[RP] - ūü¶Ā Das Winterturnier

DAS WINTERTURNIER

"Hört, ihr Ritter und Recken Azeroths!"

KURZ√úBERSICHT

Was? Kampfturnier und Festspiele
Wo? OOC: Argentumturniergr√ľnde, Eiskrone
Wann? 20. Januar bis 05. Februar 2023
Ansprechpartner: Riordan, Seoni, K√Ęrun/Ark√™n, Ellyz/Grayloth

Ein herzliches Willkommen im Thread f√ľr das Winterturnier 2023!

Im Folgenden findet ihr alle wichtigen Informationen zum Event sowie die M√∂glichkeit, euch f√ľr die Disziplinen anzumelden.

Wer in der Vergangenheit schon einmal ein Winterturnier der Erbauer besucht hat, ist mit einigen der Wettkämpfe vielleicht schon vertraut, wird aber auch bemerken, dass viel Neues dazugekommen ist und verändert wurde. Das Turnier richtet sich nicht ausschließlich an Ritter/Adelige, sondern an alle Streiter der Allianz.

IC-HINTERGRUND

Das Winterturnier wird von einer Turniergesellschaft organisiert. Das Turnierkomitee und die Mitglieder der Gesellschaft wollen durch Festspiele und Feierlichkeiten die Kampfkraft der Helden Azeroths sowie ritterliche Traditionen ehren - aus diesem Grund werden in regelmäßigen Abständen zu den verschiedensten Anlässen Turniere organisiert, in denen sich tapfere Recken gegeneinander messen können.

Finanziert wird das Event durch die Turniergesellschaft, den wechselnden Gastgeber, Verzollungen der Marktstände und einen kleinen Teil des Turnierpfandes. Weitere Nachfragen rund um das IC und den Lorehintergrund beantworten wir gerne im Rollenspiel oder privat!

Kleiner Guide f√ľr verwendete Begriffe

Das Turnierpfand
Das sog. Turnierpfand ist eine moderate Geldsumme, die von Rittern entrichtet werden muss, um im Turnier streiten zu d√ľrfen. In den meisten F√§llen wird das Turnierpfand einfach mit Gold gezahlt. F√ľr √§rmliche Ritter bestehen zahlreiche Rollenspielm√∂glichkeiten, Alternativen f√ľr das Turnierpfand zu finden, wie z.B. einen Gefallen, das Pferd etc. Am Ende des Turniers bekommt der Ritter das Turnierpfand (abz√ľglich einer kleinen Summe) zur√ľck. Rittersleute, die sich unangemessen verhalten, k√∂nnen ihr Turnierpfand jedoch verlieren - eine Peinlichkeit f√ľr jeden ehrenvollen Streiter!

Gunst und Gunstbeweise
Basierend auf Items wie den sog. ‚ÄěTournament Favour‚Äú (https://www.wowhead.com/item=130169/tournament-favor) arbeiten wir mit dem Verleihen von Gunstbeweisen. Im Endeffekt sind Gunstbeweise einfach Geschenke (oft in der Form von bestickten T√ľchern), die aus Zuneigung, Solidarit√§t oder aus politischen Gr√ľnden verliehen werden. Im Verlauf des Turniers wird es zahlreiche M√∂glichkeiten geben, im √∂ffentlichen oder privaten Rahmen solche Gunstbeweise - oder Missgunstbeweise! - zu vergeben. Wichtig ist, dass solche Geschenke nicht automatisch als romantisch zu interpretieren sind. Scheut euch also nicht, eurem Favoriten Unterst√ľtzung zu zeigen!

Turniermarschall
Ein Turniermarschall ist ein W√ľrdentr√§ger, der darauf achtet, dass die Turnierregeln eingehalten werden. W√§hrend wir als Organisation uns um die Regelwerke, die Koordinierung der Wettbewerbe und die ganzen ‚Äěout of game‚Äú-Dinge k√ľmmern, fungieren die Turniermarsch√§lle als IC-Schiedsrichter und Ansprechpartner bei Problemen. Die Aufgaben eines Turniermarschalls umfassen beispielsweise, sicherzustellen, dass alle teilnehmenden Ritter unter legitimen Wappen k√§mpfen, bei den Disziplinen keine Fallen, Tricks oder Attentate ver√ľbt werden k√∂nnen etc. Sie werden dabei von der Turnierwache unterst√ľtzt und stehen dieser vor. Zu erkennen sind sie an einem besonderen Stab, der von Weitem (wie z.B. auf einem Pferd am anderen Ende der Arena) gut zu sehen ist.

DISZIPLINEN

Die Festspiele des Winterturnieres finden √ľber einen Zeitraum von etwa zwei Wochen statt. Im Folgenden eine grobe √úbersicht, was euch alles an Wettstreiten erwartet.
Buhurt
Offen f√ľr alle (Gruppenanmeldung oder Einzelk√§mpfer)

Was ist Ehre ohne Kameradschaft, ein Sieg ohne Verb√ľndete, die Seite an Seite stehen, um Gefahren zu trotzen? Gruppen von f√ľnf Streitern treten in einer Schlachtenreihensimulation gegeneinander an und beweisen, wie viel Kraft in Zusammenhalt stecken kann.

Die große Schlacht
Offen f√ľr alle

Um jener Helden zu gedenken, die in den gro√üen Kriegen Azeroths gek√§mpft haben, findet auf einem der Turnierpl√§tze eine gro√üe Schlacht statt. K√§mpfer aus allen Gesellschaftsschichten und Hintergr√ľnden sind dazu eingeladen, sich dem Get√ľmmel anzuschlie√üen - am Ende kann jedoch nur eine Person siegen.

Duelle
Nur f√ľr Ritter (verpflichtend) Die Zweik√§mpfe f√ľr Ritter werden unter voriger Anmeldung und Entrichtung des Turnierpfands als besonderes Spektakel organisiert. Die Wappen der Ritter fungieren hierbei als B√§nder, die von anderen Rittern als offizielle Forderung erworben werden k√∂nnen. Wer am Ende die meisten B√§nder errungen hat, tritt als Sieger an der Spitze der Duelle hervor.

Offen f√ľr alle (keine Anmeldung notwendig)
Neben den Duellen der Ritter finden sogenannte ‚ÄěEhrenduelle‚Äú statt. An deklarierten Arenen k√∂nnen sich Streiter Azeroths aus gemischten Hintergr√ľnden, V√∂lkern und Machtstufen miteinander messen - hierbei ist vor allem die Einhaltung vorher abgesprochener Belohnungen und Eins√§tze wichtig, weniger die Einhaltung von technischer Finesse und edelbl√ľtiger Rituale. Dem Streiter, der die meisten Ehrenduelle f√ľr sich entscheiden kann, winken au√üerdem besonderes Prestige und Preise.

Magischer Sechskampf
Offen f√ľr alle (Voranmeldung)

Nicht immer sind es Plattenr√ľstungen und Schwerter, die Ehre bringen - mancherorts lauert sie hinter der Stirn eines Magiers und wartet nur darauf, in einem ruhmreichen Sechskampf demonstriert zu werden! In sechs Disziplinen werden von Zauberwirkern, Arkanwebern und Magiern nicht nur arkanes Talent, sondern auch Intelligenz und Erfindungsgeist verlangt.

Gastgeberwettstreit: Das große Rennen
Offen f√ľr alle (Voranmeldung)

Ihr seid ein Reiter ohne Vergleich? Euer Ross ist schneller als das aller anderen? Beweist es im Gastgeberwettstreit! In halsbrecherischer Geschwindigkeit geht es auf den R√ľcken eures Reittieres rund um das Turniergel√§nde, w√§hrend ihr Hindernisse von steigender Schwierigkeit √ľberwinden m√ľsst. Wie ihr am Ende ans Ziel kommt, entscheidet Gl√ľck, Talent - und nat√ľrlich die Laune eures Tieres. (Anm.: Euer Tier muss in der Lage sein, sinnvoll neben anderen Tieren anzutreten. Ein S√§bler, der den Widder eines Zwerges frisst, wird z.B. disqualifiziert.)

Minne und Poesie
Nur f√ľr Ritter (verpflichtend)

Das ehrenwerte Minnegericht wird mit scharfen Augen und gespitzten Ohren bewerten, ob die Rittersleute nicht nur mit dem Schwert, sondern auch mit der Feder zu k√§mpfen wissen. Es hei√üt, dass es auch in den Aufgabenbereich des Gerichts f√§llt, die Ehre der Ritter zu anderen Gelegenheiten zu pr√ľfen, ganz und gar unabh√§ngig von deren k√§mpferischen Leistungen ‚Ķ

Offen f√ľr alle
Neben der offiziellen Minne, die ritterliche graue Zellen pr√ľft, besteht die M√∂glichkeit f√ľr Poesiebegeisterte, Barden, Virtuosen und Geschichtenerz√§hler Ruhm und Ehre in der Turniertaverne oder w√§hrend der Gelage zu erringen, wo jeder eingeladen ist, sich selbst oder seine Helden zu verewigen.

Sch√ľtzenwettstreit
Offen f√ľr alle (Voranmeldung)

Die Adleraugen von Azeroth sind gefragt, gegen Herausforderungen an der Fernkampfwaffe zu bestehen. Sowohl Bogensch√ľtzen als auch jene, die eine schwarzpulvergesteuerte Variante bevorzugen, k√∂nnen hier ihre Zielgenauigkeit demonstrieren.

Tjost
Nur f√ľr Ritter (verpflichtend)

Die ritterliche Königsdisziplin: Der Tjost! Rittersleute zeigen ihr Geschick, ihre Reitkunst und ihre Kampfkunst in diesen halsbrecherischen, spektakulären Auseinandersetzungen Lanze gegen Lanze, Ross gegen Ross.


BROT UND SPIELE

Neben den Spielen wird es noch eine Anzahl an Attraktionen geben, die f√ľr Besucher und Teilnehmer des Turniers interessant sein k√∂nnen und den festlichen Flair des Turniers untermauern sollen.
Handel u. Spiel
Ein Turnier ist die perfekte Gelegenheit f√ľr H√§ndler und Gesch√§ftsleute, ihre Waren an eine breite Masse zu bringen. Wie in den Turnieren zuvor wird die M√∂glichkeit f√ľr H√§ndler bestehen, im Zuge eines turnierbegleitenden Markts Gegenst√§nde zu verkaufen. Verzollung und Warenangebot wird sich dabei vor allem am Gastgeber orientieren, mit Angeboten, im Vorfeld des Marktes bereits IC Verhandlungen mit dem Organisationskomittee zu f√ľhren.

Besonderer Fokus soll auch Schmiedekonzepten zuteil werden. Nichts ist wichtiger als ein Schmied auf einem Turnier, wo jederzeit ein Hufeisen, ein R√ľstungsriemen oder gar eine Waffe zerschellen kann!

Ihr spielt einen Barden, einen Spielmann oder jemanden, der Gl√ľcksspiel anbietet? Auch solche Konzepte k√∂nnen auf den Festgr√ľnden integriert werden, egal, ob ihr nur mit B√§llen jongliert, einen Schie√üstand anbieten oder in einer dunklen Ecke mit H√ľtchen operieren wollt. Aber seid gewarnt: Jene, die sich nicht verzollen lassen (ob IC oder OOC) fallen vielleicht den Turnierwachen auf ‚Ķ

TEILNEHMENDE H√ĄNDLER

  • Silberfeders Schreibwaren
  • Allerhand Abenteurerbedarf (+ Schmied)
  • Pavo (Gastronom)
  • William Hamilton (Schmiedestation)
  • Tenaars Herdfeuer (unter Vorbehalt)
  • Kupferkettensprung‚Äôs Schnellgravuren
  • Das kleine Licht
  • Barrels Pferde
  • T√∂pferei Karfunkel
  • Arkanatelier Sternenglanz
Bankett u. Tanz
Was ist ein Fest ohne ein Festmahl, eine Feier ohne Musik? An einem der Abende findet ein berauschendes Bankett statt, um Beziehungen zu pflegen, Verhandlungen ins Dunkel der Nacht zu verlagern oder vielleicht gar Gespr√§che zu f√ľhren, die nur in Fl√ľsterlautst√§rke ihre Wirkung entfalten m√∂gen ...

F√ľr das ‚Äěgemeine Volk‚Äú wird es zeitgleich ein weniger formelles Gelage geben!


TERMINPLAN

Mittwoch, 18. 01.: Anreisem√∂glichkeiten IC, optionale Zuweisung v. Zelt/Ladenpl√§tzen Donnerstag, 19. 01.: Anreisem√∂glichkeiten IC, optionale Zuweisung v. Zelt/Ladenpl√§tzen Freitag, 20. 01.: Begr√ľ√üung und Segen, offenes Gelage
Samstag, 21. 01.: Ritterschl√§ge und Wappenpr√ľfungen, offenes Gelage, erste Forderungen
Sonntag, 22. 01.: Er√∂ffnung des Marktes, Vorstellung der Buhurtgruppen u. Beginn d. ersten Buhurtk√§mpfe, √Ėffnung der Zweikampfareale
Anm: Ab Sonntag d√ľrfen H√§ndler, Spielm√§nner und Gastronomen ihre St√§nde √ľber das ganze Turnier frei er√∂ffnen. Ob ihr nur an einigen Abenden da seid oder jeden einzelnen Tag, steht euch vollkommen frei!

Montag, 23. 01.: Die große Schlacht, Kämpfe (Duelle/Buhurt)
Dienstag, 24. 01.: Kämpfe (Duelle/Buhurt)
Mittwoch, 25. 01.: Pausentag (Tavernenspiel, Lagerspiel, Verletzungsbehandlungen …)
Donnerstag, 26. 01.: Kämpfe (Duelle/Buhurt)
Freitag, 27.01.: Buhurthalbfinale/finale, Kämpfe (Duelle)
Samstag, 28. 01.: Vorstellung der Tjostteilnehmer, Adelsbankett mit Tanz oder offenes Gelage in der Turniertaverne
Sonntag, 29. 01.: Das große Rennen, Kämpfe (Duelle)

Montag, 30. 01.: Magischer Sechskampf Teil I, Kämpfe (Duelle)
Dienstag, 31.01.: Magischer Sechskampf Teil II, Kämpfe (Duelle)
Mittwoch: 01. 02.: Finale der ritterlichen Zweik√§mpfe, K√ľrung des Duellmeisters der Ehrenduelle
Donnerstag: 02. 02.: Sch√ľtzenturnier
Freitag, 03. 02.: Minne und Poesie
Samstag, 04. 02.: Der große Tjost, abschließendes Gelage
Sonntag: 05. 02.: Siegerehrungen, Abschlusssegen, Abreisemöglichkeiten


TEILNEHMER

Wir bitten euch, euch hier im Thread oder euch bei den Orgaleuten anzumelden!

Um euch einzutragen, brauchen wir:

Name des Charakters:
Gew√ľnschte Disziplinen:
Teilnehmerlisten
BUHURT (maximal 8 Gruppen à 5 Personen)
  • Haus Stein
  • Die schwarzen Schafe
  • L√∂wenbr√ľck
  • Die Kobaltvorhut
  • Haus van Haven

Einzelspieler (Gruppenfinder)

  • Aadrika
  • Venrick Penbar
  • Gr√§fin Leawea Rose Klarblick
  • Dame Beatrice Greenfield
  • Knappe Tanner
  • Sir Holand J√§ger
  • Sir Valerie Thorne
  • Ben Branson
  • Mason
DIE GROSSE SCHLACHT (maximal 30 Leute pro Durchgang)
  • Venrick Penbar
  • Aadrika
  • Graf Isac Kent
  • Gr√§fin Leawea Rose Klarblick
  • William Hamilton
  • Quazzel Quantenflux
  • Dame Celestina Pentaghast
  • Dame Beatrice Greenfield
  • Professor-Gnomandant H√ľpinger Raddreher
  • Sir Beorhtric Cyneric von Avalayne
  • Knappe Tanner
  • Nicolaj v. Hohentann
  • Sir Layll van Haven
  • Sir Holand J√§ger
  • Sir Valerie Thorne
  • Mason
  • Ben Branson
RITTERANMELDUNG
  • Sir Riordan L√∂wenbr√ľck
  • Dame Seoni Wogengold
  • Sir Nekan Stahlherz
  • Baron Karun van Roth
  • Sir Venrick Penbar
  • Graf Daros v. Stein
  • Graf Isac Kent
  • Dame Celestina Pentaghast
  • Dame Beatrice Greenfield
  • Sir Beorhtric Cyneric von Avalayne
  • Sir Holand J√§ger
  • Sir Layll van Haven
  • Sir Valerie Thorne
  • Sir Alland Castanor
MAGISCHER SECHSKAMPF (maximal 18 Leute)
  • Orazio Gandre
  • Fiona Wynters
  • Magus Azar
  • Alethan
  • Karin Silberfang
  • Kian Thynne
  • Melinda van Haven
  • Nicolaj v. Hohentann
  • Calcithal
  • Nifariel
SCHÜTZENWETTBEWERB (vorerst keine Beschränkung)
  • Sir Venrick Penbar
  • Graf Isac Kent
  • Alexa Cumberbatch
  • Viktorija-Sophie Homestead
  • Arluvon Guntras
  • William Hamilton
  • Quazzel Quantenflux
  • Jasmina Silberschweif
  • Isora Wintermark
  • Levana Ferren
  • Valerion Lary
  • Professor-Gnomandant H√ľpinger Raddreher
  • Knappe Tanner
  • Kath‚Äôlanis
GASTGEBERWETTSTREIT (erfolgt bei Bekanntgabe der Disziplin)
  • Tavinna Veritera
  • Graf Isac Kent
  • Dame Beatrice Greenfield
  • Sir Beorhtric Cyneric von Avalayne
  • Knappe Victoria Redthorn
  • Knappe Tanner

FAQ

Ein Wort zu Konflikten
Rollenspiel ist ein dynamisches und unberechenbares Hobby und wir verstehen, dass ein Turnier der perfekte N√§hrboden f√ľr Konflikte ist, die via Duelle oder unterschwelliger Feindseligkeiten ausgetragen werden k√∂nnen. Das Event ist nicht dazu gedacht, unsere Agenda durchzudr√ľcken, sondern soll vor allem eine Plattform sein, die Geschichten eurer Charaktere zu erz√§hlen. Dennoch bitten wir euch, auf folgende Dinge zu achten:

Turnierfrieden
Auf dem Turniergel√§nde ist es untersagt, Waffen zu ziehen oder K√§mpfe au√üerhalb der Arenen zu f√ľhren. Es gilt das Hausrecht des Gastgebers, der mit Respekt zu behandeln ist. Teilnehmer des Turnieres m√ľssen schw√∂ren, den Turnierfrieden zu ehren. Verhalten, das dem Frieden zuwiderhandelt, kann mit Ausschluss aus den Spielen geahndet werden.

Disruptive Nebenplots
Solltet ihr vorhaben, im Zeitraum des Turniers eure eigenen Ideen einzubringen, dann begr√ľ√üen wir das! Wir bitten jedoch darum, dass gro√üe Aktionen oder Ideen, die das Event torpedieren k√∂nnten, vorher mit uns abgesprochen werden. Es ist viel Arbeit und Zeit in die Vorbereitung des Turniers geflossen, daher w√§re es unsch√∂n, wenn am ersten Tag z.B. ein Angriff vom wild gewordenen Spagettimonstern erfolgt.

Was ist mit Fraktionsfremden? Wir wissen noch nicht zu 100%, wie Dragonflight mit dem Fraktionskonflikt umgeht. Aus diesem Grund behalten wir uns vor, √Ąnderungen vorzunehmen, um der Lore zu entsprechen.

Prim√§r richtet sich das Turnier an Ritter der Allianz und Streiter der Allianz. Es gibt in der Lore aber auch andere Organisationen, die Ritter ausbilden, am bekanntesten w√§re da wohl die Argentumbruderschaft und die silberne Hand. Wir m√∂chten grundlegend allen Charakteren, die in die Zielgruppe fallen die M√∂glichkeit geben, am Turnier teilzunehmen. Aus diesem Grund werden fraktionsfremde Streiter IC individuell gepr√ľft, statt, dass wir dem OOC einen Riegel vorschieben. Die Teilnahme ergibt sich dann aus dem Rollenspiel.

Andere neutrale Charaktere (z.B. H√§ndler und √Ąhnliches) melden sich am besten einfach bei einem der Ansprechpartner, damit wir eine individuelle L√∂sung finden k√∂nnen.

Spielzeiten? Die Spiele finden abends statt. An Wochentagen starten sie nicht vor 19.00 Uhr, am Wochenende vielleicht schon etwas fr√ľher. Freies Spiel ist auf dem Hotspot jederzeit m√∂glich! Beachtet nur, dass Organisatoren auch so l√§stige Dinge wie Schlaf, Arbeit und Essen ben√∂tigen und daher nicht rund um die Uhr f√ľr euch da sein k√∂nnen!
57 Likes

Dies ist ein Platzhalter.

5 Likes

Fragen, Anmerkungen oder Kritik? Gerne!

Ihr wollt mitmachen, habt aber keinen Charakter, der f√ľr seine Kampfeskraft bekannt ist? Dann gibt es noch einige Leute, deren Unterst√ľtzung wir gebrauchen k√∂nnten:

GESUCHT!
  • Heiler und √Ąrzte
  • Turnierwachen
  • H√§ndler (Schmiede, Schausteller etc)
  • Priester f√ľr Segen
  • Magischer Schiedsrichter f√ľr den Sechskampf
  • Kellner, Wirte, Schankmaiden
  • ‚Ķ und vieles mehr!
12 Likes

Sicherheitshalber und eben auch mit Blick auf bisherige Großevents.

Nur ‚ÄěMenschliche Ritter‚Äú bzw. etwas was sehr vergleichbar ist (siehe die Erw√§hnung von silberne Hand o.√§.) oder k√∂nnten auch Traditionen anderer V√∂lker, die aber √§hnlich sind (zwergische Paladine, Draenische Verteidiger:innen etc.) teilnehmen?

Und: Ritter (+ alles was analog gewertet wird) beiderlei Geschlechts?

2 Likes

Das Sanit√§tshaus ‚ÄěAd Vitam‚Äú kann Lazarettausr√ľstung bereitstellen, sowie eine Person mit erweiterten kenntnissen in Erste Hilfe und einfacher medizinischer Ausbildung.

Edith (um spam zu vermeiden)

Freut mich

Machen wir so :wink:

6 Likes

Ritterlichkeit ist in unseren Augen nicht alleinig vom Volk bestimmt, da kommt es auf eine Vielzahl von Faktoren an. Wir m√ľssen uns in der Orga unterhalten, wie wir das sinnvoll IC und OOC ins Gleichgewicht bringen k√∂nnen (Elekk vs. Pferd bei einem Draenei im Tjost z.B.), au√üerdem hat das auch ganz praktikable Gr√ľnde, dass wir die Teilnehmeranzahl managen m√ľssen.

Die Zielgruppe sind nat√ľrlich Menschen mit einem Titel, der dem eines Ritters entspricht (also auch soetwas wie Paladine), und zumindest die ritterlichen Disziplinen sollten das auch spiegeln, aber wir unterhalten uns dar√ľber und geben dann noch einmal genaue Auskunft! Im Zweifelsfall kann man viel IC steuern.

Wir machen keinen Unterschied zwischen männlichen und weiblichen (oder allem anderen) Rittern.

Ist notiert!


Sp√§testens nach dem Timeskip, wo das Turnier auch IC gro√ü angek√ľndigt wird, wird es auch M√∂glichkeiten geben, das Turnierkomitee auch IC zu erreichen, falls H√§ndler etc das lieber alles erspielen.

5 Likes

Wenn ich mich und 17 Spiegelbilder anmelde, habe ich dann per Default gewonnen oder muss ich mich erst mit meinen Spiegelbildern messe(r)n? :eyes:

Melde mich hiermit gerne schonmal f√ľr die Magierdisziplin an.

11 Likes

An illusion! What are you hiding?!

/cast dispell magic

Ich melde ebenfalls Interesse an einer Teilnahme an den Magierdisziplinen an. Man kann dem alten Gandre schließlich nicht den ganzen Ruhm lassen.

5 Likes

Sir Stahlherz wird teilnehmen. Aber sowas von. Absolut.

Beste Minne ever incoming.

Darf er auf einem seiner Wölfe Tjosten? :3

4 Likes

Eingetragen!


Es gibt nun auch eine Liste, wo H√§ndler sich eintragen k√∂nnen, damit mein Siebhirn da keinen vergisst. F√ľr die Standpl√§tze gibt es vorerst kein Limit, es folgen aber noch genauere Informationen, wo man sich in der Engine aufbauen kann (zur Not schiebt man ein wenig rum.)

Kennst du das Rätsel mit dem Schaf, dem Wolf, dem Kohlkopf und dem Fluss? :eyes:

3 Likes

Baron Karun van Roth, einmal f√ľr die Wolfsjagd und den Rest vom Buffet, au√üer Magie, da schwanke ich noch.

7 Likes

Allerhand - Abenteuerbedarf w√ľrde, mit ihrer Schmiedin, ebenso erscheinen und Handel treiben wollen

6 Likes

Ich melde Tavinna Veritera f√ľr folgende Disziplinen an:

  • Gastgeberwettstreit
  • Ritteranmeldung, sofern sie zugelassen wird
4 Likes

Gr√ľ√üe!

K√∂nnte man dazu noch eine Hand voll Freunde hinzuziehen oder gibt es daf√ľr keinen Platz mehr ;- )

mfg

1 Like

Sir Venrick Penbar meldet sich als Ritter f√ľr die Teilnahme.
Zusätzlich nimmt er an folgenden Wettbewerben teil:

  • Die gro√üe Schlacht
  • Sch√ľtzenwettstreit

Sollte sich eine gemischte Buhurtgruppe finden, oder jemand Venrick in seiner Gruppe haben wollen, w√ľrde er auch daran gerne teilnehmen.

3 Likes

Alles eingetragen, gab auch noch ein paar PN-Anmeldungen.

Hallo! Also bisher ist in allen Disziplinen und bei den H√§ndlern noch reichlich Platz. Was genau meinst du denn mit ‚ÄěFreunde hinzuziehen‚Äú? Solltest du dich auf Cross-Realm Spiel beziehen, dann d√ľrfte das kein Problem sein, wenn dich an den Turniertagen jemand einl√§dt.

Ich danke auch schon einmal f√ľr die Freiwilligen f√ľr die Schiedsrichterpositionen - wir schauen mal, wie viele wir brauchen und kommen dann auf die Einzelnen zur√ľck.

2 Likes

Melde mich vorl√§ufig f√ľr das Buhurt und die gro√üe Schlacht an.

Mögen viele Gegner nach Argus getreten werden!

4 Likes

Das klingt ja famos!

Ich melde mich auch gerne f√ľr die Magierdisziplinen an! :slight_smile:

5 Likes

Ich er√∂ffne eine Subkategorie f√ľr Einzelspieler, die sich f√ľr den Buhurt angemeldet haben. Dann kann man am Ende eine Mischgruppe machen.

2 Likes

Ich hoffe doch auf die Buhurtgruppe der Einigkeit.
Mache aber auch gemischt zur not mit :slight_smile:

3 Likes