D3 friert zufällig für 5-10 sekunden ein

Hallo erst einmal, das Problem ist bereits im Titel. Das Problem tritt ungefär alle paar minuten auf, manchmal 1 Rift ohne einfrieren und manche mit 1-2 mal einfrieren. Es tritt nicht nur in Rifts auf, manchmal auch einfach in der Stadt (bisher noch nie im Menü). Wenn Diablo einfriert kann ich noch raus tabben, aber sobald ich wieder rein tabben möchte reagiert die App nicht, bis sie sich halt wieder fängt.

Ich bin echt am verzweifeln, in Season 19 war noch alles völlig in Ordnung und eine Hardware änderung gabs auch nicht seitdem.

Was ich bereits versucht habe:
-32bit version von Diablo zu nutzen
-Auf einen älteren Grafikkartentreiber downgraden
-Diablo 3 Reparieren/löschen und neu Installieren
-Microsoft Visual C++ 2010 und alle anderen Versionen zu Reparieren/Deinstallieren
-Overlays Deaktiviert
-Windows 10 komplett Neu aufsetzen

hier sind links zu msinfo32 und dxdiag von mir
msinfo: pastebin. com/pUM68zAW
dxdiag: pastebin. com/Fp1TfjmY

Edit: Das Problem ist „Behoben“. Wie der Link von @Corn schon sagt, liegt es an der Datei fmodex64.dll. Besagte Datei wurde gegen eine andere fmodex64.dll aus einem anderem Spiel ausgetauscht. Ich habe zwar keinen Ton im Spiel mehr, aber habe sowieso ohne Ton gespielt.

Das wird mit dem Windows Update zu tun haben.

@Xerho
Schau mal aktuelle Lag-Beiträge, es liegt nicht bei deinem System, ganze Zeit kämpfen wir uns darüber. Laut einigen, liegt bei AD/Flächenschaden… Und wir gratulieren Dich herzlich, weil du auch schön AD hast, viel Spass…
MfG