Zeichenbegrenzung im Forum

Da weiterhin ewig lange Posts geschrieben werden, wird es wohl keine Zeichenbegrenzung geben.

Das ganze wäre aber auch keine Frage für ein Ticket.


Nur schonmal präventiv!

Falls du vorhaben solltest, statt eines Tickets einen Forenbeitrag zu verfassen, sei dir bewusst, dass das eventuell nicht zu dem gewünschten Ergebnis führt.

Für gewisse Dinge ist ein Ticket unerlässlich, und die GMs wirst du auch nur auf diesem Weg erreichen.

Solltest du einen Bug melden wollen oder Kritik/Feedback/Verbesserungsvorschläge haben, und dafür eine ausführliche Beschreibung verfassen wollen, dann ist das Forum auch dafür nur eingeschränkt der richtige Ort. Du kannst hier zwar andere Spieler bei Bugs um Hilfe fragen und bei Verbesserungsvorschlägen die Meinung der Community einholen, aber der richtige Weg für Bugmeldungungen/Verbesserungsvorschläge ist der hier beschriebene:

2 Likes

Ich kann meinen 96k Zeichenpost allerdings trotzdem nicht mehr posten. Und das, obwohl die Anzahl Zeichen bereits im Post vorhanden waren und ich ihn nur aktualisieren wollte :frowning:

Wenn Du mir einen ähnlichen langen Post verlinken könntest, wäre ich Dir sehr dankbar.
Er müsste aus den letzten 5 Monaten sein, da das Problem zu dem Zeitpunkt zuerst auftrat.

Die erste Antwort auf mein Ticket war - Zitat:
„Ich nehme aber an, dass dies mit den Wartungsarbeiten zu tun hatte und nun bereits alles wieder normal funktioniert.“
Und mein Ticket wurde geschlossen.

Lag natürlich nicht an den Wartungsarbeiten und ging auch nicht wieder.

Nach dem erneuten Öffnen des Tickets wurde ich auf einen Artikel zur Fehlerbehebung verwiesen - und wieder wurde das Ticket geschlossen.

Ich hatte den Artikel bereits selbst gefunden und direkt in meinem ersten Ticket darauf hingewiesen, dass das nicht funktioniert hatte.
Also habe ich erneut drauf hingewiesen, dass das nicht klappt und das Ticket wieder geöffnet.

Die nächste Antwort hatte dann einfach überhaupt nichts mehr mit der Frage zu tun, lol.

Solange ich nicht weiß, ob es eine Zeichenbegrenzung gibt, weiß ich nicht, ob das ein Bug ist, oder nicht.
Wenn es eine Zeichenbegrenzung gibt, funktioniert sie. Wenn es keine gibt, läuft plötzlich irgendwas falsch.
Wir reden hier von ca. 96.000 Zeichen. Das ist nicht wenig. Ich habe noch keinen anderen Post mit so vielen Zeichen in den letzten 5 Monaten gesehen, daher kann ich keine Vergleiche ziehen.
Ich würde verstehen, wenn es eine Zeichenbegrenzung gibt. Aber es wäre schön, wenn das kommuniziert wird.

Hier, den meinte ich.
Der neueste Post hat allerdings „nur“ etwas über 15k Zeichen.
96k sind da ja nochmal eine andere Hausnummer, keine Ahnung ob da dann irgendwann doch eine Begrenzung einsetzt :sweat_smile:

96000 Zeichen wären 58.2 Normseiten á 1650 Zeichen oder 33 Zeilen á 55 Zeichen. Soviel wird ein Posting nicht fassen und da hätte auch ein Hamster ordentlich was zu schreiben.
Effektiv wird es das Forum nicht mit machen da bei einem Datenbank-Feld vom Typ varchar maximal 65535 Zeichen genutzt werden können (maximale Menge Zeichen die eine Datenbank fassen wird). Ausnahmen sind hier reine Text-Datenbanken die für Bücher gedacht sind aber selbst die werden in Kapitel unterteilt.

Wüßte auch nicht was man in der Menge Zeichen unterbringen will und dann von irgendjemandem im Forum auch gelesen wird. Die meisten würden den Thread nach den ersten beiden Absätzen direkt verlassen.

4 Likes

Naja im ersten Post wurde noch keine Zahl genannt und da musste ich erstmal an Hamsters Texte denken, kann ja keiner wissen, dass es ein vielfaches davon ist :see_no_evil: :dracthyr_uwahh_animated:

1 Like

Es waren 96k Zeichen mit Leerzeichen. Und in Word, Arial 11 mit Absätzen zum leichteren Editieren sind es nur 31 Seiten.

Um Dich dahingehen zu erleuchten:
Es handelte sich um dieses Thema Rollenspielgildenübersicht 2023 , erster Post. In der Bearbeitungshistorie der Eintrag vom 2.8.2023 und früher.
Oder halt jetzt in diesem Thema Rollenspielgildenübersicht 2024 die ersten 7 Posts, die vorher in einen Post gepasst haben.

Es war - trotz der Länge - der am dritthäufigsten aufgerufene Post des Realmforums Aldor. Der war schon sehr gefragt und relevant. Das jetzt in 7 Posts aufteilen zu müssen ist schon mächtig nervig.

Mich nervt es hauptsächlich, dass die Anzahl an Zeichen 2021 bis Oktober 2023 gar kein Problem war. Das Thema mit teilweise sogar noch mehr Zeichen existierte nämlich in der Tat schon zwei Jahre, bevor ich es plötzlich beim Editieren nicht mehr speichern konnte.
Und man findet nirgendwo, wann, ob oder was für eine Zeichenbegrenzung es gibt.

Deswegen der Zusatz „Normseiten“.

Und wie vermutet nicht wirklich relevant. Eventuell sollte man die Übersicht mal überarbeiten da sehr wahrscheinlich nicht mehr alle Gilden vorhanden sind.

Und wenn ich mir das Posting anschauen auch kein Wunder das es die Begrenzung sprengt bei der Menge Formatierung die darin enthalten sind. Der Code für die Formatierung sind auch Zeichen die zum eigentlichen Posting-Text gehören. Weniger Formatierung hilft da.

Das ist Stand gestern? O.o Klar sind die Gilden alle noch vorhanden? Aber es geht hier nicht um den Inhalt, es geht um die Zeichenbegrenzung.

Kannst Du mir bitte verlinken, wo Du besagte „Begrenzung“ gefunden hast?
Das ist ja alles, was ich suche. Einen offiziellen Post mit den Informationen zu einer Zeichenbegrenzung.

Das ist eine technische Limitierung anhand der Datenbank und Standards. Da kannst du nicht einfach wahllos etwas einstellen. Sowas lässt sich jederzeit im Netz finden.

Nachvollziehbares Problem ist nur: Der Text war früher noch länger und es ging trotzdem, ergo passt „technische Limitierung, das geht halt nicht anders“ irgendwie nicht… :thinking: :man_shrugging:

1 Like

Mag optisch danach aussehen, mag sein. Wenn aber das Posting mit Code aufbläst kann das sehr schnell täuschen.

Das stimmt natürlich - ich bin jetzt wirklich davon ausgegangen, dass es auch explizit um die gesamte Zeichenanzahl inklusive Codierung geht. Falls aber nicht, hast du natürlich Recht.

Ist halt etwas was viele nicht wissen.
Der Formatierungs-Code den man selber benutzen zählt ja dazu und wenn ich sehe wie viel in dem Thread benutzt wird wundert mich das nicht, dass das Forum Nein sagt.

Nein, der Text hatte vorher zeitweise über 100k Zeichen.
Mit Coding und Leerzeichen. Das war nicht optisch, das war die gute automatische Zeichenzählung in Word.
Und es ging einwandfrei.

Ja, genau. Geht es.

This. So much this.
Es hat fast 2 Jahre funktioniert. Dass jetzt plötzlich eine Beschränkung da ist, kann deswegen nicht mit „es geht nicht anders“ erklärt werden. Es ging anders.

Die nicht unbedingt akkurat ist, aber muss jeder selber sehen was er nimmt.
Ansonsten wenn du das ganze in Word ablegst und nur per Copy&Paste kopierst würde es mich nicht wundern wenn versteckte Formatierungsanweisungen wie Zeilenumbrüche usw. mitgenommen wurden.
Die können nämlich nicht von der Forensoftware verarbeitet werden. Wenn man sowas vorbereitet ist es eh besser das als txt-File zu speichern weil die keine Formatierungen ablegt in der Datei, das ist alles reiner ASCII-Text in dem Fall.

Dann wird das ein als Wiki markierter Text gewesen sein. Normal kann man Trustlevel 3 sowas selbst machen oder ein Mod flagt das Posting entsprechend wenn er zum Sticky gemacht wird.
Das hat man entsprechend nicht mehr wenn man einen neuen Thread dazu erstellt, der muss dann entweder als Sticky eingetragen werden oder wenn man TL3 hat wandelt man den als Wiki-Eintrag um.

Nein, ich nutze den Editor. Den Texteditor. Der nix kann. Ich habe Word nur zum Zeichen zählen benutzt.
Ich mache das jetzt seit fünf Jahren, gib mir ein bisschen Credit :wink:

War es nicht.
Ich habe kein Trust 3 und hatte das auch nie.
Und wir haben in unserem Realmforum genug als Wiki markierte Texte, das ich das schon inzwischen unterscheiden kann.
Es ging auch darum, dass ich den vorhandenen Post mit den 90k+ Zeichen nicht mehr mit der Anzahl der Zeichen editieren konnte. Ich könnte ihn nicht Mal mehr in den Zustand , in dem er vorm Editieren war zurückversetzen. Es geht nicht um einen neuen Post/neues Thema.

Möchtest Du Screenshots von der Post Historie sehen? Damit Du mir glaubst?
Kann ich Dir Zuhause am PC gerne machen.

Du meintest du kriegst nen Error welchen denn? Eventuell auch mal F12 nutzen und gucken was die Konsole sagt. Ich kann mir durchaus vorstellen das das vl etwas geändert wurde was halt nur im Input anschlägt.

Hallo Azzuron,

Nachdem ich dein Thema gelesen habe, habe ich mich für dich erkundigt. Die aktuelle Zeichenbegrenzung für einen Post sind 99.000 Zeichen. Das beinhaltet aber auch jegliche Formatierungen. Möglicherweise wird die Formatierung in Word nicht im vollen Zeichensatz angezeigt, der dafür nötig ist. Das würde den gesamten Post länger als 99.000 Zeichen machen, inbesondere wenn neue Gilden hinzugefügt werden. Die Vertrauensstufe hat keinen Einfluss auf die Länge des Posts.

Ich habe mir beide Posts angeschaut, kann aber leider nicht zuverlässig sagen, ob er maximale Zeichensatz erreicht oder überschritten wurde. Einen Fehler konnten wir aber auch nicht finden.

Die neue Einteilung sieht aber auch gut aus. :dracthyr_nod:

Grüße

5 Likes

Dankeschön!
Genau das war die Info, die ich gesucht habe :slight_smile:
Habe nun auch ein bisschen getestet und ich kann zumindest wieder länger posten.