Übersetzungshilfe Bugs

Liebe Community,

Bugs sollen bekanntermaßen im US-amerikanischen Bug-Report-Forum gemeldet werden: https://us.forums.blizzard.com/en/d3/c/bug-report

und zwar idealerweise auf Englisch.

Wer sich dessen nicht (hinreichend) mächtig fühlt und Übersetzungssoftwares nicht so recht traut, darf gern hier seine deutsche Bug-Meldung aufschreiben, damit sich Hilfe beim Übersetzen findet. Im US-Forum posten müsste jede*r selbst, unverständliche Rück-Antworten dann könnten wieder hier zwecks Übersetzung gepostet werden, falls die gängigen Übersetzungssoftwares nicht weiterhelfen.

Bitte haltet es so knapp und präzise wie möglich.

Da ich ein RL habe, bitte ich um Verständnis, wenn ich nicht immer sofort antworten kann.

Posts, die Beleidigungen und Flüche enthalten, werde ich nicht übersetzen.

8 Likes

Sanfte Grüße Lady, Ich hab da den Bug gefunden, dass einige Ringe nur für ein paar Secunden da sind, also kürzer da sind als die anderen. Wenn das noch keiner gemeldet hat? Dann tue ich das hier mit.

Aus dem US-Bug-Report Forum. https://us.forums.blizzard.com/en/d3/t/triune-ring-disappearing-ridiculously-fast-sometimes/2194/2

Zusammenfassung: Es ist unklar, ob die Dauer der Ringe randomisiert ist oder nicht. Der User zumindest hat mitgezählt und wenn er einigermaßen gleichmäßig gezählt hat, ist die Dauer der Ringe wohl zufällig.

Sonst habe ich keine weiteren Reports dazu gefunden und auch dieser ist schon über 3 Wochen alt.

Ich hoffe, das hilft dir weiter.

3 Likes

Doppelherz fuer die Lady! )

1 Like

ein paar Sekunden wäre ja schon nett, aber oft sind Ringe im Solo-Spiel auch weniger als für eine sinnvolle Nutzung mögliche Zeit da.

Wenn man von einer Durchschnittlichen Reaktionszeit von 0,8s ausgeht, bemerkt man erst nach knapp einer Sekunde, dass es einen brauchbaren Ring gibt, danach eilt man per Skill (Springen Laufen Rollen) dorthin und schon sind 1,5s vergangen ohne dass man vom Ring was hatte - und oft ist der Ring dann flutsch auch schon weg. Weil der vielleicht mal grad mal 2s da war.

Ringe die weniger lang als 3s sich an Ort und Stelle befinden, sollte es im Solo-Spiel gar nicht geben, weil sie die Mühe nicht loht. Die meisten Ringe sind aber weniger als 3s Sekujnden vorhhanden - also nicht wirklich nützlich.

Außer diese spawnen genau unter dem Hintern des Chars und er muss sich nicht bewegen, aber dieses Glück hat ein Vyr-Wiz viel öfter als ein WoL-Monk der sowieso schon dmg bezogen Schwachbrüstig unterwegs ist.

Danke für deine mühe.

Ja das ist ein wenig störend im Solo-Spiel.
Ich versuche schon, soviele wie möglich an Ringen mit zu nehmen.
Aber das möchte scheinbar Blizz nicht.:grin:

Kann mir jemand zu dem Thema beim Übersetzten helfen:

Inhaltlich sollte das dann so aussehen:

Seit dem Installieren der Blizzard Battle.net App wird bei manchen Freunden aus der FL mein Status als “afk Mobilgerät” (deutscher Client) angezeigt, wenn ich die App auf dem Handy nicht aktiv habe und auch am PC den Battle Net Launcher nicht aktiv habe.
Sobald ich mich am PC mit dem Battlenet-Launcher oder am Handy mit der App einlogge, wird der korrekte Status (online) angezeigt, logge ich mich wieder aus, wird wieder der falsche Status “afk Mobilgerät” angezeigt.
Auch nach dem deinstallieren der App bleibt der Fehler weiterhin bestehen.

Das ganze würde ich dann im entsprechenden Bug-Forum posten.
Falls es bereits in der deutschen Version unverständlich sein sollte, bitte nachhaken, dann versuche ich es noch besser zu erklären.

Übersetzungsvorschlag:

After installing Blizzard Battle.net App (German client, EU) my status is permanently set to “AFK mobile” for some of my friends from my FL, even though I do neither have the app active on my phone nor the launcher on my computer.

As soon as I log in on my computer into the launcher or on the mobile, status is correctly set to online, but when I log out, I’m not shown as “off” but still as “AFK mobile”.

Even after uninstalling the app the problem remains.

AdÜ: Ich habe mal die Region EU angefügt, weil ich das Problem weder im US-Bug Report Forum noch in dem eigentlich zuständigen https://us.forums.blizzard.com/en/blizzard/c/mobile-bug-report

gefunden habe.

Ich habe das Phänomen bei einigen Leuten meiner FL selbst schon festgestellt, evtl. magst du noch anfügen, welches Mobilgerät du benutzt.

2 Likes

Super, einwandfrei. Vielen Dank.

1 Like

Kann mir jemand helfen.

Ich benötige für eine Bugmeldung den Englischen Namen für das Kopfgeld “Das verlorene Heer”. Das Kopfgeld befindet sich in Akt V. Wegpunkt: Festung des Wahnsinns Ebene 2.

Es erschien keine Seelenernter. Somit ist das Kopfgeld nicht abschließbar.

Müsste “Lost Host” sein.

2 Likes

Ich stimme TollCollect zu (hab das Bounty trotz x Versuchen gerade nicht selbst bekommen), aber “Host” kann mit Heer übersetzt werden.

Die Seelenernter heißen, glaube ich: Executioners

Die Bugmeldung wäre also:

Bug: Bounty Act V, Pandemonium Fortress 2: “The Lost Host” - no Executioners appearing, unable to complete.

Du kannst dich aber auch folgendem Thread anschließen:

mit “same here” :wink:

3 Likes

Danke. Habe mich den bestehenden Beitrag angeschlossen.

Och auch