Das hat nichts mit dem Moment zu tun, das haben die Leute auch schon gemacht, als ich angefangen habe. Gut, ich habs irgendwann auch angefangen, aber in der Regel weiß ich auch, wie lang ich den Käse aushalte.

Ich glaube so ein wenig, dass die Leute recht oft denken, einen Tank zu leveln sei kein Problem, ob man sich damit auseinander setzt oder nicht. Dabei unterschätzt man dann, dass es mindestens ein paar Knackpunkte gibt - und Utgarde bis Level 70 gehört da dazu.
08.01.2017 03:58Beitrag von Ophris


Mach dir keinen Kopf deswegen, Idiot ist die einzige Klasse, die nie unbeliebt wird in WoW.
Einfach n dickeres Fell zulegen, weil mehr als Heilen kann mann/frau nicht.

Und wenn der Tank meint, er ist Gott, springt in die Mobs und stirbt, weil Def CDs seinerseits was für Warmduscher ist....
Selber schuld!

Dummheit ist nicht gegenheilbar ;o)

Achso.. benutzt du ein AddOn fürs Heilen?

Und ich vermute mal, du verwendest ein Interface AddOn, so wie ich das herausgelesen habe.


So wahr. Gilt nicht nur für WoW:)

Jepp, ich verwende ein Interface AddOn (Perl Classic Unit Frames). Ich finds ganz angenehm, hatte heute einen guten Run durch den Nexus mit dem. Hat auch den entscheidenden Vorteil, dass ich die Ziele der Gruppenmitglieder sehen und anwählen kann. So kann ich schnell zwischendurch einem Mob/Boss Damage reinpfeffern und laufe auch weniger Gefahr, versehentlich dabei etwas zu pullen.

Vom Tanken habe ich zugegebenermassen sehr wenig bis gar keine Ahnung, ich bin im Moment noch mit meinem Diszi sehr gut beschäftigt.
Wenn du "klickst", dann kann ich dir nur empfehlen, auf das AddOn Clique oder Mouseovermakros umzusteigen. Damit kannst du z.B. gegnerische Ziele dauerhaft anvisieren und musst mit der Maus nur über das Fenster des entsprechenden Spielers fahren um es zu heilen. Sie werden in der Regel so gebaut:

#showtooltip
/cast [@mouseover,help][@target,help] Sühne; Sühne


Geht natürlich auch mit unterschiedlichen Zaubern. Da ich die anderen Zauber des Diszis sonst nicht kenne (xD) mal am Druidenbeispiel:

#showtooltip
/cast [@mouseover,help][@target,help] Blühendes Leben; Mondfeuer


Blühendes Leben heilt, Mondfeuer schadet.

Bei Makros funktionieren gleich:
Beide prüfen, ob du eine freundliche Einheit unter dem Mauszeiger hast. Wenn ja, dann wird auch der Heilzauber genutzt. Ist dem nicht der Fall, wird geschaut, ob dein anvisiertes Ziel heilbar ist. Sollte dem der Fall sein, wird es geheilt. Danach wird dein Ziel mit einem schädlichen Zauber versehen.
Sobald eine Option zutrifft, stoppt das Makro. Solange keine Einschränkung erfüllt ist, geht die Prüfung weiter. Das eigene Ziel wird also nur geheilt, wenn du grad kein Mouseover hast. hast du eines, kann das Ziel nicht geheilt werden (außer es ist zufällig das selbe).

Vorteil:
Du sparst Zeit, was durchaus schon mal ein Leben retten kann. Du sparst Platz auf der Leiste, weil du Heil- und Schadenszauber auf einem Ziel hast.
Du solltest die Fähigkeiten dann aber mit der Tastatur auslösen, nicht mit der Maus.
Kannst du das nicht und möchtest dir das auch nicht aneignen, dann rate ich dir zum AddOn Clique. Damit kannst du auf ähnliche Art alle Zauber auf verschiedene Knöpfe der Maus legen und diese werden ausgelöst, wenn du mit der entsprechenden Taste auf ein Ziel klickst (also zum Beispiel löst ein Klick mit der rechten Maustaste dann Sühne aus).

Und nicht zu letzt:
https://eu.battle.net/forums/de/wow/topic/17612852732?page=159#post-3174
Wir quatschen da zwar auch allgemein, aber neue Heiler sind in der Lounge stets willkommen. <3
Wenn schon ein vorzeitiger Abgang, dann aber mit Stil! Richtig so @ Kyliàn : D

Bei mir ist es zwar auch schon ein paar Wochen her, aber das Trauma für den Hof der Sterne habe ich noch immer. In diese Ini gehe ich nur noch als DD, hab ich mir geschworen, auf alle Fälle nicht mehr mit Randoms und ganz besonders nicht mehr mit Leuten von englischen Servern. Ich denke jeder Heiler, der mal dort war, kennt die Stelle mit den Wichteln. Ich hatte da vorher schon mal mit meiner Druidin geheilt, und es lief gut. Also dachte ich ich könnte das auch problemlos mit meiner Schamanin heilen.

So aber war es nicht. Mir war es passiert, dass ich trotz meines damaligen schon guten Equipstand, es dort nicht geschafft hatte, die Leute am Leben zu halten. Die haben gezergt, anstatt das man mal kurz aufeinander wartet, damit alle gleichzeitig anwesend sind, nein, alle einzeln reinim Kampf kicken oder stunnen war auch nicht drin. Ich dachte schon wtf, was ist denn hier los? Aber wer war am Ende schuld, natürlich der Heiler.

Sicher mein Timing war auch nicht perfekt, aber die alleinige Schuld wie von diesen Spielern geschrieben, habe ich mit Sicherheit nicht getragen. Ich hatte überlegt, ob ich ich was sagen sollte, aber stattdessen bevorzugte ich dann doch diese Leute auf ignorieren zu setzen und nach dem sie die Gruppe verlassen hatten, auch zu gehen und damit die Gruppe aufzulösen. Die Quests habe ich dann als dd reibungslos abgeschlossen. Sah aber, dass der Heiler an dieser Stelle auch ziemlich am Rödeln war.
Am nächsten Tag, "zwang" mich unser Gildentank, der sich mein Geschimpfe im ts angehören musste, dann doch nochmal mit einer Gildengruppe da durch und siehe da, es ging auf einmal, alle überlebten an diese Stellen.

Trotzdem, das Trauma ist vorhanden, jedes mal wenn jemand nur diese Ini erwähnt, möchte ich am liebsten zu einem Schokoriegel greifen.
Nun,
Krieger und die Untote Version davon ist dafür bekannt,
Schüttelreime auf die Hand zu schreiben, wie zb. ...

fällt der Erste, ist es Pech
stirbt der Zweite, war er frech
jetzt der Dritte, muß schon sagen
nach dem Vierten mal den Heiler fragen. ;)

PS: erinnert ziemlich an die ersten DK`s zu WotLK ^^
13.01.2017 01:05Beitrag von Zimzy
PS: erinnert ziemlich an die ersten DK`s zu WotLK ^^


Bitte erinnere mich nicht an dieses Kapitel >_<

Oder die damals allseits beliebten Ausdauertanks mit gefühlten 15 Millonen Leben aber der Stabilität von Reispapier.
1 Hit vom Trash und sie zählten Radieschen.
Meine damalige Heilschami hats davor immer gegraut, wenn sie random ins Tool sprang.

Achja : !@#$%^- STURM!
Blöde Katze!
Grmlgrmlgrmlgrml....
Ich finde auch, das es länger dauert wenn man nur mal eben schnell irgendwo durch will.

Hier, ein paar Schokokekse als Nervennahrung :).
Danke *Keks mampf* Ja ich wollte mir daf "mal eben" eigentlich fon abgewöhnen. Ich follte mif dran halten *noch n Keks nachschieb*