Schilde überall Schilde


#1

Nabend alle zusammen. Ich hab jetzt meine 5 matches als Tank durch. Ich mag das neue 2-2-2 System aber was mit aufgefallen ist. Schilde… Überall Schilde x.X ich hab vorher dva auf 2.8 bis 3 gemaint und jetzt musste ich einsehen, dass mein Team absolut Chancen los war, wenn wir einen Sigi und eine orisa als Gegner hatten. Erst als beide Tanks aus meinem Team auf einen Schild Tank gewechselt sind lief es.

Erst dachte ich, okay mieser Fokus, schlecht gespielt aber nach 5 Spielen ist das dann doch eindeutig.

Ich hatte letzte seasion in Schnitt 20k Schaden mit dva jetzt kam ich grade mal auf lächerliche 8k. Man versucht zu Flanken und hat direkt wieder n schild vor der fresse. Ich fühlte mich jetzt grade regelrecht gezwungen einen Schild tank zu spielen.

Sehe ich das nur so, stell ich mich zu blöd an? Oder muss ich meine Spielweise so extrem ändern? Für mich sieht es grade so aus als wäre Sigmar/orisa evtl rein absolut must have pick


Zu viele Schilde
#2

Ja der Meinung bin ich auch…sowas wie Widow usw wird wohl wieder ne Randnotiz mit diesem Shield Overflow.


#3

Vorher waren Schilde eher selten, da eine dafür sinnvolle Teambase selten war.

Ein Schildtank gegen 3 oder 4 Schildbrecher war eben nutzlos. Zudem war auch nicht immer genug Heilung vorhanden - 1-4-1 oder ähnliche Kompositionen.

Ausmahme: GOATS, was aber nur recht weit oben wirklich gespielt wurden.

Jetzt gibts gleiche Voraussetzungen für beide Teams und natürlich nimmt man das,was effektiv ist. Schilde waren schon immer effektiv, wurden nur nicht so gespielt. Daher waren Sniper auch gefühlt so stark. Ohne Schilde hagelts eben HS. Was den meisten als Konter dagegen einfiel: mehr DPS :man_shrugging:t3:

Die Situation hat sich geändert, man muss sich anpassen. Wer das nicht schafft oder will, wird Probleme haben. Die Leute hatten aber auch schon vorher Probleme gegen zb Bunker/Pirateship.

PS: Es gibt genug Schildbrecher im DD-Segment. Ich hätte da noch keine großen Probleme, weder als DD, Tank oder Support.


#4

Ich hab in den Matches die ich bis jetzt gespielt habe mit Pharah und Widow echt Probleme gehabt. Da muss ich mich noch dran gewöhnen. Einen Weg gibts aber denke ich, um damit umgehen zu können. Es wird nur schwerer. Gerade mit Pharah sollte man damit noch recht gut umgehen können wie ich finde.

Mit Tracer z.B. habe ich eigentlich keine Probleme gegen Schildtanks.

Mit Symmetra macht es mir im Moment richtig Spaß zu spielen. Immer schön an den Schilden den Beam aufladen bis er auf Max. Dmg ist und dann gehts hinter die Schilde und dann Feuer frei! :smile::sunglasses:


#5

Ja ich fand das aufkommen von Schilden schon früher teils sehr häufig ^^ es gibt halt auch noch keinen reinen Shield Counter sozusagen :stuck_out_tongue: wär ja mal ne Idee ein hero der besonders gegen Schilde setzt (support natürlich)

Widow ist nicht viel schwieriger als früher meiner Meinung nach…nur halt genauso schwer zu spielen gegen Schilde wie Früher ^^

Diese Ult FanFic idee für widow von vor 2 jahren oder so fand ich eigentlich nicht schlecht :stuck_out_tongue:

Das Widow als ult nen Penetrator Shot bekommt der einmal nen Schild komplett durchschlägt xP


#6

Echt? Diva funktioniert bei mir hervorragend.
Ich habe zurzeit rekordstats auf ihr vor allem in damage-absorbation die bei mir zurzeit durchschnittlich ca 8-10k beträgt.
Außerdem ist sie ein hervorragender shield breaker und sollte auch als solcher gegen diese comps fungieren.


#7

Nein? Nein!! Nein??? NEIIIIIN!!!
Wenn man dann nicht Mal mehr hinter Schilden vor dem Biest sicher ist :frowning:


#8

Sombra ist doch der Shield breaker. Ganz konkret mit ihrer Ult und etwas schwieriger mit dem Hack.


#9

aber auch nur mit Momentum es GIBT keinen richtigen Shieldbreaker neben DVA Und Junk meiner Meinung nach.

Ich rede von einem Hero der speziel gegen schilde wirkt nicht andere leute die draufballern oder nen 10 sekunden EMP/Hack


#10

D.Va ist ein Shieldbreaker? :face_with_monocle:


#11

:joy::joy::joy::joy::joy::joy::joy::joy::joy::joy::joy::joy::joy::joy::joy:.
Erzähl mal bitte wie du das so anstellst.
Den Shield Break mit Dva


#12

Orisa ist mit dem 222 system ein muss .

Die Chancen stehen viel besser das man gewinnt .

Sind nur Durchschnitt s Statistiken


#13

Bin offensichtlich nicht der einzige der sie durchaus dazu nutzen kann.

Achja die Versammelte Foren Arroganz wieder.


#14

Ja dann erzähle doch mal wie du das so machst.
Nutzt du den enormen Damage der Micro Missiles oder wie?

Vielleicht können Leute noch was lernen! : )


#15

“Roadhog switch to Dva we need shield DMG” - Der Klassiker auf Silber Elo.


#16

Oh Mann…
Wenn du mir das schon vorwirfst, mache ich es halt jetzt auch in dem Stile (Ist der Ruf erst ruiniert… :yum:)
War ursprünglich eine “bist du dir da sicher?”-Frage gewesen.

Aber ist schon bitter, dass gerade solche Sachen zeigen, wie selbst bei Spielern mit einer SR über dem Median noch so viele Grundlagen fehlen.
(war das jetzt arroganter und eher deiner Beschreibung entsprechend?)


#17

DVa ist in der Tat nicht so der Knaller Shieldbreaker… gibt deutlich bessere…
Naklar sind die 72 bis 126 Dmg der MicroMissiles hilfreich - aber zum Shieldbreaken würde ich sie nur bedingt picken.
Man muß dabei bedenken, der o.g. Damage wird in ~1,65 Sekunden verbraten und ist dann für 8 Sekunden auf CD… Also alle 8 Sekunden im Bestfall 126 Schaden… hmm… gut um Squishies zu finishen - aber nicht gegen Schilde… (Gegenbeispiel: Mei RMB macht 150 Dmg in 1,6 Sek. und das konstant 8 Sek. lang = 750 Dmg)

Da gibt es deutlich bessere Shieldbreaker. :woman_shrugging: :man_shrugging:

Vielleicht sollten wir uns das mal näher ansehen:


Welche Schilde gibt es:

  • Reinhardt —> 2000 HP Shield
  • Sigma —> 1500 HP Shield
  • Orisa —> 900 HP Shield
  • Winston —> 600 HP Shield
  • (Zarya —> 2x 200 HP Shield)
  • Symmetra —> 5000 HP Shield
  • Mei —> 5 x 400 HP Wallsäule (= 2000 HP)

Wichtig ist m.E auch die Entfernung zum Schild. Selten wird man sich direkt vors Schild stellen und draufballern - sondern eher aus einer gewissen Entfernung (je nach “Schildproblem”) draufhalten.
Hierbei sollten wir uns dann die Helden ansehen, die ohne besondere Effekte bzw. Fähigkeiten die CD benötigen, möglichst schnell und effektiv ein Schild schwächen können.
Neben der Entfernung, ist auch die Geschwindigkeit / Dauer des Schildbrechens evtl. interessant. Wir können ja mal den effektiven Damage über 5 Sekunden betrachten (einschl. Reloadzeit etc pp).
Buffs / Boosts / Reduktionen etc lassen wir mal aussen vor…

Schauen wir mal bei 10,00m Abstand:

  1. Klarer Sieger: Bastion in Sentry mit 1875 Schaden (über 5 Sekunden)
  2. Überraschung: Symmetra LMB mit 762,5 Schaden
  3. RoadHog RMB mit 750 Schaden
  4. DVa LMB mit 733,5 Schaden
  5. Junkrat LMB mit 666,5 Schaden
  6. Phara mit 654,5 Schaden
  7. zweite Überraschung: McCree RMB mit 633 Schaden

Noch ist DVa also mit in der Liste … aber ab 15,00m sieht das schon ganz anders aus…


Schauen wir also bei 15,00m Abstand:

  1. wieder klarer Sieger: Bastion in Sentry mit 1875 Schaden
  2. nun RoadHog RMB mit 677,5 Schaden
  3. Junkrat LMB mit 666,5 Schaden
  4. Phara mit 654,5 Schaden
  5. McCree RMB mit 633 Schaden
  6. Hanzo mit 625 Schaden
  7. Soldier mit LMB mit 584,5 Schaden

Ups… :thinking: Überraschung … DVa ist schon gar nicht mehr in der Liste… Dafür ist Hanzo stark eingestiegen und hat ebenfals ein Fähigkeits-As im Ärmel: die Sturmpfeile mit 350 Damage in 1,5 Sekunden… Schon etwas effektiver als DVas vergleichbare Fähigkeit Micro-MIssiles…

Noch deutlicher wird das alles ab 20,00m Entfernung…


Ein letzter Blick mit 20,00m Abstand:

  1. Bastion in Sentry mit 1875 Schaden
  2. Junkrat LMB mit 666,5 Schaden
  3. Phara mit 654,5 Schaden
  4. Hanzo mit 625 Schaden
  5. Soldier mit LMB mit 584,5 Schaden
  6. Orisa LMB mit 550 Schaden
  7. Bastion im Recon mit 549 Schaden

Sooo… :sweat_smile: Jetzt sollte man eigentlich ganz gut sehen, WER ein guter Shieldbreaker ist oder nicht. Natürlich kann DVa etwas dazu beitragen…
Aber wenn ich mir die Ausgangsfrage ansehen: Würde ich DVa picken um Schilde zu zerstören? :thinking:

Ich denke eher nicht… :raised_hand_with_fingers_splayed::smile:

Übrigens nebenbei auch ganz interessant: Orisa war auch konstant mit in den Graphiken vertreten. Gerade mit ihr lohnt es sich also sehr beim Schilderkampf voll auf das Gegnerschild draufzuhalten… (weil die ist aktuell ja eh meistens mit dabei…)

Ich hoffe, meine oben gemachten Ausführungen waren nicht zu arrogant oder überheblich. :woman_shrugging: :man_shrugging:


Voraussichtlicher Sombra Buff + Sigma Nerf
#20

Dann habe ich es mit ihr schon die ganze Zeit über richtig gemacht :+1: man muss sich ja auch mal selbst loben :joy:
Aber über die Barriere darf ich Leute trotzdem noch heben oder muss ich erst den Schild zerstören, bevor ich mit Orisa Schaden machen darf? :thinking: :joy::joy:


#21

Ganz ehrlich Marjin… du hast mal voll den Dachschaden :smiley: Aber eher positiv gemeint, denn der Post ist ziemlich gut.


Schilde? Mei? Sigma? euer ernst Blizzard?
#23

wollte nie eine ausführliche Antwort die offensichtlich nicht nett gemeint war davon darf man hier ja durchaus mittlerweile ausgehen.

Hätte vielleicht dazu schreiben sollen das man DVA durchaus mal dafür nutzen kann dann wären die Selbsternannten OW könige vllt nicht ausgeflippt.

Bei den 3 leuten bei denene es sinn machen würde diplomatisch zu sein? Der Rest lieber alles sofort niedermacht was nicht Linie X oder Z entspricht oder einfach nur eine andere Meinung ist.