Es war mir eine Ehre!

Heyho!

Über 12 Jahre ist es nun her, seitdem ich das erste Mal das europäische Hauptquartier von Blizzard in Frankreich betreten und die blaue Blizzard-Robe überstreifen durfte. Alles war so neu und unglaublich aufregend …

Begonnen habe ich damals im technischen Support, weiter ging es im Kundendienst (Account-, Rechnungs-, Technik- und In Game-Support) bis hin zum Community-Team, wo ich seit 2015 als euer Community Manager durch die Foren, Social Media und co. streifen darf.

Es war eine großartige und aufregende Zeit mit immer neuen Aufgaben und Herausforderungen, neuen Erweiterungen und Patches, neuen Spielen sowie großen und kleinen Events, auf denen ich viele von euch persönlich kennengelernt habe. Über all die Jahre ist so viel passiert, vieles hat sich verändert und doch ist eines immer gleichgeblieben:

IHR

Sei es hier im Forum, auf Social Media, bei Events, auf Fanseiten, in Streams (hi Twitch-Chat) oder Videos – ihr wart immer da. Ihr habt mit euren Beiträgen, Diskussionen und Kommentaren, eurer Leidenschaft und Kreativität, eurem Einsatz und Enthusiasmus meinen Job zu etwas ganz Besonderem gemacht, dass ich niemals vergessen werde. Es war die BESTE Zeit meines Lebens!

Aber wie ihr euch inzwischen vielleicht denken könnt – wieso sollte der Tosch auch so nen komischen Beitrag aufmachen – und wie das Leben manchmal so spielt, neigt sich auch die beste Zeit einmal ihrem Ende zu. Und tja, was soll ich sagen :sob:, meine Zeit in Blau bzw. bei Blizzard ist ab morgen (Donnerstag, dem 17. Oktober 2019) leider zu Ende. Für mich geht es zurück nach Deutschland, wo neue Aufgaben, neue Abenteuer und Welten auf mich warten.

Es war mir eine Ehre, ein Teil dieser großartigen Community sein zu dürfen. Danke für alles und bleibt so wie ihr seid. :sparkling_heart:

Ich werde euch vermissen!

Euer Toschayju


PS: Ich möchte hier auch nochmal meinen Kollegen einen ganz speziellen Dank aussprechen, die mich über all die Jahre begleitet haben. Ein Teil der Blizzard-Familie sein zu dürfen, war für mich immer ein Traum und diesen habe ich gelebt.

DANKE, THANK YOU, MERCI, ¡GRACIAS!, GRAZIE! :kissing_heart:

305 Likes

Tschüssi, war nett mit dir im Forum.

3 Likes

Ich möchte mich bei dir für deine tolle Arbeit und deinen Fleiß bedanken und wünsche dir viel Erfolg bei deinen kommenden Abenteuern. :sunglasses::+1:

5 Likes

Es war uns eine Ehre!

3 Likes

Ich bin ehrlich Leute. Das belastet mich grad mehr als es sollte … tschüss Blauer-Lieblings-Foren-Schreiberling …

18 Likes

Lieber Toschayju,

persönlich durfte ich dich das erste Mal auf der Gamescom 2016 im Legion Cafe kennenlernen. Schon damals voller Engagement und Metall Fan wie ich selbst auch.

Als MVP hatte ich auch danach ja gelegentlich mit dir direkt zu tun und kann daher deinen Einsatz, deine Arbeit, deine Begeisterung und dein Engagement nur bewundern. Du warst immer ansprechbar (auch zu teilweise seeeehr späten Zeiten :wink: ), warst immer bemüht einem weiter zu helfen. All das wird mir persönlich, aber sicher auch der deutschen WoW Community insgesamt, sehr, sehr fehlen.

Ich wünsche dir alles Gute auf deinem weiteren Weg und egal wo du hingehst, da hat jemand das grosse Los gezogen.

Alles erdenklich Gute,

Blades

42 Likes

Hi,

World of Warcraft lebt ewig, das Forum stirbt nie,
doch mit der Zeit gingen viele, solche wie die:

Das Eichhorn nahm die Nüsse mit, das Schwert die Politur,
viel früher ging der Worgen ab mit seiner großen Statur.
Wir hatten mal ein Wölkchen und auch einen mit L,
und es gab einen Furbolg. Wie hieß der noch schnell?
Es gab ihrer so viele, auch ein Naga im Schuppenkleid,
haben sich tapfer geschlagen, mit den ganzen Posterleut.

Manche gingen zur Gänze, manche nur übern Flur,
mancher kam aus dem Schneesturm in die Forenkultur.
Mancher blieb lange, andere weilten nur kurz,
ich hör auf zu reimen, denn das Troll weint leise “Hurz …”


Lieber Toschayju,

im November 2015 wurde uns dein Kommen verkündet:

https://eu.battle.net/forums/de/wow/topic/16519932205

Das sind Trollfinger abzähl vier Jahre.

Ich fremdelte zunächst, ein Neuer, zumal es kein +1 für das WoW-Forum bedeutet hatte, sondern ein “Einer geht, einer kommt” (Rynundu schlängelte ja zur Gänze rüber zu Hearthstone). Doch schon bald warst du für mich Der Tosch, der mit all seiner langjährigen Erfahrung die Community im Allgemeinen und uns kleinen Kreis MVPs (damals war ich’s ja noch in echt-echt zwinker) zu managen wußte.

Unvergessen die erste gamescom 2016 nicht nur wegen dem wirklich legendären Legion-Café, sondern weil ich da die Möglichkeit hatte The Tosch himself live und in Farbe zu erleben! - Gut, man mußte schnell gucken, denn du hattest an jenem Abend echt zu arbeiten, anders als wir, die wir uns dort trafen und staunten und uns köstlich amüsierten. Ich weiß noch, wie ich jemandem sagte, “Toschayju, ja, der ist hier irgendwo, rennt immer von da nach dort!”, wobei ich von einer Raumecke zur diagonal gegenüberliegenden zeigte.

(Das Legion-Café befand sich im Gürzenich, da wo die Heiligen drei Könige oder so gejubelt werden, also nich kleen, dat Räumchen, ne :grin: )

Doch trotz der vielen Arbeit - und da warst du nicht alleine -, hast du immer versucht ein Sekündchen Zeit für uns Spieler zu finden. Ob nun im Legion-Café, ob auf späteren gamescom-Messen im Dunkelmondmarkt oder während man in der Warteschlange fürs non-permanent Tattoo gewartet hatte.

Viele Blaue sind über die Jahre gegangen, auch beim Kundendienst.
Tesandrie, das schwarzweiße Kätzchen hab ich ebenso mal getroffen wie Scrainzo, der ja “kürzlich” gegangen ist - schon mal von einem gefühlt zwei Meter großen Gnom gedrückt worden? EPIC!

Ebenso hab ich mal Lyonthri die Flosse geschüttelt gehabt und selbst Tyryndar, die olle Paladose, war uns vergönnt gewesen (Legion-Café), später auch Radathryl. Und beim Event zum 10. Jahrestag in Berlin begegnete ich mal einem russischen Blue (Name weiß ich nicht mehr).

Weg ist jüngst auch Taepsilum. Das düsende Murloc-Kostüm mit der weißen Fahne dürften viele auch hier im DE-Forum schon gesehen haben. Bei “Willkommen”- oder Abschiedsthreads …

Viele sind inzwischen weg, aber die Arbeit, die Arbeit wurde ja nicht weniger. Scheint ne Konstante im Berufsleben zu sein … grml

(Ja, ich weiß, am Hungertuche nagende Investoren sind unknuffig, das muß unbedingt verhindert werden!)

Und nun, Toschayju, Das Tosch, The Tosch himself, gehst auch du.
Und das macht mich unendlich traurig, denn da stirbt etwas. Unwiederbringlich.
Und es macht mich wütend, denn so darf es einfach nicht sein. Unverständlich!

atmet tief durch, um sich zu beruhigen
schneuzert und tupfert sich halbwegs trocken
tapst niedergeschlagen wie ein Troll nur tapsen kann zum Tosch und umarmt es nachdrücklich

"Alles Gute, werd dich sehr vermissen … "

läßt wieder los, sieht den Heulfleck auf der Schulter
murmelt schniefend

"Keene Sorge, dat wäscht sich wieder raus … "

schiebt eine mit Bildern der Vergangenheit beklebte Truhe rüber

“Reiseproviant, Booklet für kleine Blaulinge, Sammlung der witzigsten Forenposts. Vergiß nicht deinen Ruhestein neu zu binden, sonst fällst du durch die Welt und landest im Brachland …”

unendlich traurige Grüße,
Cerka

75 Likes

Leb wohl, danke für deine Arbeit.

Es war uns eine Ehre

2 Likes

Bester Community Manager mit dem ich mich bisher austauschen durfte <3

Vielen Dank für alles und alles gute für deine Zukunft!

2 Likes

/target Toschayju
/salute

9 Likes

Lieber Toschayju,

du warst es, der mich grün eingefärbt hat und seitdem ist nun schon einige Zeit vergangen und in dieser gesamten Zeit hast du immer alles gegeben.
Einen “Feierabend” gab es für dich bei der Communityarbeit nicht. Du hast dich für uns alle so sehr eingesetzt und damit auch viel bewirkt; dafür ein dickes DANKE!

Mir bleibst du auf jeden Fall als ein hervorragender Community Manager in Erinnerung und auch ich freue mich sehr, dass ich dich im Legion Cafe 2016 persönlich kennenlernen durfte.

Ich hoffe wir bleiben weiterhin in Kontakt und ich bin mir sicher, egal wohin es dich nun verschlägt, du wirst auch da deiner Arbeit voller Hingabe nachgehen.

:green_heart:

20 Likes

Wir hatten uns die letzten Wochen über bereits im Chat unterhalten, von daher bleibt mir nur, dir ein /salute zu enbieten und Erfolg für die Zukunft zu wünschen.

Bleib auch du, wie du bist, und alles Gute auf deinen weiteren Wegen.

23 Likes

Hey Tosch,

es ist wirklich sehr schade, dass wir dich verlieren…

Danken möchte ich dir dafür, dass ich mit dir zusammenarbeiten durfte!

Ich wünsche dir für die Zukunft alles erdenklich Gute.

:wave:

7 Likes

ich wünsch dir alles gute toschy - ich werd dich vermissen. du warst der beste cm, den wir uns nur wünschen konnten, ich danke dir für deine unterstützung im 26305.

traurige grüsse von einer unglücklichen zuli

8 Likes

Lieber Tosch,

ich wünsche dir alles Gute für deine Zukunft und deine neuen Abenteuer. Danke für all deine Arbeit und all die Zeit, die du investiert hast. Du hast einen tollen Job gemacht.

1 Like

danke dass du es in worte gefasst hast.
wusste gar nicht, wie sehr mir der tosch ans herz gewachsen ist und jetzt sitz ich hier und heul mir die augen aus. und das als kanibalische trollse. muss man sich mal vorstellen!

2 Likes

Es ist sehr schade zu lesen, dass du dich auch verabschiedet. Du hast mir damals, als ich grad frisch angefangen habe, neben Scrainzo, sehr viel in der ersten Woche geholfen. Vielen Dank für die Hilfe. Ich werde dich vermissen und wünsche dir noch das Allerbeste für die Zukunft.

Vielleicht laufen wir uns ja in nem Spiel über den Weg.

/salute

12 Likes

/salute Toschayju

Du warst eine Konstante hier. Farewell!

2 Likes

Lieber Toschayju,

Vielen Dank für Deinen Einsatz für die Community! Warst genau der richtige, und Dein Nachfolger tritt hier in verdammt große Fußstapfen :wink:

/tar Toschayju

/salute

ps.: Glaube ich hab’ zum ersten Mal Deinen Namen richtig geschrieben, diesmal extra nochmal nachgeguckt! :wink:

4 Likes