[N-RP] Netherwacht

Die Netherwacht

Grüße, werte Community.
Sehr erfreulich, dass ihr diesen - unseren - Thread beehrt.
Wir möchten hier unser Projekt, die Gilde Netherwacht vorstellen.

  • Worum handelt es sich: Fraktionsübergreifendes Ordensrollenspiel.
  • Wem gehören wir an: Niemandem, im weitesten Sinne Dalaran.
  • Welche Rassen: Alle, darunter auch Rassen, die zwar nicht spielbar, lorewise aber Teil der Fraktionen sind, Oger zum Beispiel.

Kontaktpersonen: Aschensonne [H], Arsavesh [A], Enlyth [H], Zendrel [H]
Discordlink: Nur auf Anfrage.

Wer sind wir?
Die Netherwacht dient als fraktionsunabhängiger Knotenpunkt für Magiewirker aller Art und jedes Volkes, auch Dracthyr. Darunter Magier, ob Feuer, Frost oder Arkan, Blutmagier, Nethermanten, Schamanen oder Druiden.

Aber nicht nur kämpferisch ausgelegte Charaktere sind willkommen. Auch einfache Bibliothekare, Gelehrte, Forscher u.v.m. sind in unseren Reihen durchwegs nicht ungern gesehen.

Ihr Aufgabenbereich umfasst: Potentielle Bedrohungen für Azeroth zu lokalisieren, zu jagen und anschließend zu vernichten oder einzusperren, gefährliche Artefakte sicherzustellen oder zu zerstören und allgemeine Forschungsarbeiten auf ganz Azeroth.

Welche Klassen suchen wir?
• In Charakter (IC)
werden vor allem Magier, ob Feuer, Frost oder Arkan, Hexenmeister, Schamanen, Druiden als auch Rufer in unseren Reihen einen Platz finden.

• Out of Charakter (OOC)
ist es einerlei welche Klasse ihr spielt, solange sich das Rollenspiel-Konzept um eine dieser magischen Klassen dreht. Ob ihr nun einen Kampfmagier als ooc Krieger, einen Hexenmeister als ooc Schurke oder dergleichen darstellen wollt, ist gänzlich euch überlassen.

Wie seid ihr strukturiert?
Die Gilde gliedert sich in:

  • Den Ratsvorsitz, die Gildenleitung und entscheidende Stimmgewalt.

  • Die Ratsmitglieder, maximal vier an der Zahl und fern mit Offizieren gleichzusetzen. Innerhalb der Organisation wird ihnen die Aufgabe der Entscheidungsfindung zuteil. Zu gleichen Teilen Horde- und Allianzcharaktere.

  • Soldaten, darunter Alle, die ihren kämpferischen Beitrag leisten.

  • Forscher, darunter Schriftgelehrte, Bibliothekare, Alchemisten, etc.

  • Probe, für Neulinge.

Wen suchen wir?
Im Grunde suchen wir Spieler, wie jede Rollenspiel-Gilde, die nach wie vor Freude an diesem Spiel und dem Rollenspiel in diesem Universum besitzen, hierfür wiederum einen Platz für ihren Charakter suchen, um diese Welt gemeinsam zu erleben. Jedoch solltet ihr ein paar grundlegende Sachen mitbringen:

  • Lore-Kenntnisse
    Wir erwarten nicht von euch, dass ihr wisst, welche Schuhe von Kael’thas Sonnenwanderer beim Bankett in Dalaran während Arthas Anwesenheit getragen wurden, um es überspitzt auszudrücken. Sehr wohl setzen wir allerdings voraus, dass ihr die Hauptcharaktere aus dem Spieluniversum kennt und euch auch mit dem Universum an sich befasst habt, damit auch euer Charakter-Konzept daran angelehnt wurde.

  • Logisches/ konsequentes Spiel
    Ihr werdet bei einem Einsatz schwer verwundet? Dann fällt der nächste Ball oder Wochenmarkt, was in ein paar Tagen stattfindet, für euch wohl flach, um ein Beispiel zu nennen. Auch wird kein voll ausgebildeter Magier kontinuierlich Magie wirken können, ohne zu erschöpfen. Lange Rede, kurzer Sinn: Auch wenn ein erwählter Weg einmal steinig wird, sollte dieser Weg dann auch von euch bis zu seinem Ende gegangen werden. „Auf eine Aktion folgt stets eine Reaktion.“ , behaltet das immer in eurem Hinterkopf.

  • Einen respektvollen Umgang miteinander
    Immer wieder kann es passieren, dass man unterschiedlicher Meinung ist. Wäre auch recht eintönig, gäbe es keine Unterschiede. Dennoch wollen wir hier betonen, dass wir trotz möglicher Kritik einen freundlichen und respektvollen Umgangston von euch fordern, aber ihr diesen natürlich auch von uns erwarten könnt. Man muss nicht jeden innigst lieben, aber zumindest angemessen miteinander umgehen.

  • Das Gildendiscord und Du
    Beteiligt euch, bringt euch ein und lasst euch bitte nicht nur berieseln. Rollenspiel kann großartig sein, aber nur wenn sich auch jeder daran beteiligt. Das wiederum bedeutet auch, dass eine aktive Nutzung des Discord-Servers erbeten wird, da wir nicht immer und zu jeder Zeit online sind, um Gildengeschehnisse einzig im Spiel besprechen zu können, wie z.B. bevorstehende Plots.

Wie kann man von euch erfahren/ gehört haben?
Aushänge in Orgrimmar, Sturmwind als auch den anderen größeren Städten der Fraktionen berichten darüber, dass die Organisation zum Füllen ihrer Reihen derzeit rekrutiert. Auch wäre dahingehend Mundpropaganda nicht abwegig.

Wo findet man uns?
Dalaran – Legion-Version.

Wann spielen wir?
Bisher haben wir noch keinen festen Tag für Rollenspiel und finden uns über das Gildendiscord regelmäßig zusammen. Für Interessenten nehmen wir uns gerne die Zeit und werden im späteren Verlauf sicherlich noch einen oder zwei Tage finden, an welchen wir zusammen kommen.

Wie erreicht man uns?
Ingame: Per Wisper oder Post an den Charakter: Aschensonne.
Via Discord: PM an @aschensonne

14 Likes

Dalaran

Die Schritte der metallenen Sohlen verursachten ein klackendes Geräusch auf dem steinernen Boden. Es war nicht der gewohnte Stein, wie er die Straßen seiner Heimat - Silbermond – pflasterte. Auf magische Art und Weise war er so rein wie am allerersten Tag.

Doch dieser hier?

Wenngleich der Blutelf es nur widerwillig eingestand, so stand das Pflaster der Stadt der Sterne – Dalaran - dem in Quel’Thalas in nichts nach. „Und doch gelingt es ihnen nicht, eine ebene Straße zu errichten.“, murmelte der Elf zu sich selbst, ehe der Blick beiläufig über die Violette Feste huschte. Wie jedes Mal überkam dem Sin’dorei, wenn er sich dem Gebäude näherte, ein unangenehmes Gefühl.

Die Vergangenheit vergisst man nun einmal schwer.

Doch zum Glück des Blutmagiers brachte ihn sein Weg ohnehin nicht dorthin, sondern zu einer großen Tür aus Holz, durch einen Zauber versiegelt. Einige Worte wurden gesprochen, wodurch das Holztor mit einem knarzenden Geräusch aufschwang, den Elf so ermöglichte, ins Innere zu gelangen. Das Innere war kühl, nicht unangenehm kalt. Nur kühl genug, um bei etwaigen Arbeiten einen klaren Kopf zu bewahren. Etwas, das sich bei Magie stets als nutzbringend erwiesen hatte. Der Blick aus den giftig-grün glühenden Augen schweifte rasch durch das Gemäuer, als dann auch schon die Füße dem Blick gen Bibliothek folgten. Dort angekommen wurden die drei verdanischen Sphären mit einem schlichten Wink der Hand entlassen, schwebten wie eine Einheit zu einem der Tische, worauf sie letztlich auch zur Ruhe kamen und die nähere Umgebung in ihren grünlichen Schein tauchten. Ohne weitere Umschweife, stieg der Elf nun die kurze Treppe hoch und holte eines der Bücher hervor.

Ein recht dicker Wälzer, in rotes Leder gebunden und mit einem Raben auf dem Einband. Der Sin’dorei hatte schon oft versucht, den Inhalt eben jenes Folianten zu ergründen, bisher ohne Erfolg. „Vielleicht…“, murmelte der blonde Mann, während das Buch aufgeklappt wurde und der Blick auf die fremdartige Sprache der Elemente fiel.

Ein kleiner Push an einem viel zu heißen Tag. :slight_smile:
verteilt tonnenweise Eis an Alle.

4 Likes

Sturmwind

Ist man in Sturmwind aufmerksam – oder beschäftigt sich auch mit den kleinen „Dingen“ des Lebens, wird man dort zur fortschreitenden Abendstunde eine etwas zu kurz geratene Gestalt erspähen, die mit einem hölzernen Tritt, Hammer und Nägeln bewaffnet ihrer Wege zieht. Von Anschlagbrett zu Anschlagbrett, in jedem der Stadtteile, um dort jeweils einen Aushang anzubringen. Aushänge, welche in fein säuberlicher Schrift auf das Gesuch der Netherwacht verweisen. Irgendwann beim Letzten angelangt, steigt Brizzy auch dort routiniert den Tritt nach oben und zückt den Hammer. Tock, tock, tock, tock, tock, hallt es durch die Straßen der Stadt. - und dann steigt sie auch schon wieder herab. Zufrieden wirkt das gnomische Lächeln, zwischen dem noch ein paar Nägel klemmen, und sie nickt für sich. „Fertig. Dann kann es ja losgehen!“, verkündet sie fröhlich und guter Dinge, wie man es vom Plappermaul nicht anders kannte, bevor sie sich schließlich auf den Rückweg macht.

1 Like

hinterlässt einen freundlichen Push mit einem Graffiti
„Niemals Rote Schultern für Aschensonne!“

4 Likes