Kritik #2

ein fingerzeig :point_right: an blizzard von maurice von gamestar

8 Likes

hi Guts danke fĂĽr dieses Video der spricht mir aus den Herzen ich schaue auch wehmĂĽtig auf die alte blizzard Zeit frĂĽher war doch alles besser in gewisser hinsicht :smile: :smile: :smile:

1 Like

Passt hier auch ganz gut rein… weis nicht ob es schon mal gepostet wurde.

7 Likes

ja trauig aber wahr

1 Like

Das sehe ich auch so


Die Videos Zeigen ĂĽberdeutlich was alles "passiert" ist.

Klar ist Blizzard ein Unternehmen was auch „Gewinn“ machen will und grundsätzlich ist dagegen auch nix zu sagen aber nicht auf „Teufel komm raus“

Unterm Strich geht es eben doch um mehr als nur „Geld“

Blizzard hat eh schon einen angeknacksten „Ruf“ (meine Meinung) jetzt liegt es bei Blizzard wie es in Zukunft weiter geht.

ja blizzard ist leider zum margen disigin konzern mutiert und in meinen augen auch zu mainstream geworden.
und die haben das talent sachen kapput zu patchen oder jmd den kompletten spielspass an der klasse zu nehmen bestes bsp ist dz der GoD hunter ich liebe ihn so wie er ist nach dem nerf nicht mehr brauchbar zum ärger der spieler
blizzard geht ja garnicht mehr auf die spieler ein machen ja eh was sie wollen nach dem motto friss oder stirb

diablo 4 ist die letze chance um zu beweisen das sie es immer noch können
ansonnsten wird es wirklich dĂĽster fĂĽr diablo 4

Habe grade erst mit D3 angefangen. War es schon immer so schlecht? Ich bin derbe enttäuscht.

was genau meinst du mit „schlecht“?

Charakter- und Ideenlos und vom Spielgefühl einfach… Leer. Quasi austauschbar.

wenn die gegner zu einfach sind, stell die schwierigkeit höher. geht von „normal“ bis „qual 16“

Was genau stellst du dir den bitte vor ?

Dies ist nen Hack&Slay !
Kein MMO wo dir für 600 Stunden eine Story vorgegaukelt wird, ehe man realisiert, dass sich dennoch alles nur nach zahlen richtet …


Hier sollst du Monster schnetzeln, Loot farmen und darauf hoffen dich ĂĽber die Zeit so weit zu spezialisieren, dass du selbst das horrende RNG ĂĽberwinden kannst.

2 Likes

Du meinst quasi ein seelenloser Speed-Paragon Grinder, den man guten Gewissens durch eine Schrittzähler-App ersetzen könnte?

Ja, das war aber nicht immer so.

5 Likes

Hmm…

Ich fand meine Antwort ehrlicher …
:slight_smile:

MMOs sind ja nochmal ne Stufe seelenloser, den Kram fass ich nicht an. Ich vermisse einfach das Diablo 2 Feeling. Das hier wirkt ĂĽberhaupt nicht wie ein Diablotitel, darum geht es mir. Nunja, danke fĂĽr die Antworten an alle, ich such mir was anderes.

Euch dennoch eine gute Zeit.

diablo 2 ressurected (remaster) wurde auf der blizzcon angekĂĽndigt, soll noch dieses jahr erscheinen, viel glĂĽck

Was ist für „DICH“ überhaupt ein Diablo Titel ?
Oder vergleichst du es sinnbildlich einfach nur mit D2 ?


Alter … sry … ich will es nun nicht einfach nur an dir auslassen …
aber was zu geier haben diese halbamöben eigentlich ne vorstellung :eyes:

ist deren IQ unter 105 reduziert worden ?
Hat man denen ins müßlie gesch… ?
oder haben die einfach nur keinen plan vom spiel selbst ?

Und du bist schon Level 8, echt der Hammer.
Die erste Stunde bei Diablo 1 wurde ich von einzelnen Skeletten verprĂĽgelt.
Hätte ich da mit dem Spiel aufgehört ( und andere hätten genau so schnell aufgegeben ) würde es 2 und 3 überhaupt nicht geben.

Aber klar, such dir ein besseres Spiel.

4 Likes

Mach ich, du Hobbyzyniker. :slight_smile:

Auf sowas wĂĽrde ich nie und nimmer eingehen !!! !!! !!!

Der Fortschritt macht im Grunde keinen Unterschied.
Sei es weil es nen Zweit Acc ist oder aber, weil derjehnige ersthaft von seiner bisherigen Erfahrung spricht, ohne wirklich Paragon 1000+ erreicht zu haben.