Hinterzimmer des Kundendienstes X


(Valgorun) #2662

Ich war gestern auf der Buchmesse in Leipzig… meine Fresse, wie langweilig ist das denn!

Aber es ist auch sehr erstaunlich, was da so an Cosplayern rumrennt, auf Schritt und Tritt sieht man die dort in allen möglichen Qualitätsstufen. Besonders bewundert habe ich die, die bei dem doch schon recht warmen Wetter entweder in Reifröcken oder mit gefühlt einer Tonne Schminke im Gesicht rumliefen. Wahnsinn!


(Obinchen) #2663

War ja auch noch Manga Comic Con dort auf dem Gelände^^


(Valgorun) #2664

Ich weiß, ich war in Halle 1 - sehr, sehr voll.


(Lifthrasil) #2665

Morgähn!

Mein verlängertes Wochenende (Freitag frei), war sehr gut. Am Freitag nur Sekiro gespielt. Eigentlich das Wochenende nur Sekiro gespielt. Es ist ein verdammt gutes Spiel. Aber so richtig schwer. So schön. Wer nen gutes herausforderndes Samuraispiel will, das kann ich empfehlen.

Und heute die Woche dann mit Waffel, Speck und Ahornsyrup gestartet, nach wenig Schlaf war das sehr wertvoll. Und natürlich Kaffee. Schwarz. Und grad mampf ich an nem Apfel.


(Cerka) #2666

Hi,

winkt zurück

Sö.
Neulich beim Stallputzen überlegt, ob ich nicht mehr Platz für die beiden Mädels bauen kann. Also ohne großen Umbau, meine ich.
Ja, es ging :smiley:

Jetzt gibt es an drei Seiten eine regalbrettbreite 2. Ebene. Auf der hinten und links stehen die langen Häuser, die rechts, vorauf man von der Couch her guckt, hat kein Haus. Da liegen die beiden Kuschelbetten. Über ein niedriges Häuschen bzw. die Holzbrücke, die mal ein Monitor"tisch" gewesen war, gelangt man auf die drei Ebenen, eine Verbindung untereinander haben sie nicht.

Inzwischen haben beide Schweinchen sowohl den Weg nach oben als auch die Annehmlichkeit der Kuschelbetten für sich entdeckt. Gerade wenn Leena so gegen 17 Uhr meint, demonstratives Liegen in Futterplatznähe könnte den Erhalt vom Abendbrot beschleunigen, ist das eine willkommene Abwechslung.

WoW
Hab begonnen in Suramar zu questen wegen Ruf für die Nachtmulle :smiley:
Ist ganz schön Platz fordernd, da die Belohnungen ja nicht mehr verbraucht werden können. Allerdings geben sie ordentlich Gold freu
Auf Zuldazar & Co mache ich das, was an Weltquestfraktion grad “verkullert” ist und, wann immer möglich, das Panzerspiel :smiley:

Hat schon was da durch die Eliten zu fräsen, wäre mir zu Legion nicht möglich gewesen.
Mal gucken, ob das alles so klappt wie gedacht …

trollische Grüße,
Cerka


#2667

Moin zusammen! Hoffe, ihr habt den Wochenanfang so weit gut überstanden.

Na, eigentlich eher ein Shinobispiel. Ein Samuraispiel wäre mal nett; in die Richtung gibt es leider nicht viel, das müsste dann aber auch starke RPG-Anteile haben, nicht nur Action. Zu einem ordentlichen Samuraidrama gehört schließlich auch der soziale Konflikt.

Manno. Nun habe ich wieder Lust auf Legend of the Five Rings!

Gute Besserung! ^^


(Lifthrasil) #2668

Ja, stimmt. Mein Fehler. Shinobi Spiel. Samurairichtung wäre eher Nioh. Sekiro macht meiner Meinung nach aber mehr Spaß. Ich hab auch gestern nochmal 2 Bosse besiegt und zögere grad den nächsten Storybosskampf etwas heraus. Irgendwann muss ich das aber machen.


(Sugue) #2669

trällert
Hallöchen zusammen!
Hinter uns liegt ein erfolgreiches Wochenende. Und zwar in ganz vielen Aspekten. Der wichtigste dürfte jedoch sein: Wir haben anscheinend ein Haus gefunden!
Ein bisschen muss noch rumgerechnet werden und wir werden auch erstmal das Ganze noch mit einem Baugutachter anschauen, aber ich hoffe mal, der entdeckt keine bösen Überraschungen.
Hach…absolut perfekt: Großes Haus, noch größerer Garten, tolle Lage. <3
Darauf gibt es heute Abend einen grooooooßen gemischten Salat. omnomnom Und den muss ich nichtmal teilen. :green_salad::raised_hands:t2:
führt ein kleines Tänzchen auf


(Lifthrasil) #2670

Ooooh sehr schön. Gratulation. Ich drücke die Daumen, dass das erfolgreich ist und nichts komisches gefunden wird.


#2671

/me legt zur Feier des Tages für die liebe Sugue die DVD “Einmal im Leben - Geschichte eines Eigenheims” ein, um seinen selbstauferlegten Bildungsauftrag nachzukommen und damit ihm nachher keiner nachsagen könnte, er habe sie nicht gewarnt.


(Sugue) #2672

Haha - grandios! Direkt mal dem Mann weiterleiten.
Ich rechne ja eh immer mit dem schlimmsten. Dann kann man nicht enttäuscht werden und freut sich auch über Kleinigkeiten. Hat in Matheklausuren auch immer funktioniert.


#2673

Die Serie war damals ein Straßenfeger - und sorgte für den Durchbruch der Fertighausindustrie.

Wenn man sich mal das Alter weg denkt, dann ist es beim Bauen bis heute so geblieben.


(Valgorun) #2674

Ihr seid so stille, Leute… habt ihr alle die Frühjahrsmüdigkeit, und fallt nach Ostern noch dem Freßschlaf anheim?

Ich habe mir jedenfalls ein neues Hobby zugelegt: ich zähle die verschiedenen Krawatten von John Bercow. Das macht Laune, denn der hat so unsagbar viele, die so komisch schräg und gruselig veraltet aussehen, das ist schon der Wahnsinn.


(Sugue) #2675

Frühjahrsmüdigkeit. Und Kindergeburtstag. Im Ofen stehen gerade zwei Bleche Zuckerkuchen für den Kindergarten morgen…und ich hab schon alles an Deko unauffällig zur Seite gelegt. Nun muss ich nur noch das Kleid für die Geburtstagsmotte fertignähen. Und haufenweise peinliche Babyfotos raussuchen und sentimental bejammern, warum sie denn schon 5 wird. Bis sie sich beklagt, dass ich ihr peinlich bin. Das geht aber meist recht zügig.

@Bercow: Sein “Order” ist einfach grandios. :smiley:


(Valgorun) #2676

Sag mal - machst du eigentlich auch Cosplay? Schneidern ist ja offensichtlich schon mal bei dir kein Problem, das sind doch also gute Voraussetzungen dafür.


(Sugue) #2677

Nö, mach ich nicht. Ich hab immer mal drüber nachgedacht, aber ich bin kein großer Fan von derart zeitintensiven Projekten. Vielleicht, wenn ich mal ein eigenes Handarbeitszimmer und damit den notwendigen Platz hab. Ich wüsste aber auch gar nicht, was ich dann damit anfangen sollte…zu Cons gehe ich nicht und lässt sich meist auch schlecht mit den Kindern und dem Dienstplan des Mannes vereinbaren. Und so drin rumlaufen und mich in der Nachbarschaft von 'ner Freundin fotografieren zu lassen…tja. Neee…dafür bin ich dann auch wieder zu introvertiert. zuckt mit den Schultern
Karnevalskostüme für nächstes Jahr muss ich aber wohl nähen. -.-


(Lifthrasil) #2678

So, mit Sekiro bin ich nun durch und hab Platinum geholt, was sehr spannend war. Vor Allem die Erfahrung am Ende grinden war recht zeitintensiv. 5 Stunden lang die gleichen zwei Gegner töten. Naja, im Großen und Ganzen war es ne gute Herausforderungen und auch sehr schön. Titel hat natürlich gelogen und ich bin mehr als zweimal gestorben. Nen Arbeitskollege von mir ist auch grad an nem No Death Run. Was natürlich durchaus möglich ist. Nur nicht für mich, da ich bei einem Miniboss bisher jedes Mal mindestens einmal gestorben bin.

Anschließend hab ich mir Baba is you geholt, was ein sehr schönes Indie Puzzle Game ist und auch trotz der simplen Art, sehr herausfordernd sein kann und man recht out of the box denken muss. Für Freunde von Puzzlespielen kann ich das nur empfehlen.


(Cerka) #2679

Hi,

Also Puzzle-Puzzles - sprich: die Ecken und der Rand zuerst :smiley: - mag ich total, Rätsel-Puzzles sollten kein Zeitlimit haben, sowas nervt mich.

Sö.
Weisheitszahn ist raus. Dank der inkompetenten Ärztin war die Heimfahrt die Hölle gewesen. Spritzt zu wenig, läßt mich dann 2x ewig lange warten und dann flaut die Betäubung noch auf der Heimfahrt ab. Ich hatte also Glück gehabt, daß das Ziehen selbst recht schmerzlos war, das Ausputzen dann aber nicht, was zum Teil jedoch zu erwarten war.

Und wie immer, wenn man auf Inkompetenz trifft: beleidigt sein, wenn man Kritik übt.
Will mir den Schwarzen Peter zuschieben, weil ich mir am Tag zuvor ein Antibiotikum abgeholt hätte. Ja, nee is kla …

  1. Ich bezweifle, daß das Antibiotikum so schnell so viel besser in die Zyste, die so schmerzhaft war, eingedrungen wäre
    und
  2. hätte sie, wenn sie meint, die Antibiose wäre zwingend erforderlich, den Zahn nicht ziehen dürfen.

Beim Nachguckentermin, war sie dann nicht vorbereitet, hat sich einen Sch… für die dicke Wange usw. interessiert. Sprich: erst plärren, daß ich zur Nachuntersuchen kommen soll, dann mit Inkompetenz glänzen …

Das Problem: ich hab noch einige Termine in der Praxis und wenn ich da jetzt versuche bei ihrem Kollegen die weiteren Behandlungen machen zu lassen, dürfte das letztlich negativ für mich sein. Glaube nicht, daß der Kollege, der die Wurzelbehandlung gemacht hat, da neutral sein kann.
Oder vielleicht doch, weil ggf. schon andere sich über die Ärztin geärgert haben.

grml

Sö.
In WoW hab ich immer Sorge, daß ich vor Questannahme nicht bemerke, ob ich da nun in blödes PvP gezerrt werde oder so :frowning:
Oder in Mehrspielerszenarien - BfA, in alten Addons roxxor selbst ich :smiley: da ist es wurscht bei Szenarien . Oder daß ich den Punkt verpasse für Sylvie oder der Orc da :frowning:
Allet sooooo schwierig für kleine Trolle like /me snüff

Pfotenbande
Leena und Suggie waren jetzt schon 2x auf der Terrasse gewesen. In der Sonne ist es ja angenehm, aber es ging Wind und die Luft war noch nicht sooo warm. Beim 2. Mal hab ich aus einem Regalrest - der andere Teil hält meinen Monitor hoch - ein Tischchen gebaut, da hab ich ein Käfigunterteil draufgestellt, Pappe rein, Häuschen rein und Rest Mittag und dann mit Bastelglasscheiben und Tücher das Ganze ein bißchen windgeschützt gemacht.
Ich weiß nicht, ob Schweinchen zittern können, so wie kleine Hunde, aber so lange man sich recht gemütlich hinbutzt, sollte es dem Felltier eigentlich recht gut gehen.

gähnt
Mittag aus zerbombtem Huhn, junge Erbsen und Püree und Schmierkäse, der inzwischen so minderwertig ist, daß man selbst eine große Ladung in o.g. Zeuch fast gar nicht mehr rausschmeckt. - Früher war mehr Schmierkäsegeschmack! (Und mehr echter(!) Käse im Schmierkäse!)

süffelt den Vormittagstee aus und klettert die Treppe hoch zum Trollbettchen

trollische Grüße,
Cerka


(Lifthrasil) #2680

Ist ein Rätselpuzzle. Bisher noch kein Zeitlimit gesehen in den einzelnen Levels.

Oh je. Du tust mir da grad echt Leid. Hoffe das wird bald alles besser und du kannst dir danach nen besseren Zahnarzt suchen. Das klingt grauenhaft. Vielleicht auch noch andere Leute in der Umgebung vor der Ärztin warnen.

Was ist denn zerbombtes Huhn? Ich stell mir da grad nix leckeres drunter vor und die Zubereitung dürfte doch etwas lebensgefährlich sein


#2681

Hühnerfrikase :slight_smile: Oder eben gesprengtes Hühnchen kichert