[A-RP] Gilde - Haus Stein

Kurzübersicht:

Fraktion: Allianz
Völker: Menschen (Hierzu zählen auch Gilneaner und Kul Tiraner), Zwerge, Hochelfen und in Außnahmefällen auch Ren’dorei
Klassen: Nicht erwünscht sind ausgespielte Todesritter, Dämonenjäger und Hexenmeister
Tags: Adel, Ritter, Soldaten, Diplomatie, Handel, Kampf/Krieg, Eroberung, Politik
Ansprechpartner: Jedes Gildenmitglied
Bespielte Orte: Westwacht im Heulenden Fjord, Sturmwind

Was kann man IC über die Gilde wissen?
Das Haus Stein war bis vor wenigen Jahren ein recht unbedeutendes Haus im Sturmwinder Adel. Erst mit dem Aufstieg des Ritters Sir Daros Stein zum Baron von Stein wurde das Haus Stein bekannter und fing an, sich auf den Bühnen der Diplomatie und Politik zu bewegen. In Sturmwind geht das Gerücht um, dass Baron von Stein neuerdings auf der Suche nach neuen Mitgliedern für sein Haus ist.

Welche Ziele verfolgt das Haus Stein IC?
Das Haus Stein will seinen Einfluss in allen Bereichen erweitern. Neue Bündnisse und Verträge sollen geschlossen werden. Land in Nordend, welches bisher ungezähmt war, soll unter die Kontrolle des Hauses Stein gebracht werden.

Hockt ihr denn nur in Nordend?
Das Lehen “Nordlicht” liegt zwar im Heulenden Fjord, doch wir sind die meiste Zeit in Sturmwind ober bei befreundeten Adelshäusern (Gruß geht raus an das Haus Otterstein :wink: ) zu finden.
In Nordend spielen wir kleinere RP Aktionen oder Plots aus, welche dem Ausbau des Hauses Stein dienen.

Und was kann man über die Gilde OOC sagen?
Das Haus Stein war anfangs als Solo-Gilde gedacht und diente lediglich zur Darstellung des Wappenrocks. Im Laufe der Zeit entwickelte sich jedoch die Idee aus dem Solo-Projekt eine RP-Gilde zu formen. So gesehen gibt es das Haus Stein bereits seit einigen Jahren auf der Aldor. Als aktive RP-Gilde wird es jedoch erst seit Sommer 2019 bespielt.
Wir als Gilde haben nicht das Ziel, jeden Tag online zu sein und aus allen Nähten zu platzen, was unsere Mitglieder Anzahl angeht.
Das Haus Stein soll eine Gilde werden, für Spieler die nicht ständig online sein können oder wollen und die trotzdem Anschluss im RP finden wollen.
Wer Lust hat sich dem “Kernprojekt” anzuschließen, also die IC Ziele des Hauses mit zu verfolgen, der ist ebenso willkommen, wie jemand der einfach nur eine Gemeinschaft sucht, mit der er hin und wieder mal einen schönen RP Abend verbringen kann.

Und was sucht ihr denn nun für das Haus Stein?
Wir suchen Hauptsächlich Charaktere, die sich auf den Kampf verstehen. Ein Lehen in Nordend ist kein Zuckerschlecken.
Genauso werden aber auch Handwerker und Händler gesucht, denn das Haus Stein will nicht nur militärisch wachsen, sondern auch wirtschaftlich.
In der Gilde herrscht IC ein eher bodenständiges RP mit viel Humor aber auch Ernsthaftigkeit wenn es die Situation verlangt. Charaktere die mit einem Fingerschnippen ganze Wälder niederbrennen könnten oder gegen Arthas selbst gekämpft haben passen eher weniger zu uns.

Und wie bewerbe ich mich für die Gilde?
Entweder durch einen Post in diesem Beitrag oder aber man schnappt sich einfach eines der Gildenmitglieder die online sind.

Das Haus Stein wünscht allen viel Spaß im RP! :slight_smile:

21 Likes

„Bunt illustriert! Herzlich einladend! Stets komisch! Immer bodenständig! Steinharte Kerle und Mädels! Offene Einblicke!“ - die Titelseite der Klatschpresse von Sturmwind.

Ein älterer Mann mit zusammengebundenen Haaren nippt galant an seiner Tasse Tee und sieht Euch eindringlich in die Augen.
„Möge er sich die Pergamente zu Auge führen!“
schlüüürf

(Man beachte den Bodenstrich neben dem H.)
h_ttps://haus-stein.jimdofree.com/

5 Likes

Ein Schreiben wird an die Mitglieder des Hauses ausgegeben, welche dem Baron nach Cordberg folgen wollen.

Das Licht sei mit Euch,

meine tapferen Steine.
Denn das seid Ihr für mich. Ihr seid die Steine auf denen das Haus Stein erbaut wurde. Das Fundament auf dem es sicher stehen kann.
Ihr seid der Grund, warum der Wappenspruch des Hauses Stein, Der Turm fällt nie, sich immer bewahrheiten wird.

Vor uns liegt eine schwere Aufgabe.
Manch einer mag sie für unmöglich halten.
Und ich werde Euch keine schönen Lügen erzählen, von Heldentum und Ruhm.

Der Feind ist uns um ein Vielfaches an Truppenstärke, Material und vermutlich auch Magie überlegen. Den letzten Berichten nach, ist die Grafschaft Cordberg fast vollständig überrannt worden. Der Feind soll einen schier undurchdringbaren Nebel beschworen haben und rückt mit Seuchen, Todesrittern und schwerer Artillerie gegen die letzte Bastion vor.
Diese wird von den wenigen Überresten der Cordberger Truppen gehalten und dient den Zivilisten als letzte Zuflucht.
Wenn diese fällt, wird es kein Leben mehr auf Cordberg geben.
Auch zu Wasser ist der Feind uns überlegen, daher müssen wir durch Portale auf die Insel gelangen. Es ist zu vermuten, dass das Kriegsrecht auf Cordberg ausgerufen wurde und das die Bevölkerung entweder verzweifelt gegen die Invasoren kämpft oder sich der Agonie ergeben hat und plündern durch die Straßen zieht.
Das ist die Lage.

Wir werden am Samstag den 11.01. zur 19 Abendstunde durch ein Portal im Hafen von Sturmwind treten und in Cordberg wieder herauskommen.
Dies kann unter starkem Artillerie Beschuss geschehen oder vielleicht sogar direkt in die letzte Schlacht hinein. Macht Euch also kampfbereit und auf alles gefasst, bevor ihr durch das Portal schreitet.
Man hat mir den Posten eines Hauptmanns in Cordberg übertragen, daher werde ich die Verantwortung über viele verschiedene Truppenteile innehaben.
Wenn ich nicht bei Euch bin um Euch selbst zu führen, so hat Sir Agron das Kommando.
Ist auch Sir Agron nicht anwesend, dann führt Leutnant Grimm Euch an. Ihr Wort soll für Euch wie das Meinige zählen.

Der Kampf wird viele Opfer fordern und wer sich nun entscheidet, mich doch nicht nach Cordberg zu begleiten, der kann ohne Folgen befürchten zu müssen in Sturmwind bleiben.
Niemand soll schlecht über ihn denken oder sprechen, denn wer nach Cordberg geht, der muss ein Narr sein.
Und auch wenn ich jeden verstehen kann, der nicht in diese Todesfalle hineinlaufen will, so wird mein Herz doch über jeden Narren und jede Närrin frohlocken, die sich im Hafen einfinden werden.

Warum kämpfen wir überhaupt für Cordberg? Für eine Grafschaft, weit ab der Heimat und für einen Grafen, der nicht einmal Mitglied der Allianz ist?
Wir tun es nicht für Gold oder für Ruhm.
Wir tun es auch nicht, weil es unsere Pflicht ist.
Dies alles, sind Dinge die man den Soldaten, Söldnern und Abenteurern gerne erzählt.
Wir kämpfen für Cordberg, weil es schlicht und einfach das Richtige ist.

Meine tapferen Streiter. Meine rettenden Heiler. Meine lautlosen Späher.
Meine Steine.
Euch zu führen und mit Euch zu streiten wird mir die größte Ehre sein, die einem Mann in seinem Leben widerfahren kann.

Möge das Licht Euch alle segnen und sicher durch die bevorstehenden Zeiten führen.

Baron Daros Stein

10 Likes

Ein Aushang wird in Sturmwind und den umliegenden Ortschaften verteilt.

Licht mit Euch tapfere Streiter,

das Haus Stein sucht für die Verstärkung seiner militärischen Truppe im Lehen Nordlicht noch Fußsoldaten und Ritter.

Das Haus Stein bietet eine Versorgung mit Kost, Logie und Ausrüstung.
Im Zuge der anstehenden Frühjahrsoffensive gegen Vrykuldörfer im Heulenden Fjord besteht zudem die Möglichkeit, Land als Belohnung für militärische Einsätze zu erhalten.

Das Haus Stein nimmt nur Menschen aus den Reichen Sturmwind, Kul Tiras, Gilneas und dem Alterac, sowie Zwerge in seine Reihen auf.

Baron Daros von Stein

2 Likes