Lasst uns unsere Montage Videos teilen


#41

Video ist gut geschnitten, aber musste es muten…


#42

Zu laut, fu.ck ich merks selbst grad…hab mein PC immer sei leise eingestellt, weshalb mir das beim zusammenstellen nicht aufgefallen ist.

Ist es zu laut? Sollte ich neu rendern?


#43

DPS aus unserem alten Team :slight_smile:


#44

Hat mit Lautstärke nix zu tun :joy:


#45

wegen der Musik?:worried:


#46
  • den schnitt und die slowmos finde ich schon sehr viel besser.
  • musik übersteuert leider sehr stark.
  • das mit dem zanzo ult und der wagatekublabla ansage find ich gut aber diese monsterkill sounds sind nicht meins :smiley:
  • das mit dem pew pew pew bei den missshots finde ich hingegen lustig ^^
  • die einblendungen der memes und die tanzeinlagen sind wieder garnicht meins

man muss aber auch schauen was für ein video man machen will. soll es eher so ein lustiges und nicht so ernst auf qualität getrimmtes video sein dann kann man das ein oder andere schon machen. ich persönlich stehe eher auf montagen die auch wirklich versuchen perfekt editiert rüber zu kommen.

hat zwar nichts mit overwatch zu tun aber hier mal eine ganz ganz altes montage von mir von einem mmorpg das ich mal gespielt habe bzw. nur das intro und der erste boss (habs nie fertig gemacht :smiley: ). da sind natürlich keine schnitte oder ähnliches da es um einen worldfirst ging und das video zum beweis diente aber zumindest sieht man mal was für eine art intro ich ganz cool finde.


#47

Gehe demnächst auf dein Text ein, bin derzeit zu müde.

Aber vorab, fettes Intro, Hut ab!
Mit welchem Programm oder Website, wurde das erstellt?


#48

Adobe After Effect und Sony Vegas. Sind aber beides eher keine Programme für den Hobbybereich weil einfach sehr teuer bzw. waren sie das mal. Ich hab damals eine Lizens von unserem Moviemaker bekommen der für die Pro Clans geschnitten hat.


#49

Ich will echt nichts unterstellen aber das sieht teilweise schon echt Krass nach Aimlock aus. Sowas seh ich ja selbst in den OWL matches nicht. Aber vielleicht bin ich auch einfach nur zu alt geworden um selbst so auf nem target bleiben zu können :smiley:


#50

Daran wird es liegen. Der Spieler in der Montage ist außerdem ein Grandmaster Hitscan spieler. :wink:

feelsbadman good old times. :cry:


#51

Wäre ich ja schön blöd, hier ne Cheater Montage reinzustellen - Keine Sorge, der Junge hat einfach nur verdammt gutes Aim und das wollte ich micht euch teilen :slight_smile:

:sob:


#52

Nice Work Blexen :sweat_smile:
Seit er mir das einmal gezeigt hat, bin ich von dem Trick fasziniert hinter deflectende Genjis zu blinken und 180 zu sticken, aber es sieht einfacher aus als es ist


#53

Danke dir :smiley: :smiley:


#54

Wie gesagt wollte garnichts unterstellen. Sieht einfach nur krass aus wie das Fadenkreuz auf sich bewegenden gegnern klebt ^^
Kann man ja auch als Kompliment sehen :wink:


#55

Richtig, so wurde es auch aufgefasst - alles gut :wink:


#56

Neee, direkt Blexen für cheating reported. :thinking:


#57

Puhh ich hab mir grad das erste mal das Replay System angeschaut. Das ermöglicht einem ja unglaubliche möglichkeiten.

z.B. geht mal auf ne Widow, stellt die Geschwindigkeit auf 0,25, blendet das Interface mit Alt+Y aus und schaut zu wie die Widow ihre Ult aktiviert aus der Ego Perspektive inu der man sonst auch spielt. Das ist im grunde nichts besonderes aber sieht aus wie aus nem animierten Hollywood streifen :smiley: . Die kurze Szene wie die Ult aktiviert wird gefolgt von 3-6 schönen Headshots. Da kribbelts mir fast wieder in den Fingern :smiley:


#58

und nochmal ich :smiley:
gibt es eine möglichkeit die replays runterzuladen?
Ansonsten müsste man ja tatsächlich mit irgend einem ingame recorder oder sowas arbeiten.


#59

Nein :frowning:

Genau.

Vermutlich das meist gewünschte Features für den Replay Viewer. Man kann nur hoffen, dass Blizzard daran arbeitet.


#60

Das man so eine Funktion für einen als eSport-Titel erst nach 3 Jahren einführt, spricht auch Bände hinsichtlich der Kompetenz… Also macht schon ein wenig sprachlos.
Ein Spiel, dass es den Spielern schwer macht Videos zu erstellen, verbaut sich einfach eine ziemliche Menge Reichweite.

Sprich, die hier editierten Videos sind einfach um Längen angenehmer zu schauen, als nur die ego-Perspektive in Originalgeschwindigkeit. :+1: