Multiboxen Legal?


#107

Ich glaube du unterschätzt den Zeitvorteil wirklich dieser ist wirklich wesentlich größer als die meisten denken. Und selbst wenn der Vorteil nur eine Minute wäre wäre es ein erkaufter Vorteil. Ich persönlich bin auch gegen jedes Addon und nutze selber keins zb


#108

Das mag ja durchaus sein, ich bin kein Multiboxer. Ich spiele nur ein paar Stunden in der Woche.

Aber schlüssel das doch mal etwas genauer auf, mit etwas härteren und belastbareren Zahlen. Du bist ein Multiboxer. Sagen wir fünf Accounts/Charaktere. Was kann ich pro Stunde langfristig erwarten? Also nicht nur die paar Tage nach dem Start einer Erweiterung, wo man ein einzelnes Erz für 1000 Gold verkauft. Wie setzt sich der konkrete und nicht wieder einzuholende Vorteil des Multiboxers genau zusammen?

Ok, also Addons sind unfair, MB sind unfair, Boostruns sind unfair … was ist mit Goldgarnisonen in WoD und Goldanhängern in Legion? Excel fürs AH handschriftlich? Was ist sonst Deiner Meinung nach noch unfair?

MfG


(Obinchen) #109

Dein Argument ist das die das AH kaputt machen. Tun sie aber nicht das haben schon andere vorher und betreiben es noch immer effektiver und besser. Ganz ohne das da jemand mit Moral etc. gekommen ist. Du versuchst da etwas als DAS Problem darzustellen das es nicht ist.
btw auto oder deo klauen beides ist Diebstahl. Kann auch beides zur selben Strafe führen.

Ich könnte es schon belegen aber wozu? Damit der nächste Bedenkenträger kommt und meint “aber da könnte ja vielleicht doch…”?


#110

Und wieder bitte die argumente richtig lesen und wenn dann alle

Anscheinend kannst du es nicht


(Obinchen) #111

klar. Nur was geht es dich an was auf meinem Account so alles ist? Und die einzigen die das zu 100% sicher sagen könnte ohne das jemand mit “aber da wurde manipuliert” kommen ist Blizzard und die werden einen Teufel tun.

Sorry das ich deine “Argumente” nicht so verdreht verstehe wie du. Tut mir leid. Ich bin dann mal wieder spielen. Hab ich mehr davon als hier Zeit mit Karussellfahren zu vergeuden.


#112

Wie ich sagte wir beide können es nicht belegen aber es liegt nah das jemand der etwas befürwortet dies auch nutzt

Schön das du einsiehst das du keine argumente hast viel spass beim spielen


(Koyographie) #113

Nein, das wirst du nicht.

Natürlich gibt es verbrechen, die zwar verbrechen sind, aber nicht moralisch verwerflich sind. Ist bei dem Link z.B. auch der Fall, oder z.B. Sterbehilfe (welche in Deutschland verboten ist).

Es ist aber NICHTS Schlimmes in meinen Augen - jedoch in deinen. Du stellst deinen Standpunkt als den einzig richtigen da - ist er aber nicht.

Ist schön, dass du es denkst - ist es aber nicht, denn du bist nicht die maßgebliche Instanz.

Natürlich macht es das. Ich gebe dir gerne mal die Kontakte von Menschen, die gerade mal so Zugriff auf Internet haben, weil sie am ADW wohnen. Genauso macht ein besserer PC einiges aus - denn wenn du mit Lags spielst, dann bist du automatisch handicapped.

Nein, du verstehst es nicht. Wenn du über “Fairness” sprichst: Spielst du PvP nur, wenn ihr die gleiche Anzahl an Spielern mit dem gleichen Equipstandard seid? Spielst du dann Warmode PvP und tötest Leute, welche massiv hinter deinem Gear sind? Wenn du das tust, dann spielst du unfair, denn diese haben keine Chance.

Oh ja toll - kann man sich erfarmen. Kann man im Bruchteil der Zeit einfach im AH verdienen, ohne ein Kraut gelootet zu haben.
Und nur, weil man hier MB verteidigt bzw. dem ganzen BS, der hier geschrieben wird, widerspricht, heißt das nicht, dass man direkt Multiboxt (Ich bin viel zu faul mich dafür reinzulesen)

Dann bitte sämtliche Addons verbieten. Ist das gleiche Prinzip.
Ich chill nun auch weiter ingame rum - da is ne Parkuhr nen besserer Gesprächspartner.


#114

Lies weiter oben dort sind andere argumente aufgeführt die erlaubt sind

Wenn du dafür bist das Leute sich vorteile kaufen in einem Spiel dann ist das deine ansicht.

Danke das du teilweiße mein Argument übernimmst anscheinend hast du es nicht verstanden und zwar das die Leute selber kein einfluss auf das internet haben XD Wie gesagt zb die Minimap lädt immer gleich schnell da hast du beim farmen also schonmal kein nachteil und solange du die minimalanforderungen erreichst kannst du das spiel auch vernünftig spielen.

Ich spiele kein PVP da Wow auf grund sein alters kein gutes PVP spiel ist und Dinge fehlen die sogar Warhammer online hatte aber auch da sind die Leute sicher begeistert wenn sie von einem Multiboxer umgerannt werden das kann ich mir vorstellen.

Du kannst nicht beweißen das du es nicht tust und ich nich das du es tust aber jemand der die ansicht vertritt das es ok ist sich im spiel vorteile zu erkaufen tut dies auch meistens.

Ich bin auch gegen addons und finde solche Dinge von Blizzard bereitgestellt werrden aber schön das du einsiehst das deine argumentation mehr mäßig ist viel spass beim spielen

Nur weil man dinge besser machen kann bedeutet es nicht das das andere deshalb nicht falsch ist. Aber wie gesagt dud arfst dir gerne so viele vorteile erkaufen wie du es brauchst solange blizzard dies erlaubt.


(Silverangelx) #115

Mal ehrlich: Macht diese Diskussion noch irgendeinen Sinn? Ihr werdet den jeweils anderen nicht von eurem Standpunkt überzeugen. Die einen sagen, Multiboxen ist voll schlimm und gehört verboten, die anderen sagen, dass es doch gar nicht so schlimm sei und nicht verboten werden muss. So weit, so unterschiedlich.

Ihr könntet jetzt noch 6 Wochen die Beiträge eurer jeweiligen Kontrahenten zerpflücken, aber wozu? Es war in den letzten 50 Beiträgen keine Bewegung in den Standpunkten drin, warum sollte sich das in den nächsten 50 ändern? Außer dass die Stimmung immer angeheizter wird, passiert hier grad nichts mehr.

Fakt ist: Blizzard sieht Multiboxing derzeit nicht als Verstoß gegen irgendwelche Regeln an und wird es daher auch nicht bestrafen. Wenn man diesen Standpunkt für falsch hält, dann kann man auf dem von Tyryndar in Beitrag #9 genannten Weg seinen Wunsch einreichen und vielleicht ändert sich dann Blizzards Haltung irgendwann.


#116

Werden sie nicht das es ihnen Geld bringt das ändert aber nichts daran das es nicht fair gegenüber den normalen Spielern ist sich Vorteile für Geld zu erkaufen dann kann man halt auch alles kaufbar machen das wäre wenigstens konsequent und nicht dieses es ist wird nicht supportet aber wir erlauben es. Wie gesagt erlaubt ja moralisch nein


(Takruzz) #117

Auch diesen Vorschlag darfst du gerne über die vorgesehene Funktion vorbringen. Ob er umgesetzt wird, steht auf einem anderen Blatt…


#118

Und ich darf hier auch weiter diskutieren sollte sich jemand noch dazu melden auch wenn ein grüner das hier anscheinend unterbinden möchte das es hier weiter geht. Aber irgendwoher muss die grüne farbe ja kommen.


(Obinchen) #119

Ist sinnlos bei dir. Für eine Diskussion muss man auch den anderen Standpunkt nachvollziehen können. Karussell fahren kann man auch wo anders.

Mal wieder ein unterschwelliger Vorwurf.
PS: Wartezeiten sind doof.


#120

Wolltest du nicht spielen? Jaja wartezeiten :rofl::rofl::rofl::rofl::rofl::rofl:

Da sollte sich jemand an die eigene Nase fassen denke ich. Nichts wiederlgen nicht alles lesen aber dann mitreden wollen dein gutes recht wirft aber auch kein gutes Licht auf dich du hast ja mehrfach gezeigt das du nicht alles ließt.


(Obinchen) #121

Und sowas kommt von Mister Moral der außer subjektivem Empfinden und seiner persönlichen Moralvorstellung nichts zu bieten hat außer paart Theorien xD

Soll vorkommen bei div. Sachen die man in ner Gruppe erledigt.


#122

Was wesentlich mehr als du hast aber wie gesagt du ließt die dinge nicht du möchtest nach meiner Meinung nur trollen aber wie gesagt wenn du es gut findest das man sich vorteile gegenüber anderen spielern erkaufen kann bist du ja anscheinend voll in deinem element dank blizzard.

Jaja XD


(Lykósa) #125

Ich hab den neuen Schnellhuf gefunden!


(Liszt) #126

Diskussion darum gut und schön (im Allgemeinen gibts paar davon), aber das ist hier >Support>Kundendienst. Und ist hier irgendeiner nicht Kunde? (ups: Tyryndar überblättert.)


(Liszt) #127

Allerdings dann noch ein Kommentar zu

Der erste Satz ist komplett unnötig, da ich nicht davon ausgehe, das Tatsachenverzerrung hier objektiv festgestellt werden kann.

Zweiter Satz ist nicht minder fragwürdig, da die Diskussion grundsätzlich weniger um die Technik geführt wird, als um deren Auswirkungen im Spiel (vorwiegend ökonomischer Natur, aber ebenso was oPvP angeht).

Der Satz suggeriert, das nur technische Mittel beurteilt werden, was fatal wäre…


(Schlachtelfe) #128

Ich finde den Begriff gar nicht so verkehrt. Immerhin wurde Multiboxen wiederholt als illegal bezeichnet und mit Automatisierung oder Robotern gleichgesetzt. Solche Aussagen sind sachlich falsch, und somit eben eine verdrehte Tatsache. :sweat_smile: